• Schlagwort: 

    Demenz

  • RomanHeilige Einfalt!

    27.03.2014, DIE ZEIT, Andreas Isenschmid

    Jean Echenoz, Meister der Raffinesse, scheitert am Ersten Weltkrieg.

  • Krankheitsforschung: Genom-Pionier Craig Venter sucht die Unsterblichkeit

    KrankheitsforschungGenom-Pionier Craig Venter sucht die Unsterblichkeit

    04.03.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Er entschlüsselte mit seinem Team als Erster das menschliche Erbgut. Nun will Craig Venter die Gendaten Hunderttausender sammeln, um die Geißeln des Alterns zu bekämpfen.

  • Vorsorge: Patientenverfügung leichter gemacht

    VorsorgePatientenverfügung leichter gemacht

    10.02.2014, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Lebensverlängernde Maßnahmen ja oder nein? Die Patientenverfügung soll das regeln. Das funktioniert oft nicht. Ärzte haben neue Ansätze entwickelt.

  • NachrufDer schönste Untergeher

    06.02.2014, DIE ZEIT, Georg Seeßlen

    Wenn er spielte, wurde aus Weltgeschichte ein großes bürgerliches Trauerspiel: Zum Tod von Maximilian Schell.

  • Das war meine Rettung: "Er versank vor meinen Augen buchstäblich im Nichts"

    Das war meine Rettung"Er versank vor meinen Augen buchstäblich im Nichts"

    06.02.2014, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Als ihr Mann dement wurde, fühlte die Literaturwissenschaftlerin Inge Jens sich allein. Um die Einsamkeit zu ertragen, begann sie zu schreiben.

  • Demenz: Jeder kann etwas tun

    Demenz"Es ist anzunehmen, dass bessere Bildung vor Demenz schützt"

    19.01.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Jeder kann etwas gegen Altersleiden tun. Im Interview spricht die Epidemiologin Monique Breteler über das Risiko zu erkranken und die Möglichkeit, Demenz hinauszuzögern.

  • Neuromedizin: Ist Alzheimer angeboren?

    NeuromedizinIst Alzheimer angeboren?

    18.01.2014, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Das Grundrätsel von Alzheimer ist ungelöst: Was entscheidet, ob ein Mensch demenzkrank wird? Die Neuromedizin liefert Hinweise. Eine Hypothese zur Ursache des Leidens.

  • Leben im Alter: Hier kommt Cilli

    Leben im AlterZweier-WG mit einer Demenzkranken

    07.01.2014, ZEIT WISSEN, Susanne Schäfer

    Irmgard Zellner-Hönl nahm mit Cilli nicht nur eine Fremde bei sich auf. Ihre 92-jährige Mitbewohnerin ist schwer dement. Eine Entscheidung, die beide glücklicher machte.

  • ZEIT Wissen Podcast: Ist der Mensch schon fertig?

    ZEIT Wissen PodcastIst der Mensch schon fertig?

    12.12.2013, ZEIT ONLINE

    Evolution klingt nach steter Verbesserung, doch hat sich der Mensch in den vergangenen Jahrhunderten weiterentwickelt? Erfahren Sie mehr dazu im ZEIT Wissen Podcast.

  • Demenz"Leide nicht noch länger"

    07.11.2013, DIE ZEIT, Barbara Lukesch

    Ruth Schäubli will, dass auch Demente ihrem Leben ein Ende setzen dürfen. Damit bricht sie ein Tabu.

  • DemenzkrankeKrankenhaus-Konzepte für Demenzkranke

    13.10.2013, DIE ZEIT, Adrian Meyer

    Deutschen Krankenhäusern droht der Kollaps angesichts steigender Demenzfälle. Mögliche Lösungen suchen Pflegedirektoren, Chefärzte und Geschäftsführer nun in Schottland.

  • Sigmar GabrielHalb genial, halb getrieben

    27.09.2013, TAGESSPIEGEL, Stephan-Andreas Casdorff

    Sigmar Gabriel wird in der SPD geachtet, geliebt wird er nicht. Was hat er seiner Partei als Vorsitzender gebracht, wie stellt er sich ihre Zukunft vor? Ein Porträt

  • Weltalzheimerbericht: Mehr als 100 Millionen Menschen werden künftig an Demenz leiden

    WeltalzheimerberichtMehr als 100 Millionen Menschen werden künftig an Demenz leiden

    20.09.2013, ZEIT ONLINE

    Die Zahl der Dementen werde sich bis 2050 verdreifachen, heißt es im Weltalzheimerbericht. Auf die Pflege der unheilbar Erkrankten ist kaum ein Land der Erde vorbereitet.

  • Gesundheitsstudie: Wie krank ist Deutschland?

    GesundheitsstudieWie krank ist Deutschland?

    02.07.2013, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Für Deutschlands größte Langzeitstudie werden 200.000 Deutsche mehr als 20 Jahre lang beobachtet. So wollen Mediziner Volkskrankheiten wie Diabetes oder Krebs erforschen.

  • Angehörige Demenzkranker: Mal ganz bei sich

    Angehörige DemenzkrankerUrlaub für Demente und deren Partner

    29.06.2013, DIE ZEIT, Sabine Pusch

    Demenzkranke stellen ihre Partner auf eine harte Probe. In Bad Ischl können sie sich von den Belastungen der Betreuung erholen. Von Sabine Pusch

  • PflegeversicherungExperten fordern mehr Geld für Demenzkranke

    27.06.2013, ZEIT ONLINE

    Menschen mit geistigem Defizit sollen finanziell besser gestellt werden, sagt eine Kommission zur Reform der Pflegeversicherung. Die Kosten dafür gehen in die Milliarden.

  • Nachruf Walter JensDer Kritiker der Nation

    13.06.2013, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Zum Tod von Walter Jens. Wir verlieren einen großen Rhetor, Autor, Altphilologen, Bildungsbürger und Erzieher der Deutschen.

  • Flutschutz-Maßnahmen: Diagnose Hochwasserdemenz

    Flutschutz-MaßnahmenDiagnose Hochwasserdemenz

    11.06.2013, ZEIT ONLINE, Susanne Kailitz

    Kurz nach einer Flutkatastrophe befürworten viele Flutgeschädigte den Hochwasserschutz. Später sind sie wieder dagegen. Dabei gibt es einfache Lösungen. Von S. Kailitz

  • Walter JensEin Intellektueller im Zehnkampf

    10.06.2013, ZEIT ONLINE, Ulrich Rüdenauer

    Walter Jens war der Archetyp des linksliberalen Denkers der Nachkriegszeit. Er zielte nie bloß auf die Akademie, sondern suchte die Öffentlichkeit. Von Ulrich Rüdenauer

  • BehinderungWählen – mit ein bisschen Hilfe

    06.06.2013, ZEIT ONLINE, Annelie Kaufmann

    Menschen mit Behinderung dürfen nicht wählen, wenn sie in allen Belangen einen rechtlichen Betreuer haben. Menschenrechtsverbände fordern, dass sich das ändert.

  • Demenz: Denken hilft

    DemenzDenken hilft

    10.04.2013, ZEIT ONLINE Leserartikel, Richard Kunert

    Leser R. Kunert erforscht das Gehirn. Er schreibt: Bildung und anspruchsvolle Hobbys halten unser Denkorgan fit, Vorsicht ist bei Erkenntnissen aus Tierversuchen geboten.

  • DemenzWohngemeinschaft statt Pflegeheim

    28.03.2013, ZEIT ONLINE, Birk Grüling

    Neun Frauen wohnen in einer Demenz-WG in Hamburg. Die Pfleger haben Zeit, sich um jede Einzelne zu kümmern. Betreute Wohngemeinschaften werden immer beliebter.

  • Bettencourt-AffäreFranzösische Justiz eröffnet Verfahren gegen Sarkozy

    22.03.2013, ZEIT ONLINE

    Seine Immunität als Präsident schützte Nicolas Sarkozy lange vor einem Verfahren in der Affäre um illegale Wahlkampfspenden. Nun muss er sich der Justiz stellen.

  • Philipp Rösler: Einen Besseren haben sie nicht

    Philipp RöslerEinen Besseren haben sie nicht

    09.03.2013, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Die ganze Kritik runtergeschluckt: Der FDP-Parteitag beklatscht den alten und neuen Vorsitzenden Philipp Rösler. Weil es keine Alternative gibt. Von Lisa Caspari

  • Buchauszug "Eisenkinder""Die Wut wird weniger, wenn man über sie spricht"

    28.02.2013, ZEIT ONLINE, Sabine Rennefanz

    Konnten jene im Osten, die zur Wendezeit Jugendliche waren, nur Verlierer werden? Sabine Rennefanz fragt sich, was der NSU-Terror über die letzte Generation der DDR sagt.

  • Abonnieren: RSS-Feed