• Schlagwort: 

    Demokratie

  • T.C. Boyle: "Wie viel Mist haben wir heute!"

    T.C. Boyle"Wie viel Mist haben wir heute!"

    28.02.2015, ZEIT ONLINE, David Hugendick

    Der Held in T.C. Boyles neuem Roman "Hart auf hart" radikalisiert sich in der Natur. Liegt in der Wildnis noch das größte Versprechen von Freiheit?

  • Währungsunion: Europa, nächstes Level

    WährungsunionEuropa, nächstes Level

    27.02.2015, ZEIT ONLINE, Philip Faigle

    Auch wenn der Bundestag heute erneut für die Griechenland-Hilfen gestimmt hat: Europa kann nicht weitermachen wie bisher.

  • Klaus Schroeder: "Die Gesellschaft ist nach links gerückt"

    Klaus Schroeder"Die Gesellschaft ist nach links gerückt"

    23.02.2015, ZEIT ONLINE, Till Schwarze

    Ansätze linksextremen Denkens sind weit verbreitet, zeigt eine Studie. Warum das kein Problem ist und wir uns trotzdem sorgen müssen, erklärt Mitautor Klaus Schroeder.

  • Studie: Mehr als 60 Prozent bezweifeln Demokratie in Deutschland

    StudieMehr als 60 Prozent bezweifeln Demokratie in Deutschland

    23.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die Mehrheit der Deutschen hegt einer Studie zufolge Unbehagen gegenüber der derzeitigen Staatsform. Mehr als ein Viertel wähnt das Land gar auf dem Weg in eine Diktatur.

  • Ungarn: Orbán-Partei Fidesz verliert Zweidrittelmehrheit

    UngarnOrbán-Partei Fidesz verliert Zweidrittelmehrheit

    22.02.2015, ZEIT ONLINE

    Ungarns Regierungspartei Fidesz hat eine entscheidende Nachwahl um ein vakantes Mandat verloren. Der Verlust des Parlamentssitzes trifft Orbán unerwartet.

  • Deutsche Einheit: Die Baustelle

    Deutsche EinheitDie Baustelle

    18.02.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    Eine Studie zeigt, dass Ost und West sich nähergekommen sind. Doch zur Realität gehört auch: Der Glaube der Ostdeutschen an die deutsche Demokratie ist brüchig.

  • PopulismusStunde der Vereinfacher

    05.02.2015, DIE ZEIT, Heinrich August Winkler

    Einheit der Gegensätze: Was rechte und linke Populisten verbindet

  • Ralf Stegner: "Syriza beschädigt die Linke in Europa"

    Ralf Stegner"Syriza beschädigt die Linke in Europa"

    03.02.2015, ZEIT ONLINE, Peter Dausend

    Der SPD-Vize übt scharfe Kritik an der griechischen Regierung. Die Gefahr sei groß, dass sich EU-Länder an ihr orientieren. Berlin müsse daher seine Sparpolitik ändern.

  • Griechenland: Im Ausnahmezustand

    GriechenlandIm permanenten Ausnahmezustand

    02.02.2015, ZEIT ONLINE, Nils Markwardt

    Griechenland war zuletzt ein Labor für postdemokratische Herrschaftskunde. Alexis Tsipras könnte das ändern – auch, wenn er seine Wähler enttäuschen wird.

  • Freihandelsabkommen: Brüssel muss endlich zuhören

    FreihandelsabkommenBrüssel muss endlich zuhören

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Petra Pinzler

    Kritik an TTIP wird oft als irrational abgetan. Zu Unrecht! Denn die Liste mit Argumenten gegen das geplante Freihandelsabkommen wird immer länger.

  • Dialog mit Pegida: Wo es brodelt und stinkt

    Dialog mit PegidaWo es brodelt und stinkt

    29.01.2015, ZEIT ONLINE, Lenz Jacobsen

    Das widerstandslose Pegida-Zuhören mancher Politiker ist nur das jüngste Beispiel eines viel größeren Wandels: Die politische Öffentlichkeit wird zur Therapiesitzung.

  • Leserdiskussion zu Stasi-Akten: Nur verstaubtes Papier? Diskutieren Sie mit uns!

    Leserdiskussion zu Stasi-AktenNur verstaubtes Papier? Diskutieren Sie mit uns!

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Tilman Steffen

    Ist das Stasi-Thema schon erledigt? Unsere Geschichten von vier Menschen zeigen: Die Stasi-Akten können Leben verändern. Lohnt es sich, ihre Geheimnisse zu heben?

  • Pegida: Zahl rassistischer Übergriffe steigt

    PegidaZahl rassistischer Übergriffe steigt

    27.01.2015, ZEIT ONLINE

    Seit Beginn der Pegida-Demonstrationen hat die Gewalt gegenüber Flüchtlingen und Migranten zugenommen. Das legt die Auszählung von Polizeidaten und Medienberichten nahe.

  • Nigeria: Kerry: Wahlen schwächen Boko Haram

    NigeriaKerry: Wahlen schwächen Boko Haram

    26.01.2015, ZEIT ONLINE

    Trotz Gewalt von Boko Haram sollte Nigeria Wahlen abhalten, sagt der US-Außenminister. Fast zeitgleich zu seinem Besuch wird im Nordosten des Landes heftig gekämpft.

  • Pegida: Für Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    PegidaFür Tillich gehört der Islam nicht zu Sachsen

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    Außenminister Steinmeier befürchtet, dass Pegida dem Ansehen Deutschlands schadet. Sachsens Ministerpräsident nimmt die Demonstranten hingegen in Schutz.

  • SPD: Gabriel diskutiert mit Pegida-Anhängern

    SPDGabriel diskutiert mit Pegida-Anhängern

    24.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die SPD streitet über den Umgang mit den Islamkritikern: Während der Parteichef in Dresden das Gespräch sucht, warnt Generalsekretärin Fahimi vor aggressivem Rassismus.

  • Türkei: Gül sorgt sich um Demokratie in der Türkei

    TürkeiGül sorgt sich um Demokratie in der Türkei

    23.01.2015, ZEIT ONLINE

    Ex-Präsident Gül hat die Politik seines Nachfolgers kritisiert. Die Türkei brauche weniger Einfluss auf das Parlament und kein Präsidialsystem, wie von Erdoğan gewollt.

  • TerrorAllah braucht keine Helfer

    22.01.2015, DIE ZEIT, Seyran Ates

    Seyran Ateş ist Muslimin. Und gegen den Mord im Namen Gottes.

  • Pegida: Fast alle an einem Tisch

    PegidaFast alle an einem Tisch

    21.01.2015, ZEIT ONLINE, Christian Bangel

    In Dresden diskutieren Thomas de Mazière und andere über Pegida. Ein Dialog mit den Sympathisanten kommt in Gang, doch Dresdens Migranten bleiben außen vor.

  • SPD: Pegida darf nicht ausgegrenzt werden

    SPDPegida darf nicht ausgegrenzt werden

    20.01.2015, ZEIT ONLINE, Ludwig Greven

    Die Politik sollte die Pause der Pegida-Demonstrationen nutzen, um mit den Teilnehmern zu streiten. Sonst verabschieden sie sich von der Demokratie.

  • Ukraine-Konflikt: Kiew startet Bewaffnung von 50.000 Reservisten

    Ukraine-KonfliktKiew startet Bewaffnung von 50.000 Reservisten

    20.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Ukraine verstärkt ihre Truppen. Präsident Poroschenko verteidigt die Offensive: Man müsse auf Angriffe im Osten reagieren. Er fordert mehr Hilfe aus dem Westen.

  • Islam in DeutschlandEine muslimische Atheistin

    18.01.2015, ZEIT ONLINE, Deniz Baspinar

    Mit zehn Jahren entschied unsere Autorin, dass sie nicht an Gott glaubt. Nach 9/11 wurde sie jedoch ein zweites Mal ohne ihr Zutun zur Muslimin gemacht.

  • Mohammed-Karikaturen: "Charlie Hebdo"-Chefredakteur kritisiert westliche Medien

    Mohammed-Karikaturen"Charlie Hebdo"-Chefredakteur kritisiert westliche Medien

    18.01.2015, ZEIT ONLINE

    Gerard Biard beklagt, dass einige Zeitungen das Titelbild der aktuellen Ausgabe nicht gezeigt haben. Sie verweigerten ein Symbol für Demokratie.

  • Politbarometer: Pegida nur bei AfD-Wählern beliebt

    PolitbarometerPegida nur bei AfD-Wählern beliebt

    16.01.2015, ZEIT ONLINE

    Die Bundesbürger lehnen Pegida mehrheitlich ab. Viel Zustimmung finden die islamfeindlichen Märsche nur unter AfD-Wählern. Geteilt ist die Meinung zum Islam.

  • Schweizer Milizsystem: Es bröckelt

    Schweizer MilizsystemEs bröckelt

    15.01.2015, DIE ZEIT, Matthias Daum

    Das Milizsystem gehört zur Schweiz wie die direkte Demokratie, die Neutralität oder der Föderalismus. Aber immer weniger Bürger wollen sich daran beteiligen. Was tun?

  • Abonnieren: RSS-Feed