• Schlagwort: 

    Bundestagswahl

  • CSU-Parteitag: Seehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    CSU-ParteitagSeehofer droht mit Veto bei Länderfinanzausgleich

    13.12.2014, ZEIT ONLINE

    CSU-Chef Horst Seehofer will den Länderfinanzausgleich kippen, werde Bayern nicht entlastet. Für die Bundestagswahl 2017 gab er die absolute Mehrheit als Unionsziel aus.

  • Angela Merkel: Die Alternativlose

    Angela MerkelDie Alternativlose

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Auch wenn der ganz große Triumph Merkel auf dem Parteitag in Köln verwehrt blieb: Sie ist die starke Frau der CDU. Manch ein Kritiker wurde dagegen abgestraft.

  • CDU-Parteitag: Angela Merkel als CDU-Chefin wiedergewählt

    CDU-ParteitagAngela Merkel als CDU-Chefin wiedergewählt

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    Es ist ihr zweitbestes Wahlergebnis: Mit 96,7 Prozent der Stimmen ist Kanzlerin Angela Merkel als CDU-Vorsitzende gewählt worden – zum achten Mal.

  • CDU-Parteitag: Merkel greift SPD scharf an

    CDU-ParteitagMerkel greift SPD scharf an

    09.12.2014, ZEIT ONLINE

    "Wie viel kleiner will die SPD sich eigentlich noch machen?", fragt Merkel auf dem CDU-Parteitag – und ruft ihre Partei für 2017 zum Kampf gegen Rot-Rot-Grün im Bund auf.

  • Heide Simonis"Wie im Film"

    04.12.2014, DIE ZEIT, Marc Brost

    Heide Simonis über die Gefahr einer Abstimmung bei knappen Mehrheiten

  • Parteitag: Die Grünen wollen weniger verbieten

    ParteitagDie Grünen wollen weniger verbieten

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Grünen begraben den Veggie-Day und stellen ihr Selbstverständnis als Partei der freiheitlich Denkenden wieder her. Auch die Parteispitze habe sich nun eingewöhnt.

  • Grünen-Parteitag: Peter nennt Differenzen mit Özdemir Kommunikationsfehler

    Grünen-ParteitagPeter nennt Differenzen mit Özdemir Kommunikationsfehler

    21.11.2014, ZEIT ONLINE

    Auf dem Bundesparteitag wollen die Grünen eigentlich Inhalte debattieren. Doch interne Streitereien überdecken das Treffen. Die Parteichefin will vorher für Ruhe sorgen.

  • WahlrechtJugendliche in den Bundestag?

    20.11.2014, DIE ZEIT, Felix Finkbeiner

    In einigen Bundesländern und Städten dürfen bereits 16-Jährige an die Urnen. Für die Bundestagswahl aber muss man volljährig sein. Zwei Schüler zum richtigen Wahlalter.

  • Magdeburger Plattform: Richtungsstreit entzweit die SPD

    Magdeburger PlattformRichtungsstreit entzweit die SPD

    17.11.2014, ZEIT ONLINE

    Der linke Parteiflügel wirft der SPD-Führung um Sigmar Gabriel eine zu wirtschaftsfreundliche Politik vor. Nun werden öffentlich Unfreundlichkeiten ausgetauscht.

  • Pädophilie-Debatte: Grüne Selbsterkenntnis in Sachen Pädophilie

    Pädophilie-DebatteGrüne Selbsterkenntnis in Sachen Pädophilie

    11.11.2014, TAGESSPIEGEL, Cordula Eubel

    Die Pädophilie-Debatte hat den Grünen im letzten Wahlkampf schwer geschadet. Inzwischen hat sich die Partei umfassend mit ihrer Geschichte beschäftigt und zieht Bilanz.

  • Katrin Göring-Eckardt: "Die Grünen waren nie eine pazifistische Partei"

    Katrin Göring-Eckardt"Die Grünen waren nie eine pazifistische Partei"

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Will sie wirklich deutsche Soldaten nach Syrien schicken? Die grüne Fraktionschefin über den Kampf gegen IS, Belehrungen von Jürgen Trittin und die Krise der Grünen.

  • Bundeskanzlerin: Jungen CDU-Politikern ist Merkel zu wirtschaftsfeindlich

    BundeskanzlerinJungen CDU-Politikern ist Merkel zu wirtschaftsfeindlich

    13.10.2014, ZEIT ONLINE

    Eine Gruppe von 50 jungen Politikern aus der Union begehrt auf gegen die Kanzlerin. Sie verlangen mehr Unterstützung für Unternehmer und weniger Sozialausgaben.

  • Energiewende: Seehofer will gar keine neuen Stromtrassen

    EnergiewendeSeehofer will gar keine neuen Stromtrassen

    02.10.2014, ZEIT ONLINE

    Der CSU-Chef stellt den Netzausbau komplett infrage: Viele Leitungen seien nicht nötig und Gaskraftwerke ohnehin besser. Er riskiert damit neuen Ärger in der Koalition.

  • Umfrage: AfD steigt in Wählergunst auf bisher höchsten Wert

    UmfrageAfD steigt in Wählergunst auf bisher höchsten Wert

    21.09.2014, ZEIT ONLINE

    Die Alternative für Deutschland hat bei der Sonntagsfrage ihr bestes Umfrageergebnis erzielt. Wären jetzt Bundestagswahlen, käme sie auf acht Prozent der Stimmen.

  • Wahlen: Immer auf die Kleinen

    WahlenImmer auf die Kleinen

    16.09.2014, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Bei den Wahlen in Thüringen, Brandenburg und Sachsen haben die kleinen Regierungsparteien jeweils verloren. Unsere Grafik zeigt: Das ist seit 1990 sehr oft so.

  • Wahl-O-Mat: Der Wahlhelfer im Internet

    Wahl-O-MatDer Wahlhelfer im Internet

    15.09.2014, ZEIT ONLINE

    Viele Bürger stehen bei jeder Wahl aufs Neue vor der Frage: Wen soll ich nur wählen? Der Wahl-O-Mat kann helfen.

  • BundeskanzlerinAm Busen der Macht

    04.09.2014, DIE ZEIT, Dagmar Rosenfeld

    Das Superweib im Amt – Veronica Ferres als Kanzlerin

  • SPDMachnig soll einen Job im Wirtschaftsministerium bekommen

    31.08.2014, ZEIT ONLINE

    Als Wirtschaftsminister in Thüringen war Matthias Machnig nach einem Vergütungsstreit ausgeschieden. Jetzt fängt Gabriels Vertrauter offenbar im Wirtschaftsressort an.

  • Holger ZastrowSachsens FDP macht Wahlkampf ohne Bundespartei

    25.07.2014, ZEIT ONLINE

    Holger Zastrow will in Sachsen für die Liberalen die Wende einleiten – aus eigener Kraft. Der Bundesvorstand um Christian Lindner ist als Wahlkampfhilfe nicht erwünscht.

  • Christian Lindner: FDP bleibt FDP

    Christian LindnerFDP bleibt FDP

    03.07.2014, ZEIT ONLINE

    FDP-Chef Lindner lehnt eine Umbenennung seiner Partei ab. Es gebe keinen besseren Namen als Freie Demokratische Partei "für das, was gegenwärtig fehlt in Deutschland".

  • Frauke Petry: AfD-Chefin steht vor Privatinsolvenz

    Frauke PetryAfD-Chefin steht vor Privatinsolvenz

    17.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die AfD betont ihre Wirtschaftskompetenz. Nun aber gibt die sächsische Spitzenkandidatin in der ZEIT zu, ihre Insolvenz bis nach der Bundestagswahl verzögert zu haben.

  • Europaparlament: AfD kommt bei den EU-Skeptikern unter

    EuropaparlamentAfD kommt bei den EU-Skeptikern unter

    12.06.2014, ZEIT ONLINE

    Erfolg für Bernd Lucke: Die Fraktion der konservativen EU-Kritiker, der auch die britischen Tories angehören, hat die AfD aufgenommen. Die Union sieht das als Affront.

  • Liberalismus-DebatteWie gelb sind die Grünen?

    12.06.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die grünen Realos wollen das Erbe der FDP antreten – sehr zum Ärger des linken Parteiflügels. Liberaler werden möchten aber beide, die Frage ist nur, wie sehr.

  • Wahlrecht: Bestimmt verstimmt

    WahlrechtBestimmt verstimmt

    06.06.2014, ZEIT ONLINE, Linda Dietze

    Zweimal gewählt – doppelt gezählt? Was bei der Europawahl relativ leicht möglich war, kann auf Bundesebene nicht passieren. Offiziell zumindest.

  • Umfrage: AfD legt nach Europawahl weiter zu

    UmfrageAfD legt nach Europawahl weiter zu

    04.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Alternative für Deutschland erreicht in einer Umfrage einen neuen Spitzenwert. Jeder Dritte spricht sich außerdem für den Einzug der Partei in den Bundestag aus.

  • Abonnieren: RSS-Feed