• Schlagwort: 

    Wolfgang Schäuble

  • Pkw-Maut: In der Mautfalle

    Pkw-MautIn der Mautfalle

    31.07.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    Anfang 2016 soll sie kommen, die Pkw-Maut. Die Pläne des Verkehrsministers sind aber mehr als fraglich. Vier Dinge, die Sie über die Maut wissen sollten.

  • Malaysia Airlines: Erstes Absturzopfer von MH17 identifiziert

    Malaysia AirlinesErstes Absturzopfer von MH17 identifiziert

    27.07.2014, ZEIT ONLINE

    In Hilversum werden die Leichen aus dem abgeschossenen malaysischen Flugzeug untersucht. Die Kämpfe in der Ostukraine sind nach einer ruhigen Nacht wieder aufgeflammt.

  • PKW-Maut: Seehofer verbietet CSU Kritik an der Maut

    PKW-MautSeehofer verbietet CSU Kritik an der Maut

    20.07.2014, ZEIT ONLINE

    Bayerns Innenminister Herrmann wagte es, "seinen Senf" zum Maut-Konzept der CSU abzugeben. Sein Parteivorsitzender zeigt daraufhin, was er von parteiinterner Kritik hält.

  • Merkel wird 60: Die Taktikerin

    Merkel wird 60Die Taktikerin

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Sie wurde belächelt, galt als zu weich. Doch der Weg der Angela Merkel zeigt: Sie ist auch eine harte Machtpolitikerin. Erst das hat sie zu dem gemacht, was sie ist.

  • ZDF: Mit dem Zweiten trickst man besser

    ZDFMit dem Zweiten trickst man besser

    11.07.2014, TAGESSPIEGEL, Joachim Huber

    ZDF schlägt RTL, anders darf es nicht sein: Das ZDF hat die Rangliste für "Deutschlands Beste" hemmungslos verändert. Der Sender verspielt damit seine Glaubwürdigkeit.

  • Spionage-Affäre: "Gegenspionage ist eine Schnapsidee"

    Spionage-Affäre"Gegenspionage ist eine Schnapsidee"

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der Ex-Amerikabeauftragte der Bundesregierung, Karsten Voigt, geht davon aus, dass die USA weiterspionieren werden. Deutschland müsse jetzt die richtigen Signale setzen.

  • US-Spionage: Regierung bestreitet Einschränkung der Geheimdienstkooperation

    US-SpionageRegierung bestreitet Einschränkung der Geheimdienstkooperation

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Deutsche Dienste tauschen sich trotz der Spionagevorwürfe gegen die USA weiter mit amerikanischen Diensten aus. Die Regierung dementierte einen anders lautenden Bericht.

  • Spionageaffäre: Schäuble bezeichnet US-Verhalten als Dummheit

    SpionageaffäreSchäuble bezeichnet US-Verhalten als Dummheit

    10.07.2014, ZEIT ONLINE

    "Über so viel Dummheit kann man auch nur weinen." Der Finanzminister hat die USA in der Spionageaffäre scharf kritisiert. Von der Leyen fordert Konsequenzen von den USA.

  • Maut: Dobrindt hat noch viel zu klären

    MautDobrindt hat noch viel zu klären

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Maut-Pläne des Verkehrsministers lassen viele Fragen offen, teils sind sie widersprüchlich. Dobrindt wird sich noch gegen viele Interessen durchsetzen müssen.

  • Pkw-Maut: Dobrindt tritt die Flucht nach vorne an

    Pkw-MautDobrindt tritt die Flucht nach vorne an

    07.07.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Lange währte die Geheimnistuerei des Verkehrsministers. Nun hat Dobrindt tatsächlich ein Konzept für die Pkw-Maut vorgelegt. Politisch ist er damit noch nicht gerettet.

  • EU-Politik: Merkels Erzählungen

    EU-PolitikMerkels Erzählungen

    24.06.2014, ZEIT ONLINE, Marc Brost

    Die Kanzlerin gilt als Retterin des Euro, als die Frau, die Europa zusammenhält. Und wohl bald auch als diejenige, die Juncker durchgesetzt hat. Aber das stimmt so nicht.

  • Ukraine: Russland schickt wieder Truppen an die Grenze

    UkraineRussland schickt wieder Truppen an die Grenze

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Nato meldet einen "bedauerlichen Rückschritt": An der ukrainischen Grenze sind erneut russische Truppen aufmarschiert. Russland spricht von einer Sicherheitsmaßnahme.

  • EZB-Geldpolitik: Schäuble warnt vor Immobilienblase

    EZB-GeldpolitikSchäuble warnt vor Immobilienblase

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank schade dem Immobilienmarkt, sagt der Bundesfinanzminister. Die Preisentwicklung gehe in eine gefährliche Richtung.

  • Jean-Claude Juncker: Von der Leyen als EU-Kommissarin im Gespräch

    Jean-Claude JunckerVon der Leyen als EU-Kommissarin im Gespräch

    19.06.2014, TAGESSPIEGEL, Albrecht Meier

    Für EU-Spitzenämter werden bisher kaum Frauen genannt. Das Umfeld von Jean-Claude Juncker streut: Der mögliche Kommissionschef wünsche sich von der Leyen in seiner Nähe.

  • Finanzausgleich: Gezerre um Deutschlands Geldflüsse

    FinanzausgleichGezerre um Deutschlands Geldflüsse

    17.06.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Der Finanzen zwischen Bund und Ländern müssen neu geordnet werden. Im Streit um Soli, Schuldenabbau und Länderfinanzausgleich steht der Politik viel Ärger ins Haus.

  • HRE-Tochter DepfaHoffnung auf Gewinne

    12.06.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Lange Zeit wollte der Bund die verstaatlichte Bank Depfa privatisieren. Nun will er sie abwickeln. Ein riskantes Unterfangen.

  • Bundestag: Einigung auf Bundeshaushalt 2014

    BundestagEinigung auf Bundeshaushalt 2014

    06.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Haushaltsausschuss verabschiedet nach elfstündigen Beratungen den Etat für 2014. Die Neuverschuldung bleibt unverändert bei 6,5 Milliarden Euro.

  • Streit in der Union: Steinbach wirbt für Öffnung der CDU zur AfD

    Streit in der UnionSteinbach wirbt für Öffnung der CDU zur AfD

    01.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die CDU streitet um den Umgang mit der AfD. Als erstes Mitglied der Fraktionsführung plädiert Erika Steinbach für eine mögliche Koalition. Die Parteispitze ist dagegen.

  • Bundeshaushalt: Das Drei-Milliarden-Loch

    BundeshaushaltDas Drei-Milliarden-Loch

    30.05.2014, TAGESSPIEGEL, Antje Sirleschtov

    Kommende Woche soll der Bundeshaushalt stehen. Doch Finanzminister Wolfgang Schäuble fehlt Geld. Woher es kommen soll, ist unklar: Sparen oder doch neue Schulden machen?

  • Europawahl: Schäuble nennt Front National faschistisch

    EuropawahlSchäuble nennt Front National faschistisch

    27.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Fehler, die zum Wahlerfolg der rechtsextremen Partei geführt haben, müssten aufgearbeitet werden, fordert Wolfgang Schäuble. Das gelte nicht nur für die Franzosen.

  • Ausbildung: Große Koalition plant Grundgesetzänderung für die Bildung

    AusbildungGroße Koalition plant Grundgesetzänderung für die Bildung

    27.05.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bund will die Ausbildungsförderung Bafög in Zukunft komplett übernehmen und erhöhen. Die Kompetenzen zwischen Bund und Ländern sollen dafür neu geregelt werden.

  • Anlegerschutz: Noch mehr Regeln für noch mehr Schutz

    AnlegerschutzNoch mehr Regeln für noch mehr Schutz

    22.05.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    Die Große Koalition will mit neuen Vorschriften den Bürger vor Abzocke auf den Finanzmärkten schützen. Entmündigung sei das aber nicht, betont sie vorsichtshalber.

  • Riskante Finanzprodukte: Bundesregierung will grauen Kapitalmarkt strenger regulieren

    Riskante FinanzprodukteBundesregierung will grauen Kapitalmarkt strenger regulieren

    22.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Finanzaufsicht soll riskante Kapitalanlagen künftig strenger kontrollieren. Anleger sollen dadurch besser vor Fällen wie der Prokon-Pleite geschützt werden.

  • Politisches BuchOh, là, là, Angela!

    15.05.2014, DIE ZEIT, Georg Blume

    Der französische Politiker Bruno Le Maire tratscht aus dem Alltag der Macht.

  • Extremismusverdacht: Verdächtige Briefe an deutsche Spitzenpolitiker

    ExtremismusverdachtVerdächtige Briefe an deutsche Spitzenpolitiker

    13.05.2014, ZEIT ONLINE

    Altkanzler Schröder, Minister Schäuble, Claudia Roth und andere haben Briefe mit einer bräunlichen Substanz erhalten. Auch russischen Konsulaten ging verdächtige Post zu.

  • Abonnieren: RSS-Feed