• Schlagwort: 

    Betreuungsgeld

  • Betreuungsgeld: Hier geblieben

    BetreuungsgeldHier geblieben!

    08.08.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Ein Jahr nach seiner Einführung ist der Streit um das Betreuungsgeld wieder entfacht. Doch spielt es bei der Entscheidung über die Kinderbetreuung überhaupt eine Rolle?

  • Betreuungsgeld: Kinder sind nur Wahlkampfthema

    BetreuungsgeldKinder sind nur Wahlkampfthema

    01.08.2014, ZEIT ONLINE, Ute Günzel

    Alle schimpfen übers Betreuungsgeld. Als Kita-Leiterin finde ich: Der wahre Skandal ist, dass der Staat die Kindergärten nicht richtig fördert.

  • FamilienpolitikKinderkram

    31.07.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Niejahr

    Die Regierung sollte sich das Betreuungsgeld sparen und lieber die Erzieherinnen an den Kitas anständig bezahlen.

  • Streit um Betreuungsgeld: Die Tücken der Statistik

    Streit um BetreuungsgeldFehler in der Herdprämien-Statistik

    29.07.2014, TAGESSPIEGEL, Robert Birnbaum

    In der am Wochenende verbreiteten Vorabfassung der Studie zum Betreuungsgeld stand eine falsche Zahl. Die Aussage ist zwar eine ähnliche, nur ist sie weniger spektakulär.

  • Kinderbetreuung: Die miese Bilanz des Betreuungsgelds

    KinderbetreuungDie miese Bilanz des Betreuungsgelds

    28.07.2014, TAGESSPIEGEL, Robert Birnbaum

    Eine Studie scheint den Gegnern des Betreuungsgeldes recht zu geben: Es ist besonders populär bei Prekärbeschäftigten und Migranten. Die CSU verteidigt es dennoch tapfer.

  • Kinderbetreuung: Grüne fordern Abschaffung des Betreuungsgeldes

    KinderbetreuungGrüne fordern Abschaffung des Betreuungsgeldes

    28.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grünen haben die Regierung aufgefordert, das Betreuungsgeld abzuschaffen. Eine Studie zeige dessen negative Effekte. Auch Sozialdemokraten unterstützen die Forderung.

  • Kindererziehung: Betreuungsgeld hält von frühkindlicher Förderung ab

    KindererziehungBetreuungsgeld hält von frühkindlicher Förderung ab

    27.07.2014, ZEIT ONLINE

    Laut einer Umfrage setzt das Betreuungsgeld bei bildungsfernen Eltern und Migranten falsche Anreize. Viele schicken ihre Kinder aufgrund der Geldprämie nicht in die Kita.

  • Kleiner CSU-ParteitagEuropa, lass uns in Ruh

    10.05.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Ohne Aussprache verabschiedet die CSU ihr Europa-Programm, natürlich einstimmig. Grundsätzlich wünscht sich die Partei von Europa vor allem eines: weniger Einmischung.

  • Katholische KircheLimburger Ex-Vikar vereitelte Aufarbeitung von Missbrauchsfall

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Christiane Florin

    Als Generalvikar war er der Vertraute von Tebartz-van Elst: Franz Kaspar hat als Leiter eines Pflegeheimes die Offenlegung eines Missbrauchsfalls verhindert.

  • Feminismus: Was will der Kerl?

    FeminismusWas will der Kerl?

    20.03.2014, DIE ZEIT, Elisabeth Raether

    So einfach ist das: Feministinnen kennen die Frauen sehr wohl, warten aber auf Antworten der Männer. Eine Entgegnung auf Mariam Lau

  • Familienpolitik: Geld im Westen, Kita im Osten

    FamilienpolitikGeld im Westen, Kita im Osten

    13.03.2014, ZEIT ONLINE

    Im Osten schicken mehr Eltern ihre Kinder in die Kita, im Westen ist das Betreuungsgeld beliebter. Unsere Infografik zeigt die Unterschiede zwischen den Bundesländern.

  • Kindererziehung: Betreuungsgeld wird kaum in Anspruch genommen

    KindererziehungBetreuungsgeld wird kaum in Anspruch genommen

    13.03.2014, ZEIT ONLINE

    Bislang wurde die als "Herdprämie" kritisierte Leistung nur knapp 65.000 Mal ausgezahlt. Am meisten beziehen Bayern das Betreuungsgeld, gefolgt von Baden-Württemberg.

  • Europawahl: CDU-Konservative warnen vor falschem Umgang mit der AfD

    EuropawahlCDU-Konservative warnen vor falschem Umgang mit der AfD

    06.02.2014, ZEIT ONLINE

    Keine Strategie im Umgang mit der AfD, falsche Kompromisse mit dem "Hauptgegner SPD": Der Berliner Kreis der CDU fordert einen anderen Umgang mit den politischen Gegnern.

  • Umfrage unter Eltern: Väter tun sich mit Teilzeit schwer

    Umfrage unter ElternVäter tun sich mit Teilzeit schwer

    13.01.2014, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Omnipräsente Kollegen, familienfeindliche Anwesenheitskultur, Karriereangst – dass Väter kaum Teilzeit arbeiten, hat viele Ursachen. Dabei wäre das längst möglich.

  • Ressortverteilung: Tausche Finanzen gegen Energie

    RessortverteilungTausche Finanzen gegen Energie

    14.12.2013, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die SPD hat bei der Ressortverteilung gut verhandelt. Doch etliche der von ihr errungenen Ministerien dürften für die Partei Fluch und Segen zugleich sein.

  • GenerationengerechtigkeitDie Altenrepublik

    12.12.2013, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Die Politik erschafft mit Rentengeschenken jenen selbstsüchtigen Pensionär erst, dessen Zorn sie dann fürchtet

  • Andrea Nahles"Die SPD hat sehr viel Frauenpolitik durchgesetzt"

    08.12.2013, TAGESSPIEGEL, Hans Monath

    Von vielen Zielen im Koalitionsvertrag profitieren Frauen, sagt Generalsekretärin Nahles. Im Tagesspiegel-Interview spricht sie über das Risiko der Mitgliederbefragung.

  • SPD"Man wird uns für irre halten"

    05.12.2013, DIE ZEIT, Marc Brost

    Es hängt jetzt alles an ihnen: Die rund 470.000 SPD-Mitglieder sollen in diesen Tagen darüber entscheiden, ob ihre Partei mit der Union die nächste Bundesregierung bildet

  • SPD-MitgliederentscheidDem Sieger können sie kaum böse sein

    29.11.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Der SPD-Chef wird zum Start seiner Werbetour für Schwarz-Rot von den meisten Genossen gefeiert. Die heftigste Auseinandersetzung hatte er mit ZDF-Moderatorin Slomka.

  • Große KoalitionMerkel und ihre Männer

    28.11.2013, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Zwei Bauchmenschen und eine Rationalistin: Das Trio Merkel, Gabriel, Seehofer könnte in den kommenden Jahren die Politik bestimmen. Wer versteht hier wen und warum?

  • Koalitionsvertrag: Die Republik rückt nach links

    KoalitionsvertragDie Republik rückt nach links

    27.11.2013, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Deutschland wird durch die Neuauflage von Schwarz-Rot wieder etwas sozialer werden. Der Koalitionsvertrag enthält jedoch auch gravierende Leerstellen und Rückschritte.

  • KoalitionsverhandlungenSPD relativiert Einigung auf Pkw-Maut

    26.11.2013, ZEIT ONLINE

    Maut, Vorratsdaten, Managergehälter, Energiewende: Union und SPD haben mehrere Streitthemen abgeräumt. Doch beide Seiten lesen den Vertragsentwurf unterschiedlich.

  • KoalitionsverhandlungenNun müssen die Chefs ran

    25.11.2013, TAGESSPIEGEL, Cordula Eubel

    Bis Mittwoch soll der Koalitionsvertrag stehen. Die Hauptstreitpunkte dürften von den drei Parteivorsitzenden entschieden werden. Welche sind das?

  • CSU: Seehofers Triumph-Parteitag

    CSUSeehofers Triumph-Parteitag

    23.11.2013, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Die CSU hat ihren Chef mit einem Rekordergebnis ausgestattet. Doch niemand weiß so gut wie er: Wer auf dem Gipfel angekommen ist, dem bleibt nur noch der Abstieg.

  • Regionalkonferenz: SPD-Basis nimmt Nahles ins Kreuzverhör

    RegionalkonferenzSPD-Basis nimmt Nahles ins Kreuzverhör

    22.11.2013, ZEIT ONLINE

    Viele offene Fragen und eine wütende Parteibasis: Andrea Nahles wirbt auf der baden-württembergischen SPD-Regionalkonferenz für die Große Koalition.

  • Abonnieren: RSS-Feed