• Schlagwort: 

    Christentum

  • Religion: Oh. My. God.

    ReligionOh. My. God.

    02.04.2015, ZEIT ONLINE

    Ob Ostern, Jom Kippur oder Bayram: Die Bilder der Magnum-Fotografen zeigen, wie gut eine Religion neben der anderen existieren kann. Und wie ähnlich sie sich sind.

  • Pakistan: Tote bei Anschlägen auf christliche Kirchen

    PakistanTote bei Anschlägen auf christliche Kirchen

    15.03.2015, ZEIT ONLINE

    Selbstmordattentäter haben sich in Lahore in die Luft gesprengt und mehr als ein Dutzend Menschen getötet. Eine aufgebrachte Menge hat zwei Verdächtige gelyncht.

  • Harald Martenstein: Über die Frage, wer und was zu Deutschland gehört

    Harald MartensteinWer gehört zu Deutschland?

    27.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Was ist eigentlich mit den Hindus, Heiden und Zeugen Jehovas? Prägen sie Deutschland nicht genauso wie die Christen, Juden und Moslems? Harald Martenstein wundert sich.

  • Terror gegen Christen: Vor aller Augen

    Terror gegen ChristenDer IS mordet, wir debattieren

    27.02.2015, DIE ZEIT, Evelyn Finger

    Der "Islamische Staat" vollzieht unfassbare Verbrechen, während der Westen überlegt, was er falsch gemacht hat. Damit drückt er sich vor seiner Schutzverantwortung.

  • "Islamischer Staat"Wieder auf der Flucht

    26.02.2015, DIE ZEIT, Dietmar W. Winkler

    Mit dem Angriff auf die Assyrer wollen die Islamisten eine uralte christliche Kultur auslöschen.

  • Syrien: Bis zu 350 Menschen aus christlichen Dörfern entführt

    SyrienBis zu 350 Menschen aus christlichen Dörfern entführt

    25.02.2015, ZEIT ONLINE

    Kämpfer des "Islamischen Staats" haben deutlich mehr Menschen in ihre Gewalt gebracht als bisher bekannt. IS-Mitglieder sprechen von einer baldigen Freilassung.

  • Das war meine Rettung: "Rettung heißt auch, dass du deinen Frieden machen kannst mit dir"

    Das war meine Rettung"Steh zu deiner Schuld, dann gibt es einen Ausweg"

    20.02.2015, ZEIT MAGAZIN, Evelyn Finger

    Als Kind zerkratzte Margot Käßmann das Auto ihres Vaters und lernte etwas über Schuld und Vergebung. Für sie ist das Rettende keine Macht, die von außen eingreift.

  • Libyen: Noch eine Filiale des "Islamischen Staats"

    LibyenNoch eine Filiale des "Islamischen Staats"

    16.02.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Die Massenenthauptung koptischer Christen durch den "Islamischen Staat" ist nur der jüngste Exzess in Libyen. Das Land könnte zu einer neuen Basis für Terroristen werden.

  • IslamDer Islam gehört hoffentlich nie zu Europa

    08.02.2015, DIE ZEIT, Ulrich Greiner

    Der alte Konflikt zwischen Islam und Christentum darf nicht verniedlicht werden. Es gibt Gründe, warum der Islam und Europa nicht zusammenpassen.

  • GlaubeWie hältst du’s mit der Religion?

    05.02.2015, DIE ZEIT, Frank-Walter Steinmeier

    Der persönliche Glaube darf nicht zum Gegenstand von Politik werden, schon gar nicht zur Waffe gegen Andersgläubige. Eine Rede

  • Union: In Sorge um die Leitkultur

    UnionIn Sorge um die Leitkultur

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    So viel Widerspruch gegen Merkel war selten: Ihr Satz, der Islam gehöre zu Deutschland, verärgert ihre Partei. Allerdings geht es kaum um Inhalte, sondern um Signale.

  • Evangelische Kirche: "Wir sind hier nicht in der Moschee"

    Evangelische Kirche"Wir sind hier nicht in der Moschee"

    25.01.2015, DIE ZEIT, Anne Hähnig

    Ein Riss geht durch die evangelische Kirche in Ostdeutschland. Immer mehr Pegida-Anhänger outen sich als Christen – und streiten mit Christen, die Pegida ablehnen.

  • Religionen und GewaltFrieden Salam Schalom

    22.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Assheuer

    Der Islam, das Judentum und das Christentum haben dieselben Wurzeln. In allen drei Religionen ist es verboten, Menschen zu töten. Warum gibt es trotzdem so viel Gewalt?

  • ReligionenWer glaubt was?

    22.01.2015, DIE ZEIT

    Unterschiede und Gemeinsamkeiten: Ein jüdisches, ein christliches und ein muslimisches Kind erzählen von ihrer Religion.

  • TerrorAllah braucht keine Helfer

    22.01.2015, DIE ZEIT, Seyran Ates

    Seyran Ateş ist Muslimin. Und gegen den Mord im Namen Gottes.

  • Papst Franziskus in Asien: Das Christentum wird asiatischer

    Papst Franziskus in AsienDas Christentum wird asiatischer

    19.01.2015, TAGESSPIEGEL, Malte Lehming

    Bereits zum zweiten Mal bereist der Papst Asien. Dort wächst genau wie in Afrika die Zahl der Gläubigen - nicht ohne Folgen für den Charakter des Christentums.

  • Angela Merkel: Bundeskanzlerin beklagt fehlendes Wissen über Christentum

    Angela MerkelBundeskanzlerin beklagt fehlendes Wissen über Christentum

    15.01.2015, ZEIT ONLINE

    Christen kennen ihre Religion zu wenig, findet Merkel und fordert mehr Selbstbewusstsein. Eine Islamisierung sieht sie nicht und distanziert sich erneut von Pegida.

  • ReligionenRespekt! Auch vor Atheisten

    15.01.2015, DIE ZEIT, Heinrich Bedford-Strohm

    Heinrich Bedford-Strohm, der Ratsvorsitzende der EKD, fordert von allen Gläubigen, einander zu achten.

  • IslamCSU widerspricht Merkels Islamaussage

    14.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die deutsche Kultur beruhe vor allem auf christlichen Werten, sagt der CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. Konservative Kollegen in der CDU sehen das ähnlich.

  • "Charlie Hebdo": Er hätte es wieder getan

    "Charlie Hebdo"Er hätte es wieder getan

    08.01.2015, ZEIT ONLINE, Michael Neubauer

    Chefredakteur Charb und die Zeichner von "Charlie Hebdo" eckten oft an. Damit machten sie die Zeitschrift zum Symbol. Viele Franzosen liebten sie wie schräge Verwandte.

  • Religiöse Minderheit: Türkei genehmigt Bau christlicher Kirche

    Religiöse MinderheitTürkei genehmigt Bau christlicher Kirche

    03.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die islamisch-konservative Staatsführung um Präsident Erdoğan zeigt sich liberal: Zum ersten Mal seit über 90 Jahren darf eine Kirche in der Türkei errichtet werden.

  • Wir raten zuNachthelle

    23.12.2014, DIE ZEIT, Elisabeth von Thadden

    Jörg Lauster: "Die Verzauberung der Welt. Eine Kulturgeschichte des Christentums".

  • IrakAus Mossul verjagt

    23.12.2014, DIE ZEIT, Yoanna Petros Mouché

    Ein Vertreibungsbericht des Erzbischofs.

  • IrakMein Freund Salaam

    23.12.2014, DIE ZEIT, Malte Henk

    Er lebte in Karakosch, jetzt ist er heimatlos. Kurze Geschichte einer Flucht ohne Ende.

  • ReligionDes Menschen Recht

    23.12.2014, DIE ZEIT, Volker Kauder

    Ohne Religionsfreiheit gibt es keinen Frieden. Ein Appell des CDU-Generalsekretärs.

  • Abonnieren: RSS-Feed