• Schlagwort: 

    Droge

  • Bill Cosby: Weitere Frauen beschuldigen Cosby des sexuellen Missbrauchs

    Bill CosbyWeitere Frauen beschuldigen Cosby des sexuellen Missbrauchs

    13.08.2015, ZEIT ONLINE

    Zwei Schauspielerinnen und eine Stewardess haben ihr Schweigen gebrochen. Damit sind es nun fast 50 Frauen, die dem Schauspieler Missbrauch und Vergewaltigung vorwerfen.

  • Von außenMein Rausch gehört mir

    13.08.2015, DIE ZEIT, Peter Koler

    Nicht Hasch schadet, sondern Kriminalisierung

  • Gary Shteyngart: "Denken ist was für Verlierer"

    Gary Shteyngart"Denken ist was für Verlierer"

    08.08.2015, DIE ZEIT, Marie Schmidt

    Gary Shteyngart ist der komischste Autor Amerikas. Jetzt erscheint seine Autobiografie "Kleiner Versager". Ein Gespräch über die Lust am Untergang

  • "New York Magazine": 35 Frauen gegen Bill Cosby

    "New York Magazine"35 Frauen gegen Bill Cosby

    27.07.2015, ZEIT ONLINE

    Sie alle sagen, der US-Schauspieler Bill Cosby habe sie vergewaltigt. 35 Frauen erzählen im "New York Magazine" ihre persönliche Geschichte.

  • Das war meine Rettung: "Meinen erfundenen Monstern konnte ich in die Augen schauen"

    Das war meine Rettung"Man braucht fürs Schreiben jede Menge Zeit zum Verschwenden"

    26.07.2015, ZEIT MAGAZIN, Herlinde Koelbl

    Als Ian McEwan seine sechsköpfige Familie ernähren musste, blieb ihm keine Zeit zum Schreiben. Er begann wieder, als eine Zeitung das Ende seiner Karriere verkündete.

  • Texas: Autopsie bestätigt Suizid von Sandra Bland

    TexasAutopsie bestätigt Suizid von Sandra Bland

    24.07.2015, ZEIT ONLINE

    Laut Staatsanwaltschaft gibt es keine Hinweise auf Fremdeinwirken beim Tod von Sandra Bland. Die Schwarze war nach ihrer Festnahme in einem Gefängnis in Texas gestorben.

  • Doping: Wenn Gamer zur Pille greifen

    DopingWenn Gamer zur Pille greifen

    24.07.2015, ZEIT ONLINE, Eike Kühl

    In praktisch jedem Sport gibt es Doping, professionelle E-Sportler sind keine Ausnahme. Um das zu verhindern, soll es auf Turnieren künftig Dopingkontrollen geben.

  • USA: Attentäter von Charleston wegen Hassverbrechen angeklagt

    USAAttentäter von Charleston wegen Hassverbrechen angeklagt

    23.07.2015, ZEIT ONLINE

    Ein US-Bundesgericht will den Todesschützen von Charleston wegen eines rassistischen Hassverbrechens anklagen. Eine Klage wegen neunfachen Mordes läuft bereits.

  • Cannabis: Zwischen Rausch und Risiko

    CannabisZwischen Rausch und Risiko

    13.07.2015, TAGESSPIEGEL, Adelheid Müller-Lissner

    Cannabis kann das jugendliche Gehirn dauerhaft schädigen. Die Legalisierung kann die Aufklärung erleichtern, die Droge aber auch verharmlosen. Was schützt junge Menschen?

  • USA: Supreme Court billigt Hinrichtungen per Giftspritze

    USASupreme Court billigt Hinrichtungen per Giftspritze

    29.06.2015, ZEIT ONLINE

    Das oberste US-Gericht hat Klagen von Todeskandidaten gegen eine umstrittene Giftmischung abgewiesen. Damit war es bei mehreren Hinrichtungen zu Zwischenfällen gekommen.

  • Kriminalität: Zehn Tote nach Anschlag in Mexiko

    KriminalitätZehn Tote nach Anschlag in Mexiko

    20.06.2015, ZEIT ONLINE

    Im Norden Mexikos haben Bewaffnete eine Bar angegriffen. Die Behörden vermuten einen Anschlag der Drogenkartelle.

  • Drogen: Ist Crystal wirklich so schlimm, Google?

    DrogenIst Crystal wirklich so schlimm, Google?

    18.06.2015, ZEIT ONLINE, Jasper Riemann

    Sind Zigaretten vegan? Kann Kokain schlecht werden? Und wie schmeckt eigentlich Meskalin? Experten antworten auf die häufigsten Google-Suchanfragen zum Thema Drogen.

  • Afghanistan: Nach dem Krieg kam die Polio

    AfghanistanNach dem Krieg kam die Polio

    17.06.2015, ZEIT ONLINE, Ulrich Ladurner

    Mit der Intervention in Afghanistan wollte der Westen die Frauen befreien. Doch mehr als 13 Jahre später leiden sie am meisten unter dem desolaten Gesundheitssystem.

  • Cannabis-Legalisierung: Gras als Arznei verleitet Jugendliche nicht zum Kiffen

    Cannabis-LegalisierungGras als Arznei verleitet Jugendliche nicht zum Kiffen

    16.06.2015, ZEIT ONLINE, Anna Behrend

    Was als Medikament erlaubt ist, kann doch als Droge nicht verkehrt sein. Denken junge Menschen in den USA so? Nein, wer wie viel kifft, hängt wohl von anderen Dingen ab.

  • Drogen der Zukunft: Rausch mit weniger Risiko

    Drogen der ZukunftRausch mit weniger Risiko

    13.06.2015, ZEIT ONLINE, Christian Honey

    Menschen wollen sich trotz aller Verbote berauschen. Forscher fordern daher legale Drogen, die möglichst wenig Schaden anrichten. Neuseeland zeigt, wie es gehen kann.

  • Drogenkonsum: "Auf Droge traue ich mich eher zu zeigen, wer ich bin"

    Drogenkonsum"Auf Droge traue ich mich eher zu zeigen, wer ich bin"

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    Sorglos sein, Grenzen überwinden, abstürzen – im Aufklärungsbuch "High Sein" berichten Menschen, warum sie Drogen nehmen. Wir veröffentlichen vier Protokolle daraus.

  • DrogenkonsumAnonyme Bekennerflut

    11.06.2015, DIE ZEIT, Sven Stockrahm

    Mehr als 32.000 ZEIT ONLINE-Nutzer äußerten sich zu ihrem Konsum von Drogen – die bislang größte Umfrage in Deutschland.

  • Drogenkonsum: Wie nah ist der Rausch?

    DrogenkonsumWie nah ist der Rausch?

    09.06.2015, ZEIT ONLINE

    Wer keine Drogen nimmt, bewegt sich auch nicht in Milieus, in denen konsumiert wird. Stimmt das? Haben Sie schon Drogenkonsum beobachtet, wo Sie es nicht erwartet hätten?

  • ZEIT ONLINE Drogenbericht 2015: Drogenkonsum in Deutschland – zwischen Sucht und Genuss

    ZEIT ONLINE Drogenbericht 2015Drogenkonsum in Deutschland – Sucht oder Genuss

    08.06.2015, ZEIT ONLINE, Saskia Gerhard

    Viele wissen, dass Drogen schaden – und nehmen sie dennoch. Das zeigt die größte Drogenumfrage, deren Ergebnisse ZEIT ONLINE vorliegen. Naiv? Normal? Debattieren Sie mit.

  • Benjamin Alire Sáenz: Keiner kennt sich

    Benjamin Alire SáenzKeiner kennt sich

    02.06.2015, DIE ZEIT, Eberhard Straub

    Der Amerikaner Benjamin Alire Sáenz erzählt von Heimatlosen an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. Sie sind wie alle Menschen und suchen das Unmögliche: Glück.

  • Das war meine Rettung"Mein Vater war ein Lebemann"

    28.05.2015, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Wie der Vater so der Sohn? Die Werbung hat Frédéric Beigbeder fast zerstört. Drogen, Alkohol, Zynismus. Das Schreiben rettete ihn und brachte seine Frau in sein Leben.

  • Gesellschaftskritik: Die natürlichste Sache der Welt

    GesellschaftskritikDie natürlichste Sache der Welt

    15.05.2015, ZEIT ONLINE, Tillmann Prüfer

    Kiffen ist vom Tabu zum Zeitvertreib für Prominente und Politiker geworden. Deren Drogenbeichten werben um Vertrauen und Zustimmung. Haben wir denn nicht alle schon mal?

  • Drogenbericht 2015: Die gefährlichsten Drogen sind legal

    Drogenbericht 2015Die gefährlichsten Drogen sind legal

    13.05.2015, ZEIT ONLINE

    In Deutschland sterben 200 Menschen pro Tag an den Folgen von Alkohol, 300 wegen Tabakkonsums. Suchtexperten fordern eine bessere und umfassendere Präventionsstrategie.

  • Messerattacke: Dunkle Motive

    MesserattackeMotive im Dunkeln

    13.05.2015, DIE ZEIT, Jonas Breng

    Zwei junge Männer, ein Streit, ein Opfer: In Hamburg-Billstedt verblutete ein Mann nach einem Messerstich in seinen Hals. Wieder ein Fall tödlicher Zivilcourage?

  • Russell Brand: "Unsere Demokratie ist die reinste Maskerade"

    Russell Brand"Unsere Demokratie ist die reinste Maskerade"

    06.05.2015, ZEIT ONLINE, Daniel-C. Schmidt

    Und von Masken versteht der flamboyante Schauspieler eine Menge. Zur britischen Parlamentswahl hat Russell Brand ein politisches Manifest gegen den Kapitalismus verfasst.

  • Abonnieren: RSS-Feed