• Schlagwort: 

    Aleviten

  • Serie Türkische Tage: Syriens Konflikte vergiften die Türkei

    Serie Türkische TageSyriens Konflikte kommen über die Grenze

    20.08.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Die syrisch-türkische Grenzregion war lange ein Vorbild für das friedliche Zusammenleben der Religionen. Der Krieg in Syrien droht dies nun zu zerstören.

  • Kolumne Türkische Tage: Die fehlenden Armenier von Diyarbakir

    Kolumne Türkische TageDie fehlenden Armenier von Diyarbakir

    09.08.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Die Glocken der christlichen Kirche in Diyarbakir läuten seit Kurzem wieder. Die Stadt im Südosten Anatoliens versucht die Versöhnung mit den Armeniern.

  • Türkei: Erdoğan hat kaum Alternativen

    TürkeiErdoğan hat kaum Alternativen

    10.07.2013, ZEIT ONLINE, Yasar Aydin

    Der türkische Premier polarisiert die Gesellschaft. Doch politische Stabilität erhält die Türkei nur durch mehr Demokratie, schreibt Yaşar Aydın im Gastbeitrag.

  • Türkei: Erdoğans Häftlinge: Düstere Aussichten

    Türkei: Erdoğans HäftlingeErdoğans Häftlinge

    07.07.2013, DIE ZEIT, Özlem Topcu

    Sie wurden wegen der Proteste gegen den türkischen Ministerpräsidenten verhaftet. Nun sitzen sie ohne Anklage im Gefängnis. Drei Beispiele von vielen. Von Özlem Topcu

  • TürkeiJede Nacht ein neuer Protest

    05.07.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Ein Gericht hat gegen die umstrittenen Baupläne im Istanbuler Gezi-Park entschieden. Doch die Folgen der Proteste haben sich längst verselbstständigt. Von Lenz Jacobsen

  • Türkische TageArmenien liegt gleich neben dem Gezi-Park

    04.07.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Unsere Autorin Mely Kiyak bekommt zu spüren, welches Tabu der Genozid an den Armeniern auch bei aufgeklärten Türken ist. Und wie nah der Gezi-Park diesem Unrecht ist.

  • türkische ProtesteWir Deutschtürken sind so stolz auf Euch!

    28.06.2013, DIE ZEIT, Özlem Topcu

    Sie kämpfen für ein Leben, das uns selbstverständlich ist: Die deutschtürkische ZEIT-Redakteurin Özlem Topcu hat dank der Proteste die Türkei neu entdeckt.

  • Türkei: Drei Tage, drei Leben in Istanbul

    TürkeiDrei Tage, drei Leben in Istanbul

    27.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Stadt der Gegensätze: Unsere Autorin Mely Kiyak liegt mit den Reichen und Schönen am Pool, protestiert auf dem Taksim-Platz und besucht ihre Familie im Elendsviertel.

  • Protest in Türkei: Erdoğans Optionen

    Protest in TürkeiErdoğans Optionen

    08.06.2013, ZEIT ONLINE, Michael Thumann

    Der Mann mit dem Nimbus des Unschlagbaren hat durch den Protest gelitten. Im Umgang mit dem Volk bleiben dem türkischen Premier nur wenige Möglichkeiten. Von M. Thumann

  • Revolte am BosporusNachbar Türkei

    06.06.2013, DIE ZEIT, Özlem Topcu

    Europa muss an der Seite des Protestes gegen Erdoğan stehen. Dann kann das Land zur Demokratie finden.

  • IstanbulSie haben das System satt

    04.06.2013, ZEIT ONLINE, Mely Kiyak

    Im Protest in Istanbul mischen sich verschiedene soziale Gruppen: Feministen, Kemalisten, Kurden, Apolitische. Sie eint einzig die Wut auf Erdoğan, schreibt Mely Kiyak.

  • Proteste: Die Türken brauchen keinen Übervater mehr

    ProtesteDie Türken brauchen keinen Übervater mehr

    03.06.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Die Proteste zeigen, wie wichtig die Zivilgesellschaft in der Türkei geworden ist. Das Land muss sein autoritäres Staatsverständnis überwinden, kommentiert L. Jacobsen.

  • Haus der Religionen: Elefanten-Gott trifft Lamm

    Haus der ReligionenElefanten-Gott trifft Lamm

    25.11.2012, ZEIT ONLINE, Karsten Polke-Majewski

    Religiöse Menschen streiten ungern. Aber sollten sie es nicht tun, wenn sie in unserer westlichen Gesellschaft leben? In Bern versuchen acht Weltreligionen, es zu lernen.

  • AlevitenGleichberechtigung für Minderheiten – auch in der Türkei

    07.11.2012, ZEIT ONLINE Leserartikel, Bülent Kacan

    Wenn türkische Muslime Anerkennung in Deutschland fordern, findet Leser B. Kacan, müssen sie auch kritisieren, dass die Türkei religiöse Minderheiten unterdrückt.

  • IslamunterrichtAuf dem Irrweg zum deutschen "Staats-Islam"

    26.09.2011, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Was Katholiken und Protestanten zusteht, sollen muslimische Schüler in NRW auch bekommen: Religionsunterricht als Regelfach. Aber Experten haben starke Gegenargumente.

  • IntegrationReligion spielt sich nur in meinem Herzen ab

    15.07.2011, ZEIT ONLINE Leserartikel, Cengiz Dursun

    Schon sein Großvater pflegte einen liberalen Lebensstil, erzählt Cengiz Dursun. In seinem Leserartikel tritt er für säkulare Werte und Aufklärung ein.

  • Türkische MigrantenImmer nur Islam?

    08.07.2011, DIE ZEIT, Cigdem Toprak

    Cigdem Toprak ist Alevitin und hält es für einen Fehler, mehr Gebetsräume einzurichten und Islamunterricht einzuführen.

  • Islamkonferenz: "Wir brauchen keine Stammesdebatten, sondern einen Zivilisationsprozess"

    Islamkonferenz"Wir brauchen keine Stammesdebatten, sondern einen Zivilisationsprozess"

    30.03.2011, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Der türkischstämmige Schriftsteller Zafer Senocak plädiert dafür, die Biografien von Individuen zu betrachten – statt wie bisher, über die Muslime insgesamt zu sprechen.

  • Religionsfreiheit: Ein Kulturkampf findet nicht statt

    ReligionsfreiheitJuristen lehnen Burka- oder Kopftuchverbote ab

    01.10.2010, DIE ZEIT, Heinrich Wefing

    Passt der Islam zur deutschen Verfassung? Der Juristentag gibt eine politische Antwort. Von Heinrich Wefing

  • Neue BundesprogrammeRatloser Kampf gegen Links

    12.05.2010, ZEIT ONLINE, Hellmuth Vensky

    Die von Familienministerin Schröder geplanten Projekte gegen Linksextremismus und Islamismus sollen bald starten. Aber die Träger wissen nicht, was man von ihnen erwartet

  • ReligionsunterrichtDer Islam kommt an die Universitäten

    23.12.2009, ZEIT ONLINE, Claudia Keller

    Sechs Unis haben bereits Professuren für Islamische Theologie, um den Lehrermangel für Islamunterricht zu beheben. Sie bauen auf das Vertrauen der muslimischen Verbände.

  • Drogensucht: Männlich, muslimisch und auf Entzug

    DrogensuchtMännlich, muslimisch und auf Entzug

    04.09.2009, ZEIT ONLINE, Cigdem Akyol

    In Nürnberg gibt es die einzige Drogentherapieeinrichtung für Muslime in Deutschland. Cem, der Sohn türkischer Gastarbeiter, fühlt sich hier verstanden.

  • StudieMehr Muslime in Deutschland als bekannt

    23.06.2009, ZEIT ONLINE, ks

    Im Vorfeld der vom Bundesinnenminister initiierten Islamkonferenz erhellt eine Studie neue Details über das "Muslimische Leben in Deutschland"

  • Pro-Reli-AbstimmungStreit um Religionsunterricht spaltet Berlin

    26.04.2009, DIE ZEIT, Martin Spiewak

    Am Sonntag entscheidet die Hauptstadt über die Initiative "Pro Reli". Was steckt dahinter? Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen zur "Kirche im Klassenzimmer".

  • WeltwasserforumWasser nur aus Plastikflaschen

    24.03.2009, ZEIT ONLINE, Günter Seufert

    Experten haben in Istanbul über die Wasserprobleme der Welt diskutiert. Die Teilnehmer mussten nicht weit schauen, um gravierende Missstände zu entdecken.

  • 12
  • Abonnieren: RSS-Feed