• Schlagwort: 

    Bundestagswahlkampf

  • Grüne Steuerpolitik: Realos brechen mit dem Robin-Hood-Prinzip

    Grüne SteuerpolitikRealos brechen mit dem Robin-Hood-Prinzip

    15.06.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Wegen ihrer linken Steuerpolitik büßten die Grünen bei der Bundestagswahl 2013 Stimmen ein. Die Realpolitiker der Partei haben darauf jetzt reagiert.

  • No-Spy-Abkommen: Dementi folgt auf Dementi

    No-Spy-AbkommenDementi folgt auf Dementi

    27.05.2015, ZEIT ONLINE

    Das Koalitions-Hickhack um ein No-Spy-Abkommen mit den USA geht weiter. Die Bundesregierung weist alle Vorwürfe der Irreführung und Wählertäuschung zurück.

  • Bundestagswahl 2017: Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen werden

    Bundestagswahl 2017Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen werden

    05.05.2015, ZEIT ONLINE

    Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck will die Grünen in den Bundestagswahlkampf führen. Damit tritt er in Konkurrenz zu Cem Özdemir.

  • Bündnis 90/Die Grünen: Cem Özdemir bekommt Konkurrenz

    Bündnis 90/Die GrünenCem Özdemir bekommt Konkurrenz

    26.04.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Zwei Jahre vor der Bundestagswahl eröffnen die Grünen den Machtkampf um die Spitzenkandidatur. Cem Özdemir will – doch die Partei diskutiert eine andere Personalie.

  • Gesellschaftskritik: Es zeigt ein Pfeil nach nirgendwo

    GesellschaftskritikEs zeigt ein Pfeil nach nirgendwo

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Fußballer wie Ronaldo oder Özil haben es längst: Nun bringt auch Hillary Clinton ein Logo auf das Feld der Selbstvermarkter. Was bedeutet das für den deutschen Wahlkampf?

  • GerechtigkeitReichtum besteuern, aber ohne Vermögenssteuer

    17.03.2015, ZEIT ONLINE, Stefan Bach

    Das reichste Prozent der Deutschen besitzt ein Drittel des Gesamtvermögens. Würde man nur einen Teil dieses Wohlstand besteuern, es brächte dem Staat jährlich Milliarden.

  • Peer Steinbrück: Draußen ist's schöner

    Peer SteinbrückDraußen ist's schöner

    10.03.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Ex-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück präsentiert sein neues Buch: Es ist voller Seitenhiebe auf die SPD, enthält aber anders als versprochen keine aufregende Zukunftsidee.

  • SPD: Steinbrück nennt Kanzlerkandidatur einen Fehler

    SPDSteinbrück nennt Kanzlerkandidatur einen Fehler

    06.03.2015, ZEIT ONLINE

    Für den SPD-Politiker war seine Kandidatur bei der Bundestagswahl eine Selbsttäuschung. Die Verantwortung für die Niederlage gibt Peer Steinbrück aber auch seiner Partei.

  • Wahlkampf: SPD will Obamas Chef-Wahlkämpfer verpflichten

    WahlkampfSPD will Obamas Chef-Wahlkämpfer verpflichten

    07.02.2015, ZEIT ONLINE

    Jim Messina verhalf Barack Obama vor zwei Jahren überraschend zur Wiederwahl. Nun soll er die Sozialdemokraten im kommenden Bundestagswahlkampf unterstützen.

  • PolitikerspracheBullshit!

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Tobias Hürter

    Infrastrukturabgabe statt Maut, Einsatz statt Krieg: Politiker verstehen sich meisterhaft darin, Wahrheiten zu verstecken. Das schadet der Demokratie.

  • Jens Spahn"Merz allein macht noch kein Wirtschaftsprofil"

    14.10.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Der CDU-Politiker Jens Spahn fordert von seiner Partei Mut zu grundlegenden Reformen. Eine weitere Regulierung der Wirtschaft durch Schwarz-Rot lehnt er ab.

  • Große KoalitionSteinbrück und die Bratkartoffel-SPD

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Ex-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück meldet sich zurück. In einer Berliner Markthalle steht er Bürgern Rede und Antwort – und klagt über seine Partei.

  • Horst Seehofer: Der Preis des Populisten

    Horst SeehoferDer Preis des Populisten

    05.10.2014, DIE ZEIT, Caterina Lobenstein

    Jeder Politiker kostet den Steuerzahler Geld. Horst Seehofer aber kostet ein Vermögen. Der CSU-Chef ist der teuerste Politiker aller Zeiten.

  • Die LinkeMan kann sich darauf verlassen

    10.07.2014, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Was passiert, wenn Linke regieren – eine historische Erkundung

  • Pkw-MautDobrindt tritt die Flucht nach vorne an

    07.07.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Lange währte die Geheimnistuerei des Verkehrsministers. Nun hat Dobrindt tatsächlich ein Konzept für die Pkw-Maut vorgelegt. Politisch ist er damit noch nicht gerettet.

  • BND und NSAEin neues Teil im Überwachungspuzzle

    26.06.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Jahrelang hat der BND die am Frankfurter Internetknoten abgefangenen Daten an die NSA weitergeleitet. Skandalös oder ganz legitim? Hat Steinmeier gelogen oder nicht?

  • Nachruf Reinhard Höppner"Ich fand ihn legendär"

    12.06.2014, DIE ZEIT, Hans-Jochen Tschiche

    Der SPD-Politiker Reinhard Höppner ließ sich 1994 in Magdeburg von der Linkspartei tolerieren. Sein ehemaliger grüner Koalitionspartner erinnert sich an eine wilde Zeit.

  • Griechenlands Finanzen: Trickst der AfD-Chef? Oder schummelt Athen?

    Griechenlands FinanzenDas Eigentor von Bernd Lucke

    25.04.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    AfD-Sprecher Lucke wollte die Griechen vorführen: Sie beschönigten die Haushaltslage. Doch das ist nur ein vermeintlicher Coup der Alternative für Deutschland.

  • Europa: Merkel muss es wieder richten

    EuropaMerkel muss es wieder richten

    04.04.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Derselbe Slogan und selbst die Halskette kommt einem bekannt vor. Im Europawahlkampf recycelt die CDU Plakate von der Bundestagswahl. Dabei tritt Merkel gar nicht an.

  • Simone Peter: Grünen-Chefin will 0,2-Promille-Grenze

    Simone PeterGrünen-Chefin will 0,2-Promille-Grenze

    30.03.2014, ZEIT ONLINE

    Alkohol und Autofahren passen nicht zusammen, sagt Grünen-Chefin Peter und fordert ein neues Promille-Gesetz. Der Landesverband in Bayern findet die Debatte "bekloppt".

  • Verkehrspolitik: Grüne Promille-Angst

    VerkehrspolitikGrüne Promille-Angst

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Alles Spaßbremsen bei den Grünen? Ein Verkehrspolitiker fordert die Null-Promille-Grenze für Autofahrer. Doch die Parteiführung fürchtet ein zweites Veggie-Day-Desaster.

  • Familienpolitik: Geld im Westen, Kita im Osten

    FamilienpolitikGeld im Westen, Kita im Osten

    13.03.2014, ZEIT ONLINE

    Im Osten schicken mehr Eltern ihre Kinder in die Kita, im Westen ist das Betreuungsgeld beliebter. Unsere Infografik zeigt die Unterschiede zwischen den Bundesländern.

  • CDU: An Merkel gefesselt

    CDUAn Merkel gefesselt

    04.03.2014, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    Immer mehr Unionspolitiker schließen sich dem Ruf nach einer weiteren Kanzlerkandidatur Angela Merkels 2017 an – und offenbaren damit vor allem viel Hilflosigkeit.

  • Europa-Parteitag: Pragmatisch, grün, langweilig

    Europa-ParteitagPragmatisch, grün, langweilig

    07.02.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die Europawahl ist die erste Bewährungsprobe für die neue Grünen-Chefin Simone Peter. Mit einem konstruktiven Kurs will sie ein zweistelliges Ergebnis erreichen.

  • Infografik: Ungebremste Fleischeslust

    InfografikUngebremste Fleischeslust

    07.02.2014, ZEIT ONLINE

    Schweine, Rinder, Hühner: Die Fleischproduktion in Deutschland blieb 2013 auf einem hohen Level. Unsere Infografik zeigt die Schlachtungen nach Tierart.

  • Abonnieren: RSS-Feed