• Schlagwort: 

    Bundestag

  • Urlaub der Bundestagsabgeordneten: Von wegen Gesäßgeografie

    Urlaub der BundestagsabgeordnetenVon wegen Gesäßgeografie

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Wir haben Parlamentarier gefragt, wo sie ihre Ferien verbringen. Eine Karte zeigt ihre Reiseziele. Kann man Linke und Rechte in Nord- und Südurlauber unterscheiden?

  • Urlaub: Wohin geht die Reise, Abgeordnete?

    UrlaubWohin geht die Reise, Abgeordnete?

    17.07.2014, ZEIT ONLINE, Klaus Raab

    Auch Politiker dürfen mal Urlaub machen: Stefan Zierke (SPD), Petra Sitte (Linke), Sven Volmering (CDU) und Markus Tressel (Grüne) erzählen, wo es sie hinzieht.

  • Arzt im Bundestag: Erste Hilfe für kranke Politiker

    Arzt im BundestagErste Hilfe für kranke Politiker

    13.07.2014, TAGESSPIEGEL, Cordula Eubel

    Wenn es Abgeordneten schlecht geht, können sie zur Parlamentsärztin im Bundestag gehen. Auch eine Tagesklinik für Depressionen und Burn-out wird häufiger konsultiert.

  • Bundestag: Guten!

    BundestagAm Tellerrand der Politik

    13.07.2014, DIE ZEIT, David Hugendick

    Ach, wieder da? Großen Kaffee, wie immer? Na, Sie waren aber sparsam beim Salat! Die Kantine des Bundestags – eine Kostprobe.

  • SPD: Die Leadership-Partei

    SPDDie Leadership-Partei

    11.07.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Wofür steht die regierende Sozialdemokratie? Vor jungen Stipendiaten erlaubt sich SPD-Generalsekretärin Fahimi einige ungefilterte Worte über die Strategie bis 2017.

  • Bundestag: Gauck willigt in Diätenerhöhung ein

    BundestagGauck willigt in Diätenerhöhung ein

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die umstrittene Diätenerhöhung für die 631 Bundestagsabgeordneten kann in Kraft treten. Bundespräsident Joachim Gauck hat schneller als erwartet den Text unterzeichnet.

  • Rechtsstreit: Einheitsdenkmal für Leipzig gescheitert

    RechtsstreitEinheitsdenkmal für Leipzig gescheitert

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Zwei Monumente in Berlin und Leipzig sollten an die Vereinigung Deutschlands erinnern. Nach Jahren des Wartens beendet ein Rechtsstreit eines der Projekte.

  • Geheimdienste: Spitzel-Affäre unterbricht Sommerpause im Bundestag

    GeheimdiensteSpitzel-Affäre unterbricht Sommerpause im Bundestag

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Am kommenden Dienstag berät der Innenausschuss in einer Sondersitzung über die Spionageaffäre. Die Abgeordneten erwarten Neuigkeiten zu den laufenden Ermittlungen.

  • Korruption: Dieses Gesetz ist ein Witz!

    KorruptionBitte nicht bestechen (lassen)

    10.07.2014, DIE ZEIT, Thomas Fischer

    Ab September wird die Bestechung und Bestechlichkeit von Mandatsträgern härter bestraft werden. Doch das Gesetz ist wie schlechter Käse – viel Luft, wenig Substanz.

  • Michael Hartmann: Höher, schneller, breiter

    Michael HartmannHöher, schneller, breiter

    10.07.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Wenn der Politiker Michael Hartmann Crystal Meth nimmt, um leistungsfähiger zu sein, ist er dafür selbst verantwortlich, nicht das System. Mitgefühl verdient er trotzdem.

  • Crystal Meth: Michael Hartmann gibt Drogenkonsum zu

    Crystal MethMichael Hartmann gibt Drogenkonsum zu

    09.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der SPD-Politiker zeigt sich geständig: Er habe illegale Drogen gekauft und konsumiert, heißt es in einem Schreiben seiner Anwälte. Sein Handeln bedauere er.

  • NSA-Ausschuss: Snowden will auch nicht per Video aussagen

    NSA-AusschussSnowden will auch nicht per Video aussagen

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Geheimdienstenthüller Edward Snowden hat es abgelehnt, per Video vor dem NSA-Ausschuss des Bundestags auszusagen. Sein Anwalt führt Sicherheitsgründe dafür an.

  • Crystal Meth: SPD-Innenpolitiker Hartmann räumt angeblich Drogenkonsum ein

    Crystal MethSPD-Innenpolitiker Hartmann räumt angeblich Drogenkonsum ein

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Einmal habe er eine "sehr geringe Menge" Crystal Meth konsumiert, soll der SPD-Politiker Hartmann zu einer Zeitung gesagt haben. Später dementierte er dies.

  • Spionageaffäre: BND-Agent soll für CIA gearbeitet haben

    SpionageaffäreBND-Agent soll für CIA gearbeitet haben

    06.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-Auslandsgeheimdienst CIA war es offenbar, der den BND-Mitarbeiter angeworben hat. Der Spion soll noch bis vor wenigen Tagen geheime Dokumente weitergegeben haben.

  • Ermittlungen gegen BND-Mitarbeiter: Spionage unter Freunden

    Ermittlungen gegen BND-MitarbeiterSpionage unter Freunden

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Noch schlimmer als Merkels Handy: Falls die USA tatsächlich den NSA-Ausschuss durch einen BND-Mann ausspioniert haben, muss Berlin die Kooperation ernsthaft überdenken.

  • Niedrigzinsen: Bundestag bringt umstrittene Reform der Lebensversicherungen durch

    NiedrigzinsenBundestag bringt umstrittene Reform der Lebensversicherungen durch

    04.07.2014, ZEIT ONLINE

    Das Parlament hat kurz vor der Sommerpause die Gesetzespläne mit Einbußen für Lebensversicherte gebilligt. Die Reform soll die Versicherer stützen.

  • Pflegereform: Opposition lehnt Vorsorgefonds für Pflege ab

    PflegereformOpposition lehnt Vorsorgefonds für Pflege ab

    04.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe für die Pflegereform seien vollkommen unzureichend, kritisiert die Opposition. Auch die SPD kritisiert den Vorsorgefonds.

  • Doppelpass: Endlich offiziell Einwanderungsland

    DoppelpassEndlich offiziell Einwanderungsland

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Özlem Topçu

    Dass die Optionspflicht bei der doppelten Staatsbürgerschaft entfällt, ist eine große Sache für Deutschland. Denn bis vor Kurzem waren ausländische Mitbürger nur Fremde.

  • Mindestlohn: Ich bin für den Mindestlohn, aber …

    MindestlohnIch bin für den Mindestlohn, aber …

    04.07.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    2015 kommt der Mindestlohn. Wie wirkt sich das auf Branchen aus, die bislang nur Niedriglöhne gezahlt haben? Wir haben mit vier Unternehmern gesprochen.

  • Jens Weidmann: Bundesbankpräsident kritisiert Mindestlohn

    Jens WeidmannBundesbankpräsident kritisiert Mindestlohn

    04.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Entscheidung des Bundestages für einen gesetzlichen Mindestlohn könnte Jobs kosten, sagt Weidmann. Vor allem die Chancen gering Qualifizierter verschlechterten sich.

  • Steuern: Bundesregierung will Steuerflucht erschweren

    SteuernBundesregierung will Steuerflucht erschweren

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    Wer Geld aus Firmenbeteiligungen und einen Wohnsitz im Ausland hat, soll es in Zukunft schwerer haben, sein Geld am deutschen Fiskus vorbei zu schleusen.

  • Crystal Meth: Ermittler finden keine Drogen bei SPD-Politiker Hartmann

    Crystal MethErmittler finden keine Drogen bei SPD-Politiker Hartmann

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    In der Berliner Wohnung des SPD-Innenexperten Michael Hartmann hat die Polizei keine Drogen entdeckt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt im Zusammenhang mit Crystal Meth.

  • Flüchtlinge: Die linke Lebenslüge

    FlüchtlingeDie linke Lebenslüge

    03.07.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Linke Unterstützer von Flüchtlingen verdammen die heute verabschiedeten Asylrechtsänderungen. Doch mit ihrer Radikalität schaden sie jenen, denen sie zu helfen vorgeben.

  • Christian Lindner: FDP bleibt FDP

    Christian LindnerFDP bleibt FDP

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    FDP-Chef Lindner lehnt eine Umbenennung seiner Partei ab. Es gebe keinen besseren Namen als Freie Demokratische Partei "für das, was gegenwärtig fehlt in Deutschland".

  • Mindestlohn: Einmal Hartz IV, immer Hartz IV

    MindestlohnEinmal Hartz IV, immer Hartz IV

    03.07.2014, ZEIT ONLINE, Marcus Gatzke

    Die Debatte um den Mindestlohn verdeckt die viel größeren Probleme auf dem Arbeitsmarkt. Sie zu lösen ist weitaus schwieriger. Die Politik versucht es nicht einmal.

  • Abonnieren: RSS-Feed