• Schlagwort: 

    Wolfgang Schäuble

  • Griechenland: Letzter Ausweg Referendum

    GriechenlandLetzter Ausweg Referendum

    28.04.2015, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Alexis Tsipras will die Griechen über weitere Sparmaßnahmen entscheiden lassen. Eine Volksabstimmung könnte den Konflikt mit Brüssel lösen – der Preis aber wäre hoch.

  • Eurokrise: Stirbt Europa an seinen Politikern?

    EurokriseStirbt Europa an seinen Politikern?

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Robert Misik

    Die Eurokrise dauert nun schon fünf Jahre. Das Fatalste an der Retterei: Falsche Politik hat dazu geführt, dass es kaum mehr Legitimität für eine richtige Politik gibt.

  • Tourismus: Deutsche Urlauber meiden Griechenland

    TourismusDeutsche Urlauber meiden Griechenland

    27.04.2015, ZEIT ONLINE, Gerd Höhler

    Griechenlands Hoteliers freuten sich auf eine weitere Rekordsaison. Seit dem Syriza-Wahlsieg aber hat sich der positive Trend umgekehrt. Ein Zusammenhang ist denkbar.

  • Griechenland: "Kein schöner Tag für Varoufakis"

    Griechenland"Kein schöner Tag für Varoufakis"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE

    Gereizte Stimmung beim Euro-Treffen: Diplomaten zufolge musste sich der griechische Minister deutliche Kritik anhören – er soll auch persönlich angegangen worden sein.

  • Eurokrise: Von wegen alternativlos

    EurokriseVon wegen alternativlos

    20.04.2015, ZEIT ONLINE, Yascha Mounk

    In Deutschland wird scheinbar kontrovers über Europas Rettungspolitik diskutiert. Am Ende geht es immer nur ums Sparen. Dabei gibt es durchaus Alternativen.

  • Griechenland: 15 Milliarden aus China und Russland?

    Griechenland15 Milliarden aus China und Russland?

    18.04.2015, ZEIT ONLINE

    Es wären Vorauszahlungen für Großprojekte: Griechenlands Regierung hofft möglicherweise auf Geschäfte mit Moskau und Peking. Im Kreml war die Reaktion noch reserviert.

  • Familienpolitik: Koalition will Alleinerziehende stärker entlasten

    FamilienpolitikKoalition will Alleinerziehende stärker entlasten

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Steuerfreibetrag soll um mindestens 600 Euro steigen. Damit kommt die Koalition der Familienministerin entgegen. Offen ist, wer das zahlen soll.

  • Griechenland: CDU-Wirtschaftsrat fordert Grexit oder Parallelwährung

    GriechenlandCDU-Wirtschaftsrat fordert Grexit oder Parallelwährung

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ratspräsident Kurt Lauk hat eine offene Diskussion über einen Euro-Austritt gefordert. Finanzminister Schäuble ermahnte Griechenland derweil, seine Zusagen einzuhalten.

  • Staatsanleihen: Krise, welche Krise?

    StaatsanleihenKrise, welche Krise?

    10.04.2015, ZEIT ONLINE

    Schaut man auf den Markt für Staatsanleihen, könnte man meinen: Nie ist es Europa besser gegangen. Selbst Spanien muss auf kurz laufende Papiere keinen Zins mehr zahlen.

  • Gesellschaftskritik: Gefällt ihr immer noch

    GesellschaftskritikGefällt ihr immer noch

    09.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Angela Merkel reiste auch in diesem Jahr zum Osterurlaub nach Ischia. Warum eigentlich nicht mal nach New York, auf die Malediven – oder nach Griechenland?

  • Tarek al-Wazir: "Wir müssen uns darauf vorbereiten, zu regieren"

    Tarek al-Wazir"Wir müssen uns darauf vorbereiten, zu regieren"

    03.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Als grüner Vize-Regierungschef in Hessen hat Tarek al-Wazir neue Erfahrungen gemacht: Mit unideologischen Konservativen, widerspenstigen Linken und der Polizei.

  • Helmut Kohl wird 85: "Angela Merkel verdankt ihm viel"

    Helmut Kohl wird 85"Angela Merkel verdankt ihm viel"

    03.04.2015, TAGESSPIEGEL, Hans Monath

    Was die Kanzlerin kann, konnte der große Aussitzer Kohl schon lange. Der Historiker Paul Nolte über Gemeinsamkeiten der beiden, über Macht, Stil – und Kraftausdrücke.

  • Greece and Germany: Why so angry?

    Greece and GermanyWhy so angry?

    27.03.2015, ZEIT ONLINE, Marc Brost

    The German and Greek governments are acting like an old-married couple just before their divorce becomes final: they're thinking about nothing but themselves.

  • Griechenland und Deutschland: Warum so wütend?

    Griechenland und DeutschlandZerrüttete Verhältnisse

    27.03.2015, DIE ZEIT, Marc Brost

    Nüchtern Argumente austauschen, das geht zwischen der deutschen und der griechischen Regierung schon lange nicht mehr. Sie sind wie zwei Eheleute kurz vor der Scheidung.

  • GriechenlandSo ist das Leben

    26.03.2015, DIE ZEIT, Michael Thumann

    Die deutsch-griechische Beziehungskiste bleibt schwierig, aber nicht jedes Wort gehört auf die Goldwaage.

  • EntwicklungsbankPekings neue Freunde

    26.03.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Deutschland und andere europäische Staaten beteiligen sich an Chinas Projekt einer asiatischen Förderbank. Verlieren die USA dadurch an Macht?

  • Freiburg: Das Dopingparadies

    FreiburgDas Dopingparadies

    25.03.2015, ZEIT ONLINE, Andreas Strepenick

    Freiburger Sportmediziner haben vier Jahrzehnte lang gedopt. Der eigentliche Skandal: Der Staat, Sportpolitiker und Funktionäre ließen sie gewähren – eine Spurensuche.

  • Griechenland: Tsipras-Besuch soll deutsch-griechische Beziehungen entgiften

    GriechenlandTsipras-Besuch soll deutsch-griechische Beziehungen entgiften

    22.03.2015, ZEIT ONLINE

    Vor dem ersten Berlin-Besuch von Alexis Tsipras setzen beide Seiten auf Entspannung. Der Vizekanzler will einen Neustart, Griechenland in der Reparationsfrage umdenken.

  • Verhütung: CSU fordert kostenlose Pille für Hartz-IV-Empfängerinnen

    VerhütungCSU fordert kostenlose Pille für Hartz-IV-Empfängerinnen

    21.03.2015, ZEIT ONLINE

    Um die Zahl der Abtreibungen zu reduzieren, hat sich die CSU etwas überlegt: Frauen unter 27, die Arbeitslosengeld II beziehen, sollen Verhütungsmittel umsonst bekommen.

  • Yanis Varoufakis: Versöhnungsoffensive aus Athen

    Yanis VaroufakisVersöhnungsoffensive aus Athen

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Der griechische Finanzminister scheint des ewigen Gezänks mit der EU überdrüssig. Wichtiger sei das gemeinsame Ziel, schreibt er in seinem Blog: Wachstum für sein Land.

  • Jan Böhmermann: Alles ist Spielzeug

    Jan BöhmermannAlles ist Spielzeug

    19.03.2015, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Jan Böhmermann lässt die Hysterie um das Varoufakis-Video in ohrenbetäubender Leere untergehen. Fake oder Fake-Fake? Eine Lüge kann so herrlich relativ sein.

  • Sozialsystem: Welche Geste Deutschland zeigen könnte

    SozialsystemWelche Geste Deutschland zeigen könnte

    19.03.2015, ZEIT ONLINE, Elisabeth Niejahr

    Deutschland verlangt von Griechenland Strukturreformen, versagt sie aber selbst: Der Bundesfinanzminister will das Kindergeld minimal erhöhen, statt das System zu ändern.

  • Wolfgang Schäuble: Bundesregierung steckt Milliarden in Investitionsoffensive

    Wolfgang SchäubleBundesregierung steckt Milliarden in Investitionsoffensive

    18.03.2015, ZEIT ONLINE

    Mehr Geld für Infrastruktur und Klimaschutz, für Bundeswehr und Polizei: Das Kabinett hat die Finanzen bis 2019 geplant. Die Opposition: Das Geld ist falsch investiert.

  • Griechenland: Populistische Poltergeister

    GriechenlandPopulistische Poltergeister

    18.03.2015, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    In der Diskussion um Griechenland geht es vor allem um Mittelfinger, offene Hemden und anderes Boulevardmaterial. Aber warum ist Wolfgang Schäuble nun so wütend?

  • Eurozone: EU-Währungskommissar schließt Griechenland-Austritt nicht mehr aus

    EurozoneEU-Währungskommissar schließt Griechenland-Austritt nicht mehr aus

    18.03.2015, ZEIT ONLINE

    Wegen des Schadens für die Eurozone warnt EU-Kommissar Moscovici vor dem Austritt Griechenlands. Allerdings könne der Grexit nicht um jeden Preis verhindert werden.

  • Abonnieren: RSS-Feed