• Schlagwort: 

    Datenschutz

  • Apple: Yosemite telefoniert nach Hause

    AppleYosemite telefoniert nach Hause

    21.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Die Suchfunktion Spotlight im neuen Betriebssystem OS X Yosemite sendet Nutzerdaten an Apple und Microsoft. Wer das nicht möchte, muss an zwei Stellen aktiv werden.

  • Apple: China spioniert angeblich iCloud-Nutzer aus

    AppleChina spioniert angeblich iCloud-Nutzer aus

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die chinesische Regierung fängt einem Bericht zufolge persönliche Daten von Apple-Kunden ab. Die Angriffe starteten zeitgleich mit dem Verkauf des neuen iPhones.

  • Malte Spitz: Ein Politiker auf Daten-Expedition

    Malte SpitzEin Politiker auf Daten-Expedition

    15.10.2014, ZEIT ONLINE

    Was macht ihr mit meinen Daten? Malte Spitz hakt bei Krankenkassen, Fluglinien und Ämtern nach und berichtet bei ZEIT ONLINE darüber.

  • Arbeitswelt der Zukunft: Der Algorithmus bestimmt die Karriere

    Arbeitswelt der ZukunftDer Algorithmus bestimmt die Karriere

    13.10.2014, ZEIT ONLINE, Ayad Al-Ani

    Schon heute werden Bewerbungen von Programmen vorsortiert. In Zukunft werden Algorithmen ganze Karrierewege vorhersehen. Kann der einzelne dann noch ausbrechen?

  • Hirnstrommessung: Muse schaut ins Gehirn

    HirnstrommessungMuse schaut ins Gehirn

    13.10.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Schrittzähler und Pulsmessgeräte waren gestern. Muse misst und analysiert die Gehirnaktivität. Der Elektroenzephalograf soll beim Meditieren helfen, hat aber Tücken.

  • Nachrichten-Ausblick: Das bringt der Samstag

    Nachrichten-AusblickDas bringt der Samstag

    10.10.2014, ZEIT ONLINE

    +++ Demonstration von 10.000 Kurden +++ Jahrestagung von IWF und Weltbank +++ EM-Qualifikation Deutschland - Polen +++ Abstimmung über Vertrauensfrage in Griechenland +++

  • BND-Untersuchungsausschuss: Schüchtert der Bundestag Medien ein?

    BND-UntersuchungsausschussSchüchtert der Bundestag Medien ein?

    10.10.2014, ZEIT ONLINE, Kai Biermann

    Ein Polizist des Bundestages war abgestellt, im BND-Ausschuss den Netzpolitik-Blogger Andre Meister zu beobachten. Missverständnis? Vielleicht. Auf jeden Fall bedenklich.

  • NSA-Ausschuss: Der BND pfeift auf seine Datenschutzbeauftragte

    NSA-AusschussDer BND pfeift auf seine Datenschutzbeauftragte

    09.10.2014, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Vor dem NSA-Ausschuss berichtet die Datenschutzbeauftragte des Auslandsgeheimdienstes von Streit mit ihrem Chef Gerhard Schindler. Gehör fand sie nicht.

  • Datenschutz: Google-Chef wettert gegen NSA

    DatenschutzGoogle-Chef wettert gegen NSA

    09.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Spionage schade nicht nur den wirtschaftlichen Interessen von Konzernen, sondern zerstöre das gesamte Internet, sagte Eric Schmidt. Branchengrößen unterstützen ihn.

  • Überwachung: Was macht ihr mit meinen Reisedaten?

    ÜberwachungWas macht ihr mit meinen Reisedaten?

    06.10.2014, ZEIT ONLINE, Malte Spitz

    Wer fliegt, über den wird alles gespeichert. Bis hin zur IP-Adresse des Rechners, mit dem er das Ticket buchte. Malte Spitz wollte wissen, wer was über ihn weiß.

  • SchuleIm Wunschkonzert

    01.10.2014, DIE ZEIT, Jenny Fadranski

    Über Schulfächer-Albträume und unglückliche Schüler.

  • Predictive PolicingDein Freund und Sammler

    01.10.2014, DIE ZEIT, Hofstetter

    Jetzt plant auch die deutsche Polizei, in großem Stil mit Algorithmen Verbrecher zu jagen. Datenschützer sind über das "Predictive Policing" besorgt. Zu Recht?

  • Privatsphäre: Datenschützer gehen gegen Googles Nutzerprofile vor

    PrivatsphäreDatenschützer gehen gegen Googles Nutzerprofile vor

    30.09.2014, ZEIT ONLINE

    Dem US-Konzern wird untersagt, die Daten seiner Nutzer aus unterschiedlichen Diensten willkürlich in Profilen zu sammeln. Weigert sich Google, wird ein Zwangsgeld fällig.

  • Medizin: "Eine App kann wirken wie ein Medikament"

    Medizin"Eine App kann wirken wie ein Medikament"

    27.09.2014, DIE ZEIT, Christoph Drösser

    Lange warnten Mediziner vor dem Googeln nach Symptomen, weil es Hypochondrie befördere. Der Arzt Markus Müschenich aber sieht Medizin-Apps als große Hilfe für Patienten.

  • Streitfall: Google zerschlagen?

    StreitfallGoogle zerschlagen?

    25.09.2014, DIE ZEIT, Philip Faigle

    Konzerne wie Google und Facebook werden immer mächtiger. Soll die Politik die Netz-Monopolisten zerschlagen? Oder ist Datenschutz die bessere Kontrolle? Eine Debatte

  • Datenschutz: BKA führt eine Million Bürger als Drogenkonsumenten

    DatenschutzBKA führt eine Million Bürger als Drogenkonsumenten

    24.09.2014, ZEIT ONLINE, Christian Fuchs

    Das BKA speichert diskriminierende Begriffe über Millionen Menschen, selbst wenn sie ohne Vorstrafe sind. So werden etwa Tausende "linksmotivierte Straftäter" geführt.

  • Internet: Apple will mit Datenschutz punkten

    InternetApple will mit Datenschutz punkten

    18.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Internetkonzern will die Privatsphäre besser schützen und kritisiert seinen Rivalen Google. "Wir haben nie Zugang zu unseren Servern gewährt."

  • Byung-Chul Han: "Tut mir leid, aber das sind Tatsachen"

    Byung-Chul Han"Das Glatte charakterisiert unsere Gegenwart"

    07.09.2014, ZEIT WISSEN, Niels Boeing

    Die Kunst provoziert nicht, die Politik scheut Debatten und wir? Wir wollen nicht verletzlich sein und schaden uns damit am meisten, sagt der Philosoph Byung-Chul Han.

  • Gesellschaftskritik: "Heißt das nicht geliked?"

    Gesellschaftskritik"Heißt das nicht geliked?"

    03.09.2014, ZEIT ONLINE, Anna Kemper

    Nein, geleaked. Privatfotos von Jennifer Lawrence und Rihanna sind durch einen Hacker ins Netz geraten. Bei einigen Frauen klingelt's nun, nur bei Liliana Matthäus nicht.

  • Tox: Wie Skype, nur in sicher

    ToxWie Skype, nur in sicher

    02.09.2014, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    Messenger-Dienste wie WhatsApp und Skype boomen, doch die wenigsten sind sicher. Das Projekt Tox möchte deshalb verschlüsselte Chat und Telefonie ermöglichen.

  • Berliner CanapésArschbomben im Prinzenbad

    28.08.2014, DIE ZEIT, Ingeborg Harms

    Unsere Kolumnistin über Platzkämpfe im Kreuzberger Prinzenbad.

  • Datenschutz: Datenschutzbeauftragte wird unabhängig vom Innenressort

    DatenschutzDatenschutzbeauftragte wird unabhängig vom Innenressort

    27.08.2014, ZEIT ONLINE

    Die Bundesbeauftragte für Datenschutz soll künftig nicht mehr der Kontrolle des Innenministeriums unterstehen. Ihr Amt erhält den Status einer obersten Bundesbehörde.

  • Pkw-Maut: Aufkleber aus dem vergangenen Jahrtausend

    Pkw-MautAufkleber aus dem vergangenen Jahrtausend

    22.08.2014, ZEIT ONLINE, Matthias Breitinger

    In Österreich und der Schweiz runzelt man die Stirn: Wer führt denn heute noch eine Papiervignette ein? Die deutschen Nachbarn halten Dobrindts Mautkonzept für veraltet.

  • Digitale Agenda: Darf der Bürger sich freuen?

    Digitale AgendaDie drei Frauen hinter der Digitalen Agenda

    21.08.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Brigitte Zypries, Dorothee Bär und Cornelia Rogall-Grothe bilden das Scharnier zwischen den Ministerien, die sich bei der Digitalen Agenda um die Federführung stritten.

  • IslandHier sind Ihre Daten sicher

    21.08.2014, DIE ZEIT, Götz Hamann

    Island hat längst, was Deutschland sich gerade erst vornimmt: Den Masterplan fürs Netz. Eine Reise zum besten Datenhafen der westlichen Welt.

  • Abonnieren: RSS-Feed