• Schlagwort: 

    Android

  • Hotel my Phone: Guten Freunden leiht man sein Smartphone

    Hotel my PhoneGuten Freunden leiht man sein Smartphone

    03.07.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Ist das Smartphone leer, kommt schnell Panik auf. Mit der App Hotel My Phone kann man kurzzeitig auf die Geräte von Freunden umziehen – inklusive der eigenen Nummer.

  • Pebble Time: Smartwatch mit Sonderstellung

    Pebble TimeSmartwatch mit Sonderstellung

    29.06.2015, DIE ZEIT, Andreas Donath

    Die Pebble Time ist das bisher erfolgreichste Kickstarter-Projekt. Der Test zeigt, dass die Smartwatch mit E-Ink-Display eher für Android- als für iPhone-Nutzer taugt.

  • Climendo: Mein neuer Wettergott

    ClimendoMein neuer Wettergott

    26.06.2015, DIE ZEIT, Philipp Hassemer

    Die App Climendo mittelt die Werte mehrerer Wetterdienste. So glauben die Entwickler, die präziseste aller Vorhersagen erstellen zu können.

  • Fairphone 2: Das Weltverbesserungs-Smartphone wird teurer

    Fairphone 2Das Weltverbesserungs-Smartphone wird teurer

    17.06.2015, DIE ZEIT, Ingo Pakalski

    Das Fairphone 2 soll lange halten und besteht deshalb aus leicht austauschbaren Modulen. Es ist gut ausgestattet, kostet aber auch deutlich mehr als die erste Version.

  • iOS 9 und Android M: App in den Hintergrund

    iOS 9 und Android MApp in den Hintergrund

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Bald werden Apps nicht mehr die Benutzeroberfläche mobiler Betriebssysteme sein, sondern umgekehrt. Sechs Wege, wie Google und Apple die Smartphone-Benutzung umbauen.

  • Google Fotos: Googles größte Verlockung

    Google FotosGoogles größte Verlockung

    05.06.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Der neue Fotodienst von Google sortiert selbständig meine Fotosammlung, erstellt Collagen aus den besten Motiven und erkennt mich auch auf 16 Jahre alten Bildern wieder.

  • Microsoft: Microsoft bestätigt Übernahme von Berliner Firma 6Wunderkinder

    MicrosoftMicrosoft bestätigt Übernahme von Berliner Firma 6Wunderkinder

    02.06.2015, ZEIT ONLINE

    Viel war darüber spekuliert worden, nun ist es offiziell: Microsoft kauft auf seiner Verjüngungskur das junge Berliner Start-up 6Wunderkinder.

  • Project Ara: Google zeigt sein modulares Smartphone

    Project AraGoogle zeigt sein modulares Smartphone

    01.06.2015, DIE ZEIT, Ingo Pakalski

    Das Smartphone zum Zusammenstecken nimmt Formen an. Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz I/O erstmals einen funktionstüchtigen Prototypen vorgeführt.

  • Google I/O: Google zwischen großartig und gruselig

    Google I/OGoogle zwischen großartig und gruselig

    28.05.2015, ZEIT ONLINE, Torsten Kleinz

    Eine neue Android-Version, eine beeindruckende Bilderkennung, ein Betriebssystem für Smart Homes, eine Virtual-Reality-Kamera: Google klotzt auf seiner Entwicklermesse.

  • Mobile Payment: Google stellt Android Pay vor

    Mobile PaymentGoogle stellt Android Pay vor

    28.05.2015, ZEIT ONLINE

    Nach Apple präsentiert auch Google ein mobiles Bezahlsystem. Android-Nutzer sollen mit Android Pay künftig sowohl in Läden als auch via Apps bezahlen können.

  • LG G4: LG pirscht sich weiter Richtung Spitze

    LG G4LG pirscht sich weiter Richtung Spitze

    26.05.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Das LG G4 trumpft mit schickem Design im Ledergewand und einer der aktuell besten Smartphone-Kameras. Aber reicht das, um die Android-Konkurrenz von Samsung zu schlagen?

  • Android: Alle Apps unter Kontrolle

    AndroidAlle Apps unter Kontrolle

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Eine Taschenlampen-App funktioniert auch ohne Mikrofon, Equalizer müssen nicht ins Netz. Angeblich sollen Android-Nutzer bald jeder App einzelne Rechte entziehen können.

  • Flashgap: Eine App konserviert durchzechte Nächte

    FlashgapEine App konserviert durchzechte Nächte

    08.05.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Gefeiert bis zum Filmriss? Was passiert ist, belegen oft die eigenen Handyfotos. Die App "Flashgap" verhindert, dass sie schon im nächtlichen Rausch im Netz landen.

  • re:publica: Wir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    re:publicaWir können unsere Überwacher zurücküberwachen

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Was können wir gegen Datenspäher tun? Wie sieht die Zukunft des Fernsehens aus? Und wieso gelten Anonymous nicht als Terroristen? Fünf steile Thesen von der re:publica

  • TechnikRöntgen für Apps

    29.04.2015, DIE ZEIT, Dirk Asendorpf

    Gegen schädliche Software auf dem Smartphone helfen digitale Aufpasser.

  • Nattch: Teile keinen Müll

    NattchTeile keinen Müll

    24.04.2015, DIE ZEIT, Philipp Hassemer

    Ein soziales Netzwerk ohne nervende Werbung, zeitraubende Videos und niedlich-nervige Tierfotos: Die App Nattch will durch Reduktion zum besseren Facebook werden.

  • Darknet: Ein Schwarzmarkt für Sicherheitslücken

    DarknetEin Schwarzmarkt für Sicherheitslücken

    21.04.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    "The Real Deal" heißt eine neue Handelsplattform im Tor-Netzwerk. Auf ihr sollen vor allem Angriffswerkzeuge für kriminelle Hacker verkauft werden.

  • Recommend: Nichts zu empfehlen

    RecommendNichts zu empfehlen

    17.04.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Die App Recommend soll Entscheidungsschwachen helfen, stets die passenden Restaurants, Ausflugstipps oder Geschenke zu wählen. Sie hat leider ein paar ärgerliche Macken.

  • Keep: Wie Pinterest mit Einkaufswagen

    KeepWie Pinterest mit Einkaufswagen

    10.04.2015, DIE ZEIT, Kim Bode

    In den Weiten des Onlineshoppings verliert man sich schnell. Die App Keep gibt den eleganten Überblick und vereinfacht gleichzeitiges Einkaufen auf mehreren Websites.

  • Samsung Galaxy S6 Edge: Keine klare Kante

    Samsung Galaxy S6 EdgeKeine klare Kante

    30.03.2015, DIE ZEIT, Tobias Költzsch

    Mit dem an den Seiten nach unten gebogenen Display ist Samsungs Galaxy S6 Edge ein Hingucker. Aber die Zusatzfunktionen für die Smartphone-Kanten enttäuschen im Test.

  • oneminute: Ich sehe was, was du siehst

    oneminuteIch sehe was, was du siehst

    27.03.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Wie sieht es eigentlich gerade in Tokio, Sydney oder Hessen aus? Die Apps oneminute und Tworlds geben kurze Einblicke in fremde Leben irgendwo auf der Welt.

  • Amazon Fire TV Stick: Streaming um jeden Kampfpreis

    Amazon Fire TV StickStreaming um jeden Kampfpreis

    24.03.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Netflix hat den deutschen Streaming-Markt wachgerüttelt, doch Amazon hat zurzeit die Nase vorn. Nun kommt der Fire TV Stick nach Deutschland, damit das auch so bleibt.

  • StoryCorps: Interview mit Opa für die Ewigkeit

    StoryCorpsInterview mit Opa für die Ewigkeit

    23.03.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Das Projekt StoryCorps sammelt per App Interviews von ganz gewöhnlichen Menschen, die sich nahestehen. Sie werden dann in der zweitgrößten Bibliothek der Welt archiviert.

  • BriefMe: Wissen, was die Welt bewegt

    BriefMeWissen, was die Welt bewegt

    20.03.2015, ZEIT ONLINE, Jessica Walker

    Bei Nachrichten kann man schnell den Überblick verlieren. Die neue App BriefMe filtert die am häufigsten gelesenen und geteilten Artikel heraus. Wir haben sie getestet.

  • Verschlüsselung: Sicherheitslücke FREAK gefährdet auch Windows-Nutzer

    VerschlüsselungSicherheitslücke FREAK gefährdet auch Windows-Nutzer

    06.03.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die Schwachstelle FREAK gefährdet vermeintlich sichere Verbindungen im Netz. Dass es sie überhaupt gibt, liegt an einer politischen Entscheidung aus den achtziger Jahren.

  • Abonnieren: RSS-Feed