• Schlagwort: 

    Energieversorgung

  • Energiewende: Energieversorger wollen mehr Kraftwerke stilllegen als bislang geplant

    EnergiewendeEnergieversorger wollen mehr Kraftwerke stilllegen als bislang geplant

    23.08.2015, ZEIT ONLINE

    Die Betreiber beklagen, die Kosten der Energiewende seien nicht beherrschbar. Insgesamt wollen sie einem Bericht zufolge deshalb 57 konventionelle Kraftwerke abschalten.

  • Energieverbrauch: Die Industrie spart Energie, der Verkehr nicht

    EnergieverbrauchDie Industrie spart Energie, der Verkehr nicht

    05.08.2015, ZEIT ONLINE

    Daten des Umweltbundesamts zeigen: Deutschland verbraucht etwas weniger Energie als vor 25 Jahren. Doch der Bedarf ist nicht überall gesunken.

  • Armenien: "Wir wollen keine Kolonie Russlands mehr sein"

    Armenien"Wir wollen keine Kolonie Russlands mehr sein"

    30.06.2015, ZEIT ONLINE, Steffen Dobbert

    Tausende Armenier protestieren seit Tagen hinter Barrikaden aus Mülltonnen. Russische Medien warnen vor einem Putsch. Doch darum geht es nicht, sagt Babken Dergrigorian.

  • Energieversorgung: Gazprom schickt ab 2019 kein Gas mehr durch die Ukraine

    EnergieversorgungGazprom schickt ab 2019 kein Gas mehr durch die Ukraine

    09.06.2015, ZEIT ONLINE

    Russland setzt die EU unter Druck: Nach 2019 soll kein Gas mehr durch die Ukraine nach Westeuropa strömen. Der Gaskonzern Gazprom mahnt den Bau neuer Leitungen an.

  • Kohleausstieg: "Das ist ökonomischer Irrsinn"

    Kohleausstieg"Das ist ökonomischer Irrsinn"

    24.04.2015, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Die Energiewende wird nicht von denen bezahlt, die von ihr profitieren, sagt Michael Vassiliadis. Der IG-BCE-Chef will im Kampf um die Kohle nicht so schnell aufgeben.

  • EU-Kommission: EU droht Gazprom mit Milliardenstrafe

    EU-KommissionEU droht Gazprom mit Milliardenstrafe

    22.04.2015, ZEIT ONLINE

    Der russische Energiekonzern soll seine Marktmacht missbraucht haben – zulasten vieler EU-Staaten. Der Fall ist auch politisch heikel.

  • Indien: Indien muss in Vorleistung gehen

    IndienIndien muss in Vorleistung gehen

    14.04.2015, ZEIT ONLINE, Theo Sommer

    Der neue indische Ministerpräsident Narendra Modi hofft auf Wirtschaftskooperationen mit Deutschland. Doch die Unternehmen sind zu Recht skeptisch.

  • Jemen: Saudi-Arabien setzt Angriffe auf Huthi-Rebellen fort

    JemenSaudi-Arabien setzt Angriffe auf Huthi-Rebellen fort

    27.03.2015, ZEIT ONLINE

    Die Saudis haben erneut Ziele im Jemen bombardiert. Ihre Koalition fordert von den UN ein Waffenembargo gegen die Huthis. Steinmeier warnt vor einem Stellvertreterkrieg.

  • Deutsche BahnIhr nervt!

    19.02.2015, DIE ZEIT, Kerstin Bund

    Immer wieder legen Lokführer und Piloten das Land lahm. Es ist Zeit für ein neues Streikrecht.

  • Ukraine-KriegGeht Kiew der Strom aus?

    19.02.2015, DIE ZEIT, Michael Wetzel

    Durch den Konflikt in der Donbass-Region kommt die Ukraine kaum noch an die eigene Steinkohle heran. Als Helfer in der Not käme nur einer infrage: Russland.

  • Energiewende: Netzausbau ist die mit Abstand günstigste Option

    EnergiewendeNetzausbau ist die mit Abstand günstigste Option

    07.02.2015, ZEIT ONLINE, Michael Sterner

    Ohne mindestens eine neue Stromautobahn durch Bayern ist die Energiewende nicht zu schaffen. Der Bau neuer Gaskraftwerke ist auch nicht günstiger.

  • Erdgas: Fracking? Später vielleicht

    ErdgasFracking? Später vielleicht

    24.12.2014, DIE ZEIT, Kai A. Konrad

    Über Fracking wird in viel Deutschland gestritten. Befürworter wollen am liebsten sofort fördern, Gegner verweisen auf Risiken.

  • Inflationsrate: Kaufkraft steigt zum ersten Mal seit drei Jahren

    InflationsrateKaufkraft steigt zum ersten Mal seit drei Jahren

    22.12.2014, ZEIT ONLINE

    Die Gehälter sind in diesem Jahr stärker gewachsen als die Verbraucherpreise. Das war im Vorjahr noch anders. Die Inflationsrate sinkt zum Jahresende weiter.

  • Barbara Hendricks: "Auch China muss das Klima schützen"

    Barbara Hendricks"Auch China muss das Klima schützen"

    12.12.2014, ZEIT ONLINE, Alexandra Endres

    Egal ob Industrie- oder Entwicklungsland: Alle müssen mitmachen beim Klimaschutz, sagt die Ministerin. Der Abschied von der fossilen Wirtschaft müsse bis 2100 gelingen.

  • Klimawandel: Kerry mahnt Staaten zu mehr Verantwortungsbewusstsein

    KlimawandelKerry mahnt Staaten zu mehr Verantwortungsbewusstsein

    12.12.2014, ZEIT ONLINE

    Kurz vorm Ende der Klimakonferenz in Lima ist kein Erfolg in Sicht. Die Staaten können sich nicht auf die Kriterien für die Erreichung ihrer Klimaziele einigen.

  • NasaStarker Wind verhindert "Orion"-Testflug

    04.12.2014, ZEIT ONLINE

    Es sollte der Start in eine neue Ära der US-Raumfahrt werden: Der erste Testflug des Raumschiffs "Orion" ins All. Die Nasa musste den Start noch einmal verschieben.

  • South Stream: Das lässt Europa kalt

    South StreamDas lässt Europa kalt

    02.12.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Russlands Energie-Prestigeprojekt South Stream ist gescheitert. Die EU reagiert gelassen, fast erleichtert. Sie fürchtet mehr die russisch-türkische Partnerschaft.

  • Klimagipfel in LimaEine Chance für das Klima

    01.12.2014, TAGESSPIEGEL, Dagmar Dehmer

    In Lima beginnt der 20. UN-Klimagipfel. Noch ist unklar, wie das Ziel erreicht werden soll, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen. Aber die Chancen steigen.

  • Energiewende: Gabriel lobt E.on-Umbau als konsequent

    EnergiewendeGabriel lobt E.on-Umbau als konsequent

    01.12.2014, ZEIT ONLINE

    Der Energiekonzern entledigt sich seiner konventionellen Kraftwerke – das gefällt dem Aktienmarkt und dem Energieminister. Der Sozialdemokrat warnt aber vor Job-Abbau.

  • Russland: Lawrow wirft Westen geplanten Regimewechsel vor

    RusslandLawrow wirft Westen geplanten Regimewechsel vor

    22.11.2014, ZEIT ONLINE

    Die westlichen Sanktionen zielten auf die russische Wirtschaft ab. Damit solle nach Ansicht des Außenministers das Volk gegen die Regierung aufgewiegelt werden.

  • Ukraine-Konflikt: Europas Versorgung mit russischem Gas ist unsicher

    Ukraine-KonfliktEuropas Versorgung mit russischem Gas ist unsicher

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Hans-Jochen Luhmann

    Die EU-Kommission, Russland und die Ukraine haben ihren Streit ums Gas teilweise beigelegt. Das Risiko, dass die Osteuropäer im Winter frieren müssen, ist dennoch hoch.

  • Russland: Das Rubelproblem

    RusslandDas Rubelproblem

    03.11.2014, ZEIT ONLINE, Johannes Voswinkel

    Der russischen Wirtschaft geht es zunehmend schlechter. Doch Wladimir Putin hat jeden Reformwillen verloren. Die Folge: Der Kampf unter den Eliten wird härter.

  • Ukraine-Konflikt: Ukraine und Russland einigen sich im Gasstreit

    Ukraine-KonfliktUkraine und Russland einigen sich im Gasstreit

    31.10.2014, ZEIT ONLINE

    Die Vereinbarung soll die Gasversorgung bis März sichern. Russland will aber nur liefern, wenn die Ukraine im Voraus bezahlt, und Schulden in Milliardenhöhe begleicht.

  • Energiewende: Memo für Horst

    EnergiewendeMemo für Horst

    09.10.2014, ZEIT ONLINE, Marlies Uken

    Soso, Horst Seehofer will plötzlich keine Stromtrasse mehr durch sein schönes Bayern. Am Nachmittag findet gar ein Krisengipfel dazu statt. Was soll man da noch sagen?

  • RWE: Lichtschalter statt Kernkraftwerke

    RWERWE, der Konzern von gestern

    06.09.2014, DIE ZEIT, Hauke Friederichs

    RWE hat zu spät auf die Energiewende reagiert. Jetzt schreibt der Konzern Verluste, und sucht nach neuen Geschäftsfeldern. Wie erfolgreich ist er dabei?

  • Abonnieren: RSS-Feed