• Schlagwort: 

    Computerspiel

  • Games-Kollektive: Spiele aus dem Saftladen

    Games-KollektiveSpiele aus dem Saftladen

    28.08.2015, ZEIT ONLINE, Christian Huberts

    In Deutschland gibt es immer mehr unabhängige Spieleentwickler. In Games-Kollektiven wie dem Berliner Saftladen kommen sie zusammen. Denn gemeinsam spielt es sich besser.

  • "Until Dawn": Treffen sich acht Freunde auf der Hütte

    "Until Dawn"Treffen sich acht Freunde auf der Hütte

    25.08.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Einer der besten Horror-Filme des Jahres ist ein Spiel: Das Adventure "Until Dawn" steht in der Tradition der Slasher-Filme und setzt auf maximale Wiederspielbarkeit.

  • "The Flock": 215.358.979 Tode dürft ihr sterben

    "The Flock"215.358.979 Tode dürft ihr sterben

    23.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Im Horror-Shooter "The Flock" kämpfen die Spieler nicht nur untereinander um Artefakte. Mit jedem Tod nähert sich das Spiel dem Ende – bis es niemand mehr spielen kann.

  • "Submerged": Die Entdeckung der Langewei... Langsamkeit

    "Submerged"Die Entdeckung der Langewei… Langsamkeit

    13.08.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    Gewalt und Komplexität gibt es in "Submerged" nicht, nur Exploration und Atmosphäre. Auf Entschleunigung als Konzept müssen sich Spieler erst einmal einlassen.

  • Gamescom: Willkommen in der Matrix

    GamescomWillkommen in der Matrix

    07.08.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Beeindruckende Begegnungen mit Walen und Drachen: Die Virtual-Reality-Brille Vive von HTC und Valve hat den Konkurrenzprodukten von Oculus und Sony etwas voraus.

  • E-Sports: "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichte machen"

    E-Sports"Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichte machen"

    03.08.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Auf dem E-Sports-Turnier The International spielen die besten "Dota"-Spieler der Welt um 18 Millionen US-Dollar Preisgeld. Kai "H4nni" Hanbückers war zweimal dabei.

  • "Rocket League": Wenn Messi ein Auto wäre...

    "Rocket League"Wenn Messi ein Auto wäre...

    01.08.2015, DIE ZEIT, Michael Wieczorek

    Autofußball ist der Spieletrend der Stunde. In "Rocket League" kicken keine Menschen, sondern futuristische Boliden gegeneinander. Ohne Regeln, aber mit viel Wahnsinn

  • "Big Pharma": Spiel mit Risiken und Nebenwirkungen

    "Big Pharma"Spiel mit Risiken und Nebenwirkungen

    28.07.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Im Indie-Game "Big Pharma" müssen die Spieler Medikamente entwickeln. Dabei geht es nicht nur um die richtige Strategie, sondern auch um Fragen nach Profit und Moral.

  • "Poly Bridge": Über sieben Brücken musst du bauen

    "Poly Bridge"Über sieben Brücken musst du bauen

    11.07.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Architektonische Meisterleistungen und gut gemeinte Versuche: Wer Brücken baut, lernt das Scheitern lieben. Deshalb machen Spiele wie "Poly Bridge" so viel Spaß.

  • Games als Kulturgut: Die wollen nur spielen – leider

    Games als KulturgutDie wollen nur spielen – leider

    02.07.2015, ZEIT ONLINE, Christian Huberts

    Und jetzt alle im Chor: Games sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen! – Nein, sind sie nicht. Industrie, Politik und Spielende machen es sich im Stillstand bequem.

  • Augmented RealityAngriff auf die Welt

    02.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    In dem Smartphone-Spiel "Ingress" von Google wird um echte Orte gekämpft – auch in KZ-Gedenkstätten.

  • Augmented RealityWenn Google im KZ spielt

    02.07.2015, DIE ZEIT, Tillmann Prüfer

    Nach Recherchen des ZEITmagazins wurde das Spiel "Ingress" geändert.

  • "Ingress": Wenn Google im Konzentrationslager spielt

    "Ingress"Wenn Google im Konzentrationslager spielt

    01.07.2015, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    In der Smartphone-App "Ingress" wird virtuell um reale Orte gekämpft, um markante Denkmäler oder besondere Gebäude. Auch KZ-Gedenkstätten dienten als Spielorte.

  • In-Game-Fotografie: Gangster, Gastarbeiter, Gesellschaftskritik

    In-Game-FotografieGangster, Gastarbeiter, Gesellschaftskritik

    29.06.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Ist das noch fiktive Spielwelt oder schon Abbild der Realität? In "GTA V" findet der Fotograf Morten Rockford Ravn neben Kriminalität auch Subkulturen und Sozialkritik.

  • E-Sports: Turnier auf der Tastatur

    E-SportsSchach mit Reflexen

    27.06.2015, DIE ZEIT, Friedemann Bieber

    250.000 Dollar Preisgeld bei einem Turnier sind keine ungewöhnliche Summe für den Berliner KuroKy, der sein Psychologiestudium unterbrach, um Profispieler zu werden.

  • "Her Story": Bei Mausklick Mord

    "Her Story"Bei Mausklick Mord

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    "Her Story" ist eines der originellsten Indie-Spiele des Jahres. Im Mittelpunkt stehen ein vermisster Ehemann, flimmernde Verhörvideos und eine mysteriöse Protagonistin.

  • "Batman: Arkham Knight": Und wenn er fällt, dann gleitet er

    "Batman: Arkham Knight"Und wenn er fällt, dann gleitet er

    25.06.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Abwechslungsreiche Kämpfe, eine grandiose Spielwelt und ein neues Gefährt: Die Batman-Trilogie bekommt einen würdigen Abschluss. Nur die PC-Spieler ärgern sich.

  • Games-Messe E3: Warten aufs Virtuelle

    Games-Messe E3Warten aufs Virtuelle

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Olaf Bleich

    Virtual Reality ist noch nicht ganz marktreif, dennoch präsentiert sich die Games-Branche auf der E3 erfreulich einfallsreich. Die Höhepunkte von der Messe

  • Games-Messe E3: "The Last Guardian" lebt

    Games-Messe E3"The Last Guardian" lebt

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Olaf Bleich

    Sony kontert Microsofts 3-D-Rundumschlag mit dem, was die Playstation schon immer ausmachte: Spiele. Vor allem Exklusivtitel wie "The Last Guardian" sorgen für Aufsehen.

  • Gamedesign: Quantified Love

    GamedesignQuantified Love

    04.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Huberts

    In Computerspielen wird alles nach festen Regeln gezählt und verrechnet, selbst Emotionen wie Liebe und Hass. Die radikalsten Ausnahmen gelten oft als Meisterwerke.

  • "Obey": Mit Kanonen auf Kaninchen schießen

    "Obey"Mit Kanonen auf Kaninchen schießen

    03.06.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    Das tolle Computerspiel "Obey" ist ein soziales Experiment: Wie sehr sind Spieler bereit, sich zu verbiegen, um den Sieg eines anderen zu verhindern?

  • "The Witcher 3": Ein Cowboy im Märchenland

    "The Witcher 3"Ein Cowboy im Märchenland

    21.05.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Eine riesige, offene Spielwelt und ein charismatischer Held: Das Action-Rollenspiel "The Witcher 3: Wild Hunt" ist ein Spaß für Fantasy-Freunde und Wildwest- Romantiker.

  • "The Curious Expedition": In den Fußstapfen der großen Entdecker

    "The Curious Expedition"In den Fußstapfen der großen Entdecker

    20.05.2015, ZEIT ONLINE, Achim Fehrenbach

    In der Welt des PC-Abenteuers "The Curious Expedition" geht es um Schätze und Ruhm. Wie man bei der Entdeckungsreise vorgeht, stellt einem das Spiel allerdings frei.

  • Guild Wars 2: Spielestudio zwingt Avatar zum Suizid

    Guild Wars 2Spielestudio zwingt Avatar zum Suizid

    12.05.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Weil ein Spieler in "Guild Wars 2" ständig betrog, ließ das Studio ArenaNet seine Figur in den Tod springen und veröffentlichte ein Video davon. Ist das noch lustig?

  • E-Sport: Der Endgegner ist der Schlaf

    E-SportDer Endgegner ist der Schlaf

    04.05.2015, ZEIT ONLINE, Benedikt Plass-Fleßenkämper

    Sie verdienen ihr Geld mit Videospielen und werden dafür von Millionen Fans wie Stars gefeiert. Doch wie viel Arbeit steckt wirklich im Beruf E-Sportler?

  • Abonnieren: RSS-Feed