• Schlagwort: 

    Arbeit

  • Computer: Ist er besser als wir?

    ComputerKollege Roboter und ich

    26.07.2014, DIE ZEIT, Roman Pletter

    Computer planen Werbung, suchen Bewerber aus, fahren Auto. Jetzt erreicht die digitale Revolution die Arbeitsplätze der Mittelschicht. Werden sie uns bald ersetzen?

  • MH17-Absturz: Russland warnt vor Folgen der Sanktionen

    MH17-AbsturzRussland warnt vor Folgen der Sanktionen

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die EU-Strafmaßnahmen gegen russische Geheimdienstler sind nach Ansicht der Putin-Regierung gefährlich: Sie würden der Bekämpfung des internationalen Terrorismus schaden.

  • Berufsausbildung: Ältere Azubis brechen öfter ab

    BerufsausbildungÄltere Azubis brechen öfter ab

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Noch eine Ausbildung beginnen in fortgeschrittenem Alter? Laut einer Studie brechen Lehrlinge im Erwachsenenalter überdurchschnittlich oft ohne Abschluss ab.

  • Berufliche Neuorientierung: Neustart im Job mit über 50

    Berufliche NeuorientierungNeustart im Job mit über 50

    24.07.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Seit Jahren unzufrieden, aber zu alt für einen neuen Beruf? Ein einmal eingeschlagener Weg muss nicht endgültig sein. Oft braucht man für einen Neustart nur neue Impulse.

  • Arbeitszeit: Wie wäre es mit der Drei-Tage-Woche?

    ArbeitszeitWie wäre es mit der Drei-Tage-Woche?

    23.07.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Multimilliardär Carlos Slim schlägt die Drei-Tage-Woche vor. In Schweden erproben sie schon den Sechs-Stunden-Tag. Was halten unsere Leser von flexibleren Arbeitszeiten?

  • Sinn der Arbeit: Ich arbeite, also bin ich

    Sinn der ArbeitIch arbeite, also bin ich

    21.07.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Spät

    Arbeit bestimmt, welche soziale Stellung wir haben. Wer nicht arbeiten will, gilt als Schmarotzer. Dieser Drill ist gegen die Natur. Diskutieren Sie mit!

  • Geheimdienst-Affäre: Regierung will auch auf Freunde ein Auge haben

    Geheimdienst-AffäreRegierung will auch auf Freunde ein Auge haben

    19.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das Innenministerium will deutsche Ministerien besser gegen Überwachung schützen. Experten überprüfen die interne Kommunikation. Botschaften sollen beobachtet werden.

  • Die Welt auf der Couch"Comedians gehen nie zum Therapeuten"

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jana Simon

    Breck Costin nennt sich Life Coach, er berät Hollywoodstars. Muss man verrückt sein, um in Los Angeles zu leben?

  • Die Welt auf der Couch: "Alle sagen: Entschuldigung!"

    Die Welt auf der Couch"Alle sagen: Entschuldigung!"

    18.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Fehler machen? Ist in Japan kaum möglich. Wie der Therapeut Shigeru Iwakabe seinen Landsleuten hilft, mit dem Gefühl der Scham umzugehen.

  • Die Welt auf der Couch"Jeder urteilt über dich"

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jörg Burger

    Wenn Religion über alles geht: Ein Therapeut aus dem Emirat Dubai erklärt, warum er an seiner Arbeit leidet.

  • Gesellschaftskritik: Über Alkohol bei der Arbeit

    GesellschaftskritikEin Kenner der Etikette

    14.07.2014, ZEIT MAGAZIN, Jens Jessen

    Jean-Claude Juncker soll während der Arbeit zwei Campari, drei Gläser Wein und drei Sambuca getrunken haben. Und befindet sich damit in bester Gesellschaft.

  • Jeff Koons: In der Tiefe der Oberfläche

    Jeff Koons"Ich lebe in meiner eigenen, inneren Welt"

    11.07.2014, DIE ZEIT, Claudia Steinberg

    Jeff Koons ist der teuerste und amerikanischste Künstler der Welt. Seine Werke sind gerade in New York zu sehen. Ein Gespräch über Perfektion, Tod und Ewigkeit

  • Hagenbecks TierparkEin echt süßer Bulle

    10.07.2014, ZEIT ONLINE, Daniel Haas

    Das Walross: Hamburgs traditionelles Wappentier

  • Glockenforscher: Der Glockendoktor verarztet Patienten in luftiger Höhe

    GlockenforscherDer Glockendoktor verarztet Patienten in luftiger Höhe

    08.07.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Warum gehen Kirchenglocken kaputt? Und wie kann man das verhindern? Diesen Fragen gehen Glockenforscher nach. Dass Glocken sensibel sind, zeigt der Beruf der Woche.

  • Richard Sennett: "Wir müssen die Arbeit umverteilen"

    Richard Sennett"Wir müssen die Arbeit umverteilen"

    03.07.2014, ZEIT ONLINE, Sven Rahner

    Die einen schuften sich fast zu Tode, die anderen sind arbeitslos. Europas Arbeitsmarktprobleme könnten einfach gelöst werden, sagt der Soziologe Richard Sennett.

  • Klauenpfleger: Pediküre für die Milchkuh

    KlauenpflegerPediküre für die Milchkuh

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Wenn die Hufe von Ziegen oder Kühen nicht gepflegt werden, kann es zu Fehlbildungen kommen. Diesen Job übernehmen Klauenpfleger. Ihr Joballtag im Beruf der Woche

  • Arbeitswelt: So sieht die Berufswelt der Zukunft aus

    ArbeitsweltSo sieht die Berufswelt der Zukunft aus

    27.06.2014, DIE ZEIT, Lin Freitag

    Demokratisch gewählte Chefs, Unternehmensanteile für Mitarbeiter: Wissenschaftler, Politiker und Manager verraten, wie sie sich die Zukunft der Arbeitswelt vorstellen.

  • Deutsche BefindlichkeitEs geht uns gut

    26.06.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Die Menschen sind so zufrieden wie nie – dabei leben sie in einem Land, das ihnen mitunter fremd vorkommt

  • Irak: USA starten Einsatz gegen Isis

    IrakUSA starten Einsatz gegen Isis

    25.06.2014, ZEIT ONLINE

    Im Irak haben Soldaten des US-Sondereinsatzkommandos mit der Arbeit begonnen. Sie sollen das heimische Militär für eine Offensive gegen die Terrortruppe Isis fit machen.

  • Aktmodell: Nackt für die Kunst

    AktmodellNackt für die Kunst

    21.06.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lidija Burcak

    Vor Kurzem habe ich zum ersten Mal als Aktmodell gearbeitet. Jetzt weiß ich, wie es sich anfühlt, wenn 30 Augenpaare meine Brüste anschauen.

  • Führungskräfte: So klappt die Teilzeitarbeit für Chefs

    FührungskräfteSo klappt die Teilzeitarbeit für Chefs

    20.06.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Eine Führungskraft möchte gern die Arbeitszeit reduzieren – und in Teilzeit weiter eine Abteilung führen. Wie kann das gelingen?

  • Arbeitslosigkeit: Peter Hartz will Europa retten

    ArbeitslosigkeitPeter Hartz will Europa retten

    20.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Erfinder der deutschen Hartzreformen hat ein umfassendes Programm gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa vorgelegt. Dazu bräuchte es aber gewaltige Investitionen.

  • Afghanistan: Favorit Abdullah fordert Stopp der Stimmauszählung

    AfghanistanFavorit Abdullah fordert Stopp der Stimmauszählung

    18.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der afghanische Präsidentschaftskandidat hat kein Vertrauen mehr in die Wahlbehörden. Bei der Stichwahl am Samstag sei massiv betrogen worden, sagte Abdullah Abdullah.

  • Hartz IV: Worüber ALG-II-Bezieher klagen

    Hartz IVWorüber ALG-II-Bezieher klagen

    18.06.2014, ZEIT ONLINE

    Im Mai lagen bei den deutschen Jobcentern knapp 200.000 Einsprüche gegen Hartz-IV-Bescheide. Meist geht es aber gar nicht um Sanktionen, wie unsere Infografik zeigt.

  • Arbeitslosengeld: Hartz IV soll unbürokratischer werden

    ArbeitslosengeldHartz IV soll unbürokratischer werden

    17.06.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die Bundesregierung will die Hartz-IV-Gesetzgebung entrümpeln. Härtere Sanktionen sind nicht geplant – im Gegenteil.

  • Abonnieren: RSS-Feed