• Schlagwort: 

    Computer

  • Berufswahl: "Schüler haben die IT-Branche nicht auf dem Radar"

    Berufswahl"Schüler haben die IT-Branche nicht auf dem Radar"

    25.11.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Was willst du mal werden? Jugendforscher Klaus Hurrelmann erklärt, warum sich Jugendliche so schwertun, einen Beruf zu wählen – und was die Schule ihnen anbieten sollte.

  • Computer in der Schule: Peinliches Studienergebnis für Deutschland

    Computer in der SchulePeinliches Studienergebnis für Deutschland

    20.11.2014, ZEIT ONLINE, Martin Spiewak

    Deutsche Schulen stehen bei der Computernutzung im internationalen Vergleich am Ende der Liste. Die Leiterin der ICILS- Studie, Birgit Eickelmann, erstaunt das nicht.

  • ZEIT Wissen Podcast: Computer schreiben jetzt Nachrichten

    ZEIT Wissen PodcastComputer schreiben jetzt Nachrichten

    18.11.2014, ZEIT ONLINE

    Neue Softwareprogramme verarbeiten Statistiken zu Sport- und Börsenberichten. Über die Grenzen des Roboterjournalismus berichtet der ZEIT-Wissen-Audiopodcast.

  • 102-jährige Unternehmerin: "Das Internet kommt zu mir"

    102-jährige Unternehmerin"Von Crowdfunding bin ich begeistert"

    16.11.2014, DIE ZEIT, Rebecca Erken

    Sie ist 102 Jahre alt und hat mithilfe ihrer Enkel über das Internet Geld gesammelt, um ihre Geschäftsidee zu realisieren: ein Zeitzeugen-Kalender der letzten 100 Jahre.

  • Wortschöpfung: Gefühlserkennung, Computer lernen mitzufühlen

    WortschöpfungGefühlserkennung, Computer lernen mitzufühlen

    14.11.2014, ZEIT ONLINE, Stefan Schmitt

    Bislang helfen uns Computer als rationale, aber auch emotional eher unterkühlte Maschinen durch den Alltag. Doch schon bald könnten sie eine emotionale Seite entwickeln.

  • Computer: Lieber schnell als genau

    ComputerLieber schnell als genau

    05.11.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Die Computerindustrie stößt an Grenzen und lässt sich etwas Neues einfallen: unpräzise Rechner. Vorbild für die meisten Lieber-schnell-als-genau-Turbos ist das Gehirn.

  • Burkina Faso: Demonstranten setzen Parlament in Ouagadougou in Brand

    Burkina FasoDemonstranten setzen Parlament in Ouagadougou in Brand

    30.10.2014, ZEIT ONLINE

    Das Parlament in Flammen, die Büros des nationalen TV-Senders geplündert: Mit Gewalt haben Gegner des Präsidenten Compaoré eine Verfassungsänderung vorerst verhindert.

  • Spionage: Hacker dringen in Computer des Weißen Hauses ein

    SpionageHacker dringen in Computer des Weißen Hauses ein

    29.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die amerikanische Regierung meldet verdächtige Aktivitäten in ihrem Computernetzwerk. Sie vermutet einem Bericht zufolge den Kreml hinter der Cyberattacke.

  • Architektur: Möbel kommen aus dem Drucker

    ArchitekturMöbel kommen aus dem Drucker

    16.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Inga Krieger

    Architektin Zaha Hadid sieht die Zukunft im 3-D-Druck. Bald können Fassaden wie die des von ihr entworfenen Dongdaemun Design Plaza in Seoul gedruckt werden.

  • Pi-Top: Open-Source-Notebook zum Selberbauen

    Pi-TopOpen-Source-Notebook zum Selberbauen

    15.10.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Wendt

    Der Pi-Top ist ein günstiger Notebook-Bausatz, der auf einem Raspberry-Pi-Minirechner basiert. Besonders leistungsstark ist er nicht, dafür hat er andere Qualitäten.

  • Spionage: Russen dringen über Windows ins Nato-Netz ein

    SpionageRussen dringen über Windows ins Nato-Netz ein

    14.10.2014, ZEIT ONLINE

    Russische Hacker sollen im Auftrag der Regierung eine bisher unbekannte Sicherheitslücke im Microsoft-Betriebssystem genutzt haben, um westliche Ziele auszuspionieren.

  • Computersicherheit: Anleitung für perfide Angriffe über USB ist öffentlich

    ComputersicherheitAnleitung für perfide Angriffe über USB ist öffentlich

    08.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Im Sommer führten Berliner Forscher raffinierte Hacks mit präparierten USB-Sticks vor. Nun haben andere das auch geschafft und den gefährlichen Code in die Welt gesetzt.

  • Harald Martenstein: Über Gott und die Welt der Journalisten

    Harald MartensteinGöttliche Irrelevanz

    07.10.2014, ZEIT MAGAZIN, Harald Martenstein

    Gott existiert. Das ist mathematisch bewiesen. Nur scheint das kaum jemanden interessiert zu haben. Keine Talkshows, keine Titelseiten. Was ist los mit den Journalisten?

  • Vintage Computer Festival: Opa, was ist eine Diskette?

    Vintage Computer FestivalOpa, was ist eine Diskette?

    06.10.2014, ZEIT ONLINE

    Selbst gebaute Rechenmaschinen, berühmte PCs und ein Vorläufer der Oculus Rift: Auf dem Vintage Computing Festival in Berlin zeigten Sammler ihre Uralt-Computer.

  • Microsoft-Betriebssystem: Auf Windows 8 folgt Windows 10

    Microsoft-BetriebssystemAuf Windows 8 folgt Windows 10

    01.10.2014, DIE ZEIT, Andreas Sebayang

    Als Nachfolger des wenig genutzten Windows 8 bringt Microsoft nicht etwa Windows 9 auf den Markt, sondern Windows 10. Und damit wieder das bewährte Startmenü.

  • Katholische KircheKinderpornographie bei Erzbischof entdeckt

    26.09.2014, ZEIT ONLINE

    86.000 pornographische Fotos und 130 Videos: Bei Ermittlungen gegen den polnischen Geistlichen Józef Wesołowski sind die Fahnder auf belastendes Material gestoßen.

  • Erbkrankheiten: Googeln im Genom

    ErbkrankheitenGoogeln im Genom

    17.09.2014, TAGESSPIEGEL, Sascha Karberg

    Mehr als 20.000 Gene stecken im Erbgut. Eine neue Technik hilft, das defekte zu finden, das krank macht. Die Diagnose ist wichtig, Heilung ermöglicht sie aber nur selten.

  • Datensicherheit: Apple verteidigt iCloud-Sicherheit

    DatensicherheitApple verteidigt iCloud-Sicherheit

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    Apple äußert sich zu den veröffentlichten Nacktbildern von Stars: iCloud sei nicht generell gehackt worden. Laut dem Unternehmen handelt es sich um gezielte Angriffe.

  • Steuerhinterziehung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Fernsehkoch Lafer

    SteuerhinterziehungStaatsanwaltschaft ermittelt gegen Fernsehkoch Lafer

    02.09.2014, ZEIT ONLINE

    Restaurant und Kochschule wurden durchsucht, Geschäftsunterlagen sollen geprüft werden. Johann Lafer steht im Verdacht, Steuern und Sozialabgaben hinterzogen zu haben.

  • Markus Rehm beim Istaf: So geht Inklusion

    Markus Rehm beim IstafSo geht Inklusion

    01.09.2014, TAGESSPIEGEL, Friedhard Teuffel

    Beim Istaf, dem größten Leichtathletik-Meeting des Landes, wird Markus Rehm Dritter. Oder Erster, je nachdem. Das Besondere an seinem Auftritt: Dass er so normal war.

  • Apple: Erwarten Sie kein zweites 2007!

    AppleErwarten Sie kein zweites 2007!

    27.08.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Wenn Apple jetzt das iPhone 6 vorstellt, werden viele enttäuscht sein. Wie jedes Jahr nach 2007. Ein Video von damals hilft, die eigenen Erwartungen zu kalibrieren.

  • SchriftdolmetscherKommunikationshelfer im Alltag

    26.08.2014, ZEIT ONLINE, Markus Schleufe

    Egal ob bei Arzt, Behörde oder Uni: Ohne Unterstützung stehen Schwerhörige im Alltag oft vor Hindernissen. Schriftdolmetscher helfen. Der Beruf der Woche

  • USB Typ CUSB wird endlich idiotensicher

    13.08.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Es ist erwiesenermaßen unmöglich, einen USB-Stecker beim ersten Versuch richtig in die Buchse zu stecken. Nach 18 Jahren will die Industrie den Wahnsinn endlich beenden.

  • SpracheSiri, bitte zum Diktat!

    07.08.2014, ZEIT ONLINE, Gero von Randow

    Die Schreibmaschine revolutionierte einst die Welt der Literaten und Journalisten. Heute tragen SMS, E-mail und Twitter zum Sprachwandel bei. Und das ist gut so.

  • USA: CIA späht Senatsmitglieder des Geheimdienstausschusses aus

    USACIA späht Senatsmitglieder des Geheimdienstausschusses aus

    31.07.2014, ZEIT ONLINE

    Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes sollen Kongressabgeordnete ausgespäht haben. Anlass sollen Ermittlungen zu umstrittenen Verhörmethoden gewesen sein.

  • Abonnieren: RSS-Feed