• Schlagwort: 

    Wladimir Putin

  • Fußball-WM 2018: "Ausländische Medien behaupten falsche Dinge über Russland"

    Fußball-WM 2018"Ausländische Medien behaupten falsche Dinge über Russland"

    20.05.2015, TAGESSPIEGEL, Dominik Bardow

    Sagt Alexej Sorokin, Russlands Organisationschef der Fußball-WM 2018. Einen Boykott hält er für falsch und er glaubt, die WM könnte der Ukraine Frieden bringen.

  • Ukraine: Poroschenko spricht von richtigem Krieg gegen Russland

    UkrainePoroschenko spricht von richtigem Krieg gegen Russland

    20.05.2015, ZEIT ONLINE

    Der ukrainische Präsident warnt seine Landsleute vor einer russischen Offensive – auch sein Land sei vorbereitet. Russland spricht von einem "ernsten Vertrauensdefizit".

  • David Letterman: Ende Legende

    David LettermanEnde Legende

    20.05.2015, TAGESSPIEGEL, Barbara Junge

    Der amerikanische Late-Night-König David Letterman hört auf. Stephen Colbert wird seine Show übernehmen. Das liberale Amerika verneigt sich vor dem Held seiner Kindheit.

  • Ukraine: Der Che Guevara des Donbass

    UkraineDer Che Guevara des Donbass

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Andrea Sceresini

    Er gibt sich als ukrainischer Arbeiter, dabei ist Michail Tolstych einer der wichtigsten Strategen der prorussischen Separatisten in der Ukraine. Und ein Populist.

  • Ukraine: Haben die Amis den Maidan gekauft?

    UkraineHaben die Amis den Maidan gekauft?

    17.05.2015, DIE ZEIT, Alice Bota

    Die USA gaben in der Ukraine seit 1991 Milliarden Dollar aus. Doch ihr politischer Einfluss ist dort heute nicht größer als der des militärisch aggressiven Russlands.

  • Kiew: Ukraine verbietet sowjetische Symbole

    KiewUkraine verbietet sowjetische Symbole

    16.05.2015, ZEIT ONLINE

    Lenin-Statuen müssen weg, Hammer und Sichel sind tabu: Der ukrainische Präsident hat ein umstrittenes Gesetz zum Verbot sowjetischer Propaganda erlassen.

  • Russland: Gaius Julius Putin

    RusslandGaius Julius Putin

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Ilya Koval

    Songs, T-Shirts, Dokus und jetzt eine Statue: Der Personenkult um Russlands Präsidenten gipfelt in einer Petersburger Skulptur, die Putin als römischen Feldherren feiert.

  • Großbritannien: Volle Kraft, bevor der Torpedo scharf wird!

    GroßbritannienVolle Kraft, bevor der Torpedo scharf wird!

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Bittner

    Premier David Cameron will das Referendum über die britische EU-Mitgliedschaft schnell über die Bühne bringen. Das ist klug, denn es könnte seine einzige Chance sein.

  • US-Besuch in Sotschi: Kerry stellt Russland Ende der Sanktionen in Aussicht

    US-Besuch in SotschiKerry stellt Russland Ende der Sanktionen in Aussicht

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Erstmals seit Ausbruch des Ukraine-Krieges hat US-Außenminister John Kerry Russland besucht. Nach dem Treffen mit Putin und Lawrow gab es Zeichen der Entspannung.

  • Ukraine-Krieg: Putins Krieg, Nemzows Vermächtnis

    Ukraine-KriegPutins Krieg, Nemzows Vermächtnis

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Carsten Luther

    Russland ist verantwortlich für den Ukraine-Krieg, der ermordete Oppositionelle Boris Nemzow hatte dafür Beweise gesammelt. Mitstreiter haben diese nun veröffentlicht.

  • Militär: Russische und chinesische Kriegsschiffe beginnen Übung

    MilitärRussische und chinesische Kriegsschiffe beginnen Übung

    11.05.2015, ZEIT ONLINE

    In den nächsten zehn Tagen halten China und Russland ein gemeinsames Seemanöver im Mittelmeer ab. Dabei sollen Maßnahmen zum Schutz der Schifffahrt entwickelt werden.

  • Moskau: Putin nennt Deutschland "Partner und Freund"

    MoskauPutin nennt Deutschland "Partner und Freund"

    10.05.2015, ZEIT ONLINE

    Kanzlerin Merkel und Präsident Putin haben in Moskau der Weltkriegsopfer gedacht. Merkel betonte, für den Ukraine-Konflikt gebe es nur eine diplomatische Lösung.

  • Siegesfeier in Moskau: Gedenken im Stechschritt

    Siegesfeier in MoskauGedenken im Stechschritt

    09.05.2015, ZEIT ONLINE

    Veteranen, Kampfpanzer und 16.000 Soldaten: Bilder von der größten Militärparade in der Geschichte Russlands zum Gedenken an den Sieg über Nazi-Deutschland vor 70 Jahren

  • Weltkriegsgedenken: Der Sieg hält Russland zusammen

    WeltkriegsgedenkenDer Sieg hält Russland zusammen

    09.05.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Bilger

    Georgsbändchen, Panzer, Putin-Hemden: Vereint feiern die Moskauer den Sieg über die Nazis. Doch bei der Militärparade verbinden sich Gedenken und neues Machtstreben.

  • Moskau: Russland feiert riesige Militärparade

    MoskauRussland feiert riesige Militärparade

    09.05.2015, ZEIT ONLINE

    Pompös feiert Russland den 70. Jahrestag des Sieges über Nazi-Deutschland. Präsident Wladimir Putin griff die USA an: Diese wollten die Welt alleine beherrschen.

  • Kriegsende: Doch, sie haben uns befreit

    KriegsendeDoch, sie haben uns befreit

    08.05.2015, DIE ZEIT, Matthias Geis

    Trotz des Konflikts mit Putin gedenkt Gauck der sowjetischen Soldaten, die im Zweiten Weltkrieg starben. Die Schattenseite des sowjetischen Siegs spart er aber nicht aus.

  • Wladimir Putin: Diskutieren Sie mit: Vera Putinas verlorener Sohn

    Wladimir PutinDiskutieren Sie mit: Vera Putinas verlorener Sohn

    07.05.2015, ZEIT ONLINE

    In Georgien lebt eine Frau, die behauptet, Putins wahre Mutter zu sein. Beweise dafür soll der KGB vernichtet haben. Kann das sein? Diskutieren Sie mit.

  • Wladimir Putin: Vera Putinas verlorener Sohn

    Wladimir PutinVera Putinas verlorener Sohn

    07.05.2015, DIE ZEIT, Steffen Dobbert

    In Georgien lebt eine Frau, die behauptet, Putins wahre Mutter zu sein. Beweise dafür soll der KGB vernichtet haben. Reporter, die darüber berichten wollten, starben.

  • Vladimir Putin: Vera Putina’s Lost Son

    Vladimir PutinVera Putina’s Lost Son

    07.05.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Vladimir Putin’s parents have long been dead – that’s the Kremlin’s version. But an elderly woman living in Georgia believes the Russian president is her son.

  • Zweiter Weltkrieg: Putin kämpft den Krieg seines Vaters

    Zweiter WeltkriegPutin kämpft den Krieg seines Vaters

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Fiona Hill

    Russlands Präsident stilisiert sich zum Vater der Nation und zum obersten Chronisten. Die Geschichte soll die Gegenwart rechtfertigen – für die Zukunft fehlt das Rezept.

  • World War II: Fighting his Father’s War

    World War IIFighting his Father’s War

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Fiona Hill

    By being the chronicler of the nation's history Russia's president tries to become the nation’s father. The past is used to justify the present.

  • Putins Biker-Freunde: Keine Nachtwölfe in Deutschland

    Putins Biker-FreundeKeine Nachtwölfe in Deutschland

    05.05.2015, TAGESSPIEGEL, Claudia von Salzen

    Den 9. Mai wollten sie in Berlin begehen. Doch den Mitgliedern des kremlnahen Motorradclubs wurde die Einreise verweigert, nur ein paar Sympathisanten kamen durch.

  • Weltkriegsgedenken: Nachtwolf scheitert mit Einreise per Fähre

    WeltkriegsgedenkenNachtwolf scheitert mit Einreise per Fähre

    04.05.2015, ZEIT ONLINE

    Ein Mitglied des Motorradclubs Nachtwölfe hat vergeblich versucht, über Helsinki nach Deutschland zu kommen. Die Bundespolizei setzte ihn in Travemünde fest.

  • Nachtwölfe: Russische Biker auf dem Weg zur KZ-Gedenkstätte Dachau

    NachtwölfeRussische Biker auf dem Weg zur KZ-Gedenkstätte Dachau

    04.05.2015, ZEIT ONLINE

    München, Dachau, Berlin: Die Putin nahestehenden Biker sind in Bayern angekommen. Ihre "Siegestour" 70 Jahre nach Kriegsende wird von der Bundesregierung kritisiert.

  • Kriegsende 1945: Ich kann da leider nicht

    Kriegsende 1945Geschichte als politische Waffe

    30.04.2015, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Den Feiern zum 70. Jahrestag des Kriegsendes in Moskau am 9. Mai werden viele Staatschefs fernbleiben. Das hindert Putin nicht, seine Version der Historie zu zelebrieren.

  • Abonnieren: RSS-Feed