• Schlagwort: 

    Architektur

  • Oskar Schlemmer: Die Puppen der Moderne

    Oskar SchlemmerAntimalerei, Antimensch und Antitanz

    13.12.2014, DIE ZEIT, Sven Behrisch

    Jahrzehntelang war Oskar Schlemmer Werk kaum zu sehen. Die Stuttgarter Retrospektive zeigt nun, wie der Bauhaus-Künstler den Menschen ganz neu konstruieren wollte.

  • Berlin: Die ständig neue Stadt

    BerlinDie ständig neue Stadt

    11.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die architektonische Umgestaltung ist eine Berliner Konstante. Selbst große Entwürfe sind nicht von Dauer. Gut, dass sie jemand fotografiert, bevor sie verschwinden.

  • Ken Adam: Dr. Schrecklich & Mr. Komisch

    Ken AdamDr. Schrecklich & Mr. Komisch

    10.12.2014, DIE ZEIT, Georg Seeßlen

    Ken Adam ist der größte Architekt unserer Zeit, ohne Architekt zu sein. Für den Film entwarf er die aberwitzigsten Kulissen. Nun ehrt ihn eine Ausstellung in Berlin.

  • Design: Eine Frau, ein Haus

    DesignEine Frau, ein Haus

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Eileen Gray war eine der wichtigsten Architektinnen des 20. Jahrhunderts. Trotzdem kennen sie wenige. Wie ungerecht! Ein biografischer Bildband zeigt ihr legendäres Werk.

  • Norwegen: Landschaft kommt von schaffen

    NorwegenLandschaft kommt von schaffen

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Ist es schlimm, dass sich Menschen an jedem Ort verewigen? Ein Bildband zeigt neue Architektur in Norwegens ansonsten unberührter Natur. Und gibt eine Antwort: Nein!

  • Markthalle Rotterdam: Da frisst man sich durch

    Markthalle RotterdamSixtinische Kapelle für Gourmets

    01.12.2014, DIE ZEIT, Moritz Baumstieger

    Rotterdams neue Markthalle sprengt alle Maßstäbe: Sie ist groß wie ein Hangar, hufeisenförmig und hat ein 11.000 Quadratmeter großes Deckengemälde.

  • New York: Vertikale Landschaften

    New YorkVertikale Landschaften

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    Für die einen ist es nur ein Haus, für andere beginnt mit einem Wolkenkratzer eine Landschaft. Wir zeigen Fotos des großen New-York-Fotografen Horst Hamann.

  • Peter Zumthor: "Das meiste ist keine Architektur"

    Peter Zumthor"Das meiste ist keine Architektur"

    20.11.2014, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Er ist einer der berühmtesten, aber auch einer der streitbarsten Architekten der Schweiz: Peter Zumthor. Jetzt wurde seine Werkmonografie veröffentlicht. Ein Gespräch

  • Kinos in Indien: Tempel des Zelluloids

    Kinos in IndienTempel des Zelluloids

    19.11.2014, ZEIT ONLINE

    Sie wirken selbst oft wie Filmkulissen: Kinos prägen in Indien den öffentlichen Raum. Zwei Künstlerinnen haben den außergewöhnlichen Baustil dieser Theater dokumentiert.

  • IndienWilde Mischung – gibt’s auch hier im Kino

    13.11.2014, DIE ZEIT, Sandra Danicke

    Fotografie-Ausstellung: "Hybrid Modernism. Movie Theaters in South India"

  • One World Trade Center: Dem Himmel entgegen

    One World Trade CenterDem Himmel entgegen

    04.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die ersten Mieter sind in das One World Trade Center gezogen. Bilder aus dem höchsten und symbolträchtigsten Gebäude der USA.

  • Frank Gehry: Welch schmeichelnde Macht

    Frank GehryDem Geld ist man gern zu Diensten

    23.10.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    In Paris hat der Architekt Frank Gehry ein gewaltiges Museum errichtet – für Bernard Arnault, den Luxusunternehmer. Aber warum bleibt vieles daran so konventionell?

  • Glasgow: Big Mack

    GlasgowBig Mack hat Style

    23.10.2014, DIE ZEIT, Elsemarie Maletzke

    Der Architekt Charles R. Mackintosh brachte den Jugendstil nach Glasgow. Heute ist das House for an Art Lover ein märchenhaftes Gesamtkunstwerk.

  • Freunde von Freunden: Architekt des guten Geschmacks

    Freunde von FreundenArchitekt des guten Geschmacks

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Karneval in Rio, Design in São Paulo: Mauricio Arruda setzt sich für nachhaltiges brasilianisches Design ein. "Freunde von Freunden" hat ihn besucht.

  • LibanonManchmal kommt der Krieg dazwischen

    17.10.2014, DIE ZEIT, Andrea Böhm

    Mira Minkara ist Fremdenführerin in Tripoli, die einzige in der antiken Stadt. Sobald ein bisschen Frieden herrscht, zeigt sie, wie schön es im Libanon sein kann.

  • Ross LovegroveWissenschaft braucht Fantasie

    16.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Ross Lovegrove

    Ross Lovegrove verbindet als Designer Hightech mit organischen Formen. Dies zeigt auch das Kunstwerk, das er für uns geschaffen hat.

  • KruisherenhotelFür Gott und die Welt

    16.10.2014, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Das Maastrichter Kruisherenhotel ist in einer Kirche untergebracht. Auch Atheisten finden es zum Niederknien. Und manchmal scheint es, als sei Gott nur verreist

  • Architektur: Möbel kommen aus dem Drucker

    ArchitekturMöbel kommen aus dem Drucker

    16.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Inga Krieger

    Architektin Zaha Hadid sieht die Zukunft im 3-D-Druck. Bald können Fassaden wie die des von ihr entworfenen Dongdaemun Design Plaza in Seoul gedruckt werden.

  • Nachruf Manfred SackDer Herr mit der Fliege

    09.10.2014, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Zum Tod des liebenswürdigen Kollegen und großen Architekturkritikers Manfred Sack

  • Mall of Berlin: Und noch eine Konsumhölle

    Mall of BerlinUnd noch eine Konsumhölle

    03.10.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Novy

    Städtebaulich ist Berlin auf dem besten Weg, sich der Lächerlichkeit preiszugegeben. Die Eröffnung der "Mall of Berlin" markiert einen neuen Höhepunkt dieser Entwicklung.

  • Urbanisierung: Stadt sucht Plan

    UrbanisierungDie moderne Stadt ist ein Rührei

    23.09.2014, ZEIT WISSEN, Niels Boeing

    Büro in der Stadt, Haus auf dem Land? Das Konzept ist überholt. Städteplaner wollen Metropolen schaffen, in denen Arbeits- und Privatleben sich an einem Ort vermischen.

  • Bernd und Hilla Becher: Die Eleganz der Gasometer

    Bernd und Hilla BecherDie Eleganz der Gasometer

    06.09.2014, ZEIT ONLINE

    Bernd und Hilla Becher haben in 40 Jahren unzählige Industriebauten fotografiert. Immer wieder fanden sie dieselben geometrischen Grundformen: Form folgt Funktion.

  • Vals: Revolution von oben

    ValsRevolution von oben

    04.09.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Ein einheimischer Multimillionär und ein japanischer Stararchitekt wollen den Schweizer Bergtourismus retten. Ob das gut geht?

  • City-Höfe: Die Klotzbrocken

    City-HöfeDie Klotzbrocken

    02.09.2014, DIE ZEIT, Christoph Twickel

    Es sind hässliche Bauten der Nachkriegsmoderne – und deshalb sollten sie bleiben: Ein Plädoyer für die Hamburger City-Hochhäuser.

  • New York: Komm doch, mach ’nen Köpper!

    New YorkMit Schwarmintelligenz ins Schwimmbad

    31.08.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Je teurer der Wohnraum in Manhattan, desto größer wird der Drang in den öffentlichen Raum. Das schönste Projekt dieser Stadt im Fluss: Ein Badeschiff im Hudson River.

  • Abonnieren: RSS-Feed