• Schlagwort: 

    Bachelor

  • Master in Deutschland: Bei uns geht das anders

    Master in Deutschland"Warum muss ich meinen deutschen Professor siezen?"

    02.08.2015, DIE ZEIT, Silke Weber

    Ein Bahnticket im Semesterbeitrag? Professoren machen auch mal einen Witz? Willkommen in Deutschland! Ausländische Studenten erzählen von ihrem Master.

  • Auslandsstudium: Was wird anerkannt?

    AuslandsstudiumSo bringt man Credit Points über die Grenze

    31.07.2015, DIE ZEIT, Silke Weber

    In Spanien ein paar Kurse belegt, in Frankreich ein ganzes Studium abgeschlossen: Wer im Ausland studiert, hat es in Deutschland manchmal schwer. Die wichtigsten Tipps

  • Berufsbegleitender Master: Kann ich auch neben dem Job studieren?

    Berufsbegleitender Master"Mein Arbeitgeber zahlt den Master"

    29.07.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Neben der 41-Stunden-Woche noch zwei Veranstaltungen vor- und nachbereiten und für Klausuren lernen: Drei Studenten erzählen von ihrem berufsbegleitenden Master.

  • Perspektive: Drei Fragen an ...

    Perspektive"Auch mit dem Bachelor hat man gute Chancen auf einen Job"

    28.07.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Warum Geisteswissenschaftler den Master machen sollten, Fachhochschulabsolventen ihn aber nicht unbedingt brauchen, erklärt Absolventenforscher Gregor Fabian.

  • Studienabbruch: Habe ich mich falsch entschieden?

    StudienabbruchSoll ich mein Studium abbrechen?

    26.07.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Liegt es am Fach? Oder doch nur an den Lebensumständen? Bitte nicht gleich den Master abbrechen! Fünf Fragen, die sich jeder vorher stellen sollte

  • Masterstudium: Was taugt mein Master?

    MasterstudiumWas taugt mein Master?

    11.07.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Und auf einmal sitzt man in einem nicht akkreditierten Studiengang: Was Studenten beachten sollten, damit es nach der Wahl des Masterprogramms kein böses Erwachen gibt.

  • Masterstudium: Holt euch die Besten!

    MasterstudiumHolt euch im Master die Besten!

    06.07.2015, DIE ZEIT, Wolfram F. Richter

    Weder Bachelor- noch Abi-Noten sind sonderlich aussagekräftig, wenn es um die Auswahl von Masterstudenten geht. Dabei gäbe es eine einfache Lösung.

  • Studienwahl: Drei Identitätskrisen und dann zufällig eine Uni ausgesucht

    StudienwahlDrei Identitätskrisen und dann zufällig eine Uni ausgesucht

    24.06.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Sina Becker

    In den 60ern rebellierte die Jugend gegen ihre bevormundenden Eltern. Das ist nichts gegen die Qualen unserer Autorin, die mit 845 Seiten Studiengangsverzeichnis kämpft.

  • Praktikum: Sechs Monate Stumpfsinn und Ausbeutung

    PraktikumSechs Monate Stumpfsinn und Ausbeutung

    21.06.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Alexander Kessler

    Nach dem BWL-Bachelor habe ich ein Praktikum bei einer großen Firma für Wirtschaftsprüfung gemacht. Hochmotiviert zog ich für den Job um. Und war schnell ernüchtert.

  • Physikstudium: Ganz schön verrechnet

    PhysikstudiumGanz schön viel Mathe

    20.06.2015, DIE ZEIT, Anant Agarwala

    Physikstudenten sind oft überrascht, wie viel Mathe sie brauchen, um zu bestehen. Schätzungen zufolge bricht jeder Zweite das Studium ab. Kurse sollen jetzt helfen.

  • Studiengangsbeschreibung: Und was heißt das jetzt?

    StudiengangsbeschreibungUnd was heißt jetzt dieses interdisziplinär?

    14.06.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Wer sich auf den Webseiten der Unis über seinen Master informieren möchte, versteht oft nur Bahnhof. Vier Beispiele, was die verklausulierten Formulierungen bedeuten

  • Arbeitsmarkt: Wie läuft es mit der Generation Y ?

    Arbeitsmarkt"Vier bis acht Wochen Auszeit pro Jahr"

    13.06.2015, DIE ZEIT, Madlen Ottenschläger

    Junge Berater wollen Planbarkeit, denn ihr Privatleben ist ihnen wichtig, sagt Unternehmensberater Carsten Baumgärtner. Und erklärt, wie die Beratungen darauf reagieren.

  • Stress: Wie schnell muss ich sein?

    StressWie schnell muss ich leben, lieben, arbeiten?

    12.06.2015, ZEIT CAMPUS, Laura Cwiertnia

    Mit 18 erwachsen werden, mit 23 das wilde Leben, mit 30 der Durchbruch. Wir überprüfen die To-do-Liste für den Lebenslauf – und erklären wann es lohnt, langsam zu sein.

  • Bewerbung: So lief die Bewerbung bei mir

    Bewerbung"Ich studiere jetzt meinen Plan B"

    07.06.2015, DIE ZEIT, Viola Diem

    Der NC reicht nicht fürs Traumfach? Drei Studenten erzählen, wie sie mit einem Auswahlverfahren, zulassungsfreien Fächern und einem Aufsatz ihr Studium ergattert haben.

  • Master: Wie suche ich richtig?

    MasterEinfach mal in eine Vorlesung setzen

    30.05.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Warum Hinfahren und Anschauen immer noch gute Ideen sind und was die Studienfachberatung einem sagen kann: Diese vier Schritte helfen bei der Suche nach einem Master.

  • Weiterführendes Studium: Soll ich gleich weiterstudieren?

    Weiterführendes StudiumEinfach mal eine Pause nach dem Bachelor machen

    26.05.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Bachelor, Master, Promotion, Job: So sieht ein Studium im Dauerlauf aus. Bleibt da noch Luft zum Durchatmen? Zwei Studenten über Vor- und Nachteile einer Auszeit

  • Studienabschluss: Schau an, der Bachelor!

    StudienabschlussSchau an, der Bachelor!

    19.05.2015, DIE ZEIT, Leonie Seifert

    Eine Studie zeigt: Die einen machen schon mit Bachelor Karriere, anderen zahlt die Firma den Master-Abschluss. Das hilft aber nicht unbedingt Geisteswissenschaftlern.

  • Geisteswissenschaften: Die Verschulung des Geistes #

    GeisteswissenschaftenDie Verschulung des Geistes

    01.05.2015, DIE ZEIT, Julian Nida-Rümelin

    Mehr Systematik in Studiengängen wurde zuletzt gefordert. Die Replik eines Philosophen: Maßstab für die Geisteswissenschaften dürften nicht die Naturwissenschaften sein.

  • Bachelor: Bologna, Geschichte einer Enttäuschung

    BachelorBologna, Geschichte einer Enttäuschung

    23.04.2015, ZEIT ONLINE, Lena Klimkeit

    Sie wollten unbedingt jüngere Absolventen, nun sind selbst Unternehmen unzufrieden mit dem Bachelor. Allein sind sie nicht. Eine Übersicht der Frustrierten

  • Berufseinsteiger: Ich will da jetzt rein!

    Berufseinsteiger"Es begann mit einer Chance"

    19.04.2015, ZEIT CAMPUS, Manuel Heckel

    Praktikum, Traineeship oder doch eine klassische Stelle? Drei Absolventen erzählen, wie sie ihren ersten Job fanden. Und welche Umwege sie gehen mussten.

  • Krankenversicherung: Ausländische Studenten nicht ordentlich versichert

    KrankenversicherungAusländische Studenten nicht ordentlich versichert

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Hermann Horstkotte

    Im dritten Semester bricht Louis zusammen, seine Versicherung weigert sich zunächst, zu zahlen. In dem Paket für 30 Euro im Monat sind Psychotherapien nicht vorgesehen.

  • MBA: Später verbessert  sie die Welt

    MBAMaster of Weltverbessern

    29.03.2015, DIE ZEIT, Eva-Maria Hommel

    Früher gingen MBA-Absolventen zu Investmentbanken. Heute wollen einige Karriere und Gutes tun. Olga Florentyna studiert in Bonn und träumt vom Carsharing in Indonesien.

  • Ökonomie"Der Eliteanspruch der VWLer geht verloren"

    24.03.2015, DIE ZEIT, Katharina Matheis

    Ingenieure haben den besseren Ruf, die BWLer machen eher Karriere. Immer weniger Studenten wählen VWL. Der Präsident des Verbandes der Volkswirte über das Image-Problem

  • Abkürzungen: Was bedeutet dieser Abschluss?

    AbkürzungenMaster of Arts hat nichts mit Kunst zu tun

    23.03.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Die Kürzel für den Masterabschluss können verwirren. Wir zeigen eine Übersicht. Fun Fact: Der Master of Law kann weder Richter, Staatsanwalt noch Rechtsanwalt werden.

  • Studienwahl: Was will ich wirklich?

    Studienwahl"Ich muss mein eigener Anwalt des Teufels sein"

    22.03.2015, DIE ZEIT, Magdalena Hamm

    Die Suche nach dem perfekten Master beginnt. Kopf oder Bauch? Die Entscheidungspsychologin Katrin Fischer erklärt, warum der erste Impuls nicht immer der beste ist.

  • Abonnieren: RSS-Feed