• Schlagwort: 

    Berlinale

  • "Der Samurai": Mit dem Samuraischwert ab durch die Synapsen

    "Der Samurai"Mit dem Samuraischwert ab durch die Synapsen

    29.10.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    "Der Samurai" handelt vom Schrecken in Vorgärten, Wölfen und dem fremden Ich – und fegt alle Zweifel an der Fähigkeit deutscher Filmemacher zum kreativen Horror weg.

  • "Sto Spiti": Ethik in Zeiten der Wirtschaftskrise

    "Sto Spiti"Ethik in Zeiten der Wirtschaftskrise

    02.09.2014, ZEIT ONLINE, Julia Dettke

    "Sto Spiti" ist mehr als das Drama zur Griechenlandpleite. Er erforscht am Beispiel einer widerrechtlich entlassenen Haushälterin die Mechanismen subtiler Machtausübung.

  • "Feuerwerk am helllichten Tag"Finsteres Bild der Weltmacht China

    22.07.2014, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Chinas Filmindustrie boomt wie nie. Mit Diao Yinans Berlinale-Sieger "Feuerwerk am helllichten Tag" macht erstmals ein chinakritischer Arthousefilm dort richtig Kasse.

  • "Boyhood": Anthropologie einer Kindheit

    "Boyhood"Anthropologie einer Kindheit

    05.06.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Richard Linklater erzählt nur die Geschichte eines Mittelschichtjungen. Aber er ließ sich zwölf Jahre Zeit. Das Ergebnis ist überwältigend.

  • Filmfestspiele in Cannes: Und was sagt Gott dazu?

    Filmfestspiele in CannesUnd was sagt Gott dazu?

    24.05.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Wie war's an der Côte d’Azur dieses Jahr? Welche Filme man sich merken sollte, welche man ruhig vergessen kann und was Godard zu all dem sagt.

  • Watermark: Im Rausch des Wassers

    WatermarkIm Rausch des Wassers

    16.05.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Wasser schafft Welten."Watermark" ist das Porträt des ungewöhnlichsten Elements. Fast meditativ zeigt die Dokumentation, wie es der Mensch verehrt und verschwendet.

  • "Snowpiercer": Apokalypse im Hochgeschwindigkeitszug

    "Snowpiercer"Apokalypse im Hochgeschwindigkeitszug

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Oliver Kaever

    Action-Kino muss nicht laut und platt sein. Mit dem Science-Fiction-Film "Snowpiercer" beweist der südkoreanische Regisseur Bong Joon-ho seine Meisterschaft.

  • "Nymphomaniac"Sex und Sühne

    31.03.2014, ZEIT ONLINE, Sarah Schaschek

    Lars von Triers "Nymphomaniac II" ist weder Porno, noch kämpft von Trier gegen unsere alltägliche Sexsucht. Aber er entlarvt Sex als anhaltendes Tabu.

  • "Zwischen Welten": Kein Leben ist mehr wert als das andere

    "Zwischen Welten"Kein Leben ist mehr wert als das andere

    24.03.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Ein Soldat ist nicht nur Befehlen, sondern auch dem Gewissen verpflichtet. Wie schwer die Entscheidung werden kann, zeigt der deutsche Afghanistan-Film "Zwischen Welten".

  • "Kreuzweg": Verfluchter Katholizismus

    "Kreuzweg"Verfluchter Katholizismus

    18.03.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Ultrareligiöse Erziehung kann tödlich sein. In seinem preisgekrönten Drama "Kreuzweg" zeigt Dietrich Brüggemann, wie eine 14-Jährige seelisch missbraucht wird.

  • Alain Resnais: Jongleur von Tod und Spielfreude

    Alain ResnaisJongleur von Tod und Spielfreude

    03.03.2014, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Alain Resnais war ein Meister des Labyrinthischen, einer der letzten großen Filmkünstler seiner Generation. Nun ist der Formalist der Nouvelle Vague in Paris gestorben.

  • Nouvelle Vague: Französischer Regisseur Alain Resnais ist tot

    Nouvelle VagueFranzösischer Regisseur Alain Resnais ist tot

    02.03.2014, ZEIT ONLINE

    Er war einer der großen Vertreter des neuen französischen Films. Nun ist Alain Resnais im Alter von 91 Jahren gestorben. Auf der Berlinale war Resnais noch geehrt worden.

  • DausendGold für Couch-Potato

    20.02.2014, DIE ZEIT, Peter Dausend

    Was passiert, wenn sich die Wirkung von der Ursache entkoppelt

  • BerlinaleSind hier alle durchgeknallt?

    20.02.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Wie Chinas zornige Regisseure die 64. Berlinale stürmten und das amerikanische Autorenkino ganz gelassen blieb.

  • Fotowettbewerb Close Up!: Die Blicke der Berlinale

    Fotowettbewerb Close Up!Die Blicke der Berlinale

    16.02.2014, ZEIT ONLINE

    Augen, die ins Leere starren, kritisch gehobene Brauen, Jubelrufe: 13 Nachwuchsfotografen haben ihre persönlichen Berlinale-Augenblicke festgehalten.

  • Berlinale Preisverleihung: Goldene Entscheidungen

    Berlinale PreisverleihungGoldene Entscheidungen

    16.02.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Die Berlinale-Jury hat überraschend lässige Entscheidungen getroffen. Und mit "Black Coal, Thin Ice", "Boyhood" und "Kreuzweg" genau die richtigen Filme ausgezeichnet

  • Berlinale: Chinesischer Film gewinnt Goldenen Bären

    BerlinaleChinesischer Film gewinnt Goldenen Bären

    15.02.2014, ZEIT ONLINE

    Überraschende Entscheidung der Berlinale-Jury: Nicht der große Favorit "Boyhood", sondern die chinesische Produktion "Black Coal, thin Ice" hat den Hauptpreis erhalten.

  • Interview mit Dominik Graf: "Früher hatten die Menschen Visionen"

    Interview mit Dominik Graf"Früher hatten die Menschen Visionen"

    15.02.2014, TAGESSPIEGEL, Christiane Peitz

    Der Regisseur Dominik Graf ist mit seinem Film "Die geliebten Schwestern" ein Favorit im Berlinale-Wettbewerb. Warum ist ein Kostümfilm preiswürdig?

  • Berlinale: Schiller lebt! Fassbinder auch!

    BerlinaleSchiller lebt! Fassbinder auch!

    14.02.2014, DIE ZEIT, Katja Nicodemus

    Selbstbewusst unterwegs durch Kultur und Geschichte: Auf der 64. Berlinale beweist der deutsche Film eindrucksvoll, dass er auf beiläufige Weise international sein kann.

  • Oscar-Nominierung: Revolution im Kreisverkehr

    Oscar-NominierungRevolution im Kreisverkehr

    13.02.2014, TAGESSPIEGEL, Marc Röhlig

    The Revolution will be televised: Zwei Ägypterinnen haben Dokumentationen über den Arabischen Frühling gedreht. Einer der Filme ist nun für den Oscar nominiert.

  • Fotowettbewerb Close Up!: Roter Teppich in Schwarz-Weiß

    Fotowettbewerb Close Up!Roter Teppich in Schwarz-Weiß

    13.02.2014, ZEIT ONLINE

    Stürmische Umarmungen, die gealterte Uma Thurman und ein Star aus "Nymphomaniac" – für den Wettbewerb Close Up! halten 13 junge Fotografen die Berlinale fest.

  • George Clooney: Retter der Akropolis

    George ClooneyRetter der Akropolis

    13.02.2014, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Im Kino gibt George Clooney den Held, der Kunstwerke vor den Nazis rettet. Die Rückgabe alter Schätze findet er auch in Wirklichkeit gut. Zur großen Freude der Griechen

  • "American Hustle": Betrügen ist lustiger

    "American Hustle"Betrügen ist lustiger

    13.02.2014, DIE ZEIT, Jörg Lau

    Im Herzen des Spiels mit der Täuschung wohnt echte Leidenschaft: "American Hustle" ist eine hinreißend aberwitzige Komödie über falsche Verführung und wahre Freunde.

  • "Monuments Men""Hey, ich hol dich da raus!"

    13.02.2014, DIE ZEIT, Thomas E. Schmidt

    In George Clooneys "Monuments Men" retten die Amerikaner von Nazis geraubte Kunstwerkec – und nebenher auch die gute alte Weltordnung.

  • BerlinaleAuch in China wird gemordet

    12.02.2014, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Leichenteile, wohin man sieht. Wer eine Mordserie aufklären will, sollte keiner mysteriösen Schönen erliegen. "Schwarze Kohle, dünnes Eis" ist ein farbiger Film noir.

  • Abonnieren: RSS-Feed