• Schlagwort: 

    Mohammed Mursi

  • ÄgyptenSissis Wahlsieg gegen das Volk

    29.05.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Ein zusätzlicher Wahltag, geschlossene Geschäfte, hohe Strafen für Nichtwähler: Trickreich bemühte sich das Sissi-Regime um die Stimmen der Ägypter. Mit mäßigem Erfolg.

  • Präsidentenwahl in ÄgyptenAl-Sissis Sieg hat einen großen Makel

    29.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der frühere Armeechef gewinnt mehr als 90 Prozent der Stimmen. Doch die niedrige Wahlbeteiligung zeigt: Ein Großteil der Ägypter steht nicht hinter ihm.

  • ÄgyptenPräsidentschaftswahl um einen Tag verlängert

    27.05.2014, ZEIT ONLINE

    Weil die Wahlbeteiligung zu niedrig ist, können die Ägypter einen Tag länger über den neuen Präsidenten abstimmen. Eigentlich sind sie ohnehin zur Wahl verpflichtet.

  • Ägypten: Vertrauter von Präsidentschaftskandidat al-Sissi erschossen

    ÄgyptenVertrauter von Präsidentschaftskandidat al-Sissi erschossen

    26.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Ägypter wählen einen Präsidenten. Kurz vor Öffnung der Wahllokale ist ein Unterstützer von Armeechef al-Sissi erschossen worden. Mehrere Sprengsätze detonierten.

  • Präsidentenwahl in Ägypten: Der Widerstand gegen den neuen Mubarak wächst

    Präsidentenwahl in ÄgyptenDer Widerstand gegen den neuen Mubarak wächst

    25.05.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Abdel Fattah al-Sissi ist Favorit bei der Präsidentenwahl in Ägypten. Doch das Misstrauen wächst, eine niedrige Wahlbeteiligung könnte den Ex-General unter Druck setzen.

  • Ägypten: Personenkult um den neuen Mubarak

    ÄgyptenPersonenkult um den neuen Mubarak

    23.05.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Im Wahlkampf wird Feldmarschall Sissi wie ein Messias gefeiert. Ägyptens Elite steht bereits hinter dem neuen starken Mann, nun soll ihn das Volk zum Präsidenten wählen.

  • ÄgyptenDie Revolution und ihre Henker

    22.05.2014, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Eingesperrt in einen Käfig, sitzen internationale Fernsehjournalisten in einem Gericht in Kairo. Sie wollten über das Land berichten, jetzt gelten sie als Terroristen.

  • Ägypten: Mehr als 160 Mursi-Anhänger zu Haftstrafen verurteilt

    ÄgyptenMehr als 160 Mursi-Anhänger zu Haftstrafen verurteilt

    18.05.2014, ZEIT ONLINE

    Erneut sind Anhänger des gestürzten islamistischen Präsidenten Mursi zu langen Haftstrafen verurteilt worden. Die Massenprozesse stehen international in der Kritik.

  • Muslimbrüder: Ägypten verurteilt 683 Mursi-Anhänger zum Tode

    MuslimbrüderÄgypten verurteilt 683 Mursi-Anhänger zum Tode

    28.04.2014, ZEIT ONLINE

    Ein ägyptisches Gericht hat fast 700 Islamisten verurteilt, darunter auch einen Anführer der Muslimbrüder. Eine der führenden Gruppen der Revolte von 2011 wurde verboten.

  • Ägypten: 42 Muslimbrüder zu Haftstrafen verurteilt

    Ägypten42 Muslimbrüder zu Haftstrafen verurteilt

    27.04.2014, ZEIT ONLINE

    In Ägypten sind Dutzende Muslimbrüder zu Haftstrafen verurteilt worden – am Montag könnten weitere folgen. Offenbar will Armeechef al-Sissi vor den Wahlen Härte zeigen.

  • Militärhilfe: Ägypten braucht Amerika nicht mehr

    MilitärhilfeÄgypten braucht Amerika nicht mehr

    23.04.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Die USA nehmen die Militärhilfe für Ägypten teilweise wieder auf, obwohl das Land in die Autokratie zurückfällt. Dabei hat Russland längst Amerika als Partner abgelöst.

  • Militärhilfe: USA beliefern Ägypten wieder mit Kampfhubschraubern

    MilitärhilfeUSA beliefern Ägypten wieder mit Kampfhubschraubern

    23.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA rüsten Ägyptens Regierung auf. Zwar hatte Washington erst vor wenigen Monaten die Militärhilfe gestoppt, Kairo zeige jedoch politische Fortschritte.

  • Ägypten: Tote bei Bombenexplosionen in Kairo

    ÄgyptenTote bei Bombenexplosionen in Kairo

    02.04.2014, ZEIT ONLINE

    Nahe der Universität von Kairo sind drei Bomben explodiert. Dabei seien nach Angaben des Innenministeriums mehrere Menschen getötet worden, darunter ein Polizeigeneral.

  • ÄgyptenPräsidentschaftswahl findet Ende Mai statt

    30.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die erste Runde der Präsidentenwahl in Ägypten soll am 26. und 27. Mai abgehalten werden. Hohe Chancen werden dem bisherigen Militärchef Abdel Fattah al-Sissi eingeräumt.

  • ÄgyptenTote bei Protesten in Kairo

    28.03.2014, ZEIT ONLINE

    Hunderte Islamisten demonstrieren in Kairo gegen die Präsidentschaftskandidatur des Ex-Armeechefs Abdel-Fattah al-Sissi. Unbekannte sollen vier Menschen getötet haben.

  • ÄgyptenTodesurteile am Fließband

    27.03.2014, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Ägyptens Militärherrscher zeigen ihr wahres Gesicht – sie sind brutaler als die Muslimbrüder

  • Ägypten: Al-Sissi kandidiert für das Präsidentenamt

    ÄgyptenAl-Sissi kandidiert für das Präsidentenamt

    26.03.2014, ZEIT ONLINE

    Ägyptens mächtiger Militärchef al-Sissi hat seinen Posten aufgegeben und tritt bei der Präsidentschaftswahl an. Sein Sieg gilt als wahrscheinlich.

  • Ägypten: Todesurteile verstoßen laut UN gegen das Völkerrecht

    ÄgyptenTodesurteile verstoßen laut UN gegen das Völkerrecht

    25.03.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Prozess voller Fehler, keine klaren Anklagepunkte: Die Vereinten Nationen verurteilen die Todesurteile gegen 529 Islamisten. Ein zweiter Prozess wurde vertagt.

  • Ägypten: Die Normalität von 529 Todesurteilen

    ÄgyptenDie Normalität von 529 Todesurteilen

    25.03.2014, ZEIT ONLINE, Andrea Backhaus

    Die Todesurteile gegen Hunderte Muslimbrüder bringen in Kairo nur wenige Ägypter in Rage. Viele unterstützen die brutale Militärherrschaft oder sind einfach abgestumpft.

  • Ägypten: Gericht eröffnet zweiten Massenprozess gegen Islamisten

    ÄgyptenGericht eröffnet zweiten Massenprozess gegen Islamisten

    25.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die juristische Verfolgung der Mursi-Anhänger in Ägypten geht weiter: 600 von ihnen sind angeklagt, darunter auch der Chef der Muslimbrüder, Mohammed Badie.

  • Ägypten: 15 Minuten für 529 Todesurteile

    Ägypten15 Minuten für 529 Todesurteile

    24.03.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die ägyptischen Machthaber wollen Hunderte Muslimbrüder hinrichten lassen. Diese Härte dürfte die Lage im Land weiter eskalieren lassen.

  • Krim-Krise: In Nahost ist Putin der Held

    Krim-KriseIn Nahost ist Putin der Held

    19.03.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Putins Konfrontationskurs gegen den Westen erfährt in Nahost große Zustimmung. Und Russland will sich auch dort wieder zur alten Großmacht aufschwingen.

  • Repressionen: Ägyptens zweite Revolution wird nicht vom Volk getragen

    RepressionenÄgyptens zweite Revolution wird nicht vom Volk getragen

    24.02.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Den Ägyptern schwant, dass die neuen Herren kaum mehr zu bieten haben als ihre entthronten Vorgänger: Sie herrschen totalitär und ersticken jede Kritik mit voller Härte.

  • Kairo: Ägyptens Regierung tritt zurück

    KairoÄgyptens Regierung tritt zurück

    24.02.2014, ZEIT ONLINE

    Ministerpräsident Hasim al-Beblawi hat den Rücktritt der Regierung verkündet. Damit soll der Weg für eine Präsidentschaftskandidatur des Armeechefs freigemacht werden.

  • Ägypten: Jagd auf freie Medien

    ÄgyptenJagd auf freie Medien

    20.02.2014, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    In Kairo beginnt der Prozess gegen Mitarbeiter des Senders "Al Jazeera". Das Militär macht sich daran, den Rest an unabhängiger Berichterstattung zu unterdrücken.

  • Abonnieren: RSS-Feed