• Schlagwort: 

    Drogenhandel

  • Kolumbien: Militär fliegt Luftangriffe nach Farc-Überfall

    KolumbienMilitär fliegt Luftangriffe nach Farc-Überfall

    15.04.2015, ZEIT ONLINE

    Seit 2012 verhandelt die kolumbianische Regierung mit der Farc-Guerilla über einen dauerhaften Waffenstillstand. Jetzt kämpfen beide Seiten wieder.

  • Metadaten: Die geheime Vorratsdatenspeicherung der USA

    MetadatenDie geheime Vorratsdatenspeicherung der USA

    08.04.2015, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    20 Jahre lang hat die Antidrogenbehörde DEA Milliarden von Telefonverbindungsdaten gespeichert. Lange vor der NSA und mit noch weniger demokratischer Kontrolle.

  • Indonesien: Australische Todeskandidaten scheitern vor Gericht

    IndonesienAustralische Todeskandidaten scheitern vor Gericht

    06.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Hinrichtung von zwei Australiern in Indonesien kann juristisch nicht mehr verhindert werden. Ein Gericht in Jakarta wies eine letzte Beschwerde ab.

  • Marihuana: Mit Gras gegen die Mafia

    MarihuanaMit Gras gegen die Mafia

    21.03.2015, DIE ZEIT, Roberto Saviano

    Weil zwei US-Bundesstaaten den Verkauf von Cannabis legalisiert haben, geraten die mexikanischen Drogenkartelle in Bedrängnis. Das hat auch Auswirkungen auf Europa.

  • Bürgerkrieg: Kolumbien setzt Luftangriffe auf Farc-Stellungen aus

    BürgerkriegKolumbien setzt Luftangriffe auf Farc-Stellungen aus

    11.03.2015, ZEIT ONLINE

    Nach mehr als 50 Jahren Bürgerkrieg zeichnet sich in Kolumbien ein Ende des Konfliktes ab: Die Regierung lässt sich auf eine Waffenruhe mit den Farc-Rebellen ein.

  • Mexikos Kartelle: Frauen an den Waffen

    Mexikos KartelleFrauen an den Waffen

    04.03.2015, ZEIT ONLINE, Sonja Peteranderl

    Sie arbeiten als Dealerinnen und Mörderinnen: In Mexiko drängen immer mehr Frauen in das Macho-Business der Kartelle – aus Armut und aus Sehnsucht nach Anerkennung.

  • Cannabis: Zeit, was zu drehen

    CannabisZeit, was zu drehen

    23.01.2015, DIE ZEIT, Khue Pham

    Wie wir leben, arbeiten und uns berauschen, verändert sich. Unsere Politiker sollten sich mal entspannen – und ein paar Coffeeshops genehmigen.

  • Mexiko: Polizisten wegen mutmaßlichen Mordes an Studenten festgenommen

    MexikoPolizisten wegen mutmaßlichen Mordes an Studenten festgenommen

    05.01.2015, ZEIT ONLINE

    Noch immer ist das Schicksal der Studenten ungeklärt. Nun wurden zehn Polizisten festgenommen. Ihnen wird organisiertes Verbrechen und Entführung vorgeworfen.

  • BND-Analyse: Drogenanbau gefährdet Sicherheit in Afghanistan

    BND-AnalyseDrogenanbau gefährdet Sicherheit in Afghanistan

    14.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Rauschgifthandel könnte die Bemühungen des Westens um Sicherheit in Afghanistan zunichtemachen. Der Kampf dagegen werde immer schwieriger.

  • DresdenDie wichtigsten Thesen von Pegida

    09.12.2014, ZEIT ONLINE, Steffi Dobmeier

    Angst vor Islamisierung, Sorge um den Erhalt christlicher Kultur: Das Bündnis Pegida in Dresden mobilisiert inzwischen Tausende. Viele Aussagen sind aber nicht belegbar.

  • Studenten-Entführung: Mexiko braucht einen neuen Staat

    Studenten-EntführungMexiko braucht einen neuen Staat

    13.11.2014, ZEIT ONLINE, Günther Maihold

    Die Verschleppung von 43 Studenten in Mexiko zeigt: Kriminelle Interessen durchziehen die Gesellschaft ebenso wie den Staat. Der Staatsapparat muss sich neu aufstellen.

  • Operation Onymous: Behörden schließen Drogen-Plattformen im Dark Web

    Operation OnymousBehörden schließen Drogen-Plattformen im Dark Web

    07.11.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Europol und FBI haben auf einen Schlag zahlreiche Schwarzmarkt-Plattformen im Tor-Netzwerk stillgelegt. Wie sie das geschafft haben, wollen sie für sich behalten.

  • David Cameron: So ist das eben in Europa

    David CameronSo ist das eben in Europa

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Reiner Luyken

    Die Briten und ihr Premier geben sich empört über die Nachzahlungsforderung der EU. Zu dumm nur, dass sie den Regeln vor Jahren selbst zugestimmt haben.

  • Drogenkrieg in Mexiko: Die Geeks der Kartelle

    Drogenkrieg in MexikoDie Geeks der Kartelle

    01.10.2014, ZEIT ONLINE, Sonja Peteranderl

    Verschlüsselte Kommunikation, Drogendeals im Netz, Propaganda per Facebook: Die junge Generation treibt die Digitalisierung der mexikanischen Drogenkartelle voran.

  • Illegale Migration: Texas schickt Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko

    Illegale MigrationTexas schickt Nationalgarde an die Grenze zu Mexiko

    22.07.2014, ZEIT ONLINE

    Bis zu 1.000 Soldaten sollen helfen, minderjährige Migranten an der mexikanischen Grenze aufzugreifen. Der republikanische Gouverneur Rick Perry stößt damit auf Kritik.

  • Legal HighsVerbot von Cannabis-Ersatz teilweise rechtswidrig

    10.07.2014, ZEIT ONLINE

    In Deutschland wurden Kräutermischungen mit berauschender Wirkung auch unter Berufung auf das Arzneimittelgesetz verboten. Zu Unrecht, hat jetzt der EuGH entschieden.

  • BandidosForster fühlt sich verraten

    26.06.2014, ZEIT MAGAZIN, Daniel Müller

    Er war ein Krimineller, der zum V-Mann bei den Bandidos wurde. Jetzt sitzt er im Gefängnis. Muss er die Rache der Rocker fürchten?

  • Drogenhandel: Westafrika braucht eine neue Drogen-Strategie

    DrogenhandelWestafrika braucht eine neue Drogen-Strategie

    23.06.2014, ZEIT ONLINE, Judith Vorrath

    Westafrika ist eine Transitregion im globalen Drogenmarkt. Viele staatliche Akteure profitieren davon und taten lange nichts dagegen. Das könnte sich nun ändern.

  • Kolumbien: Präsident Santos gewinnt die Stichwahl

    KolumbienPräsident Santos gewinnt die Stichwahl

    15.06.2014, ZEIT ONLINE

    Mit einem hauchdünnen Vorsprung wird der amtierende Staatschef im Amt bestätigt. Im Wahlkampf hatte er für seine Friedensverhandlungen mit der Farc-Guerilla geworben.

  • StraßenkinderHauptsache nicht zu Hause

    26.05.2014, ZEIT ONLINE, Monika Etspüler

    Sie fliehen vor Gewalt oder Missbrauch, manchmal auch nur vor Langeweile. In Häusern wie dem "Schlupfwinkel" in Stuttgart finden obdachlose Jugendliche eine Anlaufstelle.

  • KolumbienSchlammschlacht in Bogotá

    21.05.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Drogengeld, Hackerangriffe und Sabotage der Friedensgespräche. Der Kampf um Kolumbien ist dreckig. Und die Fäden zieht Ex-Präsident Uribe.

  • Kolumbien: Die Farc geht auf Kokain-Entzug

    KolumbienDie Farc geht auf Kokain-Entzug

    17.05.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Kolumbiens Bürgerkrieg ist eng mit dem Drogenschmuggel verbunden. Sollte sich die Guerilla aus dem Geschäft zurückziehen, verliert der Weltmarkt einen der größten Player.

  • Darknet: Grams – eine Suchmaschine für Drogen

    DarknetGrams – eine Suchmaschine für Drogen

    23.04.2014, ZEIT ONLINE, Patrick Beuth

    Sie sieht aus wie Google und funktioniert genau so: Grams ist die bisher nützlichste Suchmaschine fürs Tor-Netz, durchsucht aber leider nur Märkte für Drogen und Waffen.

  • Drogenpolitik in DeutschlandWeniger Strafen, mehr Verantwortung

    18.04.2014, ZEIT ONLINE, Alina Schadwinkel

    Strafe schützt nicht vor Sucht. Die jetzige Drogenpolitik gaukelt das aber vor; ohne wissenschaftliche Basis. Zeit umzudenken und Prävention und Behandlung zu fördern.

  • Kokainkonsum: Koksen lohnt sich nicht

    KokainkonsumKoksen lohnt sich nicht

    14.04.2014, ZEIT ONLINE, Sven Stockrahm

    13 Prozent der Teilnehmer des Global Drug Survey schnupfen Kokain. In Sachen Preis/Leistung fällt es für ein Viertel aber durch, zeigt der ZEIT-ONLINE-Drogenbericht.

  • Abonnieren: RSS-Feed