• Schlagwort: 

    Blues

  • Johnny Winter: Aus dem Blues geboren

    Johnny WinterAus dem Blues geboren

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Dieckmann

    Johnny Winter war der wohl weißeste Gitarrist auf Erden, nahezu blind. Die Musik der Traurigkeit machte ihn glücklich. 70 Lebensjahre konnte er seinem Körper abtrotzen.

  • Robert-Plant-Konzert: Aus Liebe zum Schlamm

    Robert-Plant-KonzertLiebe zum Schlamm

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Christoph Dieckmann

    Alle kommen wegen Robert Plant. Nur unser Reporter ist wegen der Vorband hier, den North Mississippi All Stars. In Berlin erlebte er ein bluesgefärbtes Generationenfest.

  • Blues-Musiker: Johnny Winter ist gestorben

    Blues-MusikerJohnny Winter ist gestorben

    17.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-amerikanische Blues-Musiker galt als weißer Jimi Hendrix. Er starb in der Nacht im Alter von 70 Jahren.

  • Deutschlandpremiere: "The Classic" von Joan As Police Woman im Albumstream

    Deutschlandpremiere"The Classic" von Joan As Police Woman im Albumstream

    28.02.2014, ZEIT ONLINE, Rabea Weihser

    Mit der Stimme einer weisen Straßenkatze singt Joan Wasser ihren Hinterhofsoul. ZEIT ONLINE präsentiert die Deutschlandpremiere ihres neues Albums.

  • Aloe Blacc: "Ohne konkrete Ziele ist man verloren"

    Aloe Blacc"Ohne konkrete Ziele ist man verloren"

    03.11.2013, ZEIT ONLINE, Lara Sielmann

    Aloe Blacc sieht sein Leben als Puzzle. Wann er sich in der Hall of Fame sieht und warum er auf der Suche nach Vorbildern ist, erzählt der Sänger im Interview.

  • Jana Herzen: Moleküle verändern

    Jana HerzenMit Musik die Moleküle verändern

    02.11.2013, DIE ZEIT, Stefan Hentz

    Sie hat eine Vorliebe für schwarze Beats und begreift ihr Jazzlabel Motéma als kulturelles Projekt: Die Singer-Songwriterin Jana Herzen verströmt mitreißende Energie.

  • ÖBB: Blues bei der Bahn

    ÖBBBlues bei der Bahn

    31.10.2013, DIE ZEIT, Hans Weiss

    Eine interne Datenbank der ÖBB protokolliert das tägliche Versagen im Fahrbetrieb. Abhilfe schafft niemand.

  • Mississippi Blues Trail: Bretterbuden, die die Welt bedeuten

    Mississippi Blues TrailBretterbuden, die die Welt bedeuten

    29.09.2013, DIE ZEIT, Thomas Groß

    Wer dem Mississippi Blues Trail folgt, entdeckt dämmrige Spelunken, verwitterte Plantagen und schillernde Legenden. Und erlebt mit etwas Glück ein Date mit dem Blues.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    29.08.2013, ZEIT MAGAZIN, Frauke Döhring

    Von heut auf morgen hatte man sie zum Megastar gemacht. Wer ist's?

  • J. J. Cale: Tod eines Virtuosen

    J. J. CaleTod eines Virtuosen

    28.07.2013, ZEIT ONLINE

    Ein Cocktail aus Rock 'n' Roll, Country, Blues und Jazz – das ist der Tulsa-Sound von J. J. Cale. Der Musiker ist im Alter von 74 Jahren in Kalifornien gestorben.

  • Rockband: Doors-Mitbegründer Manzarek ist tot

    RockbandDoors-Mitbegründer Manzarek ist tot

    21.05.2013, ZEIT ONLINE

    Der ehemalige Keyboarder der Band ist im Alter von 74 Jahren an Krebs gestorben. Ray Manzarek hatte The Doors 1965 gemeinsam mit Sänger Jim Morrison gegründet.

  • Griechenland auf dem ESCGeht mir aus der Sonne, Barbaren!

    18.05.2013, ZEIT ONLINE, Zacharias Zacharakis

    Griechenland hat das europäische Sing-Sang-Fest schon vor Beginn gewonnen. Mit dem maximal beknackten aber hochpolitischen Titel "Alcohol is free". Von Z. Zacharakis

  • Brettspiel: Schach

    BrettspielSchach

    22.01.2013, ZEIT MAGAZIN, Helmut Pfleger

    Finden Sie den unglaublichen Entscheidungszug von Schwarz, nach dem der Gegner sofort aufgab?

  • Rekorder: The Jon Spencer Blues Explosion spielt "Gadzooks"

    RekorderThe Jon Spencer Blues Explosion spielt "Gadzooks"

    15.01.2013, ZEIT ONLINE, Adrian Pohr

    Helden des Untergrunds vor der U-Bahn: The Jon Spencer Blues Explosion hat ein neues Album im Koffer und spielt eine exklusive Session vor dem ZEIT-ONLINE-Rekorder.

  • Musiker Jake Bugg: Zwei Finger für Victory

    Musiker Jake BuggDer Blues in Teenager-Gestalt

    28.12.2012, DIE ZEIT, Thomas Groß

    Er ist 18, kommt aus England und lehrt Justin Bieber das Fürchten: Jake Bugg eifert seinen Helden nach, den größten Songwritern der vergangenen 50 Jahre. Von Thomas Groß

  • Tuareg-Band Tinariwen: "Wir wollen als freie Menschen in unserer Heimat leben"

    Tuareg-Band Tinariwen"Wir wollen als freie Menschen in unserer Heimat leben"

    21.11.2012, ZEIT ONLINE, Fabio Ghelli

    Eyadou Ag Leche ist Bassist der Tuareg-Band Tinariwen. Im Interview spricht er über die Krise in Mali und über die Idee einer Heimat für alle Tuareg.

  • Cornel West: "Obama hat sich als Neoliberaler erwiesen"

    Cornel West"Obama hat sich als Neoliberaler erwiesen"

    04.11.2012, ZEIT ONLINE, Julien Charnay

    Cornel West, die philosophische Stimme des schwarzen Amerika, spricht im Interview über alltäglichen Rassismus, heilende Komik und seine Enttäuschung über Barack Obama.

  • Songwriter Ry Cooder: Der Teufel regiert immer mit

    Songwriter Ry Cooder"Ein Präsident der Demokraten kann kaum etwas richtig machen"

    29.09.2012, DIE ZEIT, Jonathan Fischer

    Warum nicht über Tagespolitik singen? Im Interview spricht Ry Cooder, legendärer Songwriter und Gitarrist, über die Abgründe im amerikanischen Wahlkampf.

  • Hoodoo-Dokumentation: Rum statt Dreifaltigkeit

    Hoodoo-DokumentationRum statt Dreifaltigkeit

    25.07.2012, ZEIT ONLINE, Ruben Donsbach

    "United States of Hoodoo" will in Road-Movie-Manier die spirituellen Zentren afroamerikanischer Musik suchen. Das ergibt schöne Bilder, inhaltlich jedoch wenig Neues.

  • Personenrätsel: Lebensgeschichte

    PersonenrätselLebensgeschichte

    24.07.2012, ZEIT MAGAZIN, Wolfgang Müller

    Am liebsten war er auf dem Land und unternahm agrarische Versuche. Wer war's?

  • RockbandDeep-Purple-Keyboarder Jon Lord ist tot

    16.07.2012, ZEIT ONLINE

    Jon Lord prägte mit seiner Hammond-Orgel den Sound von Deep Purple. Mit "Smoke On The Water" schrieben er und die Band eines der wichtigsten Kapitel der Rockgeschichte.

  • Archie Shepp wird 75: Maschinengewehre rosten nicht

    Archie Shepp wird 75Tönende Maschinengewehre rosten nicht

    24.05.2012, DIE ZEIT, Stefan Hentz

    Jazz-Revoluzzer und Saxofon-Legende: Archie Shepp ist Überlebender der klassischen Moderne. Anlässlich seines 75. Geburtstags hat ihn Stefan Hentz in Paris besucht.

  • USA: Funk-Sänger Chuck Brown ist tot

    USAFunk-Sänger Chuck Brown ist tot

    17.05.2012, ZEIT ONLINE

    Der amerikanische Funk-Musiker Chuck Brown gilt als Vater der Go-Go-Musik. Jetzt ist er im Alter von 75 Jahren an den Folgen einer Blutvergiftung gestorben.

  • Robert Johnson: Der dunkle König

    Robert JohnsonDunkler König des Blues

    15.05.2012, DIE ZEIT, Thomas Groß

    Robert Johnson gilt als Urgenie und Gründervater des Blues. Aber war er das wirklich? Eine neue Studie kommt zu überraschenden Ergebnissen. Thomas Groß hat sie gelesen.

  • Postpartale Depression: Mütter, die ihr Neugeborenes nicht lieben können

    Postpartale DepressionMütter, die ihr Neugeborenes nicht lieben können

    07.05.2012, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Etwa jede zehnte Mutter leidet nach der Geburt ihres Kindes unter einer Depression. Eine Bindung zum Nachwuchs scheint unmöglich. Oft kann Psychotherapie aber helfen.

  • Abonnieren: RSS-Feed