• Schlagwort: 

    Brot

  • Untergang der Bäckerei: Bio wie zu Omas Zeit

    Untergang der BäckereiDie Revolution aus dem Ofen

    29.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Christine Meffert

    Als die Biobäckerei Brotgarten 1977 öffnete, war Westberlin eine graue Insel. Nun ist es ein weltoffenes Bio-Paradies. Wie trotzen die damaligen Pioniere der Konkurrenz?

  • Untergang der Bäckerei: Eclair das mal dem Kunden

    Untergang der BäckereiEclair das mal dem Kunden

    28.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Annabel Wahba

    Ein Chocolatier aus der Bretagne versucht, in einer bayerischen Dorfbäckerei Erfolg zu haben – mit Zucker und französischem Charme. Noch bedarf es einiger Übersetzungen.

  • Untergang der Bäckerei: Müllers Lust

    Untergang der BäckereiDas Backen ist des Müllers Lust

    28.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Mitten in München: auf der Straße herrscht Proseccolaune, in der Backstube knetet Stefan Blum Teig. Es widerspricht jeder Logik, aber seine Getreidemühle hat überlebt.

  • Untergang der Bäckerei: Durchbacken

    Untergang der BäckereiEin Blech namens Onkel Erwin

    27.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    In der Bäckerei Ritter im Osten Brandenburgs backt die ganze Familie. Aber der alte Ofen streikt und schluckt zu viel Energie. Nun hängt alles von einer Stromrechnung ab.

  • Kleine Konditorei: Das Brot zur Welt

    Kleine KonditoreiEin Heimatbäcker, der überall zu Hause ist

    26.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Ulrich Stock

    Jeder Teig ist anders. Deshalb lässt Tjark Meyer für seine Kleine Konditorei jedes Brötchen per Hand formen. Für sie steht ein ganzer Stadtteil Schlange.

  • Bäckereien: Hier ist der nächste gute Bäcker

    BäckereienHier ist der nächste gute Bäcker

    20.11.2014, ZEIT ONLINE

    Gibt es in Ihrer Nähe einen Bäcker, der selbst backt? Auf unserer interaktiven Karte finden Sie Bäckereien in ganz Deutschland – und Tipps, was dort am besten schmeckt.

  • Bäckerei: Back for Good

    BäckereiRettet die Brötchen!

    20.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Die Bäckereien sterben aus. Und niemand tut etwas dagegen. 15.000 Leser von ZEITmagazin ONLINE haben uns ihre Lieblingsbäcker genannt. Nun können Sie probieren gehen.

  • Deutschlandkarte: Roggen vs. Weizen

    DeutschlandkarteRoggen vs. Weizen

    20.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

  • Deutschlandkarte: Bäckereien gesucht

    DeutschlandkarteWo kaufen Sie Ihre Brötchen?

    18.11.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Industrieproduktion, Einheitsbrei – Schluss damit! Wir wollen von Ihnen wissen: Wo gibt es noch tolle Bäcker, die wirklich selber backen? Sagen Sie es uns hier.

  • EsskulturKulinarische Altlasten

    30.10.2014, DIE ZEIT, Fritz Habekuß

  • Quengelzone: Ein neues Mundgefühl

    QuengelzoneWas haben Margarine und Luftballons gemeinsam?

    23.10.2014, DIE ZEIT, Marcus Rohwetter

    Ein Margarine-Hersteller wirbt mit besonders luftigem Butter-Ersatz. Obwohl weniger drin ist, kostet das Produkt mehr. Wir hätten da ein paar Fragen.

  • Glasgow: Big Mack

    GlasgowBig Mack hat Style

    23.10.2014, DIE ZEIT, Elsemarie Maletzke

    Der Architekt Charles R. Mackintosh brachte den Jugendstil nach Glasgow. Heute ist das House for an Art Lover ein märchenhaftes Gesamtkunstwerk.

  • "Kochen"Apotheose des Kochtopfs

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Mathias Greffrath

    Schmurgeln, garen, genießen – der Journalist Michael Pollan erklärt die Kultur des Essens.

  • Kopenhagen: Alles belegt

    KopenhagenSmörrebröd isst man mit Besteck

    03.09.2014, DIE ZEIT, Michael Allmaier

    Kopenhagen ist eine der kulinarisch spannendsten Städte Europas. Das zeigt sich auch im Smörrebröd: Der Klassiker ist bodenständig, aber richtig raffiniert.

  • Gaza-Krieg"Papa, wir sind alle gestorben"

    07.08.2014, DIE ZEIT, Malin Schulz

    Auch im Krieg geht das Leben weiter. Zwei Bewohner des Gazastreifens berichten aus ihrem Alltag.

  • Sonntagsessen: Ein Hoch auf Selbstgemachtes

    SonntagsessenEin Hoch auf Selbstgemachtes

    20.07.2014, ZEIT ONLINE, Inga Krieger

    Sarah Britton ist überzeugt, dass Selbstgemachtes nicht nur gesünder ist, sondern auch besser schmeckt. Ihrem Blog "My New Roots" möchte man das sogar glauben.

  • Kolumne Stimmen Brasiliens: "Vielleicht kleben wir uns kleine Flaggen auf die Wangen"

    Kolumne Stimmen Brasiliens"Vielleicht kleben wir uns kleine Flaggen auf die Wangen"

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Brasilien an der Ostsee heißt so, seit der Ur-Ur-Großvater von Myriam Böhm das beschlossen hat. Die 30-Jährige ist nur während der WM Fußballfan – dann aber richtig.

  • WM 2014: Wir Medien zwischen Brot und WM-Spielen

    WM 2014Wir Medien zwischen Brot und WM-Spielen

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Wie wir über die WM in Brasilien berichten und wie Sie mit einem WM-Tweet berühmt werden: eine Einstimmung auf das meistbeachtete Sportereignis der Welt

  • Klaus Ernst: "Das ist Denunziation"

    Klaus Ernst"Das ist Denunziation"

    04.06.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Ein neuer Grabenkampf in der Linken: Ex-Parteichef Klaus Ernst verteidigt im Interview seine Nachfolgerin Katja Kipping gegen harsche Kritik. Er warnt vor neuen Intrigen.

  • WochenmarktWer hat Angst vor Caesar mit Ei?

    08.05.2014, ZEIT MAGAZIN, Elisabeth Raether

    Der Caesar Salad ist heutzutage verpönt. Wir rehabilitieren ihn – und verpassen allen, die das Rezept ausprobieren, eine anständige Knoblauchfahne.

  • WeltkulturerbeDie Welt des Brots ist voller Widersprüche

    04.05.2014, ZEIT WISSEN, Christiane Grefe

    Von Joggingbrot bis Käser-Fächer: Die Auswahl an Brot ist riesig. Der Bäckerverband will die deutsche Brotvielfalt nun als Weltkulturerbe schützen lassen. Zu Recht?

  • Ernährung: Dümmer als Brot

    ErnährungEin Ratgeber, dümmer als Brot

    25.04.2014, DIE ZEIT, Susanne Schäfer

    Schon wieder ein Ernährungsbuch nach Bestsellerrezept. Dieses ist besonders schlimm. Der Autor David Perlmutter verbreitet mit seiner gewagten These Angst und Schrecken.

  • Spanien: Regierungsgegner liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei

    SpanienRegierungsgegner liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei

    23.03.2014, ZEIT ONLINE

    Ein Massenprotest in Madrid gegen die Sparpolitik der Regierung endete in Krawallen. Demonstranten warfen Steine und Flaschen. Mehr als 100 Menschen wurden verletzt.

  • Fachkräftemangel: Zu viele Lehrer, zu wenige Azubis

    FachkräftemangelZu viele Lehrer, zu wenige Azubis

    06.03.2014, ZEIT ONLINE, Lukas Koschnitzke

    Der Fachkräftemangel könnte Deutschland womöglich weniger hart treffen als befürchtet. Dafür müssten vor allem mehr Gymnasiasten eine Ausbildung beginnen, so eine Studie.

  • Serie Deutschlandkarte: Musikgeschmack

    Serie DeutschlandkarteMusikgeschmack

    12.01.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Die Ramones sind groß in Düsseldorf, Metallica hat Freunde in der Provinz. Unsere Karte zeigt, wo in Deutschland welche Bands am häufigsten gehört werden.

  • Abonnieren: RSS-Feed