• Schlagwort: 

    Vicente Fox Quesada

  • Drogenpolitik: Uruguays Parlament legalisiert Marihuana

    DrogenpolitikUruguays Parlament legalisiert Marihuana

    01.08.2013, ZEIT ONLINE

    Uruguay will einen staatlich kontrollierten Markt für Marihuana schaffen. Das Land könnte damit Vorbild für ganz Lateinamerika werden im Kampf gegen die Drogenkartelle.

  • Drogenkartelle: Der Raubzug nach mexikanischem Öl

    DrogenkartelleDer Raubzug nach mexikanischem Öl

    26.10.2012, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Lukrativ wie der Drogenhandel: Die Journalistin Ana Lilia Pérez deckt auf, wie Mexikos Drogenkartelle den staatlichen Ölkonzern plündern – bis heute. Von Alexandra Endres

  • MexikoDer dümmste Krieg der Welt

    29.08.2011, DIE ZEIT, Karin Ceballos Betancur

    Hilft gegen Drogenkartelle nur die Legalisierung von Rauschgift? Karin Ceballos Betancur hat in Mexiko und den USA recherchiert.

  • Drogenkrieg in MexikoGebete an den heiligen Tod

    26.05.2011, DIE ZEIT, Merten Worthmann

    Der Drogenkrieg in Mexiko wird immer brutaler. Woher kommt die Lust an der Gewalt und ihre Verherrlichung? Fragen an den Autor und Regisseur Guillermo Arriaga.

  • 200 Jahre Unabhängigkeit: Mexiko – am Rand des Abgrunds

    200 Jahre UnabhängigkeitMexiko – am Rand des Abgrunds

    15.09.2010, TAGESSPIEGEL, Michael Schmidt

    Von Spanien versklavt, Aufstände, Jahrzehnte pseudorevolutionärer Diktatur, heute ein tödlicher Drogenkrieg: 200 Jahre Unabhängigkeit, 100 Jahre Revolution in Mexiko

  • DrogenpolitikMexikos Ex-Präsident fordert Legalisierung von Drogen

    10.08.2010, ZEIT ONLINE, Michael Schmidt

    Vicente Fox will der Rauschgiftmafia das Handwerk legen. Die Lösung: Den Drogenkrieg beenden und den Konsum legalisieren. Der Haken: Die USA müssten mitziehen. M. Schmidt

  • Drogen-Krieg in Mexiko: "Mama, ich will Drogenhändler werden"

    Drogen-Krieg in Mexiko"Mama, ich will Drogenhändler werden"

    04.09.2009, ZEIT ONLINE, Sandra Weiss

    Der Krieg der Kokainkartelle in Mexiko eskaliert. Die Drogenhändler haben den Staat unterwandert und finden leicht Nachwuchs: Viele Jugendliche wollen Dealer werden.

  • MexikoPolitisches Chaos

    28.07.2006, DIE ZEIT, Thomas Schmid

    Einen Monat nach dem Ausgang der Präsidentschaftswahlen weigert sich der mexikanische Kandidat Lopez Obrador, seine Niederlage anzuerkennen - und kündigt weitere Demonstrationen an

  • Mexiko"Recht auf Zweifel"

    17.07.2006, DIE ZEIT, thomas schmid

    López Obrador will seine Niederlage bei der Präsidentschaftswahl nicht anerkennen - und sorgt für riesige Demonstrationen in der mexikanische Hauptstadt.

  • MexikoKopf an Kopf in Mexiko

    10.07.2006, DIE ZEIT, glossner

    Die Präsidentenwahl in dem südamerikanischen Land hat kein klares Ergebnis gebracht, die Stimmen werden neu ausgezählt. Der knappe Wahlausgang löste eine politische Krise aus

  • Wahlen in MexikoKein Raum für Radikale

    03.07.2006, DIE ZEIT, Alexandra Endres

    In Mexiko wird gewählt. Das konservative Lager fürchtet einen Linsruck. Aber kein künftiger Präsident könnte es sich leisten, mit den USA zu brechen.

  • weltwirtschaft: spezial wachstum»Ein Volk von Illegalen«

    27.01.2005, DIE ZEIT, Brost

    Korruption, Straßenhandel, Schattenwirtschaft: Weil die Menschen kein Recht auf Eigentum haben, kommt Lateinamerika nicht voran. Ein Gespräch mit dem Ökonomen Hernando de Soto

  • KubaDie Ungeheuer füttern

    06.05.2004, DIE ZEIT, R. Leuthold

    Der kubanische Dichter Raúl Rivero sitzt im Gefängnis. Seine Frauen kämpfen für ihn

  • Furcht vor der Fünften Kolonne

    20.09.2001, DIE ZEIT, Mike Davis

    Zur Zukunft der Angst: Mit dem neuen amerikanischen Patriotismus droht der Weg in die Kontrollgesellschaft

  • Wo soll das alles enden?

    15.02.2001, DIE ZEIT

  • 07.12.2000, DIE ZEIT

  • Die Qual der Wahlen

    13.07.2000, DIE ZEIT, Roger M. Kubarych

    Finanzmärkte reagieren empfindlich auf politische Umbrüche

  • Worte der Woche

    06.07.2000, DIE ZEIT

    "Alle, die vor zehn Jahren gar nicht da waren, sind jetzt unterwegs, um den, der da war, zu demontieren." Helmut Kohl

  • Coca-Cola für Mexiko

    06.07.2000, DIE ZEIT, Thomas Schmid

    Überraschungssieg für Vicente Fox: Der Unternehmer und Katholik hat dem Land eine moderne Zukunft versprochen

  • Hoffen auf den Kollaps

    29.06.2000, DIE ZEIT, Thomas Schmid

    Wahlen in Mexiko: 71 Jahre schon herrscht die "Partei der Institutionalisierten Revolution". Jetzt könnte ein Selfmademan aus der Jesuitenschule sie ablösen

  • Abonnieren: RSS-Feed