• Schlagwort: 

    Belletristik

  • Krimi-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im April 2015

    Krimi-BestenlisteDie zehn besten Krimis im April 2015

    01.04.2015, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • Jan Brandt: Alles Erlebte ausschütten

    Jan BrandtAlles Erlebte ausschütten

    28.03.2015, DIE ZEIT, Ursula März

    Jan Brandts Roman "Tod in Turin" handelt von der Ökonomie der Übertreibung. Wie steht es um das Verhältnis von Kunst und Markt im Literaturbetrieb?

  • Jill Alexander EssbaumMadame Bovary aus Dietlikon

    26.03.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    In ihrem Roman "Hausfrau" erzählt die Amerikanerin Jill Alexander Essbaum, wie Expats die Schweiz erleben. Bald stürmt sie damit die Bestsellerlisten.

  • Norbert Scheuer: Naturkunde des Soldaten

    Norbert ScheuerNaturkunde des Soldaten

    26.03.2015, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Norbert Scheuers Afghanistan-Roman "Die Sprache der Vögel" kommt ohne Pulverdampf und Fabulierkunst aus. Der Autor hält sich einfach an die Tatsachen.

  • BuchmesseNicht immer erste Wahl

    19.03.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Die Preise der Leipziger Buchmesse und ihre Träger.

  • Smalltalk20 Bücher für den intellektuellen Smalltalk

    12.03.2015, DIE ZEIT

    Über diese Bücher wird gerade geredet und gestritten. Mit unserer Handreichung sind Sie für jedes feinsinnige Gespräch gerüstet.

  • Teju Cole"Ich werde nicht Präsident"

    12.03.2015, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Teju Cole ist angesagt: Ijoma Mangold  hat mit dem Autor in New York über seine Bücher und sein Leben zwischen den Welten gesprochen.

  • Anne WeberDie Frische des Sonnenaufgangs

    12.03.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Anne Weber hat ein großartiges Buch über die Suche nach Herkunft geschrieben. In "Ahnen" erzählt sie von einer komplizierten deutschen Familiengeschichte.

  • RomanJetzt ohne Dachterrasse

    12.03.2015, DIE ZEIT, Moritz Scheper

    Nach der Finanzkrise: Die Österreicherin Doris Knecht erzählt in ihrem kunstvollen Roman "Wald" die Abstiegsgeschichte einer Mode-Designerin.

  • Krimi-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im März 2015

    Krimi-BestenlisteDie zehn besten Krimis im März 2015

    05.03.2015, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • Tana French: Gefährliches Alter

    Tana FrenchPubertierende im Dampfkochtopf

    24.02.2015, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Ein katholisches Nobelinternat. Rivalisierende Mädchencliquen. Eine Leiche im Park. Tana French hat in "Geheimer Ort" die Zutaten für einen brodelnden Krimi versammelt.

  • Jochen Distelmeyer: Tristan stochert in Ideen

    Jochen DistelmeyerVon Tieren überwältigt

    17.02.2015, DIE ZEIT, Diedrich Diederichsen

    Mit seiner Band Blumfeld prägte Jochen Distelmeyer in den Neunzigern das Lebensgefühl einer Generation. Schafft er das mit seinem ersten Roman "Otis" jetzt wieder?

  • Gesellschaftskritik: Über Bestseller

    GesellschaftskritikAuf die Krätze, fertig, los!

    10.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Anna Kemper

    Das Buch "Darm mit Charme" muss von der Spitze der Bestsellerlisten verschwinden. Kreativität ist gefragt in der Buchbranche. Ein Brainstorming über Körpergrenzen hinweg

  • Buchmesse Leipzig: Erstmals Gedichtband für Leipziger Buchpreis nominiert

    Buchmesse LeipzigErstmals Gedichtband für Buchpreis nominiert

    05.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Leipziger Buchmesse hat die Nominierten für den Buchpreis bekannt gegeben. Neben den Romanen hat die Jury erstmalig einen Gedichtband auf die Shortlist genommen.

  • Krimi-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im Februar 2015

    Krimi-BestenlisteDie zehn besten Krimis im Februar 2015

    05.02.2015, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • "Nils Holgersson": Das wahre Schweden

    "Nils Holgersson"So viel Aufbruch war selten

    10.01.2015, DIE ZEIT, Hans von Trotha

    Selma Lagerlöf hat in "Nils Holgersson" die brennenden Themen der Zeit verhandelt. In einer neuen Übersetzung des Kinderbuchklassikers ist das nun zu entdecken.

  • Krimi-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im Januar 2015

    Krimi-BestenlisteDie zehn besten Krimis im Januar 2015

    08.01.2015, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • Bora Ćosić: Der geheime Ehrgeiz der Räume

    Bora ĆosićDie fantastische Fußgängerinsel

    23.12.2014, DIE ZEIT, Simon Strauss

    Der serbische Schriftsteller Bora Ćosić entdeckt im Nebensächlichen das Geheimnisvolle. Sein Buch "Lange Schatten in Berlin" ist durchzogen von feiner Melancholie.

  • "Die Familie Pfäffling"Wie Weihnachten sein soll

    23.12.2014, DIE ZEIT, Ursula März

    Ein Buch in Sütterlinschrift: "Die Familie Pfäffling" bleibt der Goldstandard des Christfests.

  • Bücher für Weihnachten: Welches Buch verschenken Sie?

    Bücher für WeihnachtenSchluss mit Verlegenheitsgeschenken!

    19.12.2014, DIE ZEIT, Heinz Strunk

    Was muss unter den Weihnachtsbaum? Daniel Kehlmann, Ildikó von Kürthy, Martin Walser und 17 weitere Schriftsteller verraten, welche Bücher besonders gut ankommen.

  • Lisa Kränzler: Kafka auf Speed

    Lisa KränzlerKafka auf Speed

    13.12.2014, DIE ZEIT, Hubert Winkels

    Lisa Kränzler ist Malerin und bildstarke Poetin. Ihr Roman "Lichtfang" sprüht vor Tempo. Mitreißend erzählt er von Jugendlichen, die an der bornierten Welt scheitern.

  • Krimi-Bestenliste: Die zehn besten Krimis im Dezember 2014

    Krimi-BestenlisteDie zehn besten Krimis im Dezember 2014

    04.12.2014, DIE ZEIT, Tobias Gohlis

    Jeden ersten Donnerstag im Monat geben Literaturkritiker und Krimispezialisten die Romane bekannt, die ihnen am besten gefallen haben.

  • Marcel BeyerWespe, stachel mich an!

    27.11.2014, DIE ZEIT, Tobias Lehmkuhl

    Marcel Beyers Gedichtband "Graphit" ist auch eine Verbeugung vor Thomas Kling.

  • Jenny OffillAchtung: Verletzungsgefahr

    27.11.2014, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Jenny Offills Roman "Amt für Mutmaßungen" betreibt Seelenkunde mit dem Skalpell.

  • Daniel DefoeDer reuige Pirat

    27.11.2014, DIE ZEIT, Behrang Samsami

    Daniel Defoes Klassiker "Kapitän Singleton" erzählt die Lebensgeschichte eines englischen Piraten, der zum Musterbürger wird.

  • Abonnieren: RSS-Feed