• Schlagwort: 

    Atomkraft

  • Erderwärmung: Weltklimarat fordert globale Energiewende

    ErderwärmungWeltklimarat fordert globale Energiewende

    13.04.2014, ZEIT ONLINE

    Nach Einschätzung der Wissenschaftler des Weltklimarats ist das Ziel in Gefahr, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen. Es brauche eine Umkehr in der Energiepolitik.

  • Fukushima: Japans Kabinett bekennt sich zum Atom

    FukushimaJapans Kabinett bekennt sich zum Atom

    11.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Tokio hat die weitere Nutzung von Atomenergie beschlossen. Sie lässt jedoch alle Meiler prüfen. Denn die Japaner haben nach Fukushima große Vorbehalte.

  • Rainer Baake: Die stille Kraft, seit dreißig Jahren

    Rainer BaakeEin Grüner im Zentrum der großen Koalition

    05.04.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Erst war er Mister Atomausstieg, nun managt der Grüne Rainer Baake für die Große Koalition die Energiewende. Aber wie grün kann seine Politik unter Schwarz-Rot sein?

  • Großbritannien: Atomkraft? Ja bitte

    GroßbritannienAtomkraft? Ja bitte

    28.02.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Großbritannien setzt auf Kernkraft und garantiert dem französischen EdF-Konzern eine lukrative Vergütung für Atomstrom. Warum? Hat Deutschland etwas nicht verstanden?

  • Barbara Hendricks: "Unsere Bauern brauchen keine Gentechnik"

    Barbara Hendricks"Unsere Bauern brauchen keine Gentechnik"

    25.02.2014, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Mit ihr werde es in Deutschland keinen Genmais geben: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks fordert die CDU auf, endlich ein Anbauverbot zu unterstützen.

  • Studenten von früher: Petra Kelly

    Studenten von früherPetra Kelly, die engagierte Deutsche

    23.02.2014, ZEIT CAMPUS, Anne Fromm

    Nach Martin Luther Kings Ermordung entscheidet Studentin Petra Kelly: Künftig will sie sich einmischen. Zurück in Deutschland wird sie die Grünen mitbegründen.

  • Energiewende: Grüner wird’s nicht

    EnergiewendeGrüner wird’s nicht

    06.02.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel will die Energiewende beschleunigen. Aber er hat die Rechnung ohne Europa gemacht.

  • Kernspaltung 1938: Als das Atom knacks machte

    Kernspaltung 1938Als das Atom knacks machte

    17.12.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Am 17. Dezember 1938 werden Hiroshima, Tschernobyl und die Nuklearmedizin möglich: Otto Hahn und Fritz Straßmann gelingt nach Vorarbeit von Lise Meitner die Kernspaltung.

  • Energiepolitik: Japan hält an Atomenergie fest

    EnergiepolitikJapan hält an Atomenergie fest

    06.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die Lage in Fukushima ist immer noch nicht im Griff. Ungeachtet der Katastrophe will Japan weiterhin Kernenergie erzeugen.

  • Energiepolitik: Schöne Klimaziele, nichts dahinter

    EnergiepolitikSchöne Klimaziele, nichts dahinter

    04.12.2013, ZEIT ONLINE, Oliver Geden

    Deutschland will an seinen ehrgeizigen Klimaschutzzielen festhalten – und wird sie wahrscheinlich nicht erreichen. Was bringt dann die Rhetorik?

  • Nuklearkrise in JapanChaos mit System

    03.12.2013, DIE ZEIT, Felix Lill

    In der Nuklearkrise von Fukushima reißen die Pannen bis heute nicht ab. Das stärkt in Japan die Anti-AKW-Bewegung und lässt sogar Kernkraftbefürworter verzweifeln.

  • Fukushima: Japan kippt Klimaschutzziele

    FukushimaJapan kippt Klimaschutzziele

    15.11.2013, ZEIT ONLINE

    "Nicht realisierbar" und "völlig gegenstandslos": Japan senkt die bisherigen Klimaziele drastisch. Die Reaktorkatastrophe in Fukushima sei der Grund.

  • IGBCE-Chef Vassiliadis: "Mit Blackouts zu drohen, ist völlig übertrieben"

    IGBCE-Chef Vassiliadis"Mit Blackouts zu drohen, ist völlig übertrieben"

    31.10.2013, TAGESSPIEGEL, Antje Sirletschtov

    Die Energiewende ist eines der größten Themen der Koalitionsverhandlungen. Michael Vassiliadis, Chef der IG Bergbau, Chemie, Energie, sieht Arbeitsplätze in Gefahr.

  • KernkraftChina will britisches Atomkraftwerk mitbauen

    21.10.2013, ZEIT ONLINE

    Ein französisch-chinesisches Konsortium plant den Bau eines AKW in Großbritannien. Premier Cameron schwärmt von dem Projekt. Doch noch fehlt die Zustimmung der EU.

  • Grünen-ParteitagÖzdemir dient sich links und rechts zugleich an

    18.10.2013, ZEIT ONLINE

    Zu Beginn des Parteitags hat der Grünen-Chef mehr Flexibilität verlangt: Ob Schwarz-Grün oder Rot-Rot-Grün – die Hoffnung auf eine Regierungsbeteiligung stirbt zuletzt.

  • EnergiewendeWeg mit der Kohle!

    09.10.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    In einer Großen Koalition könnte die SPD zum wahren Bremser der Energiewende werden. Sie muss sich von der Kohle verabschieden – so schwer das auch ist. Ein Kommentar

  • EnergiewendeZu Besuch bei den Energiewendern

    17.09.2013, DIE ZEIT, Christiane Grefe

    Politiker aus Afrika reisen durch Deutschland, um mehr über die Energiewende zu lernen. Einiges würden sie gern kopieren – wenn da nicht ein Problem wäre.

  • Bayernwahl PresseschauNun dräut der Sonnenkönig in Berlin

    16.09.2013, ZEIT ONLINE

    "Voll Horst", "Super-Horst" – die Medien arbeiten sich am Erfolg von Seehofer und seiner CSU ab. Merkel müsse sich fürchten, schreibt ein Kommentator. Und die FDP?

  • Forsa-UmfrageSPD erholt sich, Grüne unter zehn Prozent

    11.09.2013, ZEIT ONLINE

    Obwohl die SPD zwei Punkte gewinnt, liegt Schwarz-Gelb knapp vor den Oppositionsparteien. Denn die Grünen kommen erstmals seit Mai 2009 nur auf einen einstelligen Wert.

  • Serie Wahlempfehlungen: Fünf gute Gründe für die CDU

    Serie WahlempfehlungenFünf gute Gründe für die CDU

    11.09.2013, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Sie wissen nicht, wen Sie wählen sollen? Warum nicht wieder die Kanzlerin? Die ist auch oft unschlüssig, verärgert aber selten die Mehrheit. Teil 1 unseres Parteienchecks

  • Streitgespräch: Peter Altmaier contra Robert Habeck

    StreitgesprächPeter Altmaier contra Robert Habeck

    22.08.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Funktioniert die Energiewende? Bundesumweltminister Peter Altmaier und sein grüner Amtskollege Robert Habeck haben bei ZEIT ONLINE diskutiert – das Gespräch als Video.

  • Japan: Aufrüsten statt für den Weltkrieg entschuldigen

    JapanAufrüsten statt für den Weltkrieg entschuldigen

    15.08.2013, ZEIT ONLINE, Felix Lill

    Japans politische Kultur beginnt sich zu wandeln: Die neue Regierung betont das Militärische und eine Friedensbotschaft zum Weltkriegsgedenktag gab es auch nicht mehr.

  • Umweltminister Peter Altmaier: "Die Energiewende zahlen wir nicht aus der Portokasse"

    Umweltminister Peter Altmaier"Die Energiewende zahlen wir nicht aus der Portokasse"

    14.08.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Energiewende müsse den Deutschen etwas wert sein, sagt Umweltminister Peter Altmaier. Auf einer Veranstaltung von ZEIT ONLINE wirbt er für mehr Akzeptanz.

  • AKW Fukushima: Radioaktiv belastetes Wasser fließt tonnenweise ins Meer

    AKW FukushimaRadioaktiv belastetes Wasser fließt tonnenweise ins Meer

    07.08.2013, ZEIT ONLINE

    Japans Regierung hat Unterstützung für den AKW-Betreiber Tepco angekündigt. Aus der Atomruine Fukushima sickert unkontrolliert verseuchtes Wasser in den Pazifik.

  • Energiepolitik: EU will Atomkraft ausbauen

    EnergiepolitikEU will Atomkraft ausbauen

    19.07.2013, ZEIT ONLINE

    Brüssel bekennt sich zur Atomkraft: EU-Staaten sollen den Bau und Betrieb von AKW leichter subventionieren können. Deutschland protestiert, hat aber kein Vetorecht.

  • Abonnieren: RSS-Feed