• Schlagwort: 

    Peer Steinbrück

  • Merkels Sparpolitik: Sorry?

    Merkels SparpolitikHatte Angela Merkel doch recht?

    11.04.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    In der Euro-Krise wurde der Kanzlerin vorgeworfen, ihre Sparpolitik ruiniere Spanien, Griechenland und den Euro. Aber stimmt das wirklich? Ein Kritiker bilanziert.

  • Kanzler-Ranking: Merkel zieht an Schmidt vorbei

    Kanzler-RankingMerkel zieht an Schmidt vorbei

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Anfangs hieß es: Die kann es nicht. Mittlerweile hat mancher seine Meinung revidiert. Ein Rückblick auf 3.062 Tage Kanzlerschaft im Urteil von Freund und Feind.

  • PolitikerDas kann ich auch

    10.04.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Machnig ist nicht allein: Häufig streben Mitarbeiter von Spitzenpolitikern selbst in die erste Reihe. Nicht immer geht das gut.

  • Einwanderung: Schweizer Wirtschaft in der Schockstarre

    EinwanderungSchweizer Wirtschaft in der Schockstarre

    11.02.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Schweizer Unternehmen sorgen sich nach der Volksabstimmung um ihren Standort. Warum sollten sich jetzt noch ausländische Fachkräfte bei ihnen bewerben?

  • Stefan Raab: "King of Kotelett" für Grimme-Preis nominiert

    Stefan Raab"King of Kotelett" für Grimme-Preis nominiert

    29.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grimme-Kommission lobt den Auftritt des TV-Moderators in der Debatte zwischen Kanzlerin und Herausforderer. Raab habe sich unterhaltend und informativ gezeigt.

  • Jahresrückblick 2013: Endstation Fluchhafen

    Jahresrückblick 2013Endstation Fluchhafen

    31.12.2013, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Bundestagswahl, Kunstfund, Steueraffäre. Aufschrei, Veggie Day, NSA. Schulreform, Bischofssitz, Bayern München: Das Jahr 2013, erzählt als großes Drama.

  • Momente des Jahres: Fähnchen, Küsschen, Stinkefinger

    Momente des JahresAls "Pannen-Peer" weinte und Pofalla sich beendete

    29.12.2013, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    2013 stand ganz im Zeichen der Bundestagswahl. Deshalb sorgte der glücklose SPD-Kandidat Peer Steinbrück für zwei der zehn verrücktesten politischen Momente des Jahres.

  • Ressortverteilung: Tausche Finanzen gegen Energie

    RessortverteilungTausche Finanzen gegen Energie

    14.12.2013, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die SPD hat bei der Ressortverteilung gut verhandelt. Doch etliche der von ihr errungenen Ministerien dürften für die Partei Fluch und Segen zugleich sein.

  • Sachbuch "Der Zirkus": Satz für Satz durchs SPD-Programm

    Sachbuch "Der Zirkus"Satz für Satz durchs SPD-Programm

    04.12.2013, ZEIT ONLINE, Gerrit Bartels

    Der "FAZ"-Journalist Nils Minkmar hat Peer Steinbrück ein Jahr lang begleitet. Im Buch "Der Zirkus" gelingt ihm ein plastisches Porträt der Partei und ihres Kandidaten.

  • Peer Steinbrück: "Der Fisch ist noch nicht gebürstet"

    Peer Steinbrück"Sozialdemokraten sind anstrengend"

    01.12.2013, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    Peer Steinbrück hat im Wahlkampf Erfahrungen gemacht, die er nicht für möglich hielt. Ein Gespräch über mangelnden Respekt, eigene Fehler und die SPD-Mitgliederbefragung.

  • Große KoalitionGabriel will Hälfte der SPD-Ministerposten mit Frauen besetzen

    01.12.2013, ZEIT ONLINE

    Sigmar Gabriel will seine Partei "noch weiblicher" machen. Derweil empfiehlt Exkanzlerkandidat Peer Steinbrück den SPD-Chef nun doch als Finanzminister.

  • ZDF-InterviewGabriel rechtfertigt Slomkas "verstärkte Höflichkeit"

    30.11.2013, ZEIT ONLINE

    Die Moderatorin sei frei bei den Fragen, meint der SPD-Chef. Er zeigt sich erstaunt, dass Slomka die Verfassung so wenig kenne, und sieht keinen Grund zur Entschuldigung.

  • heute journal: Seehofer interveniert bei ZDF wegen Gabriel-Interview

    heute journalSeehofer interveniert bei ZDF wegen Gabriel-Interview

    29.11.2013, ZEIT ONLINE

    Der CSU-Vorsitzende hat einen Beschwerdebrief an den ZDF-Intendanten geschrieben. Sein Koalitionspartner Gabriel habe absurde Fragen über sich ergehen lassen müssen.

  • SPDDie GroKo-Gegner lesen noch

    27.11.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der Koalitionsvertrag steht, nun müsste eigentlich der Wahlkampf in der SPD selbst beginnen, das Mitgliedervotum steht an. Doch noch halten sich die Gegner zurück.

  • Ehemaliger KanzlerkandidatSteinbrück knöpft sich die Medien vor

    20.11.2013, ZEIT ONLINE

    Schon im Wahlkampf haderte der damalige SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück mit der Presse. Nun legt er nach und schimpft über den Hang der Medien zur Banalisierung.

  • Armin Laschet„Die Menschen wollen keinen Wechsel der Politik“

    17.11.2013, TAGESSPIEGEL, Robert Birnbaum

    Die Union will der SPD nur kleine Zugeständnisse gewähren. Alles andere würde dem Wählerwillen widersprechen, sagt der Chef der NRW-CDU Laschet im Tagesspiegel-Gespräch.

  • Steinbrücks AbschiedDer Scheidende schaut nach vorn

    14.11.2013, ZEIT ONLINE, Peter Dausend

    Keine Selbstrechtfertigung, keine Schuldzuweisungen – Steinbrücks Rede auf dem SPD-Parteitag ist ein Lehrstück für die Genossen. Und ein Plädoyer für die Große Koalition.

  • SPD-Bundesparteitag: Best of Steinbrück

    SPD-BundesparteitagBest of Steinbrück

    14.11.2013, ZEIT ONLINE

    Der gescheiterte Kanzlerkandidat hat die Verantwortung für das schlechte Wahlergebnis übernommen. Hörbar ergriffen gab er der SPD Tipps und recycelte seine Sprüche.

  • BundesparteitagSPD stimmt Basis aufs Regieren ein

    14.11.2013, ZEIT ONLINE

    Beifall für den gescheiterten Kanzlerkandidaten und ein potenzieller Vizekanzler, der für Schwarz-Rot wirbt: Die SPD zieht in Leipzig Bilanz nach der Bundestagswahl.

  • Christian WulffWulff kehrt zurück in die Hölle

    14.11.2013, DIE ZEIT, Tina Hildebrandt

    In Hannover beginnt der Prozess gegen Christian Wulff. Der Expräsident meint, dass es nur einen Freispruch geben kann. Er hofft auch auf ein Tribunal gegen die Medien.

  • SPDRettet Gabriel gerade die SPD?

    14.11.2013, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Avantgarde von hinten: Lange schon sahen die Sozen nicht mehr so stark aus – und so alt

  • Große KoalitionIn Erfurt wehrt sich die SPD noch

    08.11.2013, ZEIT ONLINE, Anne Fromm

    Nach der Wahl wütete die Basis gegen eine Große Koalition, nun sind die Gegner still geworden. Außer in Erfurt: Die dortige SPD will das Bündnis unbedingt verhindern.

  • Koalitionsverhandlungen: Die entscheidende Woche für die Netzpolitik

    KoalitionsverhandlungenDie entscheidende Woche für die Netzpolitik

    05.11.2013, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Keine Störerhaftung, dafür aber Vorratsdaten: Union und SPD verhandeln die Netzpolitik der nächsten vier Jahre. Ein Überblick über Positionen und mögliche Ergebnisse

  • HebammenGeburtshilfe lohnt sich nicht mehr

    31.10.2013, ZEIT ONLINE, Tanja Dückers

    Hebammen werden extrem schlecht bezahlt. In Deutschland gibt es generell zu wenig Wertschätzung für Kinder, Mütter und die, die sich um sie kümmern.

  • SPD: Die Nacht der Niederlage

    SPDDie Nacht der Niederlage

    26.10.2013, DIE ZEIT, Nils Minkmar

    Was geschah in dem Moment, als das SPD-Ergebnis feststand und Peer Steinbrück Pläne machte? Autor Nils Minkmar war ein Jahr lang im Innersten der Politik unterwegs.

  • Abonnieren: RSS-Feed