• Schlagwort: 

    Altersvorsorge

  • Bundessozialgericht: Behinderten und Pflegebedürftigen steht voller Regelsatz zu

    BundessozialgerichtBehinderten und Pflegebedürftigen steht voller Regelsatz zu

    23.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das Bundessozialgericht hat klargestellt: Behinderte oder pflegebedürftige Menschen haben Anspruch auf die volle Leistung, auch wenn sie bei Eltern oder Bekannten leben.

  • BGH-Urteil: Alte Lebensversicherungen bleiben wirksam

    BGH-UrteilAlte Lebensversicherungen bleiben wirksam

    16.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das Urteil betrifft die Altersvorsorge von Millionen Sparern: Kunden alter Lebensversicherungen können ihre eingezahlten Prämien dem BGH zufolge nicht zurückverlangen.

  • Geld Spezial: Schwerpunkt Altersvorsorge: Wie die Rente sicher wird

    Geld Spezial: Schwerpunkt AltersvorsorgeWie die Rente sicher wird

    30.06.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Wovon hängt die richtige Altersvorsorge ab? Vom Alter beim Abschluss! Wir geben Tipps für Anleger in verschiedenen Lebensphasen.

  • Geld spezial: Schwerpunkt Altersvorsorge: Haus oder Aktie?

    Geld spezial: Schwerpunkt AltersvorsorgeBetongold oder Klotz am Bein?

    29.06.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Viele Deutsche halten das Eigenheim für die optimale Altersvorsorge. Doch Experten warnen: Alle Ersparnisse in eine Immobilie zu stecken, ist ziemlich riskant.

  • Selbständigkeit: Deutschland ist nur für Angestellte

    SelbständigkeitDeutschland ist nur für Angestellte

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    Von 13 bis 15 Uhr diskutieren wir über die soziale Absicherung von Selbständigen mit MdB Wolfgang Strengmann-Kuhn (Die Grünen), Experte für Arbeits- und Sozialpolitik.

  • AltersvorsorgeKeine Bange

    12.06.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Weil es auf das Ersparte kaum Zinsen gibt, wächst die Angst vor Armut im Alter. Verständlich, aber nicht ganz richtig.

  • Selbständigkeit: Wie ein Störfall im System

    SelbständigkeitWie ein Störfall im System

    10.06.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Paul Löffler

    Krankenversicherung, Steuern, Müllabfuhr: Wir Selbständigen werden in Deutschland benachteiligt. Und die Gesetzgebung ist voller Willkür.

  • Selbständigkeit: Als Sekretärin hätte ich mehr Geld

    SelbständigkeitAls Sekretärin hätte ich mehr Geld

    04.06.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Anne Stein

    Über Altersvorsorge und Absicherung habe ich mir nie groß Gedanken gemacht. Dann wurde ich schwer krank. Für meine Selbständigkeit habe ich einen hohen Preis bezahlt.

  • EZB: Sparkassen-Chef für höhere Leitzinsen

    EZBSparkassen-Chef für höhere Leitzinsen

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Georg Fahrenschon fordert ein Ende der Niedrigzinspolitik der EZB. Die Sparer würden enteignet, die Altersvorsorge beeinträchtigt.

  • Alterseinkommen: Um die Rentner kümmert sich der Staat

    AlterseinkommenUm die Rentner kümmert sich der Staat

    03.06.2014, ZEIT ONLINE

    Ältere Menschen leben größtenteils von der gesetzlichen Rente. Aber je reicher, desto wichtiger werden andere Einkommensquellen, zeigt unsere Infografik.

  • Selbständigkeit: Die Freiheit, arm zu sein

    SelbständigkeitDie Freiheit, arm zu sein

    29.05.2014, ZEIT ONLINE, Daniel Herbstreit

    Selbständig arbeiten ist für viele ein Traum. Vielen Selbständigen fehlt aber das Geld für soziale Absicherung und Altersvorsorge. Wie lässt sich ihr Status verbessern?

  • Lebensversicherung: Die große Verunsicherung

    LebensversicherungDie große Verunsicherung

    28.05.2014, ZEIT ONLINE, Nadine Oberhuber

    Die Regierung reformiert die Lebensversicherung. Dem Sparer hilft das nicht. Er gewinnt nur die Erkenntnis, dass die private Vorsorge noch unkalkulierbarer wird.

  • Jill Abramson: Rätselhafter Abgang aus dem "New York Times"-Tower

    Jill AbramsonRätselhafter Abgang aus dem "New York Times"-Tower

    15.05.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Viel spekuliert wird über den plötzlichen Rausschmiss der Chefredakteurin von Amerikas bedeutendster Zeitung. Lag es am Führungsstil, am Geld oder gibt es andere Gründe?

  • Allianz"Die Gewinne stehen nur auf dem Papier"

    14.04.2014, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    Allianz-Chef Michael Diekmann verteidigt die geplante Reform der Lebensversicherungen. Es gehe um eine gerechte Verteilung, sagt er im Tagesspiegel-Interview.

  • Lebensversicherungen: Rolle rückwärts und wieder vorwärts

    LebensversicherungenWer erhält wie viel?

    29.03.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Kaum etwas ist den Deutschen so wichtig wie ihre Lebensversicherungen. Jetzt flackert ein alter Streit um gerechte Ausschüttungen wieder auf.

  • Chancengerechtigkeit: Kein Wohlstand für alle

    ChancengerechtigkeitKein Wohlstand für alle

    15.03.2014, DIE ZEIT, Marcel Fratzscher

    Fast nirgendwo sonst in Europas ist der soziale Aufstieg so schwer wie in Deutschland. Nötig sind Bildungsinvestitionen, aber auch private Vorsorge.

  • Lebensversicherungen: Ein gerechter Raubzug

    LebensversicherungenDer gerechte Raubzug der Regierung

    13.03.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die Regierung schnürt zu Recht ein Milliardengeschenk für die Versicherungsbranche. Die Rettungsaktion zeigt die Grenzen der privaten Altersvorsorge auf.

  • Lebensversicherungen: Regierung plant Rettungspaket für die Versicherer

    LebensversicherungenRegierung plant Rettungspaket für die Versicherer

    12.03.2014, TAGESSPIEGEL, Carsten Brönstrup

    Die niedrigen Zinsen bringen Lebensversicherer in Schieflage. Jetzt plant die Regierung eine umfassende Reform. Betroffen sind alle: Aktionäre, Versicherte und Vertreter.

  • Verhaltensforschung: Nur Geduld!

    VerhaltensforschungNur Geduld!

    01.03.2014, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Talent und Intelligenz bestimmen unseren Lebensweg? Nicht nur, sagt der Verhaltensökonom Matthias Sutter. Mindestens genauso wichtig sei die Fähigkeit, sich zu gedulden.

  • Altersvorsorge: Koalition prüft Pflicht zur Betriebsrente

    AltersvorsorgeKoalition prüft Pflicht zur Betriebsrente

    24.02.2014, TAGESSPIEGEL, Heike Jahberg

    17 Millionen Beschäftigte bekommen vom Arbeitgeber eine Betriebsrente. Aber 40 Prozent der Arbeitnehmer stehen ohne Absicherung da. Das will Schwarz-Rot ändern.

  • Geldanlage: Ruhe bewahren

    GeldanlageTipps zum Steuersparen und Geldvermehren

    23.02.2014, DIE ZEIT, Daniel Schönwitz

    Familien sollten nicht zu viel versichern, Beamte in Aktien investieren und Erben Vermögen langsam investieren. Wir zeigen, wie Privatanleger schlimme Fehler vermeiden.

  • Altersarbeit: Wenn die Rente nicht reicht

    AltersarbeitWenn die Rente nicht reicht

    21.02.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Die Erwerbsquote von Menschen über 60 hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt, wie unsere Infografik zeigt. Bei Frauen ist der Anstieg besonders stark.

  • Europapolitik: Machen Sie linke Politik, Frau Wagenknecht!

    EuropapolitikMachen Sie linke Politik, Frau Wagenknecht!

    15.02.2014, ZEIT ONLINE, Sven Giegold

    Nicht der Euro, sondern die Nationalisten spalten Europa. Die Linke macht keine linke Politik, wenn sie aus Angst vor der AfD beim Anti-Euro-Populismus mitmacht.

  • Altersvorsorge"Verteilung von Jung zu Alt"

    13.02.2014, DIE ZEIT, Claas Tatje

    Wird die Altersvorsorge zum Glücksspiel? Markus Faulhaber, Chef der Allianz Lebensversicherung, über Rentenreformen und Garantiezinsen.

  • Unterhaltspflicht: Einmal Kind, immer Kind

    UnterhaltspflichtEinmal Kind, immer Kind

    12.02.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Selbst wenn es jahrzehntelang keinen Kontakt mehr gab, können Kinder für den Unterhalt ihrer Eltern herangezogen werden. Verarmung muss trotzdem niemand fürchten.

  • Abonnieren: RSS-Feed