• Schlagwort: 

    Ausstellung

  • Ausstellung "ImEx": Die wiedervereinte Moderne

    Ausstellung "ImEx"Die wiedervereinte Moderne

    26.05.2015, TAGESSPIEGEL, Nicola Kuhn

    Renoir trifft Pechstein, Pissaro begegnet Kirchner: In einer großartigen Ausstellung stehen sich Impressionismus und Expressionismus in Berlin gegenüber.

  • Nazi-Kunst: Hitlers Bronzepferde sollen ins Museum

    Nazi-KunstHitlers Bronzepferde sollen ins Museum

    22.05.2015, TAGESSPIEGEL, Thomas Loy

    Was geschieht mit den riesigen Skulpturen und Reliefs aus dem spektakulären Nazi-Kunstfund? Die Kulturstaatsministerin Monika Grütters möchte sie in Berlin ausstellen.

  • Kunst aus Syrien: Im Strudel der Zerstörung

    Kunst aus SyrienIm Strudel der Zerstörung

    21.05.2015, DIE ZEIT, Gerrit Gohlke

    Was hat die Kunst im Krieg zu sagen? Eine Ausstellung in Berlin zeigt Künstler aus Syrien, die den Terrorbildern der Medien etwas Eigenes entgegenhalten wollen.

  • Venedig Biennale: Ein Pavillon der Versöhnung

    Venedig BiennaleEin Pavillon der Versöhnung

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Clemens Bomsdorf

    Armeniens Beitrag zur Biennale in Venedig hat den Goldenen Löwen gewonnen. Statt den Völkermord vor 100 Jahren durch die Türkei anzuklagen, feiert er die Menschlichkeit.

  • Kunst-Biennale: Goldener Löwe für Konzeptkünstlerin Adrian Piper

    Kunst-BiennaleGoldener Löwe für Konzeptkünstlerin Adrian Piper

    09.05.2015, ZEIT ONLINE

    Gleich zur Eröffnung der weltweit wichtigsten Kunstschau wurden auch die Preise verliehen. Die in Berlin lebende Amerikanerin Piper wurde mit dem Hauptpreis geehrt.

  • Mohammed-Karikaturen: IS bekennt sich zu Anschlag in Texas

    Mohammed-KarikaturenIS bekennt sich zu Anschlag in Texas

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Die beiden Angreifer einer islamfeindlichen Ausstellung in den USA sollen im Auftrag des "Islamischen Staats" gehandelt haben. Die US-Behörden prüfen die Verbindung noch.

  • Ich habe einen Traum: Jean Paul Gaultier

    Ich habe einen Traum"Vor einigen Jahren träumte ich von Madonna. Es ging um Sex"

    02.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Nana Heymann

    Ein Gentleman genießt und schweigt – wenn es um Träume von Madonna geht. Sonst redet der Designer Jean Paul Gaultier gerne über seine Traumnächte. Sie inspirieren ihn.

  • Mailand: Ausschreitungen bei der Eröffnung der Expo

    MailandAusschreitungen bei der Eröffnung der Expo

    01.05.2015, ZEIT ONLINE

    In Mailand hat die Weltausstellung eröffnet. Tausende protestierten auf den Straßen gegen Korruption und die hohen Kosten, es kam zu heftigen Ausschreitungen.

  • Impressionismus: Ohne ihn wären  sie verhungert

    ImpressionismusOhne ihn wären sie verhungert

    29.04.2015, DIE ZEIT, John F. Jungclaussen

    Der Pariser Galerist Paul Durand-Ruel erfand den Impressionismus – und den modernen Kunstmarkt gleich mit. Eine Londoner Ausstellung ehrt den Mäzen von Monet und Cézanne.

  • Gallery Weekend BerlinIm Dschungel der Kunst

    29.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Zum Gallery Weekend in Berlin eröffnen Hunderte von Ausstellungen. Eine Vorbesichtigung.

  • NS-GeschichteIn Hitlers Milieu

    29.04.2015, DIE ZEIT, Volker Ullrich

    Jahrzehntelang hat München seine braune Vergangenheit beschönigt. Jetzt endlich stellt sich Stadt im neuen NS-Dokumentationszentrum ihrer Geschichte.

  • Dries Van Noten"Ich liebe die Natur"

    29.04.2015, DIE ZEIT, Ingeborg Harms

    Ein Gespräch mit dem Modeschöpfer Dries Van Noten über seine berühmten Ideengeber.

  • Ausstellung "Inhuman": "Achtung, DNA-Attacke!"

    Ausstellung "Inhuman"Achtung, DNA-Attacke!

    27.04.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    "Inhuman" lautet der Titel einer Ausstellung im Kasseler Fridericianum. Sie handelt von einer Zukunft, in der der Mensch vollständig von Biotechnik geformt sein wird.

  • Rainer Werner Fassbinder: Wer hat Angst  vor diesem Mann?

    Rainer Werner FassbinderWer hat Angst vor diesem Mann?

    23.04.2015, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Er war das wilde Wunderkind des deutschen Kinos. Im Mai wäre Rainer Werner Fassbinder siebzig Jahre alt geworden. Und noch immer fürchten sich die Deutschen vor ihm.

  • Amerikanische Provinz: In einem Land vor unserer Zeit

    Amerikanische ProvinzIn einem Land vor unserer Zeit

    21.04.2015, ZEIT MAGAZIN, Lisa Zeitz

    Der Fotograf Alec Soth nähert sich Menschen und Ritualen der amerikanischen Provinz.

  • TraumstückElektrifiziert

    16.04.2015, DIE ZEIT, Lars Weisbrod

    Eine Wundermaschine des "Steampunk".

  • Berliner SchlossKönig ohne Land

    16.04.2015, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Neil MacGregor wird das Berliner Schloss nicht retten können.

  • Kunstmarkt"Dieser Beruf ist ein Privileg"

    09.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Timm

    Was macht einen guten Galeristen aus? Und woran erkennt er wirklich gute Kunst? Ein Gespräch mit dem Preisträger der Art Cologne, Hans Mayer, und seinem Sohn Max.

  • AusstellungMonster im Museum

    09.04.2015, DIE ZEIT, Benedikt Erenz

    In Münster kann man sich jetzt Grüffelo & Co. im Original ansehen.

  • Karl Lagerfeld: Mein Gott, Karl!

    Karl LagerfeldEinfach nur KL

    03.04.2015, DIE ZEIT, Susanne Mayer

    Der genialste, verrückteste, größte deutsche Modedesigner Karl Lagerfeld ist in der Bonner Bundeskunsthalle angekommen. Aber wer ist KL? Gibt es ihn überhaupt?

  • Hamburger Kunsthalle: Feministische Avantgarde der 1970er Jahre

    Hamburger KunsthalleFeministische Avantgarde der 1970er Jahre

    03.04.2015, ZEIT ONLINE

    Öffentlich begrabschen lassen, breitbeinig posieren: Die Kunsthalle Hamburg zeigt, wie radikal Künstlerinnen in den 70ern Geschlechterrollen in Frage stellten.

  • Fotografie: Bilder, in die das Leben springt

    FotografieBilder, in die das Leben springt

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Der schwedische Fotograf Anders Petersen zeigt Außenseiter der Gesellschaft in Momenten zärtlicher Nähe. Das Stadtmuseum München widmet ihm nun eine Retrospektive.

  • ZeroSehnsucht nach dem Nullpunkt

    26.03.2015, DIE ZEIT, Stephan Speicher

    Berlin feiert die Künstlergruppe Zero und die Geschichte einer großen Kunst-Utopie. Was ist von den Träumen heute noch übrig?

  • Schauplatz: EssenDas Vorruhrgebiet

    26.03.2015, DIE ZEIT, Benedikt Erenz

    Eine Ausstellung auf Zollverein erzählt vom frühen Mittelalter.

  • Medienkunst"Das ist absolute Echtzeit"

    19.03.2015, DIE ZEIT, Moritz Müller-Wirth

    Als erste deutsche Privatsammlerin zeigt Julia Stoschek "Zeitbasierte Medienkunst" in Israel. Ein Gespräch über krasse Fragen der Kunst und des Lebens.

  • Abonnieren: RSS-Feed