• Schlagwort: 

    Droge

  • Drogensucht: Junkies im Ruhestand

    DrogensuchtJunkies im Ruhestand

    23.02.2015, DIE ZEIT, Gunther Müller

    Heroin ist aus der Mode gekommen, die Sucht ein Problem von Senioren. In Österreich erreichen dank guter Therapien immer mehr Drogenpatienten das Rentenalter.

  • Obdachlosigkeit: Plötzlich Penner

    ObdachlosigkeitPlötzlich Penner

    13.02.2015, ZEIT ONLINE, Denise Linke

    Wer in Deutschland auf der Straße lebt, ist selbst schuld, oder? Schließlich gibt es ein soziales Netz. Dass es trotzdem fast jeden treffen kann, zeigt Simons Geschichte.

  • St. Pauli: Erst Ballermann, nun auch noch Drogen

    St. PauliErst Ballermann, nun auch noch Drogen

    09.02.2015, ZEIT ONLINE, Benjamin Laufer

    Auf Hamburg-St.-Pauli wird so viel gedealt, wie seit Ewigkeiten nicht. Nicht nur Partyleute kaufen hier Drogen – auch Schwerstabhängige kommen. Die Anwohner sind genervt.

  • Cannabis: Nur Kranke sollten rauchen

    CannabisIst Kiffen jetzt plötzlich harmlos?

    05.02.2015, DIE ZEIT, Harro Albrecht

    Cannabinoide werden gesellschaftsfähig und als Medikament akzeptiert. Bald könnten Gesetze gelockert werden. Trotz allem bleibt Kiffen riskant, gerade für Jugendliche.

  • CannabisGegen Gicht und Gelbsucht

    05.02.2015, DIE ZEIT, Cathrin Caprez

    Die erstaunliche Karriere von Cannabis als Medikament.

  • Kriminalität: Jury spricht Silk-Road-Gründer schuldig

    KriminalitätJury spricht Silk-Road-Gründer schuldig

    05.02.2015, ZEIT ONLINE

    Der Gründer der Onlinedrogenbörse Silk Road muss möglicherweise lebenslang in Haft. Eine Jury in Manhattan befand Ross Ulbricht in allen Anklagepunkten für schuldig.

  • Drogenpolitik: Regierung plant einfacheren Zugang zu Cannabis auf Rezept

    DrogenpolitikRegierung plant einfacheren Zugang zu Cannabis auf Rezept

    03.02.2015, ZEIT ONLINE

    Krankenkassen sollen künftig den Cannabis-Konsum von Schmerzpatienten bezahlen. Das will die Koalition laut der Drogenbeauftragten bereits in diesem Jahr beschließen.

  • Stilkolumne: Der Porsche unter den Wasserpfeifen

    StilkolumnePorsche? Wasserpfeife!

    30.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Tillmann Prüfer

    Alles, was bewusstseinserweiternd wirkte, hatte in den Siebzigern Hochkonjunktur. Doch Drogen und Design haben sich auseinandergelebt. Bis zu dieser Wasserpfeife.

  • Gesellschaftskritik: Schuld war nur das Chupacabra

    GesellschaftskritikSchuld war nur das Chupacabra

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Silke Janovsky

    Johnny Depp hat weder Koks mit Kaugummi verwechselt, noch war sein Teleprompter so betrunken wie der von Sarah Palin. Aber er kämpfte hart um richtige Entschuldigungen.

  • Cannabis-Legalisierung: Bitte nichts drehen!

    Cannabis-LegalisierungBitte nichts drehen!

    30.01.2015, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Kiffen ist in weiten Teilen der Gesellschaft akzeptiert, doch regelmäßiger Cannabis-Konsum keineswegs harmlos. Die Legalisierung wäre ein Fehler.

  • Das war meine Rettung: "Das Leben können wir nie erhalten"

    Das war meine Rettung"Das Leben können wir nie erhalten"

    29.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Louis Lewitan

    Der Regisseur Luc Bondy erkrankte an Krebs und nahm trotzdem weiter Kokain. Letztendlich besiegte er sowohl den Krebs als auch die Sucht. Ein Buch und seine Frau halfen.

  • "Tatort"-Kritikerspiegel: Crystal Meth ist Mainstream

    "Tatort"-KritikerspiegelCrystal Meth ist Mainstream

    25.01.2015, ZEIT ONLINE

    In Kiel verfallen Jugendliche, Polizisten und Geschäftsleute dem Sog von Crystal Meth. Wird daraus ein Spitzen-"Tatort"? Unsere Kritiker haben eine klare Empfehlung.

  • Chantal-Prozess: Toleranz, die zum Verhängnis wurde

    Chantal-ProzessToleranz, die zum Verhängnis wurde

    24.01.2015, DIE ZEIT, Elke Spanner

    Vor drei Jahren starb die elfjährige Chantal aus Hamburg an einer Methadontablette. Der Prozess gegen die Pflegeeltern deutet auch das Versagen der Betreuer an.

  • Cannabis: Zeit, was zu drehen

    CannabisZeit, was zu drehen

    23.01.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Wie wir leben, arbeiten und uns berauschen, verändert sich. Unsere Politiker sollten sich mal entspannen – und ein paar Coffeeshops genehmigen.

  • Görlitzer Park: Berliner Luft

    Görlitzer ParkDer Görlitzer Park stützt den Mythos Berlin

    30.12.2014, DIE ZEIT, Ronald Düker

    Im Görlitzer Park treffen Touristenströme, afrikanische Dealer und Kreuzberger Hundehalter aufeinander. Und nähren den Mythos, der die halbe Stadt am Leben hält.

  • Afghanistan: Die Isaf-Soldaten gehen, der Krieg bleibt

    AfghanistanDie Isaf-Soldaten gehen, der Krieg bleibt

    27.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Nato-Schutztruppe Isaf feiert am Sonntag das Ende ihres Einsatzes in Afghanistan. Doch das Land bleibt unsicher – außerdem sorgt eine "Todesliste" der Nato für Unmut.

  • Joe Cocker: Ein Schrei für die Popgeschichte

    Joe CockerEin Schrei für die Popgeschichte

    22.12.2014, ZEIT ONLINE, Jan Freitag

    Joe Cockers Karriere begann in Woodstock, sie führte ihn bis vors deutsche Fernsehpublikum. Er war der Bauch und die zitternde Hand des europäischen Rhythm and Blues.

  • Umfrage: Nehmen Sie Drogen? Wenn ja, welche?

    UmfrageNehmen Sie Drogen? Wenn ja, welche?

    19.12.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    ZEIT ONLINE möchte wissen, was Sie rauchen, trinken, schnupfen. Unsere Umfrage ist die größte Deutschlands, sie steht kurz vor 30.000 Teilnehmern. Machen auch Sie mit.

  • Sebastian EdathyNoch mal schlimmer

    17.12.2014, DIE ZEIT, Mariam Lau

    Plant er eine Klarstellung oder einen Rachefeldzug gegen die SPD? In der Kinderporno-Affäre belastet Sebastian Edathy jetzt seine Partei.

  • Drogen: Was rauchen, trinken, schlucken Sie?

    DrogenWas rauchen, trinken, schlucken Sie?

    15.12.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    Noch nie haben mehr Deutsche über ihren Drogenkonsum Auskunft gegeben. Die ZEIT-ONLINE-Umfrage erreichte schon jetzt 25.000 Menschen. Was nehmen Sie? Machen Sie mit.

  • Lisa Kränzler: Kafka auf Speed

    Lisa KränzlerKafka auf Speed

    13.12.2014, DIE ZEIT, Hubert Winkels

    Lisa Kränzler ist Malerin und bildstarke Poetin. Ihr Roman "Lichtfang" sprüht vor Tempo. Mitreißend erzählt er von Jugendlichen, die an der bornierten Welt scheitern.

  • Polizeigewalt"Wir brauchen aggressive Leute"

    11.12.2014, DIE ZEIT, Kerstin Kohlenberg

    Warum feuern amerikanische Polizisten so oft auf Unbewaffnete? Warum sind es meist Schwarze, die sie töten? Gespräch mit einem amerikanischen Polizeichef

  • Justiz: Eine Überdosis Ignoranz

    JustizEine Überdosis Ignoranz

    04.12.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Die kleine Chantal aus Hamburg starb an einer Methadonvergiftung. Ihre Pflegeeltern stehen jetzt vor Gericht. Die Verteidigung plädiert auf Freispruch. Wie kann das sein?

  • Nord-Süd-Achse: Unsere Toten

    Nord-Süd-AchseUnsere Toten

    04.12.2014, DIE ZEIT, Anita Fetz

    Die Schweizer Drogenpolitik schafft weltweit Opfer.

  • Bobby KeysRolling-Stones-Saxofonist ist tot

    03.12.2014, ZEIT ONLINE

    45 Jahre lang tourte Bobby Keys mit den Rolling Stones. Er spielte unter anderem den Klassiker "Brown Sugar" ein. Nun ist der Saxofonist im Alter von 70 Jahren gestorben.

  • Abonnieren: RSS-Feed