• Schlagwort: 

    Bankenregulierung

  • Bankenregulierung"Nicht genug getan"

    16.07.2015, DIE ZEIT, Arne Storn

    Im Kampf gegen die Krise 2008 waren die Staaten erfolgreich. Deshalb ließen sie die Banken weiter gewähren – ein Fehler, sagt der US-Ökonom Barry Eichengreen.

  • Griechenland: So viel Souverän muss sein

    GriechenlandSo viel Souverän muss sein

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Kopf

    Griechenland kann auf verschiedenen Wegen die vereinbarten Haushaltsziele erreichen. Die Wahl sollten die Gläubiger der gewählten Regierung in Athen überlassen.

  • Banken: Redet doch miteinander!

    BankenRedet doch miteinander!

    09.05.2015, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Schärfere Finanzregulierung fördert das Misstrauen zwischen Banken und ihren Firmenkunden. Hinzu kommt: Viele Firmen investieren zu schnell und zu viel.

  • Banken: Ketzer im Dreiteiler

    BankenKetzer im Dreiteiler

    14.03.2015, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Richard Bove verteidigt die Großbanken – er selbst ist an der Wall Street ein Außenseiter. Dennoch hört ihm die amerikanische Finanzwelt zu.

  • Finanzkrise: Der rasante Aufstieg der Schattenbanken

    FinanzkriseDer rasante Aufstieg der Schattenbanken

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Konrad Putzier

    Jeder zweite Kredit kommt in den USA mittlerweile von sogenannten Schattenbanken. Das Problem: Sie werden nicht reguliert. Das Risiko einer neuerlichen Krise steigt.

  • FinanzindustrieDie Banken bleiben ein Risiko

    02.01.2015, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Angst vor der Abwicklung: Die Politik hat den Banken jede Menge neue Regeln auferlegt – trotzdem halten Experten die Branche noch immer für gefährlich.

  • Bundesbank: Hol's dir vom Bankkunden

    BundesbankHol's dir vom Bankkunden

    17.11.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Kaum Zinseinnahmen, ein teures Filialnetz: Deutsche Banken erwirtschaften kaum Erträge. Bundesbank und Aufsicht machen jetzt einen ungewöhnlichen Vorschlag.

  • WeltwirtschaftG 20 wollen die 30 weltgrößten Banken noch sicherer machen

    16.11.2014, ZEIT ONLINE

    Mit einem Aktionsplan wollen die führenden Industrie-und Schwellenländer das Wachstum ankurbeln. Die weltgrößten Banken sollen noch mehr Eigenkapital vorhalten.

  • George Packer "Die Abwicklung": Das große Spiel

    George Packer "Die Abwicklung"Die USA lösen sich auf

    08.08.2014, DIE ZEIT, Michael Naumann

    "Die Abwicklung" ist besser als jeder Roman. In vierzehn packenden Einzelporträts beschreibt der amerikanische Journalist George Packer den Niedergang der USA.

  • Bankenkrise: "Man kann Banken nicht einfach ins Gefängnis stecken"

    Bankenkrise"Man kann Banken nicht einfach ins Gefängnis stecken"

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Kim Bode

    "Too big to jail": Banken müssen sich nur selten für Exzesse verantworten. Inzwischen aber greifen Staatsanwaltschaften härter durch, sagt Rechtsexperte Brandon Garrett.

  • BND-SkandalEs reicht

    10.07.2014, DIE ZEIT, Heinrich Wefing

    Die Bundesregierung muss sich gegen die Anmaßungen der US-Spione wehren. Die Mittel dazu hat sie.

  • Hillary ClintonMrs. President?

    18.06.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Hillary Clinton erinnert sich in ihrem Buch "Entscheidungen" an ihre Zeit als amerikanische Außenministerin.

  • Bankenregulierung: Sicherheit hat ihren Preis

    BankenregulierungDie Anleger werden für mehr Sicherheit zahlen müssen

    10.05.2014, DIE ZEIT, Nadine Oberhuber

    Nach der Finanzkrise gibt es neue Regeln für Banken und Kapitalmärkte. Die Kosten dafür sind hoch. Was bedeutet das für die Kunden?

  • FinanzkriseGauck kritisiert "Exzesse" deutscher Banken

    09.04.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bundespräsident hat den Banken die Abkehr von Tugenden der sozialen Marktwirtschaft vorgeworfen. Die Lehren aus der Finanzkrise sind Gauck zufolge unzureichend.

  • Fed: USA verschärfen Auflagen für ausländische Großbanken

    FedUSA verschärfen Auflagen für ausländische Großbanken

    19.02.2014, ZEIT ONLINE

    Neue Regeln für Auslandsbanken: Sie müssen in den USA nun ein Eigenkapitalpolster für Notfälle vorweisen. Das könnte teuer werden – auch für die Deutsche Bank.

  • Bankenregulierung: Nur gut gemeint

    BankenregulierungDie EU meint es doch nur gut

    10.02.2014, DIE ZEIT, Arne Storn

    Die EU will den Banken das Spekulieren verbieten. Darum trennt sie riskante und weniger riskante Geschäfte. Doch die Pläne sind wenig durchdacht. Und sie kommen zu spät.

  • Merkels RegierungserklärungWagenknecht wirft Großer Koalition Wahlbetrug vor

    18.12.2013, ZEIT ONLINE

    Die Opposition läuft sich warm: Mit der Krisenpolitik der Kanzlerin ist die Linke hart ins Gericht gegangen. Die Grünen verlangten von Steinmeier Klartext zu Russland.

  • Europa: Wer zahlt für die Banken?

    EuropaWer zahlt für die Banken?

    10.12.2013, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Erst die Gläubiger, dann der Staat – das war das Versprechen an Europas Bürger. Doch nun steht es plötzlich zur Disposition.

  • Koalitionsverhandlungen: Union und SPD einig bei Bankenabwicklung

    KoalitionsverhandlungenUnion und SPD einig bei Bankenabwicklung

    09.11.2013, ZEIT ONLINE

    Die Europäische Union will bis Ende des Jahres eine Lösung für die Abwicklung von Pleitebanken finden. Union und SPD fanden offenbar bereits einen Kompromiss.

  • Große Koalition: Union und SPD verständigen sich auf Finanztransaktionssteuer

    Große KoalitionUnion und SPD verständigen sich auf Finanztransaktionssteuer

    29.10.2013, ZEIT ONLINE

    Union und SPD haben sich in den Koalitionsverhandlungen geeinigt, dass die Steuer gegen Spekulation rasch kommen soll. Heute geht es um Arbeit, Verkehr und Gesundheit.

  • Koalitionsverhandlungen: Union und SPD verhandeln in zwölf Expertengruppen

    KoalitionsverhandlungenUnion und SPD verhandeln in zwölf Expertengruppen

    22.10.2013, ZEIT ONLINE

    75 Politiker in zwölf Arbeitsgruppen werden über eine Große Koalition verhandeln. Zu viele für die schwierigen Gespräche, heißt es. Die Ministerposten zeichnen sich ab.

  • Fünf Jahre nach der Lehman-PleiteWar da was?

    12.09.2013, DIE ZEIT, Heike Buchter

    Banken pleite, Länder am Rande des Ruins – und die Banker an der Wall Street machen weiter wie bisher. Denn schuld sind immer die anderen

  • G-20-Gipfel: Große Worte, kleine Taten

    G-20-GipfelGroße Worte, kleine Taten

    05.09.2013, TAGESSPIEGEL, Carla Neuhaus

    Steuerbetrug, Pleitebanken, Syrien: Der Gipfel in St. Petersburg soll Ergebnisse liefern, sagt Angela Merkel. Schön wäre es, doch es ist unwahrscheinlich. Ein Kommentar

  • Jürgen TrittinTrittins kühner Plan

    31.08.2013, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Der Spitzengrüne will Finanzminister werden. Er würde mit der CDU verhandeln. Aber ihm schwebt eine andere Koalition vor, wenn es für Rot-Grün nicht reicht.

  • Ökonomie: Auf der Suche nach Adam Smith

    ÖkonomieLiberale und Regulierer vereinnahmen Adam Smith

    27.08.2013, DIE ZEIT, Pierre-Christian Fink

    Das Ringen um die richtige Deutung ist fast so alt wie Adam Smiths Werk selbst. Historiker zeigen: Der Vater der Ökonomie predigte weder den freien Markt noch Egoismus.

  • Abonnieren: RSS-Feed