• Schlagwort: 

    Sami Khedira

  • "Manual"-Magazin: Hat leider einen Bart

    "Manual"-MagazinHat leider einen Bart

    28.07.2014, ZEIT ONLINE, Benjamin Lauterbach

    Ein neues Herrenmagazin will dem Mann von heute ein Handbuch sein. "Manual" kommt zwar ohne Sexismus und Hochglanz aus, nimmt seine Zielgruppe aber nicht ernst genug.

  • Real Madrid: Kroos kommt, Khedira geht

    Real MadridKroos kommt, Khedira geht

    21.07.2014, TAGESSPIEGEL, Sebastian Stier

    Diesen Sommer wird Sami Khedira Teil der jährlichen Umbauarbeiten bei Real Madrid. Der Weltmeister wechselt nach London, wahrscheinlich zum FC Arsenal.

  • Nationalmannschaft: Die Deutschlandbilanz

    NationalmannschaftDie Deutschlandbilanz

    14.07.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Mit neuen Gesichtern war Deutschland nach Brasilien gereist. Am Ende aber waren es die wiedererstarkten Leistungsträger, die zum WM-Titel führten. Eine Bilanz der DFB-Elf

  • WM-Finale: Die Besten im Spiel der Welt

    WM-FinaleDie Besten im Spiel der Welt

    14.07.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Das WM-Endspiel erinnerte mit seiner Härte und Dramatik an einen Boxkampf. Doch entschieden wurde es in einem Moment kindlicher Spielfreude und tollen Fußballs.

  • WM 2014: Haar Couture

    WM 2014Haar Couture

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Fußball ist längst Pop, hat also auch mit Frisur- und Bartmode zu tun. Eine kleine Auswahl charakteristischer WM-Gesichtsbehaarungen, wie wir sie sehen. Sie dürfen raten.

  • Toni Kroos: Deutschlands neuer Weltstar

    Toni KroosDeutschlands neuer Weltstar

    10.07.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Toni Kroos galt als eines der größten Talente, dann als ewiges Talent. Seine Qualitäten sah man im Spiel gegen Brasilien: Er ist die zentrale Figur im deutschen Team.

  • Brasilien gegen Deutschland: Ein Spiel für die Ewigkeit

    Brasilien gegen DeutschlandEin Spiel für die Ewigkeit

    09.07.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Die Löw-Elf schenkt der Fußballwelt ein historisches 7:1 gegen Brasilien. Nach dem größten deutschen Spiel seit Bern 1954 zeigt sie auch Respekt für gedemütigte Gegner.

  • Deutschland – Frankreich: Hummels, immer wieder Hummels

    Deutschland – FrankreichHummels, immer wieder Hummels

    05.07.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Sein Tor steht wie das Symbol für den neuen radikalen deutschen Ergebnisfußball. Mats Hummels sichert der Nationalelf das WM-Halbfinale und Löw einen historischen Erfolg.

  • WM-Vorschau Frankreich - Deutschland: Mit großem Herz und cool wie Frank Sinatra

    WM-Vorschau Frankreich - DeutschlandMit großem Herz und cool wie Frank Sinatra

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Das Viertelfinale gegen Frankreich wird zu einer Begegnung mit der Geschichte. Die deutsche Elf wird kämpfen, doch im entscheidenden Moment wird das nicht reichen.

  • Joachim Löw: "Auch wir Trainer sind nicht vollkommen"

    Joachim Löw"Auch wir Trainer sind nicht vollkommen"

    03.07.2014, DIE ZEIT, Cathrin Gilbert

    Nach Algerien ist vor Frankreich: Bundestrainer Joachim Löw über eigene Fehler, die Rolle von Philipp Lahm bei der WM und Effizienz, die zum Titel führt.

  • Deutschland gegen Algerien: Die deutsche Rationalmannschaft

    Deutschland gegen AlgerienDie deutsche Rationalmannschaft

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Paul Hofmann

    Das Zittern gegen Algerien interessiert in zwei Wochen keinen mehr. Denkt sich die DFB-Truppe und gönnt sich 120 Minuten, späte Tore und einen neuen Libero.

  • Deutsche Nationalmannschaft: Lahm weiter als Mittelfeldspieler eingeplant

    Deutsche NationalmannschaftLahm weiter als Mittelfeldspieler eingeplant

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    Soll Philipp Lahm zurück in die Verteidigung? Der Bundestrainer-Assistent Hansi Flick sagt: Nein. Lahm mache sich im Mittelfeld gut und solle gegen die USA dort spielen.

  • Deutsche Nationalmannschaft: Soll Lahm jetzt zurücktreten?

    Deutsche NationalmannschaftSoll Lahm jetzt zurücktreten?

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Sollte der Kapitän nach seinem Fehler zurück in die Verteidigung? Schweinsteiger dafür ins Team? Und was ist mit diesem Gijon gemeint? Das Ghana-Spiel und seine Folgen

  • Deutschland gegen Ghana: Kontrollverlust am Äquator

    Deutschland gegen GhanaKontrollverlust am Äquator

    22.06.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Beim großen Spektakel gegen Ghana erlebt die deutsche Elf, wie wüst und herrlich unberechenbar diese WM ist. In Brasiliens Hitze gerät das Fußballspiel außer Kontrolle.

  • WM 2014: Prince Boatengs Vermächtnis heißt Khedira

    WM 2014Prince Boatengs Vermächtnis heißt Khedira

    20.06.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Ghanas Nationalspieler Boateng hat es sich vor Jahren mit dem DFB verscherzt. Aber nur wegen ihm ist Sami Khedira für die Nationalmannschaft so wichtig geworden.

  • Bastian Schweinsteiger: Auf dem Weg zur Randfigur

    Bastian SchweinsteigerAuf dem Weg zur Randfigur

    18.06.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Seine Konkurrenten sind robuster, präsenter, besser. Kann Bastian Schweinsteiger der deutschen Mannschaft bei dieser WM überhaupt weiterhelfen?

  • Deutschland – Portugal: Die Guardiolarisierung der Nationalelf

    Deutschland – PortugalDie Guardiolarisierung der Nationalelf

    16.06.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Mit einer Mischung aus Tiki-Taka und Vorstopperfußball will Joachim Löw Portugal besiegen. Wie unter Pep Guardiola wird Philipp Lahm zum Schlüsselspieler in der Zentrale.

  • Joachim Löw: Seine letzte Chance

    Joachim LöwSeine letzte Chance

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Bei dieser WM kann Joachim Löw beweisen, dass er ein großer Trainer ist. Dazu muss er in Krisen endlich das Richtige tun und die geheimen Kräfte seines Kaders freisetzen.

  • Fußball: Deutsche Nationalelf siegt im letzten WM-Test spät, aber deutlich

    FußballDeutsche Nationalelf siegt im letzten WM-Test spät, aber deutlich

    06.06.2014, ZEIT ONLINE

    Gegen Armenien dreht die deutsche Nationalelf erst nach der Pause auf. Miroslav Klose überholt Gerd Müller als Rekordtorjäger, Reus muss verletzt vom Platz.

  • Erik Durm: Von der Dritten Liga zur Weltmeisterschaft

    Erik DurmVon der Dritten Liga zur Weltmeisterschaft

    06.06.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Vor zehn Monaten stand Erik Durm noch im Kader von Dortmunds Amateuren, an der WM könnte er jetzt als Stammspieler teilnehmen. Wie konnte das passieren?

  • Nationalmannschaft: Ein Werbedreh wird zum PR-Problem

    NationalmannschaftEin Werbedreh wird zum PR-Problem

    28.05.2014, TAGESSPIEGEL, Stefan Hermanns

    Bei einem Unfall während eines Sponsorentermins der DFB-Elf werden zwei Personen verletzt. Das nächste Problem im unrund laufenden Trainingslager der Nationalmannschaft.

  • Champions League Finale: Real Madrid gewinnt die Champions League, Atlético irgendwie auch

    Champions League FinaleReal Madrid gewinnt die Champions League, Atlético irgendwie auch

    25.05.2014, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Königliche Freude hier, der Stolz des Außenseiters da: Nach einem dramatischen Madrider Finale verschwimmen die Grenzen zwischen Sieg und Niederlage.

  • Champions League: Real Madrid gewinnt Champions-League-Finale

    Champions LeagueReal Madrid gewinnt Champions-League-Finale

    24.05.2014, ZEIT ONLINE

    In einem dramatischen Finale hat Real Madrid gegen Atlético gesiegt. Die Mannschaft von Carlo Ancelotti entschied das Spiel erst in der Verlängerung. Der Spielbericht

  • Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Lars Bender fällt für die WM aus

    Fußball-Weltmeisterschaft 2014Lars Bender fällt für die WM aus

    23.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Leverkusener Mittelfeldspieler kann wegen einer Oberschenkelverletzung nicht zur WM nach Brasilien fahren. Damit verschärfen sich Löws Probleme.

  • WM-Kader 2014: Wie fein, Deutschland ist kein Favorit mehr

    WM-Kader 2014Wie fein, Deutschland ist kein Favorit mehr

    08.05.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Fritsch

    Lahme, Betrübte, Formschwache – weil nicht alle Stammkräfte in Joachim Löws WM-Kader topfit sein werden, sinken die Erwartungen. Das muss ja nicht schlecht sein.

  • Abonnieren: RSS-Feed