• Schlagwort: 

    Brauchtum

  • Brauchtum: Die Geburt des Aprilscherzes

    BrauchtumDie Geburt des Aprilscherzes

    01.04.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Frederik Bennhoff

    Ethnologen an der Uni Regensburg haben erforscht, wo das ritualisierte Scherzen am 1. April seinen Ursprung findet: in einer Schlacht zwischen Germanen und Römern.

  • Wissenstest: April, April, wie war das noch?

    WissenstestApril, April, wie war das noch?

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Tina Groll

  • Brauchtum: Es wird ernst für den Aprilscherz

    BrauchtumEs wird ernst für den Aprilscherz

    30.03.2014, ZEIT ONLINE

    Jedes Jahr am 1. April fallen Menschen auf erfundene Geschichten herein. Woher kommt der Brauch des Aprilscherzes eigentlich? Wissen Sie es? Ein Leseraufruf

  • Leipziger Buchpreis 2014Wo ist das Haar in der Suppe?

    13.02.2014, DIE ZEIT, Ijoma Mangold

    Die Shortlist zeigt: Deutschland bringt exzellente Bücher hervor

  • Serie Deutschlandkarte: Weihnachtliche Orte

    Serie DeutschlandkarteWeihnachtliche Orte

    24.12.2013, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Orte wie Engelskirchen oder Himmelpfort tragen christliche Namen, betreiben aber recht unchristliche Bräuche. Die Deutschlandkarte

  • Leseraufruf: Weihnachten geht auch anders

    LeseraufrufWeihnachten geht auch anders

    24.12.2013, ZEIT ONLINE

    Zum Weihnachtsfest gehören Kirche, Familie, Baum, Gans, Geschenke. Aber geht es nicht auch anders? Wenn Sie alternative Weihnachtsrituale pflegen, erzählen Sie uns davon.

  • Singapur: Glitzer-Rentier in der Weihnachtshitze

    SingapurGlitzer-Rentier in der Weihnachtshitze

    04.12.2013, ZEIT ONLINE

    Singapur ist feierlich geschmückt. Zwischen glitzernden Schlitten und Sternenzelten aus Leuchtdioden lassen sich Passanten mit Weihnachtsmaskottchen fotografieren.

  • LandtagswahlkampfDas Hessen-Zapping

    08.08.2013, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    In Hessen ist das Rennen wirklich knapp: Volker Bouffier und Thorsten Schäfer-Gümbel kämpfen um die Regierung und machen das Land zur Wahlkampf-Kulisse. Von L. Jacobsen

  • Burschenschaften: Zündeln am Rande der Meinungsfreiheit

    BurschenschaftenZündeln am Rande der Meinungsfreiheit

    27.05.2013, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Die Deutsche Burschenschaft ist auf einen ultrarechten Kern geschrumpft, der extreme Positionen bezieht. Liberale Aussteiger versuchen einen Neuanfang. Von T. Steffen

  • Zürcher Frauenzunft: Die Straßenkämpferinnen

    Zürcher FrauenzunftDie Straßenkämpferinnen

    11.04.2013, DIE ZEIT, Daniele Muscionico

    Fürs Sechseläuten braucht die Zürcher Frauenzunft eine Demonstrationsbewilligung. Anatomie eines Skandals

  • Oster-QuizWas hat der Hase mit Ostern zu tun?

    30.03.2013, ZEIT ONLINE, Daniel Schlicht

  • Martenstein: Über eine umstrittene Band aus Südtirol und ehrenwerte Rapper

    MartensteinÜber eine umstrittene Band aus Südtirol und ehrenwerte Rapper

    19.03.2013, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Harald Martenstein fragt sich, warum Frei.Wild vom Echo ausgeladen werden und Bushido schon so viele bekommen hat. Der sei doch noch viel schlimmer als Rainer Brüderle.

  • Landflucht: Weites, leeres China

    LandfluchtWeites, leeres China

    04.03.2013, ZEIT ONLINE

    Der Fotograf Matthias Messmer dokumentiert Landflucht in China. Die Menschen wollen der Armut entkommen und lassen zugleich ihre Traditionen zurück.

  • Brauchtum: Eiskalt die Sünden abwaschen

    BrauchtumEiskalt die Sünden abwaschen

    21.01.2013, ZEIT ONLINE

    Das orthodoxe Fest Epiphanias wird traditionell mit einem Bad in winterlichen Seen und Flüssen gefeiert. Das Wasser soll die Gläubigen von ihren Sünden reinigen.

  • Rauhnacht: Bayern lässt den Teufel raus

    RauhnachtBayern lässt den Teufel raus

    03.01.2013, ZEIT ONLINE

    Die Rauhnacht ist ein Brauch in Teilen Bayerns und Österreichs. Dann begrüßen Menschen als Dämonen und Hexen das neue Jahr. Die Fotografin Evi Lemberger war dabei.

  • Silvesteressen: Brot statt Böller

    SilvesteressenKarpfen oder Krapfen, Brot statt Böller

    30.12.2012, DIE ZEIT, Rainer Schäfer

    Was isst man zum Jahreswechsel? Immer dasselbe! Ein Blick auf kulinarische Rituale von Spanien bis Japan, mit Glücksschweinen, Königskuchen und Schafmagen.

  • AusstellungIm Dirndl für den Führer

    29.11.2012, DIE ZEIT, Florian Gasser

    Wie die Nazis alpines Brauchtum für ihre Zwecke benutzten, will niemand so genau wissen – zu groß war die Kontinuität. Nun nimmt sich eine Ausstellung des Themas an.

  • Oktoberfest in München: Wenn wieder ganze Ochsen braten

    Oktoberfest in MünchenWenn wieder ganze Ochsen braten

    21.09.2012, ZEIT ONLINE

    Schneider bessern letzte Stickarbeiten auf Lederhosen aus, Wiesnwirte schmücken ihre Zelte. Am Wochenende beginnt das 179. Oktoberfest, da muss jeder Handgriff sitzen.

  • Beschneidung"Die Religionsfreiheit ist das entscheidende Argument"

    27.08.2012, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Gefährdet die Beschneidung von Jungen das Kindeswohl? Warum Rechtsexperten die Religionsfreiheit über die körperliche Unversehrtheit stellen.

  • Bayern-DokumentationEine Tracht Kitsch

    24.07.2012, ZEIT ONLINE, Wenke Husmann

    Der bayerische Filmemacher Joseph Vilsmaier wollte mit "Bavaria" einen Liebesfilm über seine Heimat drehen. Es ist ihm gründlich missglückt. Von Wenke Husmann

  • Podolski-Wechsel: Poldi, Mind the Gap!

    Podolski-WechselPoldi, Mind the Gap!

    02.05.2012, ZEIT ONLINE, Christian Spiller

    Jetzt offiziell: Lukas Podolski versucht sein Glück bei Arsenal London. Kann das gutgehen? Wenn er Folgendes bedenkt, wird der Londoner Fußballalltag zum Heimspiel.

  • Boxing Day Hunts: Jagdgesellschaft ohne Fuchs

    Boxing Day HuntsJagdgesellschaft ohne Fuchs

    27.12.2011, ZEIT ONLINE

    Am zweiten Weihnachtsfeiertag treffen sich Englands Reiter traditionell zur Fuchsjagd. Nach zwei verschneiten Saisons kamen in diesem milden Jahr fast 250.000 Zuschauer.

  • Vogelscheuchen in England: Alle Vögel sind schon weg

    Vogelscheuchen in EnglandAlle Vögel sind schon weg

    22.08.2011, ZEIT ONLINE

    Sie erinnern an Tante Gertie oder Prinz William, sind lustig oder zum Fürchten. Nur das eint Kettlewells Vogelscheuchen: Sie ziehen Menschen an und schrecken Vögel ab.

  • Staffelsee in OberbayernKommt ein Fischer geflogen

    17.08.2011, ZEIT ONLINE

    Jetzt bloß nicht wackeln: Beim Fischerstechen am Staffelsee geht es darum, sich nicht vom Gegner aus dem Boot stoßen zu lassen, wie diese Fotos zeigen.

  • Spanien: Viele Hörner, keine Stiere

    SpanienViele Hörner, keine Stiere

    09.08.2011, ZEIT ONLINE

    Anfang August ist das Städtchen Catoira in Spanien voller wilder Gestalten. Einheimische und Wikinger-Fans erinnern gemeinsam an die Invasion der Wikinger.

  • Abonnieren: RSS-Feed