• Schlagwort: 

    Arbeitszeit

  • Bundeswehr: Schäuble stoppt von der Leyens Reformpläne

    BundeswehrSchäuble stoppt von der Leyens Reformpläne

    19.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Finanzminister will ein Projekt, mit dem die Bundeswehr attraktiver werden soll, verhindern. Laut Verteidigungsministerium ist aber noch keine Entscheidung gefallen.

  • Deutsche Bahn: GDL-Konkurrenz als Streikbrecher bedroht

    Deutsche BahnGDL-Konkurrenz als Streikbrecher bedroht

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Weil die in der Gewerkschaft EVG organisierten Lokführer arbeiten, diffamieren GDL-Mitglieder sie offenbar als Streikbrecher. Der EVG-Vize erzählt von Drohnachrichten.

  • Deutsche Bahn: Zwei Drittel der Fernzüge fallen aus

    Deutsche BahnZwei Drittel der Fernzüge fallen aus

    18.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der Lokführerstreik hat der Bahn heftig zugesetzt. Zwar trat ein Notfahrplan in Kraft, aber in mehreren Regionen ist der Regional- und Fernverkehr stark eingeschränkt.

  • Ratgeber: Entspannen lernen wie Shaolin-Mönche

    RatgeberEntspannen lernen wie Shaolin-Mönche

    17.10.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Jeder Dritte leidet unter Dauerstress. Ein neuer Ratgeber gibt mithilfe von Shaolin-Kompetenzen Anleitung, sein Leben wieder zu ordnen.

  • Schwerbehinderung: Gibt es ein Recht auf Versetzung wegen Krankheit?

    SchwerbehinderungGibt es ein Recht auf Versetzung wegen Krankheit?

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Der Mitarbeiter erkrankt und wird als schwerbehindert eingestuft. Seinen alten Job kann er nicht mehr machen. Hat er einen Anspruch, auf einen anderen versetzt zu werden?

  • Deutsche Bahn: Lokführer-Streik beeinträchtigt Bahnverkehr stark

    Deutsche BahnLokführer-Streik beeinträchtigt Bahnverkehr stark

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei von drei Fernzügen fallen wegen des Streiks der Lokführer aus, die meisten Ausfälle gibt es im Regionalverkehr. Der Ausstand soll noch bis Donnerstagfrüh dauern.

  • Pflege: Koalition will bezahlte Pflegezeit einführen

    PflegeKoalition will bezahlte Pflegezeit einführen

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Zehn Tage sollen Menschen, die ihre Verwandten pflegen, künftig eine bezahlte Auszeit nehmen können. Die Höhe der Leistung orientiert sich am Kinderkrankengeld.

  • Vaterschaft: Männer haben's auch nicht leicht

    VaterschaftMänner haben's auch nicht leicht

    10.10.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Lutz Bierend

    Oft heißt es, die Lage alleinerziehender Mütter sei so schwierig. Das mag sein. Alleinerziehende Väter sind aber auch nicht besser dran.

  • Gehalt: Arbeitgeber warnen vor gleichen Löhnen in Ost und West

    GehaltArbeitgeber warnen vor gleichen Löhnen in Ost und West

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    Auch 25 Jahre nach dem Mauerfall sei die Zeit nicht reif für einheitliche Löhne, sagt Arbeitgeber-Präsident Kramer. Die Unterschiede könnten sogar wieder zunehmen.

  • Work-Life-Balance: Die Vorzüge der Selbstausbeutung

    Work-Life-BalanceDie Vorzüge der Selbstausbeutung

    09.10.2014, ZEIT ONLINE, Bettina Suleiman

    Frei nach Kierkegaard: Entweder du wählst einen Beruf, den du liebst, oder du wählst einen, den du hasst; du wirst ihn am Ende so oder so hassen. Wo ist der Ausweg?

  • Jobsharing: "Sich eine Stelle zu teilen, ist entlastend"

    Jobsharing"Sich eine Stelle zu teilen, ist entlastend"

    09.10.2014, DIE ZEIT, Kerstin Dämon

    Zwei Mitarbeiter, eine Stelle: Jobsharing hat gegenüber klassischer Teilzeit Vorteile, sagt Jana Tepe. Ihre Firma vermittelt zwei Personen auf eine freie Stelle.

  • LufthansaPiloten kündigen weiteren Streik an

    25.09.2014, ZEIT ONLINE

    Lufthansa und die Vereinigung Cockpit haben sich wieder nicht auf eine Neuregelung der Übergangsrenten geeinigt. Die Piloten wollen daher erneut die Arbeit niederlegen.

  • Überstunden: Was man über Mehrarbeit wissen sollte

    ÜberstundenWas man über Mehrarbeit wissen sollte

    18.09.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    In kaum einem EU-Land werden so viele Überstunden gemacht wie in Deutschland. Aber was sagt eigentlich das Arbeitsrecht zu permanenter Mehrarbeit?

  • Chronobiologie: Arbeiten nach der inneren Uhr

    ChronobiologieArbeiten nach der inneren Uhr

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Es gibt Frühaufsteher und Nachteulen. Nur der Chef berücksichtigt das oft nicht. Neue Versuche zeigen: Wird die Arbeitszeit der inneren Uhr angepasst, profitieren alle.

  • Arbeitszeit: Sie wollen an der Uhr drehen

    ArbeitszeitAuch Männer wollen weniger arbeiten

    13.09.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Früher mussten die Arbeitnehmer flexibler werden. Jetzt fordern Männer und Frauen ein Recht auf weniger Arbeit. Und die Wirtschaft, die muss jetzt liefern.

  • Arbeitszeit: Meister der Überstunden

    ArbeitszeitMeister der Überstunden

    08.09.2014, ZEIT ONLINE

    In der Euro-Zone führen die deutschen Arbeitnehmer die Rangliste der geleisteten Überstunden an. Eine Ursache dafür ist der vergleichsweise hohe Kündigungsschutz.

  • Generation Y: Die heimlichen Revolutionäre der Arbeit

    Generation YDie heimlichen Revolutionäre der Arbeit

    04.09.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Von wegen weichlich und verzogen: Die junge Generation könnte die Arbeitsbedingungen wirklich verändern, stellt Jugendforscher Klaus Hurrelmann in seinem neuen Buch fest.

  • Soziologe Hans Bertam: "Andere Gesellschaften sind lockerer"

    Soziologe Hans Bertam"Andere Gesellschaften sind lockerer"

    28.08.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Die Generation der 30- bis 45-Jährigen ist überfordert, weil sie ständig Zeitdruck haben, sagt der Soziologe Hans Bertram. Dabei müsste das gar nicht so sein.

  • Arbeitsrecht: Wie neugierig darf ein Chef sein?

    ArbeitsrechtWie neugierig darf ein Chef sein?

    20.08.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Ein Vorgesetzter muss die Möglichkeit haben, die Arbeitsleistung eines Mitarbeiters zu prüfen und zu kontrollieren. Aber wie weit darf er dabei gehen?

  • ArbeitszeitkontoEinmal Arbeitszeit abheben, bitte!

    16.08.2014, DIE ZEIT, Justus von Daniels

    Ein Konto, auf dem man Tage ansparen kann, um sie später zu nutzen? Klingt verlockend. Funktionieren Langzeitarbeitskonten in Zeiten von befristeten Verträgen wirklich?

  • Brigitte Ederer: "Ich habe einen Preis für meine Karriere bezahlt"

    Brigitte Ederer"Ich habe einen Preis für meine Karriere bezahlt“

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Sven Rahner

    Besonders Frauen scheitern an der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sagt die Managerin Brigitte Ederer. Sie erzählt, wie sie sich die Arbeitswelt von morgen vorstellt.

  • Work-Life-Balance: Raus aus der Zwangsjacke

    Work-Life-Balance"Ich wollte lieber Zeit für mich"

    06.08.2014, DIE ZEIT, Viola Diem

    Acht Stunden pro Tag zu arbeiten ist für die meisten Menschen normal. Diese drei treten bewusst kürzer. Nicht etwa für Kinder – sondern für sich. Wie finanzieren sie das?

  • Arbeitsstunden: Das bisschen Haushalt ...

    ArbeitsstundenDas bisschen Haushalt ...

    04.08.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Frauen haben einen Job, machen noch dazu den Haushalt und kümmern sich um die Kinder. Am Ende arbeiten sie viel mehr als die Männer. Stimmt das wirklich?

  • Rentenreform: SPD für flexible Rente ab 60

    RentenreformSPD für flexible Rente ab 60

    04.08.2014, ZEIT ONLINE

    Umdenken bei den Sozialdemokraten: Auch sie wollen jetzt einen früheren Berufsausstieg erleichtern. Gleichzeitig sollen die Hinzuverdienstgrenzen gelockert werden.

  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Teilzeit bleibt Frauensache

    Vereinbarkeit von Familie und BerufTeilzeit bleibt Frauensache

    30.07.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Die Kinderbetreuung erledigen weiterhin vor allem Mütter. Das zeigt der neue Report zur Gleichberechtigung. Kaum ein Mann mit minderjährigen Kindern arbeitet Teilzeit.

  • Abonnieren: RSS-Feed