• Schlagwort: 

    App

  • Something Good: Tinder für den Traumtext

    Something GoodTinder für den Traumtext

    22.05.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Jetzt oder nie: Bei der App "Something Good" liest man Artikel entweder sofort – oder nie. Das soll aufgeblähte Leselisten verhindern. Wir haben die App getestet.

  • Premise: Essen messen mit der Crowd

    PremiseEssen messen mit der Crowd

    22.05.2015, ZEIT ONLINE, Christoph Drösser

    Das Start-up Premise sammelt per App von seinen Nutzern in Entwicklungsländern Nahrungsmittelpreise. So entstehen schnell präzise Lagebilder von ganzen Volkswirtschaften.

  • Citysocializer: Einsam war gestern

    CitysocializerEinsam war gestern

    15.05.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Das Leben in der Großstadt kann trotz all der Menschen einsam sein. Citysocializer will sie zusammenbringen – und das Onlinenetzwerk in die reale Welt holen.

  • Instant Articles: Medien starten Kooperation mit Facebook

    Instant ArticlesMedien starten Kooperation mit Facebook

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    Mehrere Medienhäuser veröffentlichen Inhalte künftig direkt auf Facebook. Aus Deutschland machen "Bild" und "Spiegel" mit. Das Projekt weckt auch Ängste in der Branche.

  • Android: Alle Apps unter Kontrolle

    AndroidAlle Apps unter Kontrolle

    11.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Eine Taschenlampen-App funktioniert auch ohne Mikrofon, Equalizer müssen nicht ins Netz. Angeblich sollen Android-Nutzer bald jeder App einzelne Rechte entziehen können.

  • Flashgap: Eine App konserviert durchzechte Nächte

    FlashgapEine App konserviert durchzechte Nächte

    08.05.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Gefeiert bis zum Filmriss? Was passiert ist, belegen oft die eigenen Handyfotos. Die App "Flashgap" verhindert, dass sie schon im nächtlichen Rausch im Netz landen.

  • Start-up Wundercar: Nicht zu bremsen

    Start-up WundercarNeue Märkte statt hippe Metropolen

    07.05.2015, DIE ZEIT, Hanna Grabbe

    Vor einem Jahr hat Hamburg die Mitfahr-App Wundercar verboten. Doch das Start-up hat weiter Erfolg, vor allem in Osteuropa. Im Sommer startet die App in Lateinamerika.

  • Banjo: Am Puls des Planeten

    BanjoAm Puls des Planeten

    02.05.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Beamen ist Zukunftsmusik. Aber die App Banjo weiß, wo in der Welt gerade was passiert – und bringt uns auf Wunsch direkt an den Ort des Geschehens.

  • ARD: Zeitungsverleger im Streit um Tagesschau-App erfolgreich

    ARDZeitungsverleger im Streit um Tagesschau-App erfolgreich

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Sind die App-Inhalte presseähnlich? Der Bundesgerichtshof hat zugunsten der Verleger entschieden, die gegen das Angebot geklagt hatten. Nun muss es neu verhandelt werden.

  • Nattch: Teile keinen Müll

    NattchTeile keinen Müll

    24.04.2015, DIE ZEIT, Philipp Hassemer

    Ein soziales Netzwerk ohne nervende Werbung, zeitraubende Videos und niedlich-nervige Tierfotos: Die App Nattch will durch Reduktion zum besseren Facebook werden.

  • Amazon Fire TV Stick: Amazon macht sich selbst Konkurrenz

    Amazon Fire TV StickAmazon macht sich selbst Konkurrenz

    23.04.2015, DIE ZEIT, Ingo Pakalski

    Kleine Streaminglösung: Der Fire TV Stick ist eine günstige, aber gute Alternative zum größeren Fire TV und lässt sich mit Sideloading-Apps noch aufwerten.

  • TechnikUhrenvergleich!

    23.04.2015, DIE ZEIT, Andreas Sentker

    Von Freitag dieser Woche an soll man die ersten Apple-Uhren auch in Deutschland kaufen können. Braucht man solche Smartwatches? Sind Armbanduhren noch zeitgemäß?

  • Tatort und ZEITmagazinDie ersten 45 Jahre

    23.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Christoph Amend

  • Recommend: Nichts zu empfehlen

    RecommendNichts zu empfehlen

    17.04.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Die App Recommend soll Entscheidungsschwachen helfen, stets die passenden Restaurants, Ausflugstipps oder Geschenke zu wählen. Sie hat leider ein paar ärgerliche Macken.

  • Scheitern: Gut fallen

    ScheiternWenn Misserfolg plötzlich cool wird

    15.04.2015, DIE ZEIT, Jens Tönnesmann

    Gründer feiern ihre Pleiten und machen Scheitern so salonfähig. Das nützt der Wirtschaft, denn aus Angst vor Misserfolg trauen sich viele nicht in die Selbstständigkeit.

  • Keep: Wie Pinterest mit Einkaufswagen

    KeepWie Pinterest mit Einkaufswagen

    10.04.2015, DIE ZEIT, Kim Bode

    In den Weiten des Onlineshoppings verliert man sich schnell. Die App Keep gibt den eleganten Überblick und vereinfacht gleichzeitiges Einkaufen auf mehreren Websites.

  • Megastädte: Mit einer App gegen den Verkehrsinfarkt

    MegastädteMit einer App gegen den Verkehrsinfarkt

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Marie Löwenstein

    Ob Manila, São Paulo oder Mexiko-Stadt: In Megacitys weltweit steht der öffentliche Verkehr vor dem Kollaps. Ein Berliner Start-up will das verhindern.

  • ZeitgeistDie Störenfriede

    09.04.2015, DIE ZEIT, Josef Joffe

    Marx erklärt, wie Netflix & Co. die Weltwirtschaft umkrempeln.

  • StreamingDa sind wir dabei

    09.04.2015, DIE ZEIT, Marie Schmidt

    Mit Live-Streaming-Apps wird die Gegenwart jetzt noch wirklicher.

  • Spider App: Bruchstück

    Spider AppAls hätte Spiderman es berührt

    07.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Das Handydisplay unserer Autorin ist kaputt. Sie findet das nicht schlimm – im Gegenteil. Ihr brüchiges Display erzählt ihre Geschichte. Und die ist unverwechselbar.

  • Messenger: Wird WhatsApp in der Facebook-App integriert?

    MessengerWird WhatsApp in der Facebook-App integriert?

    07.04.2015, ZEIT ONLINE

    Fotos in einem US-Blog legen nahe, dass Facebook eine Verknüpfung mit WhatsApp testet. User haben Sorge, dass die bislang getrennten Datenbestände zusammengeführt werden.

  • Pact: Den inneren Schweinehund bestechen

    PactDen inneren Schweinehund bestechen

    03.04.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Regelmäßig Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren kann mühsam sein. Aber was, wenn für jede verpasste Banane und jeden verpassten Lauf eine Strafe fällig wird?

  • HandschriftImmer weniger Schnörkel

    02.04.2015, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Die Mehrheit deutscher Schüler kann nicht flüssig mit der Hand schreiben. Ist das ein Problem – oder wird die aussterbende Schreibschrift eh durch den PC ersetzt?

  • Fahrdienst: Uber legt EU-Beschwerde ein

    FahrdienstUber legt EU-Beschwerde ein

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Fahrdienst will die Verbote in Europa nicht akzeptieren. In einer Beschwerde wirft er Deutschland, Spanien und Frankreich eine Verletzung des Wettbewerbsrechts vor.

  • Amazon Dash-Button: Drücken Sie hier für Waschmittel

    Amazon Dash-ButtonDrücken Sie hier für Waschmittel

    01.04.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Amazons neues Gerät sieht aus wie eine Türklingel, ist aber vernetzt: Der Dash-Button bestellt ausgewählte Produkte auf Knopfdruck. Shopping wird damit absurd einfach.

  • Abonnieren: RSS-Feed