• Schlagwort: 

    Wolfgang Kubicki

  • Holger Zastrow: Sachsens FDP macht Wahlkampf ohne Bundespartei

    Holger ZastrowSachsens FDP macht Wahlkampf ohne Bundespartei

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Holger Zastrow will in Sachsen für die Liberalen die Wende einleiten – aus eigener Kraft. Der Bundesvorstand um Christian Lindner ist als Wahlkampfhilfe nicht erwünscht.

  • FDP: Sinkende Nachfrage

    FDPDie Nord-Liberalen sollen es richten

    19.06.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Um die FDP steht es schlecht in Deutschland. Nun setzt die Spitze der Bundespartei ihre Hoffnung ausgerechnet in den zerstrittenen Hamburger Landesverband.

  • Europawahl 2014: Neue Farbe für die FDP!

    Europawahl 2014Neue Farbe für die FDP!

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die Liberalen kommen nicht aus dem Tief – das liegt nicht an aktuellen Inhalten und auch nicht an Personen – sondern am miesen Image. Zeit für einen Motivwechsel

  • Ermittlungen gegen NSA: Parlamentarier wollen Generalbundesanwalt  vor Bundestag

    Ermittlungen gegen NSAParlamentarier wollen Generalbundesanwalt vor Bundestag

    28.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Generalbundesanwalt will in der Spähaffäre wohl nicht ermitteln. Ausschüsse verlangen Erklärungen, Netzaktivisten drohen mit Konsequenzen.

  • FDPDie wahren Trümmerfrauen der Liberalen

    12.05.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die Apo-FDP übt sich im Neuaufbau. Der Männerverein will weiblicher werden, sogar eine Art Frauenquote existiert, von Diversity ist die Rede. Bringt das was?

  • Wolfgang Kubicki"Ich bin die FDP"

    08.05.2014, DIE ZEIT, Merlind Theile

    Das sagt nicht Parteichef Lindner, sondern sein Vize Kubicki – und freut sich vor dem Parteitag aufs Streiten.

  • 100 Tage GroKo: Ziemlich harmonische Zwangsehe

    100 Tage GroKoZiemlich harmonische Zwangsehe

    26.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Schwarz-Gelb war nach hundert Tagen schon heillos zerstritten. Verglichen damit läuft es in der großen Koalition trotz Edathy-Affäre erstaunlich rund – noch.

  • Fall Edathy: Zierckes erfolgreiche Selbstverteidigung

    Fall EdathyZierckes erfolgreiche Selbstverteidigung

    12.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Der BKA-Chef wurde in der Edathy-Affäre erneut vom Innenausschuss befragt. Danach ist klar: Union und SPD stehen hinter ihm. Die Opposition hat weitere Fragen.

  • Strafvollzug: "Zu Verbrechern gemacht"

    Strafvollzug"Zu Verbrechern gemacht"

    06.03.2014, ZEIT MAGAZIN, Martin Kotynek

    In deutschen Gefängnissen sitzen zu viele, die da gar nicht hingehören – ein Gespräch mit dem Strafrechtsexperten Bernd Maelicke.

  • FDPLiberale auf der Suche nach Anschluss

    28.02.2014, DIE ZEIT, Merlind Theile

    Die FDP versucht, sich außerhalb des Parlaments neu zu erfinden – und sich neue Wählerschichten zu erschließen. Was ihr beides aber noch schwer fällt.

  • Sebastian Edathy: Opposition hält BKA in Edathy-Affäre für unglaubwürdig

    Sebastian EdathyOpposition hält BKA in Edathy-Affäre für unglaubwürdig

    24.02.2014, ZEIT ONLINE

    Hat das BKA die Hinweise auf Edathy bewusst ignoriert? Linke-Chef Riexinger spricht von Abgründen kalkulierten Staatsversagens. Edathy selbst kündigt eine Erklärung an.

  • Innenausschuss: Grüne fordern von Lammert Aufklärung in Edathy-Affäre

    InnenausschussGrüne fordern von Lammert Aufklärung in Edathy-Affäre

    19.02.2014, ZEIT ONLINE

    Der Fall Edathy beschäftigt den Innenausschuss des Bundestags. Die Grünen wollen Parlamentspräsident Lammert laden – wegen des geöffneten Briefs der Staatsanwaltschaft.

  • Edathy-Affäre: Das volle Vertrauen der SPD

    Edathy-AffäreDas volle Vertrauen der SPD

    17.02.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf keinen Fall Rücktritt: Die SPD will um jeden Preis den Verlust von Fraktionschef Oppermann verhindern. Parteichef Gabriel greift nach einem anderen Blitzableiter.

  • Edathy-Affäre: Staatsanwaltschaft wird nicht gegen BKA-Chef ermitteln

    Edathy-AffäreStaatsanwaltschaft wird nicht gegen Ziercke ermitteln

    17.02.2014, ZEIT ONLINE

    Jörg Zierckes Verhalten in der Edathy-Affäre ist für die Staatsanwaltschaft Wiesbaden geklärt: Er habe nichts gesagt, also "kann er auch kein Geheimnis verraten haben".

  • Edathy-Affäre: Die Rechnung für Friedrichs Rücktritt ist noch offen

    Edathy-AffäreDie Rechnung für Friedrichs Rücktritt ist noch offen

    16.02.2014, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Die CSU will nicht allein für den Fall Edathy zahlen und setzt den Koalitionspartner unter Druck. Entscheidend wird die Frage sein: Wurde Edathy aus der SPD gewarnt?

  • Ermittlungen: Was den Fall Edathy so brisant macht

    ErmittlungenWas den Fall Edathy so brisant macht

    13.02.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Unwahrheiten? Mögliche Strafvereitelung? Im Fall Sebastian Edathy geraten Politik und Sicherheitskreise unter Druck. Wer wusste was? Und wurde Edathy womöglich gewarnt?

  • Steuer-Affäre: Das Wowereit-Problem

    Steuer-AffäreDas Wowereit-Problem

    05.02.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Irritation in der eigenen Partei, Verärgerung beim Koalitionspartner und ein Bürgerbegehren für Neuwahlen: Dem Berliner Bürgermeister stehen schwere Tage bevor.

  • FDP-Dreikönigstreffen: Der Wohlfühl-Lindner

    FDP-DreikönigstreffenDer Wohlfühl-Lindner

    06.01.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Mitfühlender Liberalismus, kritische Europafreundlichkeit – der neue FDP-Chef bedient auf dem Dreikönigstreffen viele Anliegen. Nur eines fehlt: Die klare Zuspitzung

  • Gefühle44 1/2 Wahrheiten über die Liebe

    18.12.2013, ZEIT ONLINE

    Ein Philosoph und ein Mönch, ein Psychiater und ein Scheidungsanwalt, Yoko Ono und eine Antilope beschreiben das größte Gefühl der Welt.

  • ParteitagDie FDP ist nur bedingt erneuerbar

    08.12.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Frauen, Führung, Europa – die Neuaufstellung der Partei fußt auf diesen Faktoren. Aber ausgerechnet daran droht sie zu scheitern.

  • FDPKubicki wehrt sich gegen "Erbschleicherei" der SPD

    08.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die FDP reagiert alarmiert auf das Vorhaben der SPD, enttäuschte liberale Wähler zu umwerben. Seine Partei werde mit neuer Kraft zurückkommen, beteuert FDP-Vize Kubicki.

  • Berliner Parteitag: Döner, Demut, FDP

    Berliner ParteitagDöner, Demut, FDP

    07.12.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der neue FDP-Chef Lindner fordert zu Beginn der Apo-Zeit mehr Loyalität. Doch die Partei ist nicht plötzlich eine andere – das muss auch Ex-Chef Rösler erfahren.

  • FDP-Parteitag: Rösler beklagt mangelnden Teamgeist

    FDP-ParteitagRösler beklagt mangelnden Teamgeist

    07.12.2013, ZEIT ONLINE

    In seiner Abschiedsrede räumt FDP-Chef Rösler zwar Versäumnisse ein. Er beschuldigt aber auch seine Kollegen in der Parteiführung: Sie hätten ihn zu wenig unterstützt.

  • Parteien: SPD-Führung umwirbt FDP-Wähler

    ParteienSPD-Führung umwirbt FDP-Wähler

    07.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die SPD bietet sich enttäuschten Liberalen als politische Heimat an, während die FDP einen Neuanfang versucht. Der Liberale Kubicki rechnet ab mit der alten FDP-Spitze.

  • Sonderparteitag: Kann sich die FDP neu erfinden?

    SonderparteitagKann sich die FDP neu erfinden?

    06.12.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Säusel-Liberale, Euro-Skeptiker und Gegenkandidaten: Die Liberalen stellen sich neu auf. Erster Widerstand gegen den designierten Vorsitzenden Lindner formiert sich.

  • Abonnieren: RSS-Feed