• Schlagwort: 

    Eltern

  • Elternabend: Hilfe, mein Kind will studieren

    ElternabendHilfe, mein Kind will studieren

    30.01.2015, ZEIT ONLINE, Samuel Acker

    Ein Elternabend für die Mütter und Väter der künftigen Studenten: Unis haben eine neue Zielgruppe entdeckt. Sind Abiturienten nicht selbstständig genug? Eine Spurensuche

  • Bundesgerichtshof: Kinder dürfen Namen des Samenspenders erfahren

    BundesgerichtshofKinder dürfen Namen des Samenspenders erfahren

    28.01.2015, ZEIT ONLINE

    Der BGH hat das Recht von Kindern gestärkt, die mit einer anonymen Samenspende gezeugt wurden. Die Kenntnis des biologischen Vaters erfordert demnach kein Mindestalter.

  • Helikopter-Eltern: Wir wissen, ob Du in der Vorlesung bist

    Helikopter-ElternWir wissen, ob Du in der Vorlesung bist

    28.01.2015, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Die berüchtigten amerikanischen Helikopter-Eltern erobern die Unis. Eine neue App zeigt live, ob das Kind die Uni schwänzt.

  • Sexueller Kindesmissbrauch: Wie Kitas die Kinder schützen wollen

    Sexueller KindesmissbrauchWie Kitas die Kinder schützen wollen

    26.01.2015, ZEIT ONLINE, Christine Schniedermann

    Prävention? Immer noch mangelhaft, sagt der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig. In München gibt es jedoch bald ein Handbuch und Schulungen für Erzieher.

  • Erste eigene Wohnung: Bereit zum Auszug?

    Erste eigene WohnungBereit zum Auszug?

    23.01.2015, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

  • Spielsucht: Total einsatzbereit

    SpielsuchtWie das Zocken Anis an den Abgrund führte

    21.01.2015, DIE ZEIT, Philipp Woldin

    Etwa die Hälfte der Spielsüchtigen in Deutschland sind Migranten. Warum verlieren gerade sie sich vor Automaten? Treffen mit einem Hamburger, der nicht aufhören kann

  • Zu Hause ausziehen: Flieg oder stirb

    Zu Hause ausziehenFlieg oder stirb

    16.01.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Eva Walisch

    In der neuen Wohnung meiner Mutter war kein Platz mehr für mich. Ich fühlte mich wie aus dem sicheren Nest geschubst, doch heute kann ich sagen: Ich bin sicher gelandet.

  • Twitter-Bildungsdebatte: Uff. Und was machen wir jetzt?

    Twitter-BildungsdebatteUff. Und was machen wir jetzt?

    16.01.2015, ZEIT ONLINE, Naina K.

    Was haben Gedichtanalysen mit dem Leben zu tun? Mit einem Tweet hat die 17-jährige Naina eine Bildungsdebatte entfacht. Wir haben ihr mehr als 140 Zeichen gegeben.

  • BuchmarktDie lesen echte Bücher

    15.01.2015, DIE ZEIT, Alexander Cammann

    Überraschung: Jugendliche mögen es gedruckt und auf Papier.

  • Frau Müller muss wegMit uns nicht!

    15.01.2015, DIE ZEIT, Jeannette Otto

    Diese Eltern wollen die Lehrerin ihrer Kinder loswerden. "Frau Müller muss weg" heißt der pädagogische Action-Kracher, der diese Woche ins Kino kommt.

  • "Frau Müller muss weg": "Der größte Druck kommt von den Eltern"

    "Frau Müller muss weg""Der größte Druck kommt von den Eltern"

    14.01.2015, ZEIT ONLINE, Martin Schwickert

    In seiner Komödie "Frau Müller muss weg" seziert Sönke Wortmann einen Elternabend. Im Interview spricht er über Leistungsdruck, Zukunftsangst und seine eigene Schulzeit.

  • Demenz: Mein Vater, der Pflegefall

    DemenzMein Vater, der Pflegefall

    11.01.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Marion Einsiedler

    Andere Väter helfen ihren Kindern bei der Steuererklärung, meiner ist dement und pflegebedürftig. Aber im Umgang mit ihm habe ich mehr gelernt als in meinem Studium.

  • JugendbuchUnbehütet glücklich

    08.01.2015, DIE ZEIT, Katrin Hörnlein

    Andreas Steinhöfels neuer Roman erzählt von der Emanzipation eines elfjährigen Jungen. Lesen sollten seine Geschichte vor allem überambitionierte Eltern.

  • Weihnachten: Katja, 9 Jahre: "Manchmal spiele ich Model"

    Weihnachten"Manchmal spiele ich Model"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Mareike Aden

    ZEIT-Reporter haben Kinder in Krisenregionen besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die 9-jährige Katja floh mit ihrer Familie aus Luhansk nach Kiew.

  • Weihnachten: Yam, 9 Jahre: "Ich möchte fliegen können"

    Weihnachten"Ich möchte fliegen können"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Gisela Dachs

    ZEIT-Reporter haben Kinder in den Krisenregionen des Jahres 2014 besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die 9-jährige Yam lebt in Tel Aviv.

  • Weihnachten: Wais und Qais, 9 Jahre: "Komm, Fußball spielen!"

    Weihnachten"Komm, Fußball spielen!"

    07.01.2015, DIE ZEIT, Verena Friederike Hasel

    ZEIT-Reporter haben Kinder aus Krisenregionen besucht und sie gefragt, was sich ändern muss. Die Zwillinge Wais und Qais sind mit ihren Eltern aus Afghanistan geflohen.

  • KESB: Zurück zum Unrecht?

    KESBZurück zum Unrecht?

    07.01.2015, DIE ZEIT, Sarah Jäggi

    Nach dem doppelten Kindsmord von Flaach wollen Kritiker die alten Vormundschaftsbehörden wiederhaben. Die Idee vergisst die dunkle Geschichte dieser Institution.

  • Ich habe einen Traum: Conchita Wurst

    Ich habe einen Traum"Ich könnte nicht jeden Tag eine öffentliche Person sein"

    05.01.2015, ZEIT MAGAZIN, Jörg Böckem

    Conchita Wurst wuchs als Tom Neuwirth in einem Dorf in der Steiermark auf. Damals probte er seine weiblichen Alter Egos allein auf dem Dachboden. Und träumte vom Zaubern.

  • Erwachsenwerden: Oh du schöner Größenwahn

    ErwachsenwerdenOh du schöner Größenwahn

    05.01.2015, ZEIT ONLINE Leserartikel, Cecilia Röski

    Nach dem Abitur hatte ich zwar keinen Plan, aber ich wusste, dass ich für Höheres bestimmt bin. Das konnte nicht lange gut gehen.

  • Telefonieren mit den Eltern: Meine Mutter, die Philosophen und ich

    Telefonieren mit den ElternMeine Mutter, die Philosophen und ich

    28.12.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Maximilian Schmitt

    Seit ich ausgezogen bin, sind die Telefonate mit meinen Eltern zu Ritualen geworden. Anfangs ging es eher um Klatsch, mittlerweile sind unsere Gespräche tiefgründig.

  • Pegida: Schäuble sieht Pegida als Folge sozialer Ängste

    PegidaSchäuble sieht Pegida als Folge sozialer Ängste

    24.12.2014, ZEIT ONLINE

    Hinter mitunter ausländerfeindlichen Demonstrationen stehe fehlendes Vertrauen in die Politik, sagt Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Dies müsse man ernst nehmen.

  • Fall YagmurOrganversagen

    23.12.2014, DIE ZEIT, Charlotte Parnack

    Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss Yagmur endet mit wichtigen Empfehlungen. Und mit peinlichen Rücktrittsforderungen.

  • IrakMein Freund Salaam

    23.12.2014, DIE ZEIT, Malte Henk

    Er lebte in Karakosch, jetzt ist er heimatlos. Kurze Geschichte einer Flucht ohne Ende.

  • Staatsangehörigkeit: Doppelpass für 500.000 Deutsche

    StaatsangehörigkeitDoppelpass für 500.000 Deutsche

    20.12.2014, ZEIT ONLINE

    Ab sofort dürfen Kinder ausländischer Eltern beide Pässe behalten. Voraussetzung ist, acht Jahre in Deutschland gelebt oder sechs Jahre lang die Schule besucht zu haben.

  • Leihmutterschaft: BGH erkennt schwule Partner als rechtliche Eltern an

    LeihmutterschaftBGH erkennt schwule Partner als rechtliche Eltern an

    19.12.2014, ZEIT ONLINE

    Wird ein Kind von einer Leihmutter ausgetragen, dürfen schwule Lebenspartner als Eltern anerkannt werden. Die Leihmutter habe keine Elternstellung, entschied der BGH.

  • Abonnieren: RSS-Feed