• Schlagwort: 

    Bibliothek

  • Kitagebühren: Das haben wir jetzt davon

    KitagebührenDas haben wir jetzt davon

    12.08.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    In Hamburg sparen Familien seit August bis zu 192 Euro pro Monat bei den Kitagebühren. Eine Entscheidung, die sich lohnt.

  • Was studieren?: Einführung in die Buchwissenschaft

    Was studieren?Einführung in die Buchwissenschaft

    04.08.2014, ZEIT ONLINE, Muriel Reichl

  • Google-Suchergebnisse: Medien beklagen sich über Recht auf Vergessen

    Google-SuchergebnisseMedien beklagen sich über Recht auf Vergessen

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Google bereinigt die Suchergebnisse auf Antrag. Auch indirekt damit zusammenhängende Inhalte werden so unterdrückt. Britische Medien berichten von zweifelhaften Fällen.

  • Amsterdam: Lindenduft und Cocktails

    AmsterdamOh, du schöner Lindenduft

    01.07.2014, DIE ZEIT, Ulf Lippitz

    Schiefe Häuser und kleine Geschäfte: Negen Straatjes heißt das malerische Viertel Amsterdams. Die Sängerin Ilse DeLange erzählt, wieso sie dort immer gute Laune bekommt.

  • Studentenleben: Meine geliebte Bib, du Herz jeder Uni

    StudentenlebenMeine geliebte Bib, du Herz jeder Uni

    26.06.2014, ZEIT ONLINE, Muriel Reichl

    Bibliotheken verzaubern Studenten, die sich plötzlich so wissenschaftlich fühlen. Eine Liebeserklärung unserer Autorin. Wir sammeln dazu Ihre schönsten Bib-Geschichten.

  • Studieren: Wie ist Studieren?

    StudierenSind Professoren strenger als Lehrer?

    06.05.2014, DIE ZEIT, Julia Nolte

    Dozenten sind unnachgiebig, sagt ein Student. Meine Anforderungen sind transparent, sagt eine Professorin. Zwei Perspektiven auf die wichtigsten Fragen von Abiturienten

  • Deutsche Digitale BibliothekMultimediales Armutszeugnis

    01.04.2014, TAGESSPIEGEL, Gregor Dotzauer

    Kein Jahrhundertprojekt, sondern Jahrhundertflop: Die Deutsche Digitale Bibliothek kann nicht mal gegen deutsche E-Bibliotheken bestehen. Geschweige denn gegen Google.

  • Promotion: Das Facebook für Doktoranden

    PromotionDas Facebook für Doktoranden

    24.03.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Wer promoviert, ist oft alleine. Mainzer Doktoranden haben nun eine Plattform zum Austausch gegründet – mit einem großen Ziel: Alle Doktorarbeiten seit 1960 zu listen.

  • Kolumne von Kathrin Passig: Die Margarine des Internets

    Kolumne von Kathrin PassigDie Margarine des Internets

    03.03.2014, ZEIT ONLINE, Kathrin Passig

    Die "Kostenloskultur" macht die Preise für Bücher, Musik und Filme nicht kaputt. Das Netz macht es nur einfacher, Alternativen zu finden – darauf reagieren die Anbieter.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    20.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Müller

    Historiker sehen in ihm ein Beispiel pragmatischer Herrschaft, religiöser Toleranz und kultureller Modernisierung. Wer war’s?

  • Professoren: "Ich mache das für meine Studenten"

    Professoren"Ich mache das für meine Studenten"

    15.02.2014, ZEIT ONLINE, Lea Deuber

    Markus Voeth hat ein Lehrbuch für 40 Euro geschrieben. Studenten klagen, dass sie nur so die Klausur bestehen können. Der Professor wehrt sich: Der Profit sei minimal.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    27.12.2013, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Müller

    Die "erhabenste aller Frauen" scharte einen berühmten "Musenhof" um sich. Wer war's?

  • Die Andere Bibliothek: "Heute pilgern sie alle"

    Die Andere BibliothekProviant für die Reise im Kopf

    29.11.2013, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Ein Schotte, der frustrierte Briefe aus der Südsee schreibt, ein Franzose auf Deutschlandreise 1783: Die schönsten Reisebücher erscheinen in der Anderen Bibliothek.

  • US-Gerichtsentscheid: Google darf Bücher digitalisieren

    US-GerichtsentscheidGoogle darf Bücher digitalisieren

    15.11.2013, ZEIT ONLINE

    Google darf Millionen von Büchern scannen und durchsuchbar machen. Das habe Vorteile für die Allgemeinheit, begründete ein US-Richter die Entscheidung.

  • Pflichtlektüre"Die Eitelkeit des Professors darf keine Rolle spielen"

    08.11.2013, ZEIT ONLINE, Ruben Karschnick

    Dürfen Professoren bestimmte Bücher für klausurrelevant erklären? Nein, sagt die Anwältin Sibylle Schwarz im Interview. In Prüfungen gebe es immer einen Antwortspielraum.

  • PlagiatsvorwürfeDigitalisiert die Dissertationen

    05.11.2013, ZEIT ONLINE, Ruben Karschnick

    Steinmeiers Plagiatsverfahren verlief schnell und reibungslos. Das ist leider nicht die Regel. Wir sollten über alternative Prüfverfahren nachdenken.

  • Thomas MannWas für ein Segen für die Philologen-Industrie!

    05.09.2013, DIE ZEIT, Klaus Harpprecht

    Plötzlich werden 3000 Briefe im Thomas-Mann-Archiv entdeckt.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    05.09.2013, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Müller

    Auf seiner Bildungsreise, die in nach "Sodom" führte, schrieb er Reiseberichte und märchenhafte Erzählungen. Wer war's?

  • Internetfilter: Bibliothek sperrte Onlinezugriff auf Shakespeare

    InternetfilterBibliothek sperrte Onlinezugriff auf Shakespeare

    13.08.2013, ZEIT ONLINE, Angela Gruber

    "Hamlet" ist zu gewalttätig, der Onlinezugriff blieb Nutzern der British Library deshalb versperrt. Der Fall zeigt, wie absurd Netzfilter sein können.

  • Studieren: Streiten bis zum Access

    StudierenWie viel darf Wissen kosten?

    23.07.2013, ZEIT CAMPUS, Jan Ludwig

    Jahresabos von Fachzeitschriften kosten oft mehr als 10.000 Euro – die Autoren verdienen daran selten. Forscher fordern darum freien Zugang zu Artikeln. Von Jan Ludwig

  • Geraubte Bücher»Im ganzen erwünscht«

    18.07.2013, DIE ZEIT, Viola Roggenkamp

    Nach 70 Jahren gibt die Hamburger Staatsbibliothek 420 Bücher einer jüdischen Industriellenfamilie an deren Erben zurück

  • NSA: Affen an Suchmaschinen

    NSAAffen an Suchmaschinen

    16.07.2013, ZEIT ONLINE, Volker Schmidt

    Was lehrt uns fantastische Literatur über die skandalöse Datensammelwut der NSA? Ein Blick in "Die Bibliothek von Babel". Von Volker Schmidt

  • USA: Fünf Tote bei Amoklauf in Kalifornien

    USAFünf Tote bei Amoklauf in Kalifornien

    08.06.2013, ZEIT ONLINE

    In Santa Monica hat ein Mann um sich geschossen und vier Menschen getötet. Auf dem Gelände des Colleges wurde er gestellt und erschossen. Seine Motive sind unklar.

  • re:publica 2013: Jenseits des Internets

    re:publica 2013Jenseits des Internets

    08.05.2013, ZEIT ONLINE, Meike Dülffer

    Trotz des Technologiebooms ist nicht ganz Afrika online. Al Banda aus Kamerun erzählt, warum deshalb Retro-Innovationen entstehen, die auch Europa gern haben will.

  • Post Privacy: "Ich glaube an ein besseres Leben durch Daten"

    Post Privacy"Ich glaube an ein besseres Leben durch Daten"

    29.04.2013, ZEIT ONLINE, Tim Rittmann

    Harper Reed war technischer Leiter von Obamas Wahlkampagne. Im Interview redet er über die heilende Kraft von Daten, transparente Überwachung und deutschen Datenschutz.

  • Abonnieren: RSS-Feed