• Schlagwort: 

    Demenz

  • Leben im Demenzdorf: Silke und Günther für immer

    Leben im DemenzdorfSilke und Günther für immer

    26.07.2015, TAGESSPIEGEL, Kerstin Decker

    Sie lieben einander, kochen, gehen spazieren. Das Paar hat sich in Tönenbön gefunden, Deutschlands erstem Demenzdorf. Beide ahnen, dass irgendetwas hier nicht stimmt.

  • Pflegeheime: Wider Willen ruhig gestellt

    PflegeheimeWer dement ist, wird ruhig gestellt

    24.07.2015, DIE ZEIT, Anne Kunze

    In deutschen Pflegeheimen werden wahllos Beruhigungsmittel verabreicht. Apotheken verdienen daran, Heime sparen Personal. Auf Rechtsverstöße achtet dabei kaum jemand.

  • Alzheimer: Endlich Hoffnung

    AlzheimerEndlich Hoffnung

    19.07.2015, DIE ZEIT, Ulrich Bahnsen

    Eine Heilung von Alzheimer ist nicht in Sicht. Aber Forscher sind sicher: Schon bald lässt sich der Verfall aufhalten. Gleich zwei neue Wirkstoffe machen ihnen Mut.

  • Altern: Halt das Leben an!

    AlternSie sind schon 70? Das ist ja krank!

    16.07.2015, DIE ZEIT, Lydia Klöckner

    Forscher wollen das Altern therapieren. Ein Diabetesmittel soll Gebrechen am Lebensende hinauszögern. Der natürliche Alterungsprozess wird so zur Krankheit umgedeutet.

  • Demenz: Wie Seekranke in einem Boot

    DemenzWie Seekranke in einem Boot

    26.06.2015, ZEIT ONLINE, Hans-Peter Kunisch

    Lioba Happels "dement" ist ein weltoffenes und poetisches Buch. Es verleiht denjenigen eine Stimme, die das Gerede über ihre Krankheit nicht mehr richtigstellen können.

  • Kriegsverbrechen: Verfahren gegen ehemaligen SS-Mann eingestellt

    KriegsverbrechenVerfahren gegen ehemaligen SS-Mann eingestellt

    28.05.2015, ZEIT ONLINE

    Gerhard S. soll sich 1944 in der Toskana am Mord von mehr als 300 Menschen beteiligt haben. Weil der 93-Jährige unter Demenz leidet, wird er nicht mehr angeklagt.

  • Senioren: Unterwegs am Steuer, bis ins hohe Alter

    SeniorenUnterwegs am Steuer, bis ins hohe Alter

    18.05.2015, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Viele EU-Länder schreiben Gesundheitschecks für ältere Autofahrer vor – hierzulande sind sie tabu. Experten setzen stattdessen auf freiwillige Fahrtrainings und Vernunft.

  • SterbehilfeWie frei ist der letzte Wille?

    10.04.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Selbstbestimmung ist der wichtigste Punkt in der Sterbehilfe-Debatte: Unter welchen Bedingungen ein Patient über sein Lebensende entscheiden darf

  • Altern: Gesund alt werden – eine Utopie?

    AlternGesund alt werden – eine Utopie?

    19.03.2015, ZEIT WISSEN, Nir Barzilai

    Neue Medikamente sollen eines Tages das Altern verlangsamen, hoffen Forscher. Skeptiker finden diese Vorstellung gespenstisch.

  • DemenzMit der Schrotflinte gegen die Demenz

    19.03.2015, DIE ZEIT, Jan Schweitzer

    Hirntraining, Sport, Ernährung – was hilft gegen den Verfall? Alles!

  • ArzneimittelDoping im Job nimmt zu

    17.03.2015, ZEIT ONLINE

    Leistungsdruck am Arbeitsplatz verführt zunehmend zum Griff zur Pille. Eine Studie sieht unterschiedliche Gründe bei Männern und Frauen fürs Dopen.

  • Eltern: Vor dem Vergessen

    ElternVor dem Vergessen

    03.02.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Georgia Dreblow

    Eine Leserin reist mit ihrer 80-jährigen Mutter nach Paris. Einige Jahre später kann die sich an nichts erinnern. Wie ist das, wenn Eltern alt, hinfällig, dement werden?

  • Demenz: Mein Vater, der Pflegefall

    DemenzMein Vater, der Pflegefall

    11.01.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marion Einsiedler

    Andere Väter helfen ihren Kindern bei der Steuererklärung, meiner ist dement und pflegebedürftig. Aber im Umgang mit ihm habe ich mehr gelernt als in meinem Studium.

  • Saudi-Arabien: Abdullahs Albtraum

    Saudi-ArabienAbdullahs Albtraum

    04.01.2015, ZEIT ONLINE, Martin Gehlen

    Streit um die Thronfolge, Kämpfe mit Minderheiten, fallender Ölpreis und erstarkender Iran: Saudi-Arabien steckt in der Krise. Jetzt ist König Abdullah schwer erkrankt.

  • DemenzComputerchip statt Pfleger?

    23.10.2014, ZEIT ONLINE, Monika Etspüler

    Demenzkranke sind für Pflegeheime eine Herausforderung: Sie sind oft orientierungslos und versuchen zu flüchten. Viele Heime rüsten nun technisch auf.

  • Pflege: "Die Altenpflege ist ein schwerfälliges System"

    Pflege"Die Altenpflege ist ein schwerfälliges System"

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Pflegekräfte verschwenden kostbare Zeit mit Dokumentation und Küchenarbeit, sagt Pflegewissenschaftlerin Gabriele Meyer. Die Pflegestufen setzten falsche Anreize.

  • Pflege: Zwischen Alten- und Aktenpflege

    PflegeZwischen Alten- und Aktenpflege

    16.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Mehr als 650 Leser haben an unserer Pflege-Umfrage teilgenommen und teils intime Erlebnisse geschildert. Es zeigt sich, wie brisan die Situation in Altenheimen ist.

  • Pflege in Deutschland»Wirtschaftliche Interessen dominieren«

    16.10.2014, DIE ZEIT, Marlies Uken

    Pflegewissenschaftlerin Gabriele Meyer über Abgründe in Heimen und die Lethargie des Gesundheitswesens

  • FußballTod durch Kopfbälle?

    10.09.2014, ZEIT ONLINE, Robin Hartmann

    Der Kopfball ist elementarer Bestandteil des Fußballs. Doch wie gefährlich ist er? In den USA haben Eltern die Fifa verklagt. In England kämpft eine Witwe um Anerkennung.

  • DemenzEin Bluttest soll Alzheimer voraussagen

    09.07.2014, TAGESSPIEGEL, Hartmut Wewetzer

    Sind es bloß Gedächtnisprobleme oder ist es Demenz? Ein neuer Bluttest soll mit fast 90-prozentiger Genauigkeit prognostizieren, ob jemand an Alzheimer erkranken wird.

  • Altbundespräsident: Präsidialamt entzieht Walter Scheel den Dienstwagen

    AltbundespräsidentPräsidialamt entzieht Walter Scheel den Dienstwagen

    28.06.2014, ZEIT ONLINE

    Dem Altbundespräsidenten werden laut einem Magazinbericht Privilegien entzogen. Dazu gehört auch der Dienstwagen, der zuletzt überwiegend von der Ehefrau genutzt wurde.

  • AltenpflegeDer Pflege-Aufstand

    05.06.2014, DIE ZEIT, Anne Kunze

    Manche Pflegeheime werden gut benotet, obwohl sie schlecht sind. Der offizielle Pflege-TÜV beschönigt die Lage. Helfen Sie uns, mehr über den Pflegealltag zu erfahren.

  • Demenz in Thailand: Jeder vergisst auf eigene Weise

    Demenz in ThailandJeder vergisst auf eigene Weise

    15.05.2014, ZEIT ONLINE

    Sie leiden an Alzheimer oder seniler Demenz – gepflegt werden sie aber weit weg von zu Hause. Martin Woodtli hat im Norden von Thailand ein Pflegezentrum aufgebaut.

  • Italien: Strenge Regeln für Berlusconis Sozialdienst

    ItalienStrenge Regeln für Berlusconis Sozialdienst

    08.05.2014, ZEIT ONLINE

    Morgen rückt Berlusconi im Altenheim an: keine Lieder, keine Witze, keine Presse – zur Strafaktion bei den Senioren hat der Ex-Regierungschef klare Ansagen erhalten.

  • ZEIT Wissen Podcast: "Wir sind in einem erbärmlichen anterotischen Zustand"

    ZEIT Wissen Podcast"Wir sind in einem erbärmlichen anterotischen Zustand"

    28.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Deutschen sprechen über Sex ohne einen Funken Leidenschaft, sagt der berühmte Sexualforscher Volkmar Sigusch. Was sich ändern muss, erzählt er im ZEIT-Wissen-Podcast.

  • Abonnieren: RSS-Feed