• Schlagwort: 

    Arzt

  • US-Wahlkampf: Clintons legen Einkommen und Gesundheitsdaten offen

    US-WahlkampfClintons legen Einkommen und Gesundheitsdaten offen

    01.08.2015, ZEIT ONLINE

    Wer US-Präsident werden will, veröffentlicht sein Gehalt. Auch Hillary Clinton hat nun ihre Steuererklärungen offengelegt – und zeigt, dass sie fit für den Wahlkampf ist.

  • Bundeskabinett: Regierung will korrupte Ärzte härter bestrafen

    BundeskabinettRegierung will korrupte Ärzte härter bestrafen

    29.07.2015, ZEIT ONLINE

    Wer sich als niedergelassener Arzt oder Apotheker bestechen lässt, muss künftig mit bis zu fünf Jahren Haft rechnen. Das sieht ein Gesetzentwurf des Justizministers vor.

  • Gesundheitswesen: Geld zieht Ärzte an

    GesundheitswesenGeld zieht Ärzte an

    23.07.2015, ZEIT ONLINE, Paul Blickle

    Deutschland ist gespalten: Wo viele Privatpatienten wohnen, gibt es viele Ärzte. Zurück bleiben die Armen. Ob Stadt oder Land – wo sie leben, ist die Versorgung schlecht.

  • Oliver SacksEinmal nicht über Sex reden

    16.07.2015, DIE ZEIT, Kathrin Passig

    Das Interesse am Neuen hat ihn bis heute nicht verlassen: Oliver Sacks’ Autobiografie "On the Move: Mein Leben"

  • FreizeitUrlaub macht krank

    16.07.2015, DIE ZEIT, Andreas Sentker

    Aber es gibt ein Heilmittel. Lesen Sie bitte weiter...

  • Organspende: Beschimpfungen, Diskriminierung, Klima der Angst

    OrganspendeBeschimpfungen, Diskriminierung, Klima der Angst

    14.07.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Gemobbt und vertrieben: Mitarbeiter erheben schwere Vorwürfe gegen die Deutsche Stiftung Organspende. Die Organvergabe leidet darunter, berichtet "Frontal 21".

  • Abu Dhabi: Frau wegen Mordes an Amerikanerin hingerichtet

    Abu DhabiFrau wegen Mordes an Amerikanerin hingerichtet

    13.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Mörderin einer Lehrerin aus den USA hingerichtet. Sie soll auch eine Bombe gelegt und Al-Kaida Geld überwiesen haben.

  • FlüchtlingeDie nackten Fakten

    09.07.2015, DIE ZEIT, Sebastian Kempkens

    Eine FDP-Anfrage in der Bürgerschaft enthüllt: Junge Flüchtlinge müssen Ärzten ihre Geschlechtsorgane zeigen, um ihr Alter ermitteln zu lassen. Aber stimmt das wirklich?

  • Uniklinik Mannheim: Infektionsrate von 15 Prozent bei Gehirnoperationen

    Uniklinik MannheimInfektionsrate von 15 Prozent bei Gehirnoperationen

    03.07.2015, ZEIT ONLINE, Klaus Brandt

    Dementieren zwecklos: Im Skandal um verschmutzte OP-Bestecke der Uniklinik Mannheim gaben sich Verantwortliche bisher unwissend. Dabei waren die Hygienemängel bekannt.

  • Zeitgeist: Arzt oder Revolver?

    ZeitgeistArzt oder Revolver?

    02.07.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    In der Debatte um Sterbehilfe ist viel von den Gefahren einer Liberalisierung die Rede. Die Not derjenigen, die sterben wollen und keine Hilfe bekommen, kommt zu kurz.

  • Sterbehilfe: Hilfe zum Suizid – erleichtern oder verbieten?

    SterbehilfeHilfe zum Suizid – erleichtern oder verbieten?

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Suizidbeihilfe ist in Deutschland bisher erlaubt. Ab heute diskutiert der Bundestag dafür neue Regeln. Vier Gesetzentwürfe liegen vor – von ganz streng bis liberal.

  • Sterbehilfe: "Wir müssen auch das Sterben miterleben"

    Sterbehilfe"Wir müssen auch das Sterben miterleben"

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Was tun, wenn Schwerstkranke nicht mehr leben wollen? Ein Palliativmediziner berichtet, wie er heute schon helfen kann – und was künftig wünschenswert wäre.

  • Flüchtlingsgipfel: Eine Gesundheitskarte schürt Neid

    FlüchtlingsgipfelEine Gesundheitskarte schürt Neid

    18.06.2015, ZEIT ONLINE, Elisabeth Niejahr

    Flüchtlinge sollen eine bessere Krankenversorgung bekommen. Das ist gut. Doch es wäre falsch, allen sofort die reguläre Krankenversicherungskarte auszustellen.

  • Afghanistan: Nach dem Krieg kam die Polio

    AfghanistanNach dem Krieg kam die Polio

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Mit der Intervention in Afghanistan wollte der Westen die Frauen befreien. Doch mehr als 13 Jahre später leiden sie am meisten unter dem desolaten Gesundheitssystem.

  • Transplantation: Kopf kühlen, abtrennen, auf neuen Hals setzen

    TransplantationKopf kühlen, abtrennen, auf neuen Hals setzen

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Und schon ist das Haupt verpflanzt. Überall wird der größenwahnsinnige Plan von Sergio Canavero diskutiert, aber kaum einer weiß: Das ist nicht nur medizinischer Unsinn.

  • Türkei: Ex-Präsident Demirel ist tot

    TürkeiEx-Präsident Demirel ist tot

    17.06.2015, ZEIT ONLINE

    Mehr als vier Jahrzehnte lang prägte er die türkische Politik. Nun ist der ehemalige Staatspräsident Süleyman Demirel an Herzversagen gestorben. Er wurde 90 Jahre alt.

  • Germanwings-Absturz: Staatsanwalt stuft Copilot Lubitz als fluguntauglich ein

    Germanwings-AbsturzStaatsanwalt stuft Copilot Lubitz als fluguntauglich ein

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    Neue Erkenntnisse belegen: Der Copilot der verunglückten Germanwings-Maschine war nicht in der Lage zu fliegen. Ermittelt werden soll nun auch gegen die Fluggesellschaft.

  • Sucht: Viele Deutsche abhängig von Beruhigungsmitteln

    SuchtViele Deutsche abhängig von Beruhigungsmitteln

    10.06.2015, ZEIT ONLINE

    Vor allem Haus- und nicht Fachärzte verschreiben abhängig machende Schlaf- und Beruhigungsmittel. Das ergab die Auswertung von Zahlen, die der ZEIT exklusiv vorliegen.

  • Nationalsozialismus: "Ein 40-jähriges Schweigen in Eppendorf"

    Nationalsozialismus"Die Nazi-Mediziner taten so, als ob sie Mitläufer waren"

    09.06.2015, DIE ZEIT, Sarah Levy

    Mit 102 Jahren bekommt Ingeborg Rapoport den Doktortitel verliehen – die Nazis hatten ihn ihr verweigert. Der Historiker H. van den Bussche über die NS-Uni-Medizin

  • Sterbehilfe: Koma-Patient Vincent Lambert darf sterben

    SterbehilfeKoma-Patient Vincent Lambert darf sterben

    05.06.2015, ZEIT ONLINE

    Der Menschenrechtsgerichtshof erlaubt die passive Sterbehilfe für den Franzosen Vincent Lambert. Der Fall wurde stark debattiert – und hat seine Familie gespalten.

  • Irak: Mindestens 40 Soldaten bei Anschlag getötet

    IrakMindestens 40 Soldaten bei Anschlag getötet

    01.06.2015, ZEIT ONLINE

    Allein im Mai sind im Irak nach UN-Schätzungen mehr als 1.000 Menschen getötet worden. Das jüngste Attentat des IS galt einem Waffendepot im umkämpften Westen des Landes.

  • Migranten: Die Mär vom rumänischen Sozialschmarotzer

    MigrantenDie Mär vom rumänischen Sozialschmarotzer

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Aida Ivan

    Rumänische Einwanderer haben in Deutschland ein schlechtes Image. Dabei kommen aus keinem anderen Land so viele Ärzte hierher. Die fehlen dann allerdings in der Heimat.

  • SterbehilfeZum Ende hin denken

    21.05.2015, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Im Bundestag zeichnet sich eine Mehrheit für ein restriktives Sterbehilfegesetz ab. Doch die meisten Wähler denken anders als die Abgeordneten.

  • LesezeichenAus der Bahn

    21.05.2015, DIE ZEIT, Martin Wein

    Juliane Zimmermann: "Der Teufel steckt im ICE. Die abgefahrensten Erlebnisse einer Zugbegleiterin"

  • Sterbehilfe: Ein Hausarzt, der sterben hilft

    SterbehilfeDer Hausarzt, der sterben hilft

    18.05.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Schöner Tod als Ideal: Die Niederlande gelten als liberales Vorbild für den assistierten Suizid. Aber wann geht die Freiheit zu weit? Unterwegs mit Doktor Gerrit Kimsma

  • Abonnieren: RSS-Feed