• Schlagwort: 

    Bologna-Reform

  • Universität der ZukunftNeue Welt, alte Werte

    06.02.2014, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Von Singapur bis Abu Dhabi fließen Hunderte Milliarden in die Universitäten. Wie können die Schweizer Hochschulen bei diesem Wettrüsten mithalten?

  • Promotionsrecht an Fachhochschulen: Schluss mit der Zweiklassenwissenschaft

    Promotionsrecht an FachhochschulenSchluss mit der Zweiklassenwissenschaft

    29.01.2014, ZEIT ONLINE, Pierre Ibisch

    Nur Universitäten dürfen promovieren, Fachhochschulen nicht. Dabei spielt Forschung dort längst eine wichtige Rolle. Höchste Zeit, ihnen das Promotionsrecht zu verleihen.

  • Wirtschaftskrise: Griechische Unis fürchten die wissenschaftliche Isolation

    WirtschaftskriseGriechische Unis fürchten die wissenschaftliche Isolation

    24.01.2014, TAGESSPIEGEL, Sarah Schaschek

    Kopierer stehen still, Heizungen bleiben kalt: Der Sparkurs der Regierung schränkt die Hochschulen massiv ein. Deutschland hilft mit Geld für den akademischen Austausch.

  • Youtube-HypeOh Baby, sei doch glücklich

    21.01.2014, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Ein altes Poetry-Slam-Video verstopft gerade die sozialen Medien. Die 21-jährige Julia Engelmann hat mit ihrer larmoyanten Zukunftsangst offenbar einen Nerv getroffen.

  • Uni-Prüfungen: Erzählen Sie uns Ihre Prüfungsanekdoten

    Uni-PrüfungenErzählen Sie uns Ihre Prüfungsanekdoten

    21.01.2014, ZEIT ONLINE, Lena Klimkeit

    An der Uni Hamburg lautete die Klausurfrage: "Was haben Sie gelernt?" In Hannover gibt es eine 24-Stunden-Prüfung. Haben Sie Ähnliches erlebt? Schicken Sie uns Anekdoten!

  • Masterstudium"Einen Mangel an Masterplätzen können wir nicht erkennen"

    27.12.2013, ZEIT CAMPUS, Johanna Ritter

    Bin ich gut genug für den Master? Der Hochschulforscher Kolja Briedis spricht im Interview über chaotische Auswahlverfahren, lästige Tests und den Weg zum Studienplatz.

  • Studienabschlüsse: Mehr Abschlüsse dank Bologna

    StudienabschlüsseMehr Abschlüsse dank Bologna

    17.09.2013, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der Hochschulabschlüsse hat sich in den vergangenen zehn Jahren nahezu verdoppelt. Das liegt vor allem an den neuen Abschlussmöglichkeiten.

  • AuslandsstudiumIm richtigen Moment

    30.08.2013, DIE ZEIT, Katja Bosse

    Das Bachelorstudium ist kurz und verschult. Trotzdem ist ein Auslandsaufenthalt möglich.

  • StudiengängeDie Letzten ihrer Art

    11.07.2013, DIE ZEIT, Lea Hampel

    Magister- und Diplomstudiengänge sterben aus. Universitäten und Studenten tun sich schwer, sie gut abzuschließen

  • Bildungsideale"Studenten wollen nicht abgerichtet werden"

    18.05.2013, DIE ZEIT, Astrid Herbold

    Employability taugt nicht als Bildungsideal, kritisiert der Philosoph Julian Nida-Rümelin. Im Interview sagt er, welchen Sinn ein Studium eigentlich haben sollte.

  • Studiengänge17.000 Wege zum Examen

    30.04.2013, DIE ZEIT, Ferdinand Knauß

    Seit der Bologna-Reform steigt die Zahl der Studiengänge an deutschen Hochschulen immer weiter. Wie kommt das? Von Ferdinand Knauß

  • HochschulreformAch, Bologna!

    28.04.2013, DIE ZEIT, Marion Schmidt

    In einer Studie beklagen Professoren die Umsetzung der Hochschulreform. Welchen Anteil haben sie selbst daran? Von Marion Schmidt

  • Studienwahl: Welche Hochschulform passt zu wem?

    StudienwahlWelche Hochschulform passt zu wem?

    24.04.2013, DIE ZEIT, Jan-Henrik Förster

    Wer studieren will, hat die Wahl zwischen Universität, Fachhochschule und einem Dualen Studium. Wir erklären die Unterschiede und geben Entscheidungstipps.

  • Studiengänge"Für viele Berufe reicht ein Bachelor völlig aus"

    09.04.2013, DIE ZEIT, Maren Söhring

    Verbessert ein Master die Jobchancen? Nicht unbedingt, sagt Hochschulforscher Andreas Ortenburger. Ob sich ein Masterstudium lohnt, hängt vom Fach und vom Berufsziel ab.

  • Personaler"Die Regelstudienzeit ist für uns eher zweitrangig"

    20.02.2013, ZEIT ONLINE, Birk Grüling

    Schon ein Bachelor soll für den Beruf qualifizieren. Doch Unternehmen klagen über Jungspunde ohne Lebenserfahrung. Sollten Studenten sich lieber Zeit lassen?

  • Bologna-Reform"Sie können das nicht unterzeichnen!"

    19.12.2012, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Wie sieben Männer die größte Revolution an den Schweizer Universitäten anzetteln. Die unglaubliche Geschichte der Bologna-Reform

  • Bologna-Reform"Bologna ist nicht an sich besser"

    19.12.2012, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Ist eine Reform der Reform möglich – und wünschenswert? Ein Gespräch mit Antonio Loprieno, dem Präsidenten der Schweizer Rektorenkonferenz

  • HochschulreformDie Wahrheit über Bologna

    03.11.2012, DIE ZEIT, Friederike Lübke

    Vergleichbare Abschlüsse, mehr Mobilität, früher in den Beruf: Die Reform sollte das Studium vereinheitlichen und verbessern. Wir zeigen, was sich wirklich verändert hat.

  • Glossar für Studenten: Akademisch für Anfänger

    Glossar für StudentenAkademisch für Anfänger

    17.10.2012, ZEIT ONLINE, Lydia Klöckner

    Ob ECTS oder O-Woche: Dozenten, Medien und Langzeitstudenten bedienen sich gern gehobenen Uni-Sprechs. Unser Crashkurs mit Begriffen von A bis Z hilft verstehen.

  • Semesterbeginn: Wohnungssituation für Studenten wird schwieriger

    SemesterbeginnWohnungssituation für Studenten wird schwieriger

    13.10.2012, ZEIT ONLINE

    In diesem Semester starten besonders viele junge Menschen ihr Studium. Dadurch müssen Studenten mit deutlich schlechteren Bedingungen rechnen, warnt ein Bildungsexperte.

  • LangzeitstudentenEin Bachelor in elf Semestern

    05.10.2012, ZEIT ONLINE, Lisa Altmeier

    Während viele mit Rauswurf drohen, pfeifen manche Unis auf die Regelstudienzeit. Dort entwickelt sich der Albtraum jedes Bolognareformers: Langzeit-Bachelorstudenten.

  • GenerationendebatteMacht Deutschland zur Bildungsrepublik!

    03.10.2012, ZEIT ONLINE, Wolfgang Gründinger

    Das Knausern bei den Bildungsinvestitionen verschiebt gewaltige Lasten in die Zukunft, warnt der Autor Wolfgang Gründinger in seinem Buch "Wir Zukunftssucher". Ein Auszug

  • Erinnerungen: "Das Studium ist eine traumhafte Zeit"

    Erinnerungen"Das Studium ist eine traumhafte Zeit"

    18.09.2012, ZEIT ONLINE, Philipp Alvares de Souza Soares

    Als Student schimpfte unser Autor gern auf die Uni. Jetzt hat er seinen Abschluss und wünscht sich Freiheit, Ruhe und seine alte WG zurück. Eine Hommage ans Studentsein

  • Hochschulen: »Eine unzulässige Verkürzung«

    HochschulenVor der Bologna-Reform war nicht alles besser

    08.09.2012, DIE ZEIT, Andreas Clasen

    Horst Hippler, Präsident der Hochschulrektoren, hat Bologna kritisiert. Doch längst nicht alle seiner Rektorenkollegen stimmen mit der Reformbilanz überein. Von A. Clasen

  • Studienplatzklage: Im Gerichtssaal immatrikuliert

    StudienplatzklageIm Gerichtssaal immatrikuliert

    07.09.2012, ZEIT ONLINE, Bettina Malter

    Weil er keinen Masterplatz bekommt, verklagt ein Student eine Berliner Uni. Dem Anwalt überweist er mehr als tausend Euro. Doch die Uni ist gut gewappnet. Von B. Malter

  • Abonnieren: RSS-Feed