• Schlagwort: 

    Aufsichtsrat

  • Utz Claassen: König von Mallorca

    Utz ClaassenDer König von Mallorca

    19.02.2015, DIE ZEIT, Thorsten Schaar

    Utz Claassen war der Chef von EnBW. Jetzt greift er wieder an. Er hat sich auf Mallorca einen Fußballclub gekauft. Den will er zur paneuropäischen Sportmarke machen.

  • Korruptionsskandal: Führung des brasilianischen Ölkonzerns Petrobras muss gehen

    KorruptionsskandalFührung des brasilianischen Ölkonzerns Petrobras muss gehen

    04.02.2015, ZEIT ONLINE

    Brasiliens Präsidentin zieht Konsequenzen aus dem Korruptionsskandal beim staatseigenen Unternehmen. Petrobras soll Gelder veruntreut und an Parteien verteilt haben.

  • FührungspositionVier Frauen für Siemens

    29.01.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Die Führungsetage des Konzerns wird weiblicher. Das könnte vieles verändern – wenn die Damen sich nicht gegenseitig bekämpfen.

  • Suhrkamp-Verlag"Es war eine Lebensaufgabe"

    22.01.2015, DIE ZEIT, Adam Soboczynski

    Die Suhrkamp-Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz zieht sich aus der Verlagsleitung zurück. Ein Gespräch

  • Im Land der leeren Züge

    22.01.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Die Bahn verliert Kunden an billige Fernbusse. Nun fordern erste Experten neue Tarife und das Ende der Bahncard.

  • Ulla Unseld-Berkéwicz: Suhrkamp-Verlegerin gibt ihr Amt ab

    Ulla Unseld-BerkéwiczSuhrkamp-Verlegerin gibt ihr Amt ab

    21.01.2015, ZEIT ONLINE

    Unseld-Berkéwicz wechselt in den Aufsichtsrat der neuen Suhrkamp AG. Mit der ZEIT spricht sie über Aktionäre und ihren Erfolg über Minderheitsgesellschafter Hans Barlach.

  • TeamKonsequent inkonsequent

    08.01.2015, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Sportmannschaften, die erfolgreich sind, sind gewachsene Einheiten. In Hamburg trifft das auf kein Profiteam zu. Deshalb sind sie so schlecht.

  • FußballDer Feuerwehrmann

    23.12.2014, DIE ZEIT, Kilian Trotier

    Ewald Lienen, neuer Coach des FC St. Pauli, ist vielleicht der beste Trainer für die Situation. Der beste Trainer ist er aber nicht.

  • BER: Mehdorn kündigt Rücktritt als Flughafen-Chef an

    BERMehdorn kündigt Rücktritt als Flughafen-Chef an

    15.12.2014, ZEIT ONLINE

    Spätestens im Juni 2015 soll Schluss sein: Hartmut Mehdorn will vorzeitig als Geschäftsführer des Hauptstadtflughafens BER zurücktreten.

  • Flughafen: Mehdorn will für BER-Erweiterung mehr Geld

    FlughafenMehdorn will für BER-Erweiterung mehr Geld

    12.12.2014, TAGESSPIEGEL, Lorenz Maroldt

    Der Flughafenchef verschiebt die Nennung des Eröffnungstermins auf Mitte 2015 – will aber jetzt schon die Erlaubnis für den Ausbau des zu klein konzipierten BER.

  • BMWUnvollendete Mission

    11.12.2014, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Der scheidene BMW-Vorstandschef Norbert Reithofer hat den Konzern auf Öko-Kurs gebracht. Sein Nachfolger Harald Krüger muss aber weiter am CO₂-Problem arbeiten.

  • BER: Nachfolger für Hartmut Mehdorn gesucht

    BERNachfolger für Hartmut Mehdorn gesucht

    09.12.2014, TAGESSPIEGEL, Thorsten Metzner

    Das Verkehrsministerium soll einen Headhunter angeheuert haben. Der Auftrag: einen Nachfolger für BER-Chef Hartmut Mehdorn finden. Auch der Aufsichtsrat wird neu besetzt.

  • FAZ: Der neue Chef

    FAZDer neue Chef

    09.12.2014, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Es ist ein offenes Geheimnis: Jürgen Kaube soll der Nachfolger von Frank Schirrmacher an der Spitze der "FAZ" werden. Jetzt entscheidet der Aufsichtsrat.

  • Flughafen Berlin-Brandenburg: Mehdorn fordert Vertrauen vom Aufsichtsrat

    Flughafen Berlin-BrandenburgMehdorn fordert Vertrauen vom Aufsichtsrat

    07.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ton zwischen BER-Geschäftsführer Hartmut Mehdorn und dem Aufsichtsrat verschärft sich. Mehdorn hat sich in einem Brief gegen externe Kontrolleure gewehrt.

  • Deutsche Bahn: Bahncard soll um weitere Rabatte ergänzt werden

    Deutsche BahnBahncard soll um weitere Rabatte ergänzt werden

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Konkurrenz im Fernverkehr zwingt die Deutsche Bahn zum umdenken: Das Bahncard-System soll nicht abgeschafft, sondern umgebaut werden, sagt der Vorstand.

  • HauptstadtflughafenFür den BER kommt 2018 ins Spiel

    24.11.2014, TAGESSPIEGEL, Klaus Kurpjuweit

    Im Herbst 2016 sollte der Flughafen eröffnet werden. Den genauen Termin wollte Hartmut Mehdorn bald präsentieren, doch das klappt nicht. Bald erlischt die Baugenehmigung.

  • Wolfgang Nowak"Die Besucher gehen nicht durch die Tür, sie kriechen"

    17.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Marc Brost

    Regiert das Geld die Welt oder doch die Politik? Wolfgang Nowak, früher Planungschef im Kanzleramt und heute im Finanzwesen, über Anshu's Army und die richtigen Anzüge

  • Berliner Flughafen: Wie der BER-Chef und Wowereit sich gegenseitig retteten

    Berliner FlughafenWie der BER-Chef und Wowereit sich gegenseitig retteten

    12.11.2014, TAGESSPIEGEL, Lorenz Maroldt

    War der Bürgermeister im Flughafen-Debakel wirklich so ahnungslos, wie er tat? Mit dem damaligen BER-Chef traf er offenbar eine Übereinkunft zum gegenseitigen Nutzen.

  • Werder Bremen"Ich kann nur den Kopf schütteln"

    30.10.2014, DIE ZEIT, Hanns-Bruno Kammertöns

    Ex-Aufsichtsratschef Wilfried Lemke über den Krach in der Werder-Familie

  • Werder BremenIm Liebesleid

    30.10.2014, DIE ZEIT, Jochen Grabler

    Letzter Tabellenplatz, Trainer entlassen, Millionen versenkt – Werder Bremen bietet ein Bild des Jammers. Die Talfahrt begann, als man die Vereinsprinzipien verriet

  • FussballWerder Bremen trennt sich von Trainer Dutt

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Nach dem schlechtesten Erstliga-Start der Hanseaten muss Coach Robin Dutt den Verein verlassen. Ein Nachfolger steht schon fest.

  • KarstadtKaufhauskette schließt mindestens sechs Filialen

    25.10.2014, ZEIT ONLINE

    Karstadt-Chef Fanderl sieht bis zu zehn weitere Standorte als gefährdet. Um den Konzern zu sanieren, sollen die Beschäftigten auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld verzichten.

  • Management: Rechnen statt rennen

    ManagementDie Resozialisierung der Profisportler

    18.10.2014, DIE ZEIT, Jan Guldner

    Sie waren immer bereit, alles für ihr Ziel zu geben. Diese Eigenschaft sollen Profisportler auch nach ihrer Karriere nutzen. Der Trend könnte zum MBA gehen.

  • Gerda HasselfeldtCSU-Landeschefin will Frauenquote später einführen

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Führende Unionspolitiker werten die Quotenregelung als Belastung für die Wirtschaft. In der SPD hat man keinerlei Verständnis für eine Abkehr vom Koalitionsvertrag.

  • JournalismusMarkwort schrieb unter Pseudonym über FC Bayern

    08.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der "Focus"-Herausgeber gibt zu, in der Onlineausgabe als Moritz Rodach publiziert zu haben. Er schrieb auch über den FC Bayern, dessen Aufsichtsrat Markwort angehört.

  • Abonnieren: RSS-Feed