• Schlagwort: 

    Banken

  • E-Geld: Wie Facebook mit Banken konkurrieren könnte

    E-GeldWie Facebook mit Banken konkurrieren könnte

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Facebook will seinen Mitgliedern angeblich ermöglichen, sich gegenseitig Geld über das Netzwerk zu überweisen. Fünf gute Gründe dafür und fünf hohe Hürden davor.

  • Heartbleed: Deutscher für Sicherheitslücke verantwortlich

    HeartbleedDeutscher für Sicherheitslücke verantwortlich

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Sicherheitslücke Heartbleed geht auf einen Code zurück, den ein deutscher Programmierer schrieb. Er beteuert, nichts von dem Fehler gewusst zu haben.

  • Finanzkrise: Gauck kritisiert "Exzesse" deutscher Banken

    FinanzkriseGauck kritisiert "Exzesse" deutscher Banken

    09.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundespräsident hat den Banken die Abkehr von Tugenden der sozialen Marktwirtschaft vorgeworfen. Die Lehren aus der Finanzkrise sind Gauck zufolge unzureichend.

  • BonusNetter Versuch

    03.04.2014, DIE ZEIT, Bettina Schulz

    Seit Kurzem müssen Europas Banken die Boni ihrer Topleute deckeln. Die Folge: Fixgehälter steigen – und in London gibt es neue Zuschläge.

  • Banken: Die Helfer des Uli Hoeneß

    BankenDie Helfer des Uli Hoeneß

    26.03.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    An der Zockerei des Managers Uli Hoeneß waren mehrere Banken beteiligt – unter ihnen Julius Bär. So manches Rätsel und so manche offene Frage scheint inzwischen gelöst.

  • EZB-Neubau: Draghi, das Graffiti-Männchen

    EZB-NeubauDraghi, das Graffiti-Männchen

    26.03.2014, ZEIT ONLINE

    Straßenkünstler dürfen Graffitis an die Baustelle des neuen EZB-Gebäudes in Frankfurt sprühen. Die Kunstwerke zeigen vor allem das gierige Gesicht des Kapitalismus.

  • Jürgen Fitschen: Niemand war vorbereitet

    Jürgen Fitschen"Eine Neuauflage des Kalten Krieges vermeiden"

    21.03.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die Finanzbranche sei besser als ihr Ruf, sagt Bankenpräsident Jürgen Fitschen. Im Gespräch erklärt er, wie eng die Wirtschaftsbeziehungen mit Russland sind.

  • Steuerhinterziehung: Die Schweiz, das Steuerparadies der Superreichen

    SteuerhinterziehungDie Schweiz, das Steuerparadies der Superreichen

    11.03.2014, TAGESSPIEGEL, Harald Schumann

    Für Kleinbetrüger taugt die Schweiz als Fluchtland zwar nicht mehr. Doch die Geldelite nutzt weiterhin komplizierte Tarnkonstrukte zum Steuersparen.

  • Welt des GeldesErst mal zahlt die Bank

    06.03.2014, DIE ZEIT, Claas Tatje

    Eine Steuer auf Finanzgeschäfte trifft die Richtigen – und eben nicht die Verbraucher.

  • Devisenmarkt: 16 Uhr, London

    DevisenmarktSechzig Sekunden für Kursmanipulation

    22.02.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Weltweit hegen Behörden einen Verdacht: Großbanken könnten die Wechselkurse von Währungen manipuliert haben, um sich zu bereichern. Aber geht das überhaupt?

  • Bankenregulierung: Nur gut gemeint

    BankenregulierungDie EU meint es doch nur gut

    10.02.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die EU will den Banken das Spekulieren verbieten. Darum trennt sie riskante und weniger riskante Geschäfte. Doch die Pläne sind wenig durchdacht. Und sie kommen zu spät.

  • "The Wolf of Wall Street": Charme der Ignoranz

    "The Wolf of Wall Street"Rausch und Risiko

    28.01.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    "The Wolf of Wall Street" zeigt die Exzesse der Finanzbetrüger, aber nicht die Details ihrer Tricks. Er macht Verhängnisvolles klar: Wir wollen die Börse nicht verstehen.

  • Asmussen-Nachfolge: Frauen kontrollieren Europas Banken

    Asmussen-NachfolgeFrauen kontrollieren Europas Banken

    17.12.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    An der Spitze der europäischen Bankenaufsicht könnten künftig zwei Frauen stehen. Wegbereiter ist Jörg Asmussen, der aus familiären Gründen seinen EZB-Posten aufgibt.

  • SoffinBankenrettungsfonds nimmt Milliarden ein

    13.12.2013, ZEIT ONLINE

    In der Krise erhielten Geldinstitute Garantien, für die sie Gebühren zahlten. Das bringt dem Bund nun Einnahmen, insgesamt aber ist die Bankrettung ein Verlustgeschäft.

  • FinanzmarktGroßbanken sollen Währungskurse manipuliert haben

    04.12.2013, ZEIT ONLINE

    Neuer Skandal in der Finanzwirtschaft? Banken in Europa, den USA und Asien sollen bei Devisengeschäften getrickst haben. Im Verdacht steht auch die Deutsche Bank.

  • Neubau der EZB: Der kalkulierte Wahnsinn

    Neubau der EZBEin Turm für den Euro

    16.11.2013, DIE ZEIT, Hanno Rauterberg

    Ein in sich verdrehter Doppelturm: Die Europäische Zentralbank baut sich in Frankfurt eine Zentrale und ein neues Wahrzeichen für Europa, das kühner kaum sein könnte.

  • KommunenPrivatanleger sollen Städte retten

    03.11.2013, DIE ZEIT, Heinz-Roger Dohms

    Banken verweigern Kommunen zunehmend Kredite. Deshalb helfen die sich nun selbst – und geben Anleihen an Privatanleger aus. Ist das wirklich klug?

  • FinanzsystemEuropas Banken horten so viele faule Kredite wie nie

    29.10.2013, ZEIT ONLINE

    Fast eine Billion Euro erhalten die Banken der Euro-Zone laut einer Studie in diesem Jahr nicht fristgerecht zurück. Dennoch sehen die Prüfer eine Stabilisierung.

  • Hypotheken: Späte Abrechnung

    HypothekenAmerikas Aufseher lassen die Banken büßen

    24.10.2013, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Die US-Justiz holt sich im Zuge der Krisenaufarbeitung 13 Milliarden Dollar von JP Morgan – eine Rekordsumme. Ist bald auch die Deutsche Bank an der Reihe?

  • StresstestEZB unterzieht 128 Banken einem Stresstest

    23.10.2013, ZEIT ONLINE

    Die europäische Bankenaufsicht wird konkret: Die EZB will die Geldhäuser im Euro-Raum prüfen. Dem Stresstest müssen sich auch 24 deutsche Banken unterziehen.

  • Schweizer Banken: Die Spur des Zebras

    Schweizer BankenDie Schweiz wird das Schwarzgeld nicht los

    14.10.2013, DIE ZEIT, Ralph Pöhner

    Schweizer Banken wollen nur noch ordentlich versteuerte Gelder verwalten. Gleichzeitig suchen sie in Schwellenländern nach neuen Kunden. Kann das gut gehen?

  • RüstungDeutsche Banken investieren Milliarden in Atomwaffenhersteller

    10.10.2013, ZEIT ONLINE

    Die deutsche Finanzindustrie macht in großem Maße Geschäfte mit Herstellern von Nuklearwaffen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Atombombengegnern.

  • BankerGestern Boni, heute Sozialplan

    25.09.2013, DIE ZEIT, Ralph Pöhner

    Die Krise hat die Schweizer Banken erschüttert. Sie müssen sparen und entlassen reihenweise Leute. Mit der Loyalität ihrer Mitarbeiter ist es vorbei.

  • VatikanbankWarten auf PapiLeaks

    22.09.2013, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Neue Enthüllungen um die Vatikanbank bringen Papst Franziskus in Zugzwang. Weitere Geheimhaltung kostet Glaubwürdigkeit. Wird sich der Papst trauen, aufzuräumen?

  • Filialen der ZukunftEine Bank zum Wohlfühlen

    16.09.2013, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Immer mehr Bürger erledigen ihre Bankgeschäfte über das Internet. Für die Banken ist dies nicht nur von Vorteil. Wie sie die Kunden wieder in die Filialen locken wollen.

  • Abonnieren: RSS-Feed