• Schlagwort: 

    Demografie

  • Lebensdauer: Warum leben Frauen länger als Männer?

    LebensdauerWarum leben Frauen länger als Männer?

    14.04.2015, ZEIT WISSEN, Cornelia Weber

    Zigaretten, Stress und wenig Sport sollen schuld daran sein, dass Männer im Schnitt früher sterben als Frauen. Dabei haben die auch stressige Jobs und rauchen.

  • Quote: Jugend wagen

    QuoteDie Politik braucht eine Jugendquote

    12.04.2015, DIE ZEIT, Vincent-Immanuel Herr

    Jede Generation hat eine unterschiedliche Sicht auf das Leben. Deshalb sollten mindestens drei Bundesminister unter 35 Jahre alt sein.

  • IntegrationZu verdeutscht

    12.02.2015, DIE ZEIT, Horst Pöttger

    Die Mär von den integrierten Ruhr-Polen

  • Migration: "Wir reichen den Menschen den geladenen Revolver"

    Migration"Wir reichen den Menschen den geladenen Revolver"

    09.02.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Europas Migrationspolitik tötet, sagt der Oxford-Ökonom Paul Collier. Zugleich findet er Misstrauen gegen Migranten normal. Er warnt vor falschen Tabus.

  • Zuwanderung: Ein Land schrumpft

    ZuwanderungEin Land schrumpft

    08.02.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Deutschland streitet, wie viele Migranten es verkraftet. Doch was würde wohl geschehen, wenn plötzlich keine Einwanderer mehr kämen? Eine Reise ins Jahr 2030

  • Demografischer Wandel: Jung + alt = innovativ

    Demografischer WandelJung + alt = innovativ

    05.02.2015, ZEIT ONLINE, Ingrid Weidner

    Wie bleiben Unternehmen mit älter werdenden Belegschaften innovativ? Die Firma Datev bringt Junge und Ältere zusammen, um neue Geschäftsideen zu entwickeln.

  • Rente: Es gibt Geschenke!

    RenteDas deutsche Rentensystem ist verbrecherisch

    01.02.2015, DIE ZEIT, Derek Scally

    Unser Rentenmodell funktioniert ähnlich wie das Schneeballsystem des Milliardenbetrügers Bernie Madoff: Nur stetige Einzahlungen von Neukunden finanzieren es.

  • Michel Houellebecq: "Der Tod ist nicht auszuhalten"

    Michel Houellebecq"Der Tod ist nicht auszuhalten"

    23.01.2015, DIE ZEIT, Iris Radisch

    Michel Houellebecq ist ein Visionär. Sein Roman "Unterwerfung" beschreibt ein islamisiertes Frankreich. Wie hält es der Autor mit der Religion?

  • Arena Analyse 2015Blick zurück in Zorn

    08.01.2015, DIE ZEIT, Bettina Fernsebner-Kokert

    Alt und Jung geraten in immer heftigere Konflikte. Die Frage der Generationengerechtigkeit spaltet die Gesellschaft. Eine Umfrage unter Experten

  • Demographie: Die Alten ins Büro, die Jungen in die Bar

    DemographieDie Alten ins Büro, die Jungen in die Bar

    10.12.2014, ZEIT ONLINE

    Fast jeder dritte Arbeitnehmer ist inzwischen über 50 Jahre alt. Aber in welchen Branchen arbeiten sie? Unsere Grafik des Tages zeigt die Altersstruktur der Beschäftigen.

  • Demografie: Altes China

    DemografieAltes China

    08.12.2014, ZEIT ONLINE

    Um die Bevölkerungsexplosion einzudämmen, führte China 1979 die Ein-Kind-Politik ein. Wie die Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten altert, zeigt unsere Infografik.

  • Rentenalter: Länger arbeiten muss sich lohnen

    RentenalterLänger arbeiten muss sich lohnen

    05.12.2014, ZEIT ONLINE, Carsten Linnemann

    Viele wollen auch mit 65 noch arbeiten. Es reicht aber nicht, das Rentenalter zu flexibilisieren. Es muss dafür auch finanzielle Anreize geben.

  • Baugemeinschaft: Echt gut gebaut

    BaugemeinschaftDörfer in der Stadt

    18.11.2014, DIE ZEIT, Frank Drieschner

    In Hamburg beginnt heute der Bau eines neuen Stadtteils. Auch Baugemeinschaften bewerben sich, sie haben in der Stadt Tradition. Doch das Land nutzt ihre Chancen nicht.

  • DemographieArbeitslos? Kein Grund gegen ein Kind!

    11.11.2014, DIE ZEIT, Ferdinand Knauß

    Arbeitslosigkeit scheint keine gute Voraussetzung zu sein, um eine Familie zu gründen. Für gering qualifizierte Frauen ist das Gegenteil richtig, zeigt eine Studie.

  • Demografischer Wandel: Gut und günstig

    Demografischer WandelGut und günstig

    29.10.2014, ZEIT ONLINE, Christine Schniedermann

    Auch in Bayern leiden Kommunen unter der alternden Bevölkerung. Das oberfränkische Kronach kämpft gegen die Abwanderung. Die Strategie: Provinz als Standortvorteil.

  • Europäische UnionGeht es Frankreichs Wirtschaft wirklich so schlecht?

    23.10.2014, DIE ZEIT, Mark Schieritz

    Die Franzosen sind wie die Deutschen - vor zehn Jahren

  • Demografie: Der Osten altert schneller

    DemografieDer Osten altert schneller

    21.10.2014, ZEIT ONLINE

    In den ostdeutschen Bundesländern leben so viele über 65-Jährige wie nirgendwo sonst in Deutschland. Und nirgendwo sonst ist die Quote so schnell gestiegen.

  • Altern: Wie fühlt sich das Alter an?

    AlternWie fühlt sich das Alter an?

    19.10.2014, DIE ZEIT, Henning Sußebach

    Greta ist 79 und Hans 81. So alt wie dieses Paar wollen wir alle werden, aber bloß nicht sein. Grund genug, die beiden zu fragen, was uns erwartet.

  • Deutschlandkarte: Baden-Württemberg-Karte: Die Geburt des Bundeslands
  • Demografie: Dem öffentlichen Dienst fehlt der Nachwuchs

    DemografieDem öffentlichen Dienst fehlt der Nachwuchs

    10.09.2014, ZEIT ONLINE

    Der Bund hat in den vergangen Jahren kaum junge Beamte eingestellt, wie unsere Infografik zeigt. Die Gewerkschaft warnt: Jeder fünfte Staatsdiener wird bald pensioniert.

  • Streit der GewerkschaftenSchon wieder Ärger bei der Bahn

    18.08.2014, TAGESSPIEGEL, Carsten Brönstrup

    Die Eisenbahnergewerkschaften GDL und EVG streiten um Einfluss bei der Deutschen Bahn. Der Konzern will einen Machtkampf vermeiden und versucht zu vermitteln.

  • Brigitte Ederer"Ich habe einen Preis für meine Karriere bezahlt“

    14.08.2014, ZEIT ONLINE, Sven Rahner

    Besonders Frauen scheitern an der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sagt die Managerin Brigitte Ederer. Sie erzählt, wie sie sich die Arbeitswelt von morgen vorstellt.

  • Gesellschaftskritik: Über Facebook-Freunde

    Gesellschaftskritik100 Millionen Freunde

    04.08.2014, ZEIT MAGAZIN, Özlem Topçu

    Shakira hat als erster User 100 Millionen Facebook-Freunde. Damit hat sie ungeahnte Möglichkeiten: Große Menschheitsprobleme kann sie nun binnen Stunden lösen.

  • Flexi-Rente: Irgendwann muss Schluss sein!

    Flexi-RenteIrgendwann muss Schluss mit Arbeit sein!

    02.08.2014, DIE ZEIT, Hans-Jürgen Urban

    Das Modell "Rente plus Arbeit" birgt sozialpolitischen Sprengstoff: Die geplante Flexi-Rente setzt ältere Menschen unter Druck, schlechter bezahlt weiterzuarbeiten.

  • Gesundheitswesen: Ärzte lassen sich nicht mit Geld aufs Land locken

    GesundheitswesenÄrzte lassen sich nicht mit Geld aufs Land locken

    21.07.2014, ZEIT ONLINE

    In Sachsen-Anhalt verdienen Mediziner mehr als ihre Kollegen in Berlin – dennoch lassen sich auf dem Land zu wenige nieder. Geld allein reicht gegen Ärztemangel nicht.

  • Abonnieren: RSS-Feed