• Schlagwort: 

    Eltern

  • Fall Yagmur: Mordanklage gegen Yagmurs Mutter

    Fall YagmurMordanklage gegen Yagmurs Mutter

    16.04.2014, ZEIT ONLINE

    Wende im Fall um den Tod der kleinen Yagmur: Erst war der Vater der Hauptverdächtige – nun hat die Hamburger Staatsanwaltschaft Mordanklage gegen die Mutter erhoben.

  • Ethikunterricht: Kirchen raus aus den Schulen

    EthikunterrichtKirchen raus aus den Schulen

    16.04.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Einen Anspruch auf Ethikstunden in der Grundschule gibt es laut Gericht nicht. Besser wäre: Schluss mit den Privilegien der Kirchen und ein Religionsunterricht für alle.

  • Bundesverwaltungsgericht: Kein Anspruch auf Ethik-Unterricht in Grundschule

    BundesverwaltungsgerichtKein Anspruch auf Ethik-Unterricht in Grundschule

    16.04.2014, ZEIT ONLINE

    Eltern haben keinen Anspruch auf Ethikunterricht für ihre Kinder: Das Grundgesetz schütze und privilegiere Religionsgemeinschaften ganz besonders, urteilten die Richter.

  • Stadtteilschule: Pfusch am Kind

    StadtteilschuleRettet die Stadtteilschule!

    15.04.2014, DIE ZEIT, Thomas Kerstan

    Vor vier Jahren wurden Hamburgs Volks-, Real- und Gesamtschulen in Stadtteilschulen zusammengelegt. Doch noch nie wurde eine Reform derart lieblos umgesetzt.

  • Universität Hamburg: "Eltern sollten sich bei der Studienwahl einmischen"

    Universität Hamburg"Eltern sollten sich bei der Studienwahl einmischen"

    15.04.2014, ZEIT ONLINE, Anne-Kathrin Gerstlauer

    Die Uni Hamburg lädt zum Elternabend. Ist das nicht zu viel der Behütung? Ein Psychologe der Hochschule erklärt, warum zu viel Freiheit Abiturienten unglücklich macht.

  • KindesmissbrauchYagmur, eine von uns

    14.04.2014, DIE ZEIT, Stephanie Nannen

    Der Tod eines Mädchens aus Billstedt schien ein Unglück aus einer anderen Welt. Die Autorin Stephanie Nannen berichtet, wie es in ihr Milieu der Wohlsituierten einbrach.

  • Berufseinsteiger: In der Endlos-Orientierungskrise

    BerufseinsteigerIn der Endlos-Orientierungskrise

    13.04.2014, ZEIT ONLINE Leserartikel, Melanie Giza

    Seit dem Uniabschluss weiß ich nicht mehr, wie es beruflich weitergehen soll. Mach einfach dein Ding, höre ich immer wieder. Aber was ist mein Ding?

  • Ideale Kindheit: Das Glück im Mehlkloß

    Ideale KindheitDas Glück im Mehlkloß

    12.04.2014, ZEIT ONLINE, Parvin Sadigh

    Eltern setzen sich mit einem Idyll von Bullerbü unter Druck. Für ein bisschen Geborgenheit müssten sie aber gar nicht perfekt sein.

  • Zeugnisse: Brauchen Grundschüler Noten?

    ZeugnisseBrauchen Grundschüler Noten?

    11.04.2014, DIE ZEIT, Waltraud Wende

    Sehr gut oder mangelhaft – die Kieler Kultusministerin Waltraud Wende will die Bewertung durch Ziffern abschaffen. Ihr bayerischer Kollege Ludwig Spaenle hält dagegen.

  • Zensus: Vier Millionen Deutsche besitzen zwei Pässe

    ZensusVier Millionen Deutsche besitzen zwei Pässe

    10.04.2014, ZEIT ONLINE

    Die Regierung hat erst kürzlich ein Gesetz für die doppelte Staatsbürgerschaft auf den Weg gebracht. Millionen Bürger in Deutschland aber haben schon einen zweiten Pass.

  • G 8 gegen G 9Sophie und die Zeitdiebe

    10.04.2014, DIE ZEIT, Henning Sußebach

    In einem offenen Brief an seine Tochter kritisierte Henning Sußebach schon früh das G 8. Nun wankt das Modell. Fühlt er sich als Gewinner?

  • G 8 gegen G 9Volksbegehren auf einen Blick

    10.04.2014, DIE ZEIT, Oliver Hollenstein

    Was Schüler stresst, was Experten sagen – und wofür die G-9-Initiative kämpft.

  • Motorik: Nachhilfe statt Versteckspiel

    MotorikNachhilfe statt Versteckspiel

    07.04.2014, ZEIT ONLINE, Tanja Dückers

    Jeder dritte Elfjährige kann nicht schwimmen. Frühförderung und Fremdsprachenerwerb sind die aktuellen Schlagwörter – dabei bewegen sich die Kinder aber immer weniger.

  • Staatsbürgerschaft: Deutscher werden – nicht einfach so

    StaatsbürgerschaftDeutscher werden – nicht einfach so

    07.04.2014, ZEIT ONLINE, Robert Leicht

    Union und SPD streiten über die Optionspflicht. Schuld sind pseudomoderne Mythen. Der Erwerb einer Staatsbürgerschaft darf durchaus an Kriterien gebunden werden.

  • Burn-Out: "Wer nichts leistet, hat verloren"

    Burn-Out"Wer nichts leistet, hat verloren"

    06.04.2014, DIE ZEIT, Madlen Ottenschläger

    Warum haben schon Schüler einen Burn-out? Der Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort sagt, besonders Mädchen leiden unter dem gestiegenen Leistungsdruck.

  • Teilzeitarbeit: DIHK unterstützt 35-Stunden-Woche für Eltern

    TeilzeitarbeitDIHK unterstützt 35-Stunden-Woche für Eltern

    05.04.2014, ZEIT ONLINE

    Familienministerin Schwesig bekommt für ihre Forderung nach Eltern-Teilzeit Unterstützung aus der Wirtschaft: Der DIHK will eine 35-Stunden-Woche für Väter und Mütter.

  • Hebammen: "Ottensen wird immer schlimmer"

    Hebammen"Man sollte jung Mutter werden"

    03.04.2014, DIE ZEIT, Verena Friederike Hasel

    Die Hebamme Livia Görner hat über 3.000 Hamburgerinnen und Hamburger zur Welt gebracht. Jetzt spricht sie über ihre Innenansichten einer geteilten Stadt.

  • Eurokrise: Frühstück mit Mama

    EurokriseFrühstück mit Mama

    03.04.2014, DIE ZEIT, Khue Pham

    Auch das noch: Die Krise zwingt junge Männer zum Leben daheim. Die Gewinner sind die Mütter, Verlierer wohl die jungen Frauen.

  • GenerationenkonfliktEifrige Hüter des Erbes

    03.04.2014, DIE ZEIT, Jenny Friedrich-Freksa

    Widmet sich die Jugend im Kulturbetrieb der Altenpflege?

  • Über den LindenWo früher das 103 war

    03.04.2014, DIE ZEIT, Maxim Biller

    Wer nirgends zu Hause ist, kann es überall sein – ganz besonders am Zionskirchplatz in Prenzlauer Berg.

  • Arbeitsrechtskolumne: Streik in der Kita – Kind in die Firma mitnehmen?

    ArbeitsrechtskolumneStreik in der Kita – Kind in die Firma mitnehmen?

    02.04.2014, ZEIT ONLINE, Ulf Weigelt

    Die Kinderbetreuung fällt aus. Müssen Arbeitnehmer, die ihr Kind wegen einer Notlage mit zur Arbeit bringen, mit Konsequenzen rechnen und was können Chefs tun?

  • Kolumne Schwanger im Studium: Aquafitness oder Babyzeichensprachkurs?

    Kolumne Schwanger im StudiumAquafitness oder Babyzeichensprachkurs?

    01.04.2014, ZEIT ONLINE, Mia Bregula

    Unsere Autorin ist im Studium schwanger geworden. Ihr Freund fühlt sich ausgeschlossen, deshalb darf er jetzt die pragmatischen Entscheidungen treffen.

  • Gewerkschaft: "Es geht ums Eingemachte"

    Gewerkschaft"Nachmittags gehören Mutti und Vati mir"

    28.03.2014, DIE ZEIT, Dietmar H. Lamparter

    Flexiblere Arbeitszeiten für alle sind das nächste große Thema der IG Metall, sagt der Vorsitzende Detlef Wetzel. Das Leben lasse sich nicht komplett ökonomisieren.

  • Integration: Koalition einigt sich auf Doppelpass-Reform

    IntegrationKoalition einigt sich auf Doppelpass-Reform

    27.03.2014, ZEIT ONLINE

    Die Optionspflicht entfällt, Justizminister Maas ist zufrieden: Junge Menschen sollen nicht mehr gezwungen werden, sich gegen die Wurzeln der Familie zu entscheiden.

  • Familienpolitik: Der kollektive Baby-Blues

    FamilienpolitikDer kollektive Baby-Blues

    27.03.2014, ZEIT ONLINE, Malte Buhse

    Eltern sind unglücklicher als kinderlose Paare, stellen Ökonomen und Soziologen fest. Sind Kinder so schlimm oder steckt etwas anderes hinter den Ergebnissen?

  • Abonnieren: RSS-Feed