• Schlagwort: 

    Chef

  • Beförderung: Ab jetzt Führungskraft

    BeförderungAb jetzt Führungskraft

    31.07.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Wenn hochspezialisierte Fachkräfte befördert werden, stehen sie vor einer großen Herausforderung: Wie verhält man sich als Chef? Ein neuer Ratgeber gibt Tipps.

  • Kalte Progression: CDU-Wirtschaftsflügel fordert Steuerbremse von Merkel

    Kalte ProgressionCDU-Wirtschaftsflügel fordert Steuerbremse von Merkel

    31.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Union hat sich gegen Steuererhöhungen ausgesprochen. Das müsse auch für versteckte gelten, sagt der CDU-Wirtschaftsflügel – und fordert Einsatz von der Kanzlerin.

  • Gaza-Konflikt: Israel mobilisiert weitere 16.000 Reservisten

    Gaza-KonfliktIsrael mobilisiert weitere 16.000 Reservisten

    31.07.2014, ZEIT ONLINE

    Israel weitet seine Offensive im Gazastreifen trotz aller Kritik aus: 16.000 zusätzliche Soldaten sollen die Bodentruppen verstärken, Waffennachschub kommt aus den USA.

  • MH17-Absturz: Russland warnt vor Folgen der Sanktionen

    MH17-AbsturzRussland warnt vor Folgen der Sanktionen

    26.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die EU-Strafmaßnahmen gegen russische Geheimdienstler sind nach Ansicht der Putin-Regierung gefährlich: Sie würden der Bekämpfung des internationalen Terrorismus schaden.

  • Europäische Investitionsbank: EIB-Chef Hoyer fordert Milliarden-Investitionen in Europa

    Europäische InvestitionsbankEIB-Chef Hoyer fordert Milliarden-Investitionen in Europa

    23.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der Chef der Europäischen Investitionsbank hat sich in der ZEIT für milliardenschwere Investitionen ausgesprochen. Die könnten private Kapitalgeber finanzieren.

  • Umfrage: Merkel bei Wählern beliebt wie nie

    UmfrageMerkel bei Wählern beliebt wie nie

    23.07.2014, ZEIT ONLINE

    Die Berichte über die WM und Merkels 60. Geburtstag haben sich positiv auf die Beliebtheitswerte der Kanzlerin ausgewirkt. Sogar viele SPD-Anhänger würden sie wählen.

  • Manager: Idole und Idioten

    ManagerIdole und Idioten

    18.07.2014, ZEIT ONLINE, Sabine Hockling

    Viele Spitzenmanager sind schräge Charaktere. Bob Lutz hat als Führungskraft unter vielen Spitzenmanagern gearbeitet und gelitten. In einem Buch packt er nun aus.

  • Die Welt auf der Couch: "Frieden mit den Geistern"

    Die Welt auf der Couch"Frieden mit den Geistern"

    17.07.2014, ZEIT MAGAZIN

    Peter Ebigbo hat in Deutschland studiert und arbeitet in Afrika. Er weiß, wie man Patienten therapiert, die an Übersinnliches glauben.

  • Kantinenessen: Wenn der Chef den Mitarbeitern Obst schneidet

    KantinenessenWenn der Chef den Mitarbeitern Obst schneidet

    15.07.2014, ZEIT ONLINE, Olga Gala

    Currywurst und Schnitzel sind die beliebtesten Kantinenessen. Doch die typischen Mittagesser werden weniger. Was Berufstätige bei Ernährung im Job beachten sollten.

  • Dirigent: Lorin Maazel ist tot

    DirigentLorin Maazel ist tot

    13.07.2014, ZEIT ONLINE

    Der US-amerikanische Dirigent starb 84-jährig nach einer Lungenentzündung. Erst kürzlich war er von seinem Amt als Chef der Münchner Philharmoniker zurückgetreten.

  • Warenhauskonzern: Berggruen will Karstadt loswerden

    WarenhauskonzernBerggruen will Karstadt loswerden

    11.07.2014, ZEIT ONLINE

    Karstadt-Eigentümer Berggruen verhandelt laut einem Bericht über einen Verkauf – für nur einen Euro. Interessent ist eine österreichische Finanzgruppe.

  • AfD: Frauenausschuss im EU-Parlament lehnt Beatrix von Storch ab

    AfDFrauenausschuss im EU-Parlament lehnt Beatrix von Storch ab

    08.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mit ihrem konservativen Frauenbild kommt Beatrix von Storch in Europa nicht durch: Im Frauenausschuss hat sie für den stellvertretenden Vorsitz keine Mehrheit bekommen.

  • EU-Parlament: Währungsausschuss lässt Lucke abblitzen

    EU-ParlamentWährungsausschuss lässt Lucke abblitzen

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    AfD-Chef Lucke ist bei der Wahl zum stellvertretenden Vorsitzenden des EU-Währungsausschusses gescheitert. Der Fraktionsstärke nach hätte er den Posten bekommen müssen.

  • Karstadt: Konzernchefin Eva-Lotta Sjöstedt geht

    KarstadtKonzernchefin Eva-Lotta Sjöstedt geht

    07.07.2014, ZEIT ONLINE

    Eva-Lotta Sjöstedt und Karstadt trennen sich mit sofortiger Wirkung. Die Managerin teilte mit, sie habe nicht die nötige Unterstützung von Eigentümer Berggruen erhalten.

  • Ernst von Freyberg: Chef der Vatikanbank will offenbar zurücktreten

    Ernst von FreybergChef der Vatikanbank will offenbar zurücktreten

    01.07.2014, ZEIT ONLINE, Arne Storn

    Der deutsche Chef der Vatikanbank sollte das Institut nach mehreren Skandalen reformieren. Jetzt tritt er wohl ab, über Nachfolger wird bereits spekuliert.

  • Islamischer Staat: Isis ruft offenbar Kalifat aus

    Islamischer StaatIsis ruft offenbar Kalifat aus

    29.06.2014, ZEIT ONLINE

    In einer Audiobotschaft verkündet die Islamistengruppe Isis ein Kalifat für Syrien und den Irak. Anführer aller Muslime soll demnach Abu Bakr al-Baghdadi werden.

  • Arbeitsrecht: Auf Probezeit befördert?

    ArbeitsrechtAuf Probezeit befördert?

    25.06.2014, ZEIT ONLINE

    Der Mitarbeiter soll eine Führungsposition übernehmen. Aber er soll sich beweisen. Darum will der Arbeitgeber eine Probezeit vereinbaren. Geht das überhaupt?

  • Selbständigkeit: Endlich mein eigener Kapitän

    SelbständigkeitEndlich mein eigener Kapitän

    24.06.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Steven Morgner

    Für einen Qualitätsmanager war der Schritt in die Selbständigkeit ein Befreiungsschlag. Zum ersten Mal kann er beweisen, dass seine Ideen funktionieren.

  • Bürgerkrieg: Syrien übergibt letzte Chemiewaffen

    BürgerkriegSyrien übergibt letzte Chemiewaffen

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    Syrien hat die letzten registrierten Chemiewaffen an die Organisation für das Verbot chemischer Waffen übergeben. Ein dänischer Frachter brachte sie außer Landes.

  • Überzeugung: Das Zitat... und Ihr Gewinn

    ÜberzeugungWarum hat mein Chef keine Haltung?

    22.06.2014, DIE ZEIT, Martin Wehrle

    Führungskräfte treten oft nicht für die eigenen Überzeugungen ein. Stattdessen beziehen sie Position für die Ansichten ihrer Chefs. Steigen denn nur Ja-Sager auf?

  • Übernahme: Alstom akzeptiert Angebot von General Electric

    ÜbernahmeAlstom akzeptiert Angebot von General Electric

    21.06.2014, ZEIT ONLINE

    Es war ein zähes Ringen zwischen General Electric und dem Siemens-Mitsubishi-Konsortium. Nun hat sich Alstom für GE entschieden. Dem französischen Staat ist das recht.

  • Hedgefonds-Streit: Argentinien steht erneut vor Staatsbankrott

    Hedgefonds-StreitArgentinien steht erneut vor Staatsbankrott

    19.06.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung in Buenos Aires hat angekündigt, ihre Schulden zum Monatsende nicht mehr zu bedienen. Grund sei der verlorene Rechtsstreit gegen zwei US-Hedgefonds.

  • Feedback: Lob für den Chef

    FeedbackLob für den Chef

    18.06.2014, DIE ZEIT, Marcel Berndt

    Auch Führungskräfte möchten mal gelobt werden. Allerdings sollten Komplimente ehrlich, nachvollziehbar und wohldosiert sein – ansonsten gilt man schnell als Schleimer.

  • Führungskräfte: Wie die neuen Chefs wirklich ticken

    FührungskräfteWie die neuen Chefs wirklich ticken

    17.06.2014, DIE ZEIT, Claudia Tödtmann

    Zuhören können, Feedback geben, Zeit für die Familie: Neuen Studien zufolge unterscheiden sich junge Vorstände von den Alten. Sitzen jetzt Gutmenschen in der Chefetage?

  • Türkei: Opposition nominiert Gegenkandidaten zu Erdoğan

    TürkeiOpposition nominiert Gegenkandidaten zu Erdoğan

    16.06.2014, ZEIT ONLINE

    Im August wählen die Türken erstmals den Präsidenten – und Erdoğan will wohl antreten. Besiegen soll ihn ein Mann, der bisher kaum politisch in Erscheinung getreten ist.

  • Abonnieren: RSS-Feed