• Schlagwort: 

    App

  • Smartphone: Zurück in die Gegenwart

    SmartphoneAnalog ist der neue Luxus

    03.08.2015, ZEIT MAGAZIN, Jürgen von Rutenberg

    Je mehr das Smartphone unser Leben bestimmt, desto größer wird die Sehnsucht nach Orten der Unerreichbarkeit. YOLO: Offline lassen sich neue Formen des Glücks entdecken.

  • Ortungs-App: Skipper, hört die Signale

    Ortungs-AppWenn das Tablet Wal-Alarm schlägt

    03.08.2015, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

    Kollisionen mit Schiffen enden für Wale oft tödlich. Mit einer App sollen Kapitäne die Meeressäuger orten und umfahren. Getestet wird sie an der amerikanischen Ostküste.

  • Verschlüsselung: Mit sensiblen Daten über die Grenze und zurück

    VerschlüsselungMit sensiblen Daten über die Grenze und zurück

    03.08.2015, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Verschlüsseln allein hilft im Ausland nicht immer, um persönliche Daten vor dem Zugriff durch Behörden zu sichern. ZEIT ONLINE erklärt, wie Sie sich wappnen können.

  • Streetspotr: Mikrojobs zum Mikrolohn

    StreetspotrMikrojobs zum Mikrolohn

    02.08.2015, DIE ZEIT, Sophie Schimansky

    "Streetspotr" schickt Nutzer auf die Jagd nach Informationen und Fotos aus ihrer Nähe. Unternehmen zahlen dafür und nutzen die Daten zum Beispiel zu Marketingzwecken.

  • Lieferservice: "American Gangster, bitte!"

    LieferserviceEinmal American Gangster, bitte

    31.07.2015, DIE ZEIT, Friedemann Bieber

    Investoren wetten auf einen neuen Trend: Das Essen per Boten aus dem Lieblingslokal. Durch das Smartphone könnte ein Riesengeschäft entstehen, hoffen sie.

  • Weight Watchers: Die fetten Jahre sind vorbei

    Weight WatchersDie fetten Jahre sind vorbei

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Lukas Zdrzalek

    Wer ans Abnehmen dachte, dachte lange an Weight Watchers. Vorbei. Der US-Konzern ringt ums Überleben – obwohl das Geschäft mit dem Gewicht boomt.

  • Share Economy: Ich zahle mit meiner Persönlichkeit

    Share EconomyIch zahle mit meiner Persönlichkeit

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Jan Seibel

    Die Share Economy wollte den Kapitalismus menschlicher machen. Daraus wurde ein neues Geschäft. Bei Airbnb und Co. handeln wir damit, stets cool und lustig zu sein.

  • Carrot: To-do-Liste mit Attitüde

    CarrotTo-do-Liste mit Attitüde

    25.07.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Aufgaben erledigen ist oft lästig und in der Regel emotionslos. Da kann es nicht schaden, seine To-do-Liste einer meinungsstarken App wie Carrot zu überlassen.

  • Anschlag in Suruç: Türkei sperrt Twitter und verhängt Nachrichtensperre

    Anschlag in SuruçTürkei sperrt Twitter und verhängt Nachrichtensperre

    22.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die türkische Regierung hat Twitter gesperrt. Nach dem Anschlag in Suruç will sie verhindern, dass sich eine Protestbewegung formiert. Auch Medien sind eingeschränkt.

  • Hotel my Phone: Guten Freunden leiht man sein Smartphone

    Hotel my PhoneGuten Freunden leiht man sein Smartphone

    03.07.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Ist das Smartphone leer, kommt schnell Panik auf. Mit der App Hotel My Phone kann man kurzzeitig auf die Geräte von Freunden umziehen – inklusive der eigenen Nummer.

  • TechnikKochen mit Olaf

    02.07.2015, DIE ZEIT, Andreas Sentker

    Ein Schnellkochtopf lässt sich per Tablet steuern. Ein paar Funktionen werden aber noch vermisst

  • TechnikRing an Großhirn!

    02.07.2015, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Alles spürt, empfängt, speichert, verarbeitet, sendet.

  • Digitale Familie: Generation Brrrm

    Digitale FamilieGeneration Brrrm

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Marin Majica

    Gibt es Teenager, deren Smartphones nicht den ganzen Tag vibrieren? Ein Vater versucht den WhatsApp-Wahnsinn zu verstehen. Und wird sicher bald in Talkshows eingeladen.

  • Climendo: Mein neuer Wettergott

    ClimendoMein neuer Wettergott

    26.06.2015, DIE ZEIT, Philipp Hassemer

    Die App Climendo mittelt die Werte mehrerer Wetterdienste. So glauben die Entwickler, die präziseste aller Vorhersagen erstellen zu können.

  • UberFahrer mucken auf

    25.06.2015, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Uber offenbart die Bruchstellen der Sharing-Economy.

  • Datenschutz: Facebook kann Menschen an Kleidung und Frisur erkennen

    DatenschutzFacebook kann Menschen an Kleidung und Frisur erkennen

    23.06.2015, ZEIT ONLINE

    Forscher des Netzwerks haben eine Methode entwickelt, Menschen zu identifizieren, obwohl Fotos die Gesichter nur ungenau zeigen. Noch ist die Technik nicht im Einsatz.

  • Minds: Der Neue im Klub der Herausforderer

    MindsDer Neue im Klub der Herausforderer

    19.06.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schröder

    Minds ist die jüngste Facebook-Alternative. Das Soziale Netzwerk macht tatsächlich vieles besser als der Marktführer. Beliebt ist es vor allem unter Aktivisten.

  • Gesichtserkennung: Mehr Faces für Facebook

    GesichtserkennungMehr Faces für Facebook

    19.06.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Was Google kann, kann Facebook schon lange: Der neue Foto-Dienst Moments erkennt die Nutzer anhand ihrer Gesichter. Mitglieder in Europa bleiben verschont – vorerst.

  • Byte gereist: Alle Bars auf einen – hick!

    Byte gereistAlle Bars auf einen – hick!

    15.06.2015, DIE ZEIT, Jessica Braun

    "Show me the way to next whisky bar", sang Lotte Lenya. 85 Jahre später gibt es endlich die Anwendung, die ihr hilft. Wir stellen neue Apps und Sites für unterwegs vor.

  • Volksabstimmung: Das Schweizer Fernsehen ist angezählt

    VolksabstimmungDas Schweizer Fernsehen ist angezählt

    14.06.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Daum

    Der öffentlich-rechtliche Rundfunk der Schweiz konnte eine Gebührenreform durchsetzen, allerdings nur knapp. So ist eine weitere Schweizer Institution beschädigt.

  • Forest: Bäume pflanzen zur Konzentration

    ForestBäume pflanzen zur Konzentration

    12.06.2015, DIE ZEIT, Philipp Hassemer

    Drei Stunden am Tag verbringen wir damit, auf unser Smartphone zu starren. Die Entwickler der App Forest möchten das ändern und setzen auf digitale Forstarbeit.

  • Von A nach B: Carsharing mit Ledersitzen

    Von A nach BGeschmeidig durch den Regen

    11.06.2015, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Bauer

    Großstädter, Führerschein, ein Möbel zu transportieren, aber kein Auto vor der Tür. Wie wäre es mit Carsharing? Mit einem Modell von car2go black geht das sogar stilvoll.

  • Cannabis: Das Facebook für Kiffer

    CannabisDas Facebook für Kiffer

    10.06.2015, ZEIT ONLINE, Thorsten Schröder

    Im Netzwerk Massroots posten Hunderttausende Nutzer Selfies mit Joints oder tauschen Gras-Vorlieben aus. Ein Erfolgsprojekt der jungen Cannabis-Branche in den USA.

  • Streaming: Vorstellung des neuen Musikdienstes von Apple erwartet

    StreamingVorstellung des neuen Musikdienstes von Apple erwartet

    08.06.2015, ZEIT ONLINE

    Auf der Apple-Entwicklerkonferenz WWDC richtet sich die Aufmerksamkeit auf den neuen Streaming-Dienst. Im Gegensatz zur Konkurrenz wird es wohl keine Gratisversion geben.

  • Betrug: Verbraucherschützer warnen vor WhatsApp-Fallen

    BetrugVerbraucherschützer warnen vor WhatsApp-Fallen

    05.06.2015, ZEIT ONLINE

    Derzeit erhalten WhatsApp-Nutzer wieder Nachrichten, mit denen sie in eine Abo-Falle gelockt werden sollen. Der Trick der Betrüger ist nicht neu, Gegenwehr ist möglich.

  • Abonnieren: RSS-Feed