• Schlagwort: 

    Aufsichtsrat

  • Jürgen Hunke: Über Geld spricht man (nicht)

    Jürgen Hunke"Geld hat unglaubliche Macht"

    02.08.2015, DIE ZEIT, Sarah Levy

    HSV, Kammerspiele, Trabrennbahn: Mäzen Jürgen Hunke hat in Hamburg über Jahre viele Weichen gestellt. Ein Gespräch über hanseatisches Benehmen und Unabhängigkeit.

  • Weltraum: Neuer Schub für die russische Raumfahrt

    WeltraumNeuer Schub für die russische Raumfahrt

    28.07.2015, TAGESSPIEGEL, Gerhard Kowalski

    Harte Sanktionen, alte Technik, kaum Fachkräfte: Die einstige Vorzeigebranche Russlands steckt in der Krise. Ein Staatskonzern und Deals mit China sollen sie retten.

  • Deutsche Bahn: Grube macht Pofalla zum Bahn-Vorstand

    Deutsche BahnGrube macht Pofalla zum Bahn-Vorstand

    27.07.2015, ZEIT ONLINE

    Schwacher Ertrag, starke Konkurrenz: Die Deutsche Bahn muss umdenken. Dafür holt Bahnchef Grube den Ex-Kanzleramtschef in den Vorstand und plant Millioneneinsparungen.

  • Gleichberechtigung: Unternehmen ignorieren Vorgaben zur Frauenquote

    GleichberechtigungUnternehmen ignorieren Vorgaben zur Frauenquote

    09.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ab 2016 sollen 30 Prozent der deutschen Aufsichtsräte Frauen sein. Nur wenige Unternehmen bereiten sich konkret darauf vor, zeigt eine Studie.

  • WM 1990: Die Klasse von 1990

    WM 1990Die Klasse von 1990

    08.07.2015, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Vor 25 Jahren gewannen sie das WM-Finale von Rom. Doch wie weltmeisterlich ging es eigentlich für Litti, Loddar, Icke, Guido und die drei Andys weiter?

  • Deutsche Bahn: Grube will 610 Millionen Euro einsparen

    Deutsche BahnGrube will 610 Millionen Euro einsparen

    28.06.2015, ZEIT ONLINE

    Verschlanken will Bahnchef Rüdiger Grube seinen Konzern und durch umfassende Bündelungen Millionen sparen. Für die Ausarbeitung der Reform bleiben nur wenige Wochen.

  • Managerinnen: Das frühe Ende der Karrierefrau

    ManagerinnenDas frühe Ende der Karrierefrau

    24.06.2015, ZEIT ONLINE, Carolin Ströbele

    Viele Topmanagerinnen stoßen an eine Panzerglasdecke. Geschlechterforscherin Christiane Funken hat das merkwürdige Sitzenbleiben erfolgreicher Frauen erforscht.

  • Universität Maastricht: "Wir haben mehr Autonomie"

    Universität Maastricht"Niederländische Unis sind oft näher an Humboldt als deutsche"

    13.06.2015, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Rektor Martin Paul kam aus Berlin zur Uni Maastricht. Er sagt: Deutschen Unis fehlt das Geld in der Lehre. Ein Gespräch über Vor- und Nachteile des Standorts Holland

  • Deutsche Bank: Investoren hoffen auf Ende der Skandale

    Deutsche BankInvestoren hoffen auf Ende der Skandale

    08.06.2015, ZEIT ONLINE

    Zinsmanipulation, versuchter Prozessbetrug – die Probleme in Deutschlands größter Bank müssten enden, verlangen Anlegerschützer. Sie hoffen auf den neuen Chef John Cryan.

  • Frauenquote: Eine Aufsichtsrätin, vier Aufsichtsräte

    FrauenquoteEine Aufsichtsrätin, vier Aufsichtsräte

    19.05.2015, ZEIT ONLINE, Tina Groll

    Es gibt mehr Frauen in Aufsichtsräten, doch in den Vorständen sinkt die Zahl der Managerinnen. Familienministerin Schwesig fordert verbindliche Zielvorgaben.

  • Deutsche Bank: Vorstand Rainer Neske verlässt den Konzern

    Deutsche BankVorstand Rainer Neske verlässt den Konzern

    18.05.2015, ZEIT ONLINE

    Kurz vor dem Aktionärstreffen spitzt sich der Streit um die Zukunft der größten deutschen Bank zu. Nach Medieninformationen geht nun der Privatkundenchef Rainer Neske.

  • Martin Winterkorn: Der König von Halle 2

    Martin WinterkornDer König von Halle 2

    05.05.2015, ZEIT ONLINE, Jan Guldner

    Gelöst und gut gelaunt: Martin Winterkorn genießt seinen Auftritt auf der Hauptversammlung von VW. Vielleicht auch deshalb, weil sein Widersacher nicht erschienen ist.

  • Ferdinand-Piëch-Nachfolge: Volkswagen auf der Suche nach Orientierung

    Ferdinand-Piëch-NachfolgeVolkswagen auf der Suche nach Orientierung

    03.05.2015, TAGESSPIEGEL, Henrik Mortsiefer

    Europas größter Autobauer hat nicht nur einen Aufsichtsratsvorsitzenden verloren. Der Konzern sucht auch nach einer neuen Strategie – vor allem für die Kernmarke VW.

  • VolkswagenPiëch-Nichten rücken im Aufsichtsrat nach

    30.04.2015, ZEIT ONLINE

    Zwei Familienmitglieder ersetzen den bisherigen Volkswagen-Aufsichtsratschef und seine Frau im Kontrollgremium. Öffentlich sind die beiden Neuen wenig bekannt.

  • Ferdinand PiechEnde des Patriarchats

    29.04.2015, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch ist raus. Jetzt muss sich der Volkswagen-Konzern neu erfinden. Ausgerechnet ein Gewerkschafter führt Regie.

  • VolkswagenFerdinand Piëch tritt zurück

    25.04.2015, ZEIT ONLINE

    VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch legt sein Amt nieder. Das hat die Volkswagen AG mitgeteilt.

  • Finanzwirtschaft: Deutsche Bank verkauft Postbank

    FinanzwirtschaftDeutsche Bank verkauft Postbank

    25.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Deutsche Bank hat eine grundlegende Umstrukturierung beschlossen: Sie will ihre Mehrheit an der Postbank loswerden und das Investmentbanking verkleinern.

  • VolkswagenPiëch dementiert weitere Aktion gegen Winterkorn

    23.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der Aufsichtsratschef hat Medienberichte zurückgewiesen, er wolle VW-Chef Winterkorn immer noch stürzen. Man habe sich auf eine Zusammenarbeit geeinigt.

  • Volkswagen: Piëch als Aufsichtsratschef angeblich gefährdet

    VolkswagenPiëch als Aufsichtsratschef angeblich gefährdet

    19.04.2015, ZEIT ONLINE

    Erst die Niederlage gegen Winterkorn im Präsidium – nun wächst einem Zeitungsbericht zufolge auch die Zahl der Gegner Ferdinand Piëchs im Aufsichtsrat von Volkswagen.

  • VolkswagenWinterkorn bleibt VW-Chef

    17.04.2015, ZEIT ONLINE

    Niederlage für Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch: Martin Winterkorn ist nicht nur weiterhin VW-Vorstandsvorsitzender, sein Vertrag soll sogar verlängert werden.

  • Volkswagen: VW-Aufsichtsräte schweigen zur Krisensitzung

    VolkswagenVW-Aufsichtsräte schweigen zur Krisensitzung

    16.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Auseinandersetzung zwischen Ferdinand Piëch und Martin Winterkorn geht auch nach dem Krisentreffen weiter. Volkswagen kündigte eine baldige Erklärung an.

  • VolkswagenWenn Autorität bremst

    16.04.2015, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Patriarch Ferdinand Piëch bestellt sein Reich – ohne Vorstandschef Martin Winterkorn. Ein Umbau bei VW ist nötig, aber Innovationen gibt es nicht auf Kommando.

  • Volkswagen: VW-Investor Katar nimmt Abstand zu Winterkorn

    VolkswagenVW-Investor Katar nimmt Abstand zu Winterkorn

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Vorstandschef Martin Winterkorn ist nach Ansicht des Großaktionärs nur "schwer zu halten". Eine Entscheidung hänge vom Willen des Aufsichtsratsvorsitzenden Piëch ab.

  • VolkswagenDer Baustellen-Konzern

    13.04.2015, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    VW-Patriarch Piëch verliert die Geduld mit seinem Vorstandschef. Martin Winterkorn hat VW zwar fast an den Weltmarktführer Toyota herangeführt. Aber zu welchem Preis?

  • Deutsche Bank: Minus 25 Prozent

    Deutsche BankWas will die Deutsche Bank sein?

    11.04.2015, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die Spitze der Deutschen Bank muss das Haus verkleinern. Drei Strategien stehen zur Wahl, bis hin zur Aufspaltung. Einige Großaktionäre äußern Kritik am Management.

  • Abonnieren: RSS-Feed