• Schlagwort: 

    Energiepolitik

  • Energiewende: Koalition beschließt Stilllegung von Kohlekraftwerken

    EnergiewendeKoalition beschließt Stilllegung von Kohlekraftwerken

    02.07.2015, ZEIT ONLINE

    Die Parteichefs haben den monatelangen Streit in der Energiepolitik überwunden. In der Nacht einigten sie sich auf gemeinsame Eckpunkte, um die Klimaziele zu erreichen.

  • Energiepolitik: Unionspolitiker wollen Gabriels Klimaabgabe stoppen

    EnergiepolitikUnionspolitiker wollen Gabriels Klimaabgabe stoppen

    11.06.2015, ZEIT ONLINE

    In einem Brief an das Kanzleramt fordern führende Unionspolitiker, die Klimaabgabe müsse "endgültig vom Tisch". Gabriels Idee gefährde Jobs und helfe der Umwelt nicht.

  • Einwanderung: Schwarz-grüner Annäherungsversuch

    EinwanderungSchwarz-grüner Annäherungsversuch

    09.06.2015, ZEIT ONLINE, Katharina Schuler

    CDU-Generalsekretär Tauber und Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt haben über Einwanderung diskutiert und den Eindruck erweckt: Daran muss Schwarz-Grün nicht scheitern.

  • Koalitionsgipfel: Schwarz-Rot vertagt Streit um den Mindestlohn

    KoalitionsgipfelSchwarz-Rot vertagt Streit um den Mindestlohn

    27.04.2015, ZEIT ONLINE

    Die Mindestlohn-Regeln bleiben vorerst unverändert. Die Union hat sich beim Gipfel in Berlin mit ihren Wünschen nicht durchgesetzt. Von großen Differenzen ist die Rede.

  • Energiepolitik: Die verfrackte Landschaft

    EnergiepolitikDie verfrackte Landschaft

    22.04.2015, ZEIT ONLINE, Jochen Jaeger

    Ist von Fracking die Rede, sorgen sich die meisten zuerst um das Grundwasser. Ein anderer Aspekt wird oft vergessen: die Folgen für die Landschaft vor unserer Haustür.

  • GasförderungUnionsabgeordnete wehren sich gegen Fracking-Gesetz

    01.04.2015, ZEIT ONLINE

    Das Kabinett will einen Gesetzentwurf zum Fracking verabschieden. Aber vielen Abgeordneten in der Koalition geht der Entwurf nicht weit genug. Sie drohen mit Ablehnung.

  • EU-GipfelMerkel dämpft Griechenlands Hoffnung auf schnelles Geld

    19.03.2015, ZEIT ONLINE

    Es werde keine Einigung im Schuldenstreit mit Griechenland geben, sagt die Kanzlerin vor einem Krisentreffen in Brüssel. EU-Parlamentspräsident Schulz widerspricht.

  • EnergiepolitikBund besteht auf allen Nord-Süd-Trassen

    19.03.2015, ZEIT ONLINE

    Es ist eine deutliche Ansage an den bayerischen Ministerpräsidenten: Die drei Stromtrassen sollen kommen, heißt es in einem Regierungspapier. Seehofer blockiert den Bau.

  • Energiepolitik: Auslaufmodell Kohlekraft

    EnergiepolitikAuslaufmodell Kohlekraft

    16.03.2015, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Strom aus Kohle ist billig – jetzt aber scheint der weltweite Bauboom bei Kraftwerken gebrochen. Selbst China hat mittlerweile mehr Kohlemeiler, als es auslasten kann.

  • JapanMerkel verteidigt in Tokio den Atomausstieg

    09.03.2015, ZEIT ONLINE

    Sie tätschelte einem Roboter die Schulter und traf Kaiser Akihito: In Japan wirbt die Kanzlerin für Klimaschutz und Frauenförderung. Auch heikle Themen sprach sie an.

  • Energiepolitik: Ein einiges Europa? Weit gefehlt

    EnergiepolitikEin einiges Europa? Weit gefehlt

    05.03.2015, ZEIT ONLINE, Oliver Geden

    In der Energiepolitik arbeiten die EU-Mitgliedsländer künftig stärker zusammen, verkündet die Kommission. In Wahrheit aber verfolgt jeder seine eigenen Interessen.

  • SPDDie Geduld des Sigmar Gabriel

    26.02.2015, ZEIT ONLINE, Lisa Caspari

    Auf einer Regionalkonferenz in Berlin dürfen die Genossen den SPD-Chef zur großen Koalition befragen. Nur auf ein Thema hat er keine Lust.

  • Sigmar GabrielDer Minigolfer

    26.02.2015, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Kleine Erfolge, keine Linie: Als Wirtschaftsminister muss Sigmar Gabriel bei den Unternehmern gut ankommen, als SPD-Chef bei seinen Genossen. Geht das überhaupt?

  • Atomkatastrophe: Fukushima? Da war doch was

    AtomkatastropheFukushima? Da war doch was

    26.02.2015, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    Natürlich erinnert sich jeder an Japans Atomunglück. Still ist es um die Folgen geworden. Wie steht es fast vier Jahre später um die Reaktorruinen, was hat sich getan?

  • Gaslieferungen: EU-Energieunion soll Russlands Einfluss begrenzen

    GaslieferungenEU-Energieunion soll Russlands Einfluss begrenzen

    24.02.2015, ZEIT ONLINE

    Die EU-Kommission will die Energie-Nachfrage der Mitgliedsländer bündeln und Lieferverträge kontrollieren. Die geplante Energieunion soll Russlands Marktmacht brechen.

  • BraunkohleArbeit gegen Umwelt

    05.02.2015, DIE ZEIT, Claus Hecking

    Der Streit um die Lausitzer Braunkohle steht für die Widersprüche der Energiewende.

  • EuropaAusweitung der Kampfzone

    29.01.2015, DIE ZEIT, Matthias Geis

    Die Politik predigt Alternativlosigkeit, und die Medien skandalisieren jede Tabuverletzung. Es ist kein Wunder, dass immer mehr Bürger vom "System" frustriert sind.

  • Keystone XLUS-Abgeordnete stimmen für umstrittene Pipeline

    10.01.2015, ZEIT ONLINE

    Das Repräsentantenhaus hat den Bau der Pipeline Keystone XL gebilligt. Sollte auch der Senat für das Projekt stimmen, will Obama sein Veto einlegen.

  • Energiewende: Gabriel lobt E.on-Umbau als konsequent

    EnergiewendeGabriel lobt E.on-Umbau als konsequent

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Energiekonzern entledigt sich seiner konventionellen Kraftwerke – das gefällt dem Aktienmarkt und dem Energieminister. Der Sozialdemokrat warnt aber vor Job-Abbau.

  • Sigmar Gabriel: Der grüne, schwarze Sozi

    Sigmar GabrielDer grüne, schwarze Sozi

    27.11.2014, DIE ZEIT, Petra Pinzler

    Sigmar Gabriel will ein Klimaheld sein und gleichzeitig der Industrie gefallen. Seine Strategie ist riskant und könnte am Ende peinlich für den Minister werden.

  • Konjunktur: Wirtschaftsweise senken Wachstumsprognose

    KonjunkturWirtschaftsweise senken Wachstumsprognose

    12.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Berater der Regierung erwarten einem Medienbericht zufolge für 2015 nur noch ein Wachstum von 1,0 Prozent. Für die Flaute machen sie auch die Politik verantwortlich.

  • EnergiewendeGabriel will keine Kohlekraftwerke schließen

    11.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die Industrie soll nach Ansicht des Wirtschaftsministers entscheiden, wann ein Kohlekraftwerk abgeschaltet wird. Die Umweltministerin sieht das anders.

  • US-Wahlen: Republikaner wollen an Obamacare rütteln

    US-WahlenRepublikaner wollen an Obamacare rütteln

    06.11.2014, ZEIT ONLINE

    In den USA verlangen erste Republikaner die Abschaffung der Gesundheitsreform. Obama wiederum ruft die Opposition nach der Wahl zu guter Zusammenarbeit im Senat auf.

  • Ukraine-Konflikt: Europas Versorgung mit russischem Gas ist unsicher

    Ukraine-KonfliktEuropas Versorgung mit russischem Gas ist unsicher

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Hans-Jochen Luhmann

    Die EU-Kommission, Russland und die Ukraine haben ihren Streit ums Gas teilweise beigelegt. Das Risiko, dass die Osteuropäer im Winter frieren müssen, ist dennoch hoch.

  • EnergiepolitikJedem seine eigene Energie

    24.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Eine einheitliche Energiepolitik? Davon ist die EU auch nach dem jüngsten Gipfel weit entfernt. Jeder Staat will seine Pfründe schützen. Fünf Beispiele

  • Abonnieren: RSS-Feed