• Schlagwort: 

    Aussteiger

  • "Cuckoo": Mr. Darcy im Drogenrausch

    "Cuckoo"Mr. Darcy im Drogenrausch

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Zimmermann

    Bekiffter Aussteiger heiratet brave Akademikertochter. Die neue ARD-Vorabend-Sitcom "Cuckoo" treibt den Plot "Irrer trifft Normalfamilie" nervtötend auf die Spitze.

  • "Islamischer Staat""Es sind Lügner und Heuchler"

    18.09.2014, DIE ZEIT, Fritz Schaap

    Ahmed Abu Hamsa war Kommandeur beim "Islamischen Staat". Im Interview erklärt er die Ziele und Methoden der Terroristen.

  • "Islamischer Staat": IS-Aussteiger warnt vor Attacken auf US-Einrichtungen

    "Islamischer Staat"IS-Aussteiger warnt vor Attacken auf US-Einrichtungen

    17.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Ex-Kommandeur des "Islamischen Staats", Ahmed Abu Hamsa, bittet um Nachsicht mit IS-Aussteigern. Mit der ZEIT sprach er über seine Vergangenheit und die Terrormiliz.

  • Aussteiger: Jenseits allen Komforts

    AussteigerJenseits allen Komforts

    12.09.2014, ZEIT ONLINE

    Drei Jahre lang suchte der Fotograf Antoine Bruy Aussteiger in Europa. Seine Bilder zeigen Menschen, die der Konsum- und Leistungsgesellschaft den Rücken gekehrt haben.

  • Islamisten"Die Inhalte des IS sind im Mainstream-Islam angelegt"

    05.09.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Junge Muslime aus Deutschland ziehen für den IS in den Krieg. Was bringt sie dazu? Was weiß man über die Rückkehrer? Und wie kann Prävention aussehen?

  • StudienabbrecherPhilosophen können Tischler werden

    29.06.2014, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Fast jeder dritte Student bricht ab. Künftig soll die Zeit im Studium kein Verlust sein. Verkürzte Ausbildungen und Meisterkurse machen Abbrecher zu Führungskräften.

  • Versteckte Klassiker: Die Rückkehr des Ur-Schuhs

    Versteckte KlassikerDie Rückkehr des Ur-Schuhs

    05.05.2014, ZEIT ONLINE, Frauke Fentloh

    Früher Schuhwerk der Aussteiger, heute pragmatisches Mode-Statement: Die Sandale im Birkenstock-Look feiert ein unwahrscheinliches Comeback.

  • Interview: "Dem Weg verdanke ich meinen Glauben"

    Interview"Dem Weg verdanke ich meinen Glauben"

    04.05.2014, DIE ZEIT, Raoul Löbbert

    Der Kölner Weihbischof Ansgar Puff gehört seit 28 Jahren dem Neokatechumenalen Weg an. Druck und Zwang habe er noch nie erlebt, sagt er.

  • Missbrauch in der Kirche: Die spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    Missbrauch in der KircheDie spirituellen Fallschirmspringer des Vatikan

    20.04.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Eine Frau sucht im Kloster des Ordens "Das Werk" Geborgenheit. Sie findet sektenartige Strukturen, wird sexuell missbraucht und ein Opfer religiösen Fundamentalismus.

  • Rechtsextremismus: Vier Verdächtige nach Überfall in Thüringen festgenommen

    RechtsextremismusVier Verdächtige nach Überfall in Thüringen festgenommen

    15.02.2014, ZEIT ONLINE

    Am 9. Februar hatten Rechtsextreme in Ballstädt eine Feier angegriffen und zehn Menschen verletzt. Jetzt reagiert die Polizei mit einer Razzia und Festnahmen.

  • Rechtsextremismus: Vier Verdächtige nach Überfall in Thüringen festgenommen

    RechtsextremismusVier Verdächtige nach Überfall in Thüringen festgenommen

    15.02.2014, ZEIT ONLINE

    Am 9. Februar hatten Rechtsextreme in Ballstädt eine Feier angegriffen und zehn Menschen verletzt. Jetzt reagiert die Polizei mit einer Razzia und Festnahmen.

  • Kolumbien: Leben nach der Farc

    KolumbienLeben nach der Farc

    16.01.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Kolumbiens Regierung will die Guerilleros zu friedlichen Bürgern machen. Zehntausende haben die Waffen niedergelegt. Mancher Aussteiger fürchtet nun um sein Leben.

  • Sicherheit: EU-Kommission warnt vor wachsendem Extremismus

    SicherheitEU-Kommission warnt vor wachsendem Extremismus

    15.01.2014, ZEIT ONLINE

    Innenkommissarin Malmström konstatiert eine wachsende Zahl gewaltbereiter Radikaler in Europa. Die EU-Kommission fordert deshalb mehr Angebote für Aussteiger.

  • Ein- und Aussteiger: Kommen und gehen ...

    Ein- und AussteigerDen Sprung wagen

    29.12.2013, ZEIT CAMPUS, Anna Bordel

    Sie träumten vom Jobwechsel: Die eine war Krebsforscherin und wechselte zu einer Unternehmensberatung, der andere ging von dort weg, um Kaffeehändler zu werden.

  • Gülen-Bewegung: Gehirnwäsche im Auftrag des Imam

    Gülen-BewegungGehirnwäsche im Auftrag des Imam

    27.12.2013, ZEIT ONLINE, Volker Siefert

    In der Türkei tobt der Machtkampf zwischen AKP-Chef Erdoğan und Anhängern des Imam Gülen. Die sektenartige Bewegung rekrutiert ihren Nachwuchs auch in Deutschland.

  • Reiten: "Man muss zusehen, dass man die Pferde nicht versenkt"

    Reiten"Man muss zusehen, dass man die Pferde nicht versenkt"

    21.12.2013, ZEIT ONLINE, Frida Thurm

    Mit 30 saß Günter Wamser das erste Mal auf dem Pferd – und wollte nicht mehr absteigen. Er ritt von Argentinien nach Alaska, fünf Jahre hatte er eingeplant. Es wurden 20.

  • Texas: Western für Fortgeschrittene

    TexasWestern für Fortgeschrittene

    21.11.2013, DIE ZEIT, Wolf Alexander Hanisch

    Terlingua im Südwesten von Texas war lange eine Geisterstadt, die Minenarbeiter hatten sie verlassen – bis Aussteiger mit grenzenlosem Freiheitsdrang sie neu entdeckten.

  • Netzkultur: Als Obdachloser im Internet zu Hause

    NetzkulturAls Obdachloser im Internet zu Hause

    03.10.2013, ZEIT ONLINE, Angela Gruber

    Astrid B. war obdachlos, als sie den Weg ins Netz fand. Auf der Straße war sie ein Niemand, dem Internet war ihre Wohnungslosigkeit egal, es bot Anerkennung und Hilfe.

  • Roman von Eugen RugeViel Arbeit und wenig Fisch

    15.06.2013, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Ein Roman von vollkommener Aufrichtigkeit: Eugen Ruge erzählt in "Cabo de Gata" die Geschichte von einem, der sich in der Fremde verlor und wiederfand. Von Ulrich Greiner

  • Alternative ModerneWas FKK und Mundwasser mit Jugendstil zu tun haben

    06.06.2013, ZEIT GESCHICHTE, Joachim Radkau

    Nudisten, Reformpädagogen, Vegetarier: Zur Jahrhundertwende suchten viele Menschen neue Wege – raus aus dem autoritären Kaiserreich. Wer waren diese Lebensreformer?

  • Reiseinformationen: Bahn muss 1.900 Bahnhöfe nachrüsten

    ReiseinformationenBahn muss 1.900 Bahnhöfe nachrüsten

    05.03.2013, ZEIT ONLINE

    Weder Hinweistafeln, noch Lautsprecher für aktuelle Durchsagen, keine Informationen für Reisende: Diesen Zustand an vielen deutschen Bahnhöfen muss die Bahn nun ändern.

  • Aussteiger in Weißrussland: Ein Leben im Wald

    Aussteiger in WeißrusslandEin Leben im Wald

    29.12.2012, ZEIT ONLINE

    Als die Sowjetunion zusammenbrach, beschlossen Yuri und Tamara Baikov auszusteigen. Seit mehr als 20 Jahren leben sie ohne Strom und Wasseranschluss in einer Waldhütte.

  • Roman "Außer sich": Das Sterben lernen

    Roman "Außer sich"Das Sterben lernen

    26.11.2012, ZEIT ONLINE, Insa Wilke

    Mit "Außer sich" hat die Schriftstellerin Ursula Fricker ein berührendes Lebensbuch geschrieben: Es ist ein schockierender, tröstlicher Roman. Von Insa Wilke

  • "Into the Wild"Ranger verzweifeln wegen naiver Wildnis-Touristen

    04.09.2012, DIE ZEIT, Julia Reichardt

    Ein Sinn suchender amerikanischer Mittelständler steigt aus und krepiert elend in der Wildnis. 20 Jahre nach dessen Tod folgen immer mehr Touristen der Spur McCandless'.

  • Lebensstil: Schöner wohnen in der Wagenburg

    LebensstilSchöner wohnen in der Wagenburg

    21.08.2012, ZEIT ONLINE

    Solaranlagen, Holzöfen, Ferienlagerromantik: In Lüneburg kultivieren Aussteiger einen alternativen Lebensstil. Der Fotograf Patrick Lux hat sie besucht.

  • Abonnieren: RSS-Feed