• Schlagwort: 

    Drogenanbau

  • Deutschlandkarte: Drogenküchen und Hanfplantagen

    DeutschlandkarteDrogenküchen und Hanfplantagen

    25.06.2014, ZEIT MAGAZIN, Matthias Stolz

    Schwieriger als Cannabis anzubauen ist der Aufbau eines Labors für chemische Drogen. In welchen Regionen welche Drogen hergestellt werden, zeigt die Deutschlandkarte.

  • Cannabis-Anbau: Der Stoff, aus dem Kifferträume sind

    Cannabis-AnbauDer Stoff, aus dem Kifferträume sind

    23.06.2014, ZEIT ONLINE

    In Kaliforniens Redwoods kultivieren Farmer ein besonderes Gewächs. Hier liegen Amerikas Marihuana-Plantagen. Wir zeigen Fotos.

  • Kolumbien: Die Farc geht auf Kokain-Entzug

    KolumbienDie Farc geht auf Kokain-Entzug

    17.05.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Kolumbiens Bürgerkrieg ist eng mit dem Drogenschmuggel verbunden. Sollte sich die Guerilla aus dem Geschäft zurückziehen, verliert der Weltmarkt einen der größten Player.

  • Präsidentenwahl: Mehrheit der Afghanen wählt trotz Terrorgefahr

    PräsidentenwahlMehrheit der Afghanen wählt trotz Terrorgefahr

    05.04.2014, ZEIT ONLINE

    Millionen Afghanen haben sich an der Wahl für eines Nachfolgers von Präsident Karsai beteiligt. Die von den Taliban angedrohte Gewalt blieb weitestgehend aus.

  • Legalisierung von CannabisSchnuckertüten, prall gefüllt mit Hanf

    24.11.2013, ZEIT ONLINE, Lydia Klöckner

    In zwei US-Staaten gibt es Cannabis bald ganz legal im Laden zu kaufen. Doch hat die Hippiedroge das Zeug zur Massenware? Der Anbau gestaltet sich zumindest schwierig.

  • Drogen: Opiumanbau in Afghanistan wächst fast um die Hälfte

    DrogenOpiumanbau in Afghanistan wächst fast um die Hälfte

    13.11.2013, ZEIT ONLINE

    Noch nie ist in Afghanistan so viel Schlafmohn angebaut worden wie in diesem Jahr. Damit ist das Land für etwa 80 Prozent der weltweiten Opiumproduktion verantwortlich.

  • Reden mit den Taliban?In Teufels Küche

    27.06.2013, DIE ZEIT, Ulrich Ladurner

    Um Afghanistan nicht einfach sich selbst zu überlassen, muss der Westen auch mit seinen Feinden verhandeln.

  • Afghanistan: Bange Blicke nach Bagdad

    AfghanistanBange Blicke nach Bagdad

    23.12.2011, TAGESSPIEGEL, Michael Schmidt

    Was der Irak erlebt, könnte Afghanistan bevorstehen: ein Rückfall ins Chaos. Nach dem Truppenabzug drohen Militarisierung des Landes und Nachbarn, die sich einmischen.

  • Afghanistan-Bücher: Im Einsatz gegen Soldatenprosa

    Afghanistan-BücherIm Einsatz gegen Soldatenprosa

    23.11.2011, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    In den zehn Jahren des Afghanistan-Einsatzes sind unzählige schlechte Bücher zum Thema erschienen. Zwei neue sind allerdings lesenswert. Von Hauke Friederichs

  • Afghanistan: Krisenstaat am Hindukusch

    AfghanistanKrisenstaat am Hindukusch

    27.01.2011, ZEIT ONLINE

    Wo leben die Paschtunen? Wo wird Schlafmohn angebaut? Wo ist die Sicherheitslage am schlechtesten? Verschaffen Sie sich mit unserer interaktiven Karte einen Überblick

  • Afghanistan-Abzug: Die Aufgabe lautet Armutsbekämpfung

    Afghanistan-AbzugDie Aufgabe lautet Armutsbekämpfung

    18.08.2010, ZEIT ONLINE, Jörn Grävingholt

    Sicherheitsinteressen haben bislang den Afghanistan-Einsatz diktiert. Doch dessen Bilanz ist ernüchternd. Die Entwicklungspolitik ist nun gefordert. Ein Gastbeitrag

  • Afghanistan: Wie sich die USA Feinde machen

    AfghanistanWie sich die USA Feinde machen

    07.06.2010, ZEIT ONLINE, Alexander Schwabe

    Die USA unterstützen am Hindukusch Paschtunen-Stämme, die im Drogengeschäft tätig sind. Dies gefährdet die Sicherheit der Bevölkerung. Von Alexander Schwabe, Jalalabad

  • Afghanistan: "Die Taliban waren besser – und die Russen noch besser"

    Afghanistan"Die Taliban waren besser – und die Russen noch besser"

    03.06.2010, ZEIT ONLINE, Alexander Schwabe

    Hamid Karsai versucht, Afghanistan zu einen – doch auf dem Land ist man mit der Politik des afghanischen Präsidenten unzufrieden. Von Alexander Schwabe, Dar-e-Noor

  • Kolumbien: Rebellen lassen Geisel nach zwölf Jahren frei

    KolumbienRebellen lassen Geisel nach zwölf Jahren frei

    31.03.2010, ZEIT ONLINE

    Kolumbianische Farc-Rebellen haben einen entführten Soldaten freigelassen. Für die Freilassung weiterer Gefangener fordern sie Gegenleistungen.

  • Regierungserklärung zu AfghanistanMerkel setzt auf Londoner Konferenz

    27.01.2010, ZEIT ONLINE

    "Manche Fortschritte, viele Rückschläge": Die Kanzlerin hat eine gemischte Bilanz des Afghanistan-Einsatzes gezogen. Zugleich forderte sie klare internationale Absprachen

  • Ausblick 2010: Außenpolitik zwischen Krieg und Wahlen

    Ausblick 2010Außenpolitik zwischen Krieg und Wahlen

    30.12.2009, ZEIT ONLINE, Markus Horeld

    Wie geht es weiter in Iran? Und wie am Hindukusch? Wie wird in Großbritannien, im Irak, in der Ukraine gewählt? Und was macht Obama? Eine Vorschau auf die Weltpolitik

  • Afghanistan: Der 30-jährige Krieg

    AfghanistanDer 30-jährige Krieg

    24.12.2009, ZEIT ONLINE, Hellmuth Vensky

    Der Krieg in Afghanistan, der an Weihnachten 1979 begann, war einer der letzten Stellvertreterkriege, die die USA und die UdSSR sich lieferten. Er wirkt bis heute nach.

  • AfghanistanBruder von Präsident Karsai angeblich auf CIA-Gehaltsliste

    28.10.2009, ZEIT ONLINE

    Ahmed Wali Karsai, Bruder des afghanischen Präsidenten und des Drogenhandels verdächtig, wird einem Medienbericht zufolge seit Jahren vom US-Auslandsgeheimdienst bezahlt.

  • Entwicklungshilfe in Afghanistan: "Wie lange wir bleiben, ist eine politische Entscheidung"

    Entwicklungshilfe in Afghanistan"Wie lange wir bleiben, ist eine politische Entscheidung"

    29.09.2009, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit baut Straßen in Afghanistan und bildet dort Lehrer aus. Andreas Clausing über Entwicklungshilfe im Krisengebiet.

  • Afghanistan wählt: Afghanische Vetternwirtschaft

    Afghanistan wähltAfghanische Vetternwirtschaft

    04.09.2009, ZEIT ONLINE, Jan Free

    Präsident Karsais Regierungsstil ist undemokratisch, heißt es. Doch ist unter den gegenwärtigen Bedingungen eine Demokratie nach westlichem Vorbild gar nicht möglich.

  • Afghanistan: Was den Wahlsieger erwartet

    AfghanistanWas den Wahlsieger erwartet

    04.09.2009, ZEIT ONLINE, Von Michael Schmidt

    Warlords, Taliban, Drogenanbau und allgemeine Kriegsmüdigkeit, im Land wie in der internationalen Gemeinschaft: Afghanistans kommender Wahlsieger hat viel zu tun.

  • Drogenanbau: Afghanistans Opium-Bauern erhöhen Ertrag

    DrogenanbauAfghanistans Opium-Bauern erhöhen Ertrag

    02.09.2009, ZEIT ONLINE

    Auf einem Viertel weniger Anbaufläche als bisher haben Afghanistans Bauern Rekorderträge erzielt: Die für die Taliban lukrative Opium-Produktion sank nur um zehn Prozent

  • AfghanistanDeutschlands Selbstbetrug am Hindukusch

    07.08.2009, ZEIT ONLINE, Hauke Friederichs

    Krieg darf die Afghanistan-Mission nicht heißen. Die Politik regelt Details, erklärt der Bevölkerung aber nicht den Sinn des Einsatzes. Das deutsche Dilemma am Hindukusch

  • Afghanistan-EinsatzKarsai erbittet Hilfe bei Polizei-Ausbildung

    10.05.2009, ZEIT ONLINE

    Angela Merkel hat den afghanischen Präsidenten Karsai empfangen und ihm zugesichert, die Ausbildung der einheimischen Soldaten und Polizisten deutlich zu beschleunigen

  • Gipfel in WashingtonAgenda Taliban

    06.05.2009, ZEIT ONLINE, Christoph von Marschall

    US-Präsident Barack Obama empfängt die Staatschefs von Pakistan und Afghanistan. Thema des Gipfels: die dramatische Lage in den beiden Ländern.

  • 12
  • Abonnieren: RSS-Feed