• Schlagwort: 

    Astronaut

  • Nasa: Starker Wind verhindert Orion-Testflug

    NasaStarker Wind verhindert "Orion"-Testflug

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Es sollte der Start in eine neue Ära der US-Raumfahrt werden: Der erste Testflug des Raumschiffs "Orion" ins All. Die Nasa musste den Start noch einmal verschieben.

  • Raumfahrt: Tweets von ganz oben

    RaumfahrtTweets von ganz oben

    28.11.2014, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Astronauten schweben um die Erde und zugleich durch Soziale Netzwerke. Ihr Berufsbild wandelt sich. An die Stelle der heroischen Geste tritt das Selfie. Pardon, Spacie.

  • Internationale Raumstation: Sojus-Rakete mit Gerst-Nachfolgerin erreicht ISS

    Internationale RaumstationSojus-Rakete mit Gerst-Nachfolgerin erreicht ISS

    24.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Raumstation ISS hat eine neue Crew. Die italienische Astronautin Samantha Cristoforetti löst den Deutschen Alexander Gerst ab.

  • FußballPep, hüte deine Zunge!

    13.11.2014, DIE ZEIT, Peter Kümmel

    Geheimnisverrat oder investigativer Journalismus? Die Lippenleser erobern den Fußball

  • Alexander Gerst: Deutscher Astronaut ist zurück auf der Erde

    Alexander GerstDeutscher Astronaut ist zurück auf der Erde

    10.11.2014, ZEIT ONLINE

    Nach fast einem halben Jahr auf der ISS ist Alexander Gerst in Kasachstan gelandet. Von Fallschirmen gebremst setzte die Sojus-Kapsel in der Steppe auf.

  • RaumfahrtAsteroidenfangen als Mars-Training

    30.10.2014, DIE ZEIT, Stefan Schmitt

    Eine seltsame neue Nasa-Mission könnte doch nützlich sein

  • Raumfahrtunglück: US-Trägerrakete explodiert beim Start

    RaumfahrtunglückUS-Trägerrakete explodiert beim Start

    29.10.2014, ZEIT ONLINE

    Ein unbemannter Versorgungsflug zur ISS endet in einem Desaster: Wenige Sekunden nach dem Start kommt es zur Explosion. Die Ursache für das Unglück ist unklar.

  • ISS: Alexander Gerst, das Mädchen für alles

    ISSAlexander Gerst, das Mädchen für alles

    07.10.2014, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Heute wird der Astronaut Alexander Gerst zum ersten Mal die ISS verlassen. Was als "Weltraumspaziergang" romantisch anmutet, ist eine minutiös geplante Montage-Mission.

  • Raumfahrt: Nasa schickt wieder Astronauten ins All

    RaumfahrtDie Nasa schickt wieder Astronauten ins All

    16.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die USA wollen die bemannte Raumfahrt nicht allein den Russen überlassen. Ab 2017 sind eigene Flüge mit Astronauten zur Internationalen Raumstation geplant.

  • StadtführungWas das Karoviertel den Tarotkarten verdankt

    20.08.2014, DIE ZEIT, Daniel Haas

    Sven Amtsberg führt Leute hinters Licht. Als Schriftsteller und als Tour-Guide in Hamburg. Seine nächste Führung geht durchs Karoviertel.

  • Apollo 11: Und sie landeten doch auf dem Mond

    Apollo 11Und sie waren doch auf dem Mond

    21.07.2014, spektrum.de, Janina Horst

    Vor 45 Jahren landete der erste Mensch auf dem Mond. Genauso lange glauben Verschwörungstheoretiker, die Mondlandung sei ein Fake. Ein Fact-Check für zehn populäre Mythen

  • RaumfahrtDer Roboter macht Karriere im All

    29.06.2014, DIE ZEIT, Christina Rietz

    Als Kind träumte Christian Grimm davon, ins All zu fliegen. Mit der Laufbahn als Astronaut hat es nicht geklappt. Jetzt hat er ein Gerät entwickelt, das dorthin reist.

  • Alexander GerstDeutscher Astronaut erreicht die ISS

    29.05.2014, ZEIT ONLINE

    Die Kapsel hat angedockt, die Mission ist geglückt: Alexander Gerst befindet sich auf der Internationalen Raumstation. Dort wird er rund 100 Experimente durchführen.

  • Alexander GerstDer Euronaut tritt seine Reise ins All an

    28.05.2014, TAGESSPIEGEL, Ralf Nestler

    Sechs Monate in 400 Kilometern Höhe: Am Mittwochabend startet der Deutsche Alexander Gerst zur Raumstation ISS. Die Freude ist groß, doch es gibt Zweifel an der Mission.

  • Ukraine-Konflikt: Nasa verbietet Mitarbeitern Kontakt zu russischen Kollegen

    Ukraine-KonfliktNasa verbietet Mitarbeitern Kontakt zu russischen Kollegen

    03.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Krim-Krise hat Folgen für die Raumfahrt: Mails und Telefonate nach Russland sind für Nasa-Forscher tabu. Nur im Weltall gibt es eine Ausnahme.

  • Photographica WienEinmal Mond und zurück

    20.03.2014, DIE ZEIT, Alexandra González

    Bilder aus dem Weltraum, Kameras mit großer Geschichte – was die Photographica-Auktion in Wien zu bieten hat.

  • ADAC: Der Aufräumer kommt

    ADACDer Aufräumer kommt

    13.02.2014, ZEIT ONLINE, Wolfgang Heininger

    Der Manager Jürgen Heraeus soll den ADAC in der schwersten Krise seiner Geschichte beraten. Der Unternehmer kennt solche Sümpfe: Er brachte schon Unicef auf Vordermann.

  • Mondfahrzeug aus China: Das Jadehäschen funkt nicht mehr

    Mondfahrzeug aus ChinaDas Jadehäschen funkt nicht mehr

    12.02.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei Monate nach seiner Landung gibt die chinesische Raumfahrtbehörde das Mondfahrzeug Yutu auf. Der Rover war wegen der rauen Bedingungen auf dem Erdtrabanten havariert.

  • Raumfahrt: Nasa will vier weitere Jahre auf ISS forschen

    RaumfahrtNasa will vier weitere Jahre auf ISS forschen

    08.01.2014, ZEIT ONLINE

    Die Internationale Raumstation soll noch bis 2024 bemannt bleiben. Technisch gesehen wäre sie noch länger nutzbar, pro Jahr kostet die ISS jedoch 2,2 Milliarden Euro.

  • Raumfahrt: Astronaut Chris Hadfield wird Autor

    RaumfahrtAstronaut Chris Hadfield wird Autor

    02.01.2014, ZEIT ONLINE

    Der Kanadier Chris Hadfield hat von der ISS getwittert und Fotos auf Facebook gepostet. Nun hat er ein Buch verfasst – voller Weisheiten auch für das Leben auf der Erde. 

  • "Chang'e 3": China will am Samstag auf dem Mond landen

    "Chang'e 3"China will am Samstag auf dem Mond landen

    13.12.2013, ZEIT ONLINE

    "Chang'e 3" steuert den Mond an. Verläuft alles nach Plan, landet dort am Samstagnachmittag erstmals ein chinesisches Raumschiff. Ein Rover soll die Oberfläche erkunden.

  • Internationale RaumstationWas bringt uns die Astronauten-WG im All?

    20.11.2013, ZEIT ONLINE, Haluka Maier-Borst

    Keine Nobelpreise, unklare Zukunft – Pessimisten sehen in der ISS ein Milliardengrab. Ihr echter Wert steckt in der internationalen Idee. Ein Überblick zum 15. Jahrestag

  • Internationale Raumstation: Werkeln im Weltall

    Internationale RaumstationWerkeln im Weltall

    20.11.2013, ZEIT ONLINE

    Was am 20. November 1998 mit einem Frachtmodul begann, ist heute ein Weltraum-Dorf von der Fläche eines Fußballfelds. Bilder aus 15 Jahren Leben und Forschen auf der ISS

  • Nasa: Pizza aus dem 3-D-Drucker

    NasaPizza aus dem 3-D-Drucker

    10.10.2013, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Ein US-Unternehmen arbeitet im Auftrag der Nasa an einem 3-D-Drucker für Speisen. Pizza kann er schon, wie ein Video zeigt. Eines Tages sollen Astronauten damit kochen.

  • US-Raumfahrtbehörde: Nasa-Sonde beginnt Reise zum Mond

    US-RaumfahrtbehördeNasa-Sonde beginnt Reise zum Mond

    07.09.2013, ZEIT ONLINE

    Die Raumsonde Ladee soll die Atmosphäre des Mondes erforschen. Ob die Nasa die neuen Daten für eine weitere Mond-Mission braucht, ist allerdings unklar.

  • Abonnieren: RSS-Feed