• Schlagwort: 

    Demenz

  • Demenz: Computerchip statt Pfleger?

    DemenzComputerchip statt Pfleger?

    23.10.2014, ZEIT ONLINE, Monika Etspüler

    Demenzkranke sind für Pflegeheime eine Herausforderung: Sie sind oft orientierungslos und versuchen zu flüchten. Viele Heime rüsten nun technisch auf.

  • Altenheim: Tag für Tag ein Skandal

    AltenheimTag für Tag ein Skandal

    16.10.2014, DIE ZEIT, Julian Kutzim

    Eine Umfrage von ZEIT und ZEIT ONLINE zeigt: Viele alte Menschen müssen würdelose Zustände in Altenheimen ertragen. Eine Angehörige und eine Pflegerin begehren auf.

  • Pflege: "Die Altenpflege ist ein schwerfälliges System"

    Pflege"Die Altenpflege ist ein schwerfälliges System"

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Pflegekräfte verschwenden kostbare Zeit mit Dokumentation und Küchenarbeit, sagt Pflegewissenschaftlerin Gabriele Meyer. Die Pflegestufen setzten falsche Anreize.

  • Pflege: Zwischen Alten- und Aktenpflege

    PflegeZwischen Alten- und Aktenpflege

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Mehr als 650 Leser haben an unserer Pflege-Umfrage teilgenommen und teils intime Erlebnisse geschildert. Es zeigt sich, wie brisan die Situation in Altenheimen ist.

  • Pflege in Deutschland»Wirtschaftliche Interessen dominieren«

    16.10.2014, DIE ZEIT, Marlies Uken

    Pflegewissenschaftlerin Gabriele Meyer über Abgründe in Heimen und die Lethargie des Gesundheitswesens

  • Fußball: Tod durch Kopfbälle?

    FußballTod durch Kopfbälle?

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Robin Hartmann

    Der Kopfball ist elementarer Bestandteil des Fußballs. Doch wie gefährlich ist er? In den USA haben Eltern die Fifa verklagt. In England kämpft eine Witwe um Anerkennung.

  • DemenzEin Bluttest soll Alzheimer voraussagen

    09.07.2014, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Sind es bloß Gedächtnisprobleme oder ist es Demenz? Ein neuer Bluttest soll mit fast 90-prozentiger Genauigkeit prognostizieren, ob jemand an Alzheimer erkranken wird.

  • AltbundespräsidentPräsidialamt entzieht Walter Scheel den Dienstwagen

    28.06.2014, ZEIT ONLINE

    Dem Altbundespräsidenten werden laut einem Magazin-Bericht Privilegien entzogen. Dazu gehört auch der Dienstwagen, der zuletzt überwiegend von der Ehefrau genutzt wurde.

  • AltenpflegeDer Pflege-Aufstand

    05.06.2014, DIE ZEIT, Anne Kunze

    Manche Pflegeheime werden gut benotet, obwohl sie schlecht sind. Der offizielle Pflege-TÜV beschönigt die Lage. Helfen Sie uns, mehr über den Pflegealltag zu erfahren.

  • Demenz in Thailand: Jeder vergisst auf eigene Weise

    Demenz in ThailandJeder vergisst auf eigene Weise

    15.05.2014, ZEIT ONLINE

    Sie leiden an Alzheimer oder seniler Demenz – gepflegt werden sie aber weit weg von zu Hause. Martin Woodtli hat im Norden von Thailand ein Pflegezentrum aufgebaut.

  • Italien: Strenge Regeln für Berlusconis Sozialdienst

    ItalienStrenge Regeln für Berlusconis Sozialdienst

    08.05.2014, ZEIT ONLINE

    Morgen rückt Berlusconi im Altenheim an: keine Lieder, keine Witze, keine Presse – zur Strafaktion bei den Senioren hat der Ex-Regierungschef klare Ansagen erhalten.

  • ZEIT Wissen Podcast: "Wir sind in einem erbärmlichen anterotischen Zustand"

    ZEIT Wissen Podcast"Wir sind in einem erbärmlichen anterotischen Zustand"

    28.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Deutschen sprechen über Sex ohne einen Funken Leidenschaft, sagt der berühmte Sexualforscher Volkmar Sigusch. Was sich ändern muss, erzählt er im ZEIT-Wissen-Podcast.

  • Ernährung: Dümmer als Brot

    ErnährungEin Ratgeber, dümmer als Brot

    25.04.2014, DIE ZEIT, Susanne Schäfer

    Schon wieder ein Ernährungsbuch nach Bestsellerrezept. Dieses ist besonders schlimm. Der Autor David Perlmutter verbreitet mit seiner gewagten These Angst und Schrecken.

  • Donnerstalk: Heia Safari!

    DonnerstalkHeia Safari!

    24.04.2014, DIE ZEIT, Alfred Dorfer

    Unser Kolumnist entdeckt den Reiz des Videospiels für Senioren

  • Opfer bringen"Vergiss sie nicht!"

    16.04.2014, DIE ZEIT, Nadine Ahr

    Herr Brummer könnte Freunde treffen, reisen. Er besucht lieber seine demente Frau im Pflegeheim, jeden Tag.

  • RomanHeilige Einfalt!

    27.03.2014, DIE ZEIT, Andreas Isenschmid

    Jean Echenoz, Meister der Raffinesse, scheitert am Ersten Weltkrieg.

  • Krankheitsforschung: Genom-Pionier Craig Venter sucht die Unsterblichkeit

    KrankheitsforschungGenom-Pionier Craig Venter sucht die Unsterblichkeit

    04.03.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Er entschlüsselte mit seinem Team als Erster das menschliche Erbgut. Nun will Craig Venter die Gendaten Hunderttausender sammeln, um die Geißeln des Alterns zu bekämpfen.

  • Vorsorge: Patientenverfügung leichter gemacht

    VorsorgePatientenverfügung leichter gemacht

    10.02.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Lebensverlängernde Maßnahmen ja oder nein? Die Patientenverfügung soll das regeln. Das funktioniert oft nicht. Ärzte haben neue Ansätze entwickelt.

  • NachrufDer schönste Untergeher

    06.02.2014, DIE ZEIT, Georg Seeßlen

    Wenn er spielte, wurde aus Weltgeschichte ein großes bürgerliches Trauerspiel: Zum Tod von Maximilian Schell.

  • Das war meine Rettung: "Er versank vor meinen Augen buchstäblich im Nichts"

    Das war meine Rettung"Er versank vor meinen Augen buchstäblich im Nichts"

    06.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Als ihr Mann dement wurde, fühlte die Literaturwissenschaftlerin Inge Jens sich allein. Um die Einsamkeit zu ertragen, begann sie zu schreiben.

  • Demenz: Jeder kann etwas tun

    Demenz"Es ist anzunehmen, dass bessere Bildung vor Demenz schützt"

    19.01.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Jeder kann etwas gegen Altersleiden tun. Im Interview spricht die Epidemiologin Monique Breteler über das Risiko zu erkranken und die Möglichkeit, Demenz hinauszuzögern.

  • Neuromedizin: Ist Alzheimer angeboren?

    NeuromedizinIst Alzheimer angeboren?

    18.01.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Das Grundrätsel von Alzheimer ist ungelöst: Was entscheidet, ob ein Mensch demenzkrank wird? Die Neuromedizin liefert Hinweise. Eine Hypothese zur Ursache des Leidens.

  • Leben im Alter: Hier kommt Cilli

    Leben im AlterZweier-WG mit einer Demenzkranken

    07.01.2014, ZEIT WISSEN, Susanne Schäfer

    Irmgard Zellner-Hönl nahm mit Cilli nicht nur eine Fremde bei sich auf. Ihre 92-jährige Mitbewohnerin ist schwer dement. Eine Entscheidung, die beide glücklicher machte.

  • ZEIT Wissen Podcast: Ist der Mensch schon fertig?

    ZEIT Wissen PodcastIst der Mensch schon fertig?

    12.12.2013, ZEIT ONLINE

    Evolution klingt nach steter Verbesserung, doch hat sich der Mensch in den vergangenen Jahrhunderten weiterentwickelt? Erfahren Sie mehr dazu im ZEIT Wissen Podcast.

  • Demenz"Leide nicht noch länger"

    07.11.2013, DIE ZEIT, Barbara Lukesch

    Ruth Schäubli will, dass auch Demente ihrem Leben ein Ende setzen dürfen. Damit bricht sie ein Tabu.

  • Abonnieren: RSS-Feed