• Schlagwort: 

    Auktion

  • Angela Merkel: Griechenlands neue Freundin

    Angela MerkelGriechenlands neue Freundin

    11.04.2014, ZEIT ONLINE, Marc Brost

    Dieses Mal ist alles anders beim Besuch von Merkel in Athen: Der griechischen Wirtschaft geht es besser und die Kanzlerin verteilt Lob statt neuem Druck.

  • KunstmarktNeues vom Markt

    10.04.2014, DIE ZEIT, Sebastian Preuss

    1. Die Familie Langen verkauft ihre Schätze - 2. Bassenge versteigert Poelzig Nachlass

  • KunstmarktAuf Schatzsuche

    27.03.2014, DIE ZEIT, Tobias Timm

    In Berliner Auktionshäusern kann man sich jetzt günstig eine Einrichtung kaufen. Und nach unentdeckten Kostbarkeiten jagen.

  • Photographica WienEinmal Mond und zurück

    20.03.2014, DIE ZEIT, Alexandra González

    Bilder aus dem Weltraum, Kameras mit großer Geschichte – was die Photographica-Auktion in Wien zu bieten hat.

  • Kunstmarkt"Ein gemalter Mord ist uninteressant"

    13.03.2014, DIE ZEIT, Stefan Koldehoff

    Das Auktionshaus Stargardt versteigert zwei wichtige Autografen von Sigmar Polke und Gerhard Richter.

  • Vintage Couture: Alle meine Kleider

    Vintage CoutureUnd natürlich Dior!

    27.02.2014, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Ein Mann liebt große Roben. Wieso? Eine Begegnung mit dem Sammler einer Kollektion von Vintage Couture – die er schließlich doch versteigern ließ.

  • Eric FischlVom Geld gedemütigt

    20.02.2014, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Wie die Kunst dem Markt in die Hände fiel und dabei immer bedeutungsloser wurde: Ein Gespräch mit dem Maler Eric Fischl.

  • TRAUMSTÜCKErotische Tändelei

    23.01.2014, DIE ZEIT, Sebastian Preuss

    Göttliche Majolika-Gefäße aus Ligurien:

  • Verkaufspsychologie: Erfolgreich versteigern mit Psycho-Kniffen

    VerkaufspsychologieErfolgreich versteigern mit Psycho-Kniffen

    11.01.2014, ZEIT ONLINE, Sebastian Haupt

    Flohmarkt kann jeder, wahre Profis bieten ihre Schätze online an. ZEIT ONLINE gibt Tipps, wie jeder seinen Verkaufserfolg ankurbeln kann – wissenschaftlich fundiert.

  • Europäischer Kunstmarkt: Kunst, eine Ware wie jede andere?

    Europäischer KunstmarktEine Ware wie jede andere?

    11.01.2014, DIE ZEIT, Wolfgang Ullrich

    Wie Europa erst den Kunstmarkt erfand – und dann Angst bekam, der Handel könne der Kunst schaden.

  • KunstmarktSchiele shoppen, online

    12.12.2013, DIE ZEIT, Jan Bykowski

    Das Internet-Auktionshaus Auctionata versucht dem traditionellen Kunstmarkt mit Versteigerungen im Netz Konkurrenz zu machen.

  • Kunstauktion: Ölgemälde von Edward Hopper für 40,5 Millionen Dollar versteigert

    KunstauktionÖlgemälde von Edward Hopper für 40,5 Millionen Dollar versteigert

    06.12.2013, ZEIT ONLINE

    Das Bild "East Wind Over Weehawken" von Edward Hopper ist für 40,5 Millionen Dollar versteigert worden. Das ist der höchste bisher erzielte Preis für ein Hopper-Gemälde.

  • KunstmarktDer Soundtrack einer Jugend

    05.12.2013, DIE ZEIT, Alexandra González

    Alte E-Gitarren sind gefragte und teure Sammelobjekte. Jetzt wird in New York jenes Instrument versteigert, auf dem Bob Dylan sein provokantestes Konzert spielte.

  • KunstmarktSchön Geld ausgeben

    05.12.2013, DIE ZEIT, Annegret Erhard

    Auf den Herbstauktionen in Berlin, Köln und München zeigt sich der Markt unaufgeregt. Die Bieter agieren selektiv.

  • Münchner Kunstfund: August Macke aus Gurlitt-Nachlass bei Grisebach versteigert

    Münchner KunstfundAugust Macke aus Gurlitt-Nachlass bei Grisebach versteigert

    30.11.2013, ZEIT ONLINE, Thomas E. Schmidt

    2007 wurde ein Macke-Gemälde zum Rekordpreis versteigert. Nun räumt das Berliner Auktionshaus Villa Grisebach ein, es könne aus dem Umkreis der Familie Gurlitt stammen.

  • Jeff Koons: Ein Millionenpudel

    Jeff KoonsDer Millionenpudel

    22.11.2013, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Jeff Koons' Werke brechen alle Rekorde. Sein "Balloon Dog" brachte bei Christie's mehr als 43 Millionen Euro. Er steht für eine Kunst, die nichts mehr ist – außer teuer.

  • Max LiebermannEnteignet und verschleudert

    21.11.2013, DIE ZEIT, Jens Jessen

    Ein Katalog dokumentiert das Schicksal der Sammlung Liebermann.

  • Affordable Art FairIrre teuer, irre günstig

    21.11.2013, DIE ZEIT, Maximilian Probst

    In New York kostet die Kunst 142 Millionen Dollar, in Hamburg nur 100 Euro. Was sagt uns das über ihren Zustand?

  • Siemens-Manager"Das ist beinahe Planwirtschaft"

    19.11.2013, TAGESSPIEGEL, Carsten Brönstrup

    Die Unsicherheit über die Entwicklung der Strompreise hemmt Investitionen, sagt Siemens-Manager Udo Niehage im Interview. Er fordert von Union und SPD Planungssicherheit.

  • Auktion: Bacon-Gemälde erzielt Rekordpreis

    AuktionBacon-Gemälde erzielt Rekordpreis

    13.11.2013, ZEIT ONLINE

    Ein Triptychon von Francis Bacon hat bei Christie's für 142 Millionen Dollar einen neuen Besitzer gefunden. Ein höherer Preis wurde noch nie bei einer Auktion erreicht.

  • Kunsthandel im NationalsozialismusAls Hitler "entartete Kunst" verscherbeln ließ

    11.11.2013, ZEIT ONLINE, Christopher Pramstaller

    20.000 Kunstwerke ließen die Nazis in den 1930er Jahren aus Museen entfernen. Von Berlin aus sollten sie verkauft werden – unter Beteiligung von Hildebrand Gurlitt.

  • Paläontologie: Einmal Dino-Kot für 30 Euro, bitte!

    PaläontologieEinmal Dino-Kot für 30 Euro, bitte!

    08.11.2013, ZEIT ONLINE, Birk Grüling

    Der T-Rex-Schädel über dem Kamin, das Mammut als Hingucker im Büro – Fossilien haben sich zu beliebten Dekostücken entwickelt. Manches Museum geht deshalb leer aus.

  • Kunstmesse FriezeIm Kreislauf der Hysterie

    24.10.2013, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Auf der Kunstmesse Frieze und den Auktionen in London werden Altmeister zu Stars – und junge Künstler zu Restposten.

  • KunstmarktWas ist ein YouTube-Video wert?

    11.10.2013, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    Die erste Auktion ausschließlich digitaler Werke in New Yorks traditionsreichem Auktionshaus Phillips zeigt: Digitale Kunst ist im Mainstream angekommen.

  • KunstauktionenGroße Kunst für kleines Geld

    02.10.2013, DIE ZEIT, Ulrich Clewing

    Alte Meister sind eigentlich viel zu günstig. Das zeigt sich etwa bei den Herbstauktionen von Hampel in München, Koller in Zürich und im Wiener Dorotheum

  • Abonnieren: RSS-Feed