• Schlagwort: 

    Agrarpolitik

  • Gentechnik: Das passende Pestizid gibt's dazu

    GentechnikDas passende Pestizid gibt's dazu

    13.02.2014, ZEIT ONLINE, Axel Hansen

    Agrarkonzerne wie Monsanto liefern in den USA nicht nur Saatgut, sondern verlangen auch den Kauf der eigenen Pestizide. In Europa bestehe diese Gefahr nicht, so Experten.

  • Zuwanderungsdebatte: Tusk kritisiert Cameron für Äußerung zu Migranten

    ZuwanderungsdebatteTusk kritisiert Cameron für Äußerung zu Migranten

    07.01.2014, ZEIT ONLINE

    Nicht nur in Deutschland wird über Armutszuwanderung diskutiert: Polens Premier kritisiert seinen englischen Amtskollegen nun für seine Kritik an polnischen Einwanderern.

  • WirtschaftsreformenZwei Tote bei Protesten in Kolumbien

    30.08.2013, ZEIT ONLINE

    Nahe der Hauptstadt Bogotá sind nach Demonstrationen gegen die Agrarpolitik zwei Menschen getötet worden. Präsident Santos will mit 50.000 Soldaten für Sicherheit sorgen.

  • OstdeutschlandAusverkauf im Osten

    12.08.2013, TAGESSPIEGEL, Harald Schumann

    Konzerne und Kapitalanleger kaufen sich im großen Stil in die ostdeutsche Landwirtschaft ein. Die Politik fördert das Geschäft mit Milliardensubventionen. Von H. Schumann

  • Agrarpolitik: "Wir wissen nicht, was drinsteckt"

    Agrarpolitik"Wir wissen nicht, was drinsteckt"

    12.07.2013, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Billigmilch aus Europa und Biomöhren aus China: Köchin Sarah Wiener kritisiert die EU-Agrarpolitik und fordert im Interview einen Systemwechsel.

  • EU-Erweiterung: Von innen heraus

    EU-ErweiterungDie EU darf sich nicht überdehnen

    01.07.2013, TAGESSPIEGEL, Albrecht Meier

    Mit Kroatien ist ein weiterer Krisenstaat EU-Mitglied geworden. Bevor die Expansion weitergeht, muss die EU handlungsfähig werden. Sonst zerbröselt sie. Von A. Meier

  • Welternährung: Große Versprechen, magere Ernten

    WelternährungGroße Versprechen, magere Ernten

    15.03.2013, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Die Politik gelobt seit Jahren, den Hunger zu bekämpfen. Ein Report zeigt nun das Ausmaß des Scheiterns – und verweist auf die Schuld von EU und USA. Von Alexandra Endres

  • EU-Haushalt: "Wir wollen dem Rat nicht die Zähne zeigen"

    EU-Haushalt"Wir wollen dem Rat nicht die Zähne zeigen"

    13.03.2013, ZEIT ONLINE, Julia Fiedler

    War das heutige Veto des EU-Parlaments gegen den Haushalt eine Machtdemonstration? Mitnichten, sagt die Haushälterin Jutta Haug im Interview.

  • AgrarreformEuropas Ekelpolitik

    08.03.2013, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Im EU-Parlament wird sich entscheiden, ob wir mit weiteren Lebensmittelskandalen rechnen müssen.

  • Grüne WocheTausende protestieren gegen industrielle Landwirtschaft

    19.01.2013, ZEIT ONLINE

    Die Agrarmesse Grüne Woche macht nicht nur Potenziale, sondern auch Probleme sichtbar: Demonstranten beklagen Massentierhaltung und wachsenden Preisdruck auf Kleinbauern.

  • LandwirtschaftDeutschland wehrt sich gegen Öko-Pläne der EU

    18.01.2013, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    Bio-Verbände kritisieren die "Vermaisung" deutscher Felder. Doch die Bundesregierung wehrt sich gegen EU-Pläne für eine umweltfreundlichere Landwirtschaft.

  • Wirtschaftskriminalität: Italienische Mafia kassierte jahrelang EU-Agrarhilfen

    WirtschaftskriminalitätItalienische Mafia kassierte jahrelang EU-Agrarhilfen

    23.11.2012, ZEIT ONLINE

    Mehr als zwei Millionen Euro an Agrarförderungen wurden in Italien an verurteilte Kriminelle und Verdächtige ausgezahlt. Der Rechnungshof fordert das Geld nun zurück.

  • Budgetstreit: Etat-Gipfel in Brüssel steht vor dem Scheitern

    BudgetstreitEtat-Gipfel in Brüssel steht vor dem Scheitern

    23.11.2012, ZEIT ONLINE

    Verhandlungsstopp nach nur zwei Stunden: Die Fronten zwischen den EU-Staaten über den künftigen Etat sind verhärtet, Kanzlerin Merkel glaubt nicht mehr an einen Erfolg.

  • Budgetstreit: EU-Chefs müssen in den Beichtstuhl

    BudgetstreitEU-Chefs müssen in den Beichtstuhl

    22.11.2012, ZEIT ONLINE

    Im EU-Haushaltsstreit müssen die Staats- und Regierungschefs noch vor dem Gipfel am Abend einzeln zum Rapport nach Brüssel. Den Anfang macht ausgerechnet David Cameron.

  • EU-Agrarreform: Gerangel um mehr Grün

    EU-AgrarreformEin Kommissar kämpft um mehr Grün

    10.11.2012, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    EU-Agrarkommissar Dacian Cioloş will Brüssels Milliarden für mehr Ökologie in der Landwirtschaft einsetzen. Jetzt entscheidet sich, wie weit er damit kommt. Von C. Grefe

  • Gegen Landraub: Oxfam kritisiert Landprojekte der Weltbank

    Gegen LandraubOxfam kritisiert Landprojekte der Weltbank

    04.10.2012, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Ausgerechnet in jenen Ländern, in denen Hunger sehr verbreitet ist, sei der Run auf Ackerland besonders stark, sagt die Hilfsorganisation. Die Weltbank müsse das ändern.

  • LandwirtschaftVom Hof gejagt

    12.09.2012, DIE ZEIT, Michael Beleites

    Warum es die Demokratie in Dörfern ohne Bauern sehr viel schwerer hat.

  • USA: Die verbrannte Erde von Kansas

    USADie verbrannte Erde von Kansas

    27.08.2012, ZEIT ONLINE

    Ausgedörrte Felder, leere Wasserbecken, verzweifelte Farmer: Unser Autor Thorsten Schröder hat die Folgen der Dürre im Mittleren Westen der USA fotografiert.

  • Agrarsubventionen: Der Esel in der Politik

    AgrarsubventionenWie Bauern in der Schweiz an Eseln verdienen

    17.06.2012, DIE ZEIT, Barbara Hofmann

    Esel werden in der Schweiz gern als lebendige Rasenmäher gehalten – und sie bringen Subventionen. Tierschützer kritisieren die oft schlechte Eselhaltung. Von B. Hoffmann

  • FrankreichSarkozy droht EU-Partnern mit Boykott

    08.04.2012, ZEIT ONLINE

    Frankreichs Präsident verschärft im Wahlkampf seinen Ton. EU-Beratungen will er notfalls boykottieren, auch aus dem Schengen-Abkommen könnte das Land aussteigen.

  • Geboren 2012: "Bio ist ein Vertrauensanker"

    Geboren 2012"Bio ist ein Vertrauensanker"

    24.02.2012, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    In zwanzig Jahren werden viele Menschen fast nur noch auswärts essen, prognostiziert der Agrarwissenschaftler Achim Spiller.

  • Krisenpolitik: Europa braucht industrielle Erneuerung

    KrisenpolitikEuropa braucht industrielle Erneuerung

    07.02.2012, ZEIT ONLINE, Armin Steinbach

    Das Spardiktat ist der falsche Weg für Europa. Um die Wirtschaft zu sanieren, braucht es Investitionen und eine starke Industrie, schreibt Armin Steinbach im Gastbeitrag.

  • UmweltpolitikWirtschaftlichkeit vor Waldschutz

    09.10.2011, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Zukünftig dürfen Waldbesitzer mehr Bäume fällen, entschied die Bundesregierung. Die Menge entspreche genau dem, was nachwachsen könne. Waldschützer bezweifeln das.

  • MilchpreisWas ist uns die Milch wert?

    04.10.2011, ZEIT WISSEN, Julia Kimmerle

    Für viele Bauern rechnet sich die Milch nicht mehr. Die Ursachen reichen Jahre zurück. Von Julia Kimmerle und Dörthe Nath

  • Europapolitik: EU plant höhere Ausgaben und eigene Steuern

    EuropapolitikEU plant höhere Ausgaben und eigene Steuern

    30.06.2011, ZEIT ONLINE

    Der kommende EU-Haushalt soll um fünf Prozent auf knapp eine Billion Euro wachsen. Zusätzlich nutzt Brüssel die umstrittene Möglichkeit, eigene Steuern zu erheben.

  • Abonnieren: RSS-Feed